Alles zum Thema Kunstpreis

Beiträge zum Thema Kunstpreis

Lokales
2 Bilder

Festwochen-Ausstellung
Geheimnisvolle Welt: Roman Harasymiw aus Irsee erhält Kunstpreis der Stadt Kempten

Im vergangenen Sommer räumten drei Frauen die Preise bei der Festwochen-Kunstausstellung ab. Heuer zeichnete die siebenköpfige Jury um den Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle drei Männer aus. Den Kunstpreis der Stadt Kempten, dotiert mit 5000 Euro, erhält der Irseer Künstler Roman Harasymiw, 59, für zwei Gemälde auf Acrylglas. Ebenfalls ein Ostallgäuer bekommt den Dachser-Gedenkpreis (4000 Euro): Peter Krusche, 62, aus Osterzell, der ein Ölgemälde mit dem Titel 'Die Weit-Seher'...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.16
  • 193× gelesen
Lokales

Glanz und Gloria
Turid Schuszter erhält Irseer Sonderpreis für Textilkunst

Die Augsburger Textilkünstlerin Turid Schuszter erhält den Sonderpreis zur Ausstellung 'Schwäbische Künstler in Irsee' für ihr Werk 'Glanz und Gloria'. Im Vorfeld der Schau der beiden Berufsverbände der Bildenden Künstler im Bezirk Schwaben wurde ihr die mit 3.000 Euro dotierte Auszeichnung der Sparkasse Kaufbeuren zugesprochen. Wiederum gibt es heuer parallel zur Kunstausstellung eine thematische Sonderschau, die diesmal der Textilkunst gewidmet ist. Aus den eingereichten 32 Werken hat die...

  • Kaufbeuren
  • 16.03.16
  • 183× gelesen
Lokales
23 Bilder

Jahresausstellung
Malerin Doris Mayer aus Lauben erhält den Oberstaufner Kunstpreis

Der Mann starrt auf die Zigarette vor sich in seiner Hand. Gebückt sitzt er auf einer Bank, ein Bild der Einsamkeit, der Enttäuschung, der Ernüchterung. Für diese ausdrucksvolle Darstellung hat die Malerin Doris Mayer aus Lauben bei Kempten den Oberstaufner Kunstpreis erhalten. Er ist mit 500 Euro dotiert. Erst seit etwa einem halben Jahr gehört Doris Mayer dem Oberstaufner Künstlerkreis an. Zum ersten Mal ist sie bei dessen Jahresausstellung im Oberstaufner Kurhaus vertreten. 20 Maler und...

  • Oberstaufen
  • 15.06.15
  • 83× gelesen
Lokales

Auszeichnung
Kunstpreis Pfronten: Manfred Küchle zum dritten Mal geehrt

'Fast schon ein wenig peinlich' ist es Manfred Küchle nach eigenen Worten, schon wieder mit dem Pfrontener Kunstpreis ausgezeichnet worden zu sein. Schließlich erhielt ihn der Maler, Grafiker und Karikaturist aus Dietmannsried bereits zum dritten Mal. Diesmal wurde er für seine Bilder 'Schneefall geordnet' und 'Kleines Nachtregenstück' geehrt. Lesern der Allgäuer Zeitung ist Küchle durch seine Karikaturen bekannt, unter anderem mit der Figur 'Balthes', die regelmäßig das Geschehen im Allgäu...

  • Füssen
  • 11.10.14
  • 242× gelesen
Lokales

Kunst
Kemptener Kunstpreis geht an Jürgen Bartenschlager

Der Kunstpreis der Stadt Kempten, dotiert mit 5.000 Euro, geht in diesem Jahr an Jürgen Bartenschlager aus Trunkelsberg (bei Memmingen). Damit zeichnete die Jury der Festwochen-Kunstausstellung eine großformatige Fotoarbeit aus. Den Thomas-Dachser-Gedenkpreis, dotiert mit 4.000 Euro, erhält der Maler und Grafiker Manfred Küchle aus Albris bei Probstried. Die aus Heimertingen (Unterallgäu) stammende Julia Miorin bekommt den Förderpreis der Zorn-Stiftung (3.000 Euro). Die siebenköpfige Jury...

