Kurbeitrag

Beiträge zum Thema Kurbeitrag

106×

Kurbeitrag
Oberstdorfer Vermieter muss Geldstrafe zahlen

Immer wieder versuchen Vermieter im Oberallgäu, durch falsche Angaben weniger Kurbeitrag an die Gemeinde abzugeben. Dabei sind die Gastgeber verpflichtet, An- und Abreisezeitpunkt korrekt zu melden. Wer eine kürzere Aufenthaltszeit angibt, muss weniger Gebühr abführen. Denn die wird pro Urlaubstag erhoben. Doch die Gemeinden kostet das bares Geld, das sie dringend für den Erhalt von Wanderwegen, Loipen, den Ortsbus, Wanderprogramme und Konzerte brauchen. Deswegen kontrollieren sie auch, ob die...

  • Oberstdorf
  • 02.12.15
86×

Kurbeitrag
Eisenberg: 50 Cent Kurbeitrag für Urlauber

Eisenberg führt Kurbeitrag ab 16 Jahren ein Einstimmig hat sich der Gemeinderat für die Einführung eines Kurbeitrags in Eisenberg ausgesprochen. Geplant ist, 50 Cent für Erwachsene und Jugendliche ab dem vollendeten 16. Lebensjahr zu erheben. Für Kinder ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr werden 25 Cent je Aufenthaltstag fällig. Kinder unter sechs Jahre, Behinderte und deren Begleitpersonen sind vom Kurbeitrag befreit. Mit der neuen Abgabe, die ausschließlich von den Urlaubsgästen zu zahlen...

  • Füssen
  • 28.11.12
38×

Kurbeitrag
Kurbeitrag steigt kräftig für Gäste in Nesselwang

Ab dem 1. Mai kommenden Jahres müssen Urlaubsgäste in Nesselwang einen höheren Kurbeitrag bezahlen. Der Sätze steigt von 1,40 Euro auf 1,90 Euro pro Tag, Kinder ab sieben Jahren zahlen die Hälfte. Dieser Beschluss wurde nach einer umfassenden Diskussion im Marktgemeinderat mit zwölf zu zwei Stimmen gefasst. Diese insgesamt recht kräftige Erhöhung des Kurbeitrags begründete Bürgermeister Franz Erhart mit der Einführung des kostenfreien Öffentlichen Nahverkehrs für Gäste. Zudem verfüge Nesselwang...

  • Oy-Mittelberg
  • 09.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