  • Kempten
  • 17.07.14
  • 103× gelesen
Lokales

Würdigung
Füssen will Kultur- und Kunstpreis an Kunstsammler Carlo Alberto Carutti vergeben

Nach über einem Jahrzehnt will die Stadt Füssen ihren Kultur- und Kunstpreis erneut vergeben. 'Ohne Carlo Alberto Carutti würde es unsere Kulturpartnerschaft mit Cremona nicht geben.' Für Füssens Bürgermeister Paul Iacob ist diese Partnerschaft nicht zuletzt den Bemühungen des 91-jährigen Kunstsammlers aus Mailand zu verdanken. Carutti soll deshalb den Kultur- und Kunstpreis erhalten. Am Dienstag entscheidet der Stadtrat im Rathaus ab 17 Uhr darüber. Damit der Norditaliener tatsächlich den...

  • Füssen
  • 23.06.14
  • 14× gelesen
Lokales
10 Bilder

Auszeichnung
Claudia Stiefenhofer erhält ersten Westallgäuer Fotokunstpreis

Der Westallgäuer Heimatverein in Weiler hat erstmals einen Fotokunstpreis vergeben. Im Rahmen einer Fotokunst-Ausstellung rief er zu einem entsprechenden Wettbewerb auf. Gewinnerin des mit 500 Euro dotierten Preises ist Cornelia Stiefenhofer aus Lindau. Die 26-jährige Rosali Thomas (ebenfalls Lindau) erhielt den Förderpreis (250 Euro), mit dem Nachwuchsfotografen bis 35 unterstützt werden sollen. Die Ausstellung im Kornhaus Weiler umfasst etwa 60 Arbeiten von Fotografen aus dem Allgäu und der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.06.14
  • 71× gelesen
Lokales

Kunst
Artig-Kunstpreis des Kemptener Künstlervereins: Einsendefrist bis 10. März

Unabhängig von Thema, Gattung oder Entstehungszeit, Herkunft, Schaffensort und Alter des Künstlers, so frei wie nur möglich soll er sein, der erste artig Kunstpreis 2014. Künstler aller Sparten von der Malerei über die Bildhauerei und Fotografie bis hin zu jeder denkbaren Mischform können bis zu zwei Werke einreichen. Initiiert und organisiert wird der neue Kunstpreis vom Kemptener Künstlerverein artig. Der Kunstpreis ist mit eintausend Euro dotiert. Die Einreichungsfrist für Künstler...

  • Kempten
  • 21.01.14
  • 3× gelesen
Lokales

Auszeichnung
Fotograf Werner Stuhler aus Hergensweiler erhält den Westallgäuer Kunstpreis

Negative verändert und eine Vision erzeugt Beängstigend und verstörend wirkt das Bild, das mehr andeutet als es zeigt. Die schwarz-weiß Aufnahme trägt den Titel 'Fukushima Vision' und der Hergensweilerer Fotograf Werner Stuhler ist dafür mit dem Kunstpreis 2011 ausgezeichnet worden. Zum ersten Mal haben die Juroren im Rahmen der Westallgäuer Kunstausstellung den Preis für eine Fotografie verliehen. 'In eindrucksvoller und gekonnter Weise zeigt das Bild ein Porträt, welches Leid, Angst und...

  • Kempten
  • 31.10.11
  • 87× gelesen
Lokales
4 Bilder

Ostallgäuer Kunstausstellung
Von den 48 Werken im Künstlerhaus Marktoberdorf beschäftigen sich viele mit dem Thema Zeit

Kunstpreis für Brigitte Guggenmos Alles fließt, verändert sich. Die Zeit reißt vieles mit sich fort. Was bleibt sind Erinnerungen an Orte, Menschen, Momente. Doch die Konturen verschwimmen mit fortlaufender Dauer. Vieles zerfällt, wird bruchstückhaft. Wenn Brigitte Guggenmos malt, bedient sie sich gerne ihrer Erinnerungen. Und deren Fragmente bringt sie mit Acrylfarben auf die Leinwand. Daraus entstehen mitunter atmosphärisch-dichte Bilder. Eines davon - "Was bleibt II"- wurde nun im...

  • Marktoberdorf
  • 22.10.11
  • 125× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Kunstpreis wird in Marktoberdorf an junge Künstlerinnen und Künstler vergeben

Die Antonia- und Herrmann-Götz-Stiftung verlieht heute wieder ihren Kunstpreis an junge regionale Künstlerinnen und Künstler. Im fünfjährigen Turnus vergibt die Stiftung einen mit 5.000 Euro dotierten Preis an Präsentationen zeitgenössischer Kunst aus den Bereichen Malerei, Grafik und Plastik. Um 16 Uhr werden die Prämierungen im Künstlerhaus Marktoberdorf bekannt gegeben.

  • Kempten
  • 21.10.11
  • 5× gelesen
Lokales
4 Bilder

Festwochen-Ausstellung
Der bislang unbekannte Künstler Oliver Kromm (Kaufbeuren) erhält den Kunstpreis der Stadt Kempten

Preise auch für Tobias Wootton (Obergünzburg) und Florence Bühr (München) Die Festwochen-Kunstausstellung lässt wieder lange vor ihrer Eröffnung (13. August) aufhorchen: Wie schon 2010 geht auch diesmal der Hauptpreis an einen bis dato unbekannten Künstler: Oliver Kromm (46) aus Kaufbeuren erhält für zwei Acryl-Gemälde den mit 5000 Euro dotierten Kunstpreis der Stadt Kempten. Und es gibt eine weitere Überraschung: Gleich zwei Fotokünstler werden zudem ausgezeichnet: Tobias Wootton (29) aus...

  • Kempten
  • 20.07.11
  • 293× gelesen
Lokales
2 Bilder

Ausstellung
Im Rathaus Raum für Kunst und für Kunstpreise

«Wir machen ein Experiment: Ich lasse bei Ihnen jetzt Bilder im Kopf entstehen», versprach Bürgermeister Beppo Zeislmeier bei der Feierstunde zur Verleihung des Pfrontener Kunstpreises 2010. Dies gelang ihm leicht, denn das fachkundige Publikum hatte mit dem «Frühstück im Grünen» oder dem «Armen Poeten» gleich die Bilder parat. Die Titel der preisgekrönten Werke sind - noch - nicht so bekannt: Eva Andersson aus Eisenberg erhielt für «Plakias» den Pfrontener Kunstpreis 2010. Lisa Niedermayer aus...

  • Kempten
  • 03.11.10
  • 172× gelesen
Lokales

Wak Kunstpreis
Ursula Braig erhält Kunstpreis

Die in Friedrichshafen lebende Bildhauerin Ursula Braig hat für ihre Arbeit «Kopf» aus Speckstein den von der Volksbank Lindenberg gestifteten Westallgäuer Kunstpreis erhalten. Die 1947 bei Reutlingen geborene Künstlerin ist Autodidaktin und arbeitet am liebsten mit Holz.

  • Kempten
  • 02.11.10
  • 14× gelesen
Lokales

Lindenberg
Albert Malnati mit Westallgäuer Kunstpreis geehrt

Albert Malnati hat den von der Volksbank Lindenberg gestifteten Westallgäuer Kunstpreis 2009 erhalten. Die Jury hatte seine in Mischtechnik beziehungsweise Acryl gemalten Bilder «The Burren» und «Spaziergang im Park» unter den etwa 130 in der Überblicksschau gezeigten Arbeiten ausgewählt.

  • Kempten
  • 02.11.09
  • 42× gelesen
Lokales

Balthes Manfred Küchle zum zweiten Mal Preisträger

Pfronten | az | Schon zum zweiten Mal erhielt Manfred Küchle heuer den Kunstpreis der Gemeinde Pfronten. Den Lesern unsere Zeitung ist Küchle als Karikaturist bekannt. 'D'r Balthes' heißt seine Figur, mit der er das Geschehen im Allgäu - und manchmal so wie heute auch sich selbst - humorvoll auf die spitze Feder nimmt.

  • Kempten
  • 02.10.07
  • 152× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019