Kunsthalle

Beiträge zum Thema Kunsthalle

44×

Workshop
Memminger Kunsthalle: Kinder lernen, wie aus Linien und Farbe Landschaft wird

Wie erschaffen Maler eine Landschaft? Dieser Frage sind bei einem Workshop in der Memminger Mewo-Kunsthalle vierzehn Jungen und Mädchen im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren nachgegangen. Ganz genau nahmen die jungen Teilnehmer im Kinderkunstmuseum Werke des Memminger Malers Josef Madlener unter die Lupe, bevor sie dann selbst unter freiem Himmel zu Stift und Zeichenpapier griffen. Dort versuchten sie mithilfe des Gelernten eine Landschaft einzufangen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Kempten
  • 24.08.15

Kunstausstellung
Und ich? MEWO Kunsthalle präsentiert Ausstellung zur Massenkultur

Und ich? Das ist der Titel einer Ausstellung, die derzeit in der MEWO Kunsthalle in Memmingen zu sehen ist. Thema ist dabei die so genannte Massenkultur. Dabei handelt es sich um Alltagsgegenstände, die viele Menschen nutzen und die schnell uniform wirken können. Beispiele dafür sind die Jeans oder aktuell das Smartphone. Dass sie aber auch ein Zeichen von Individualität werden können, will die Ausstellung in Memmingen zeigen.

  • Kempten
  • 27.03.14
67×

Aktion
Quellen der Kunst: 24 Allgäuer Künstler öffnen ihre Ateliers und Werkstätten

Vorneweg zeigen sie aktuelle Arbeiten in der Kunsthalle Kempten Offene Ateliers bieten 24 Künsterinnen und Künstler am Wochenende 30. Juni/1. Juli im ganzen Allgäu. Unter dem Motto 'Quellen der Kunst' sind von Markt Rettenbach bis Lindau und Jungholz der Neugier Tür und Tor geöffnet. Wer sich vorab einen Überblick verschaffen möchte, der kann schon jetzt von jedem Beteiligten eine Kostprobe in der Kunsthalle Kempten studieren Obwohl sie es verdient hätten: Alle 24 Beteiligten können wir an...

  • Kempten
  • 23.06.12

Kempten
Ausstellung Träume tragen den Körper in Kemptens Kunsthalle

Anlässlich der 25-jährigen Städtepartnerschaft der Stadt Kempten mit Sopron in Ungarn und Trient in Italien wird Oberbürgermeister Ulrich Netzer heute eine Ausstellung in der Kunsthalle Kempten eröffnen. Die Ausstellung steht unter dem Titel Träume tragen den Körper. Künstler aus Trient präsentieren dort ihre Werke und Musiker aus Sopron begrüßen musikalisch die etwa einhundert geladenen Gäste. Die Kunstwerke sind ab Morgen bis zum 09.Mai in der Kunsthalle Kempten ausgestellt.

  • Kempten
  • 27.04.12
23×

Senat
Mewo-Kunsthalle in Memmingen auf dem Prüfstand

Kulturamtsleiter zieht positive Bilanz – Stadtrat Kästle will 'zeitgemäßere Ausstellungen' 'Zeitgemäßer und publikumswirksamer als bisher' – so sollten laut SPD-Stadtrat Thomas Kästle künftige Ausstellungen in der Mewo-Kunsthalle gestaltet werden. Allerdings wurde über seinen entsprechenden Antrag in der jüngsten Sitzung des Memminger Kultursenats noch nicht beraten. Denn zuvor wollte sich die Mehrheit der Ausschuss-Mitglieder ein Bild von der Situation der Kunsthalle machen, die im...

  • Kempten
  • 28.09.11
49×

Mewo-Kunsthalle
Oper ohne Festspielhaus in Memmingen

Launige Texte und schauspielerische Behutsamkeit ersetzen im Memminger 'Rosenkavalier' üppige Ausstattung Eine Oper braucht kein Festspielhaus! Das zeigte sich einmal mehr in der Mewo-Kunsthalle mit der reduzierten Variante des 'Rosenkavaliers' von Richard Strauß und dem Text von Hugo von Hoffmannsthal. Die Handlung ist denkbar einfach: Je zwei Paare, die sichtlich nicht füreinander bestimmt sind, werden getrennt - zum einen die Feldmarschallin Fürstin Werdenberg von ihrem zu jugendlichen...

  • Kempten
  • 22.09.11
30×

Architektur
Die Ausstellung «Land-Luft» wirbt in der Kunsthalle für nachhaltige Baukultur

Menschen stehen im Vordergrund Sie will zum Nachdenken über eine Baukultur anregen, die vor allem nachhaltig ist, und sie tut dies auf ungewöhnliche Art und Weise: Die österreichische Wanderausstellung «Land-Luft» ist derzeit auf Einladung der Architekturforen Kempten und Memmingen/Unterallgäu in der Kunsthalle Kempten zu Gast. Und sie zeigt primär nicht herausragende Architektur, sondern stellt die Menschen, die dafür verantwortlich sind, in den Vordergrund. Gezeigt werden die Preisträger des...

  • Kempten
  • 05.04.11
65× 2 Bilder

Mewo-Kunsthalle
Überraschendes hinter Backsteinmauern

Memminger Kulturhaus hat sich einen ausgezeichneten Ruf erworben Zwölf Ausstellungen lockten in fünf Jahren 35000 Besucher an «Ich kann wohl für mich in Anspruch nehmen, der schlechtbezahlteste Kunsthallenleiter der Region zu sein», sagt Prof. Dr. Joseph Kiermeier-Debre. Ganz anders bewertet er dagegen den Erfolg seines Hauses, der Mewo-Kunsthalle in Memmingen, die im November 2005 in einem historischen Postamt in der Bahnhofstraße eröffnet wurde. Und nur das ist ihm wichtig: In den vergangenen...

  • Kempten
  • 08.01.11
33×

Mewo-Kunsthalle
«Viel mehr geht nicht»

Professor Joseph Kiermeier-Debre lässt die ersten fünf Jahre der Memminger Kultureinrichtung Revue passieren - «Nagen finanziell am Hungertuch» Professor Joseph Kiermeier-Debre fragt sich manchmal, wie er das alles geschafft hat: wie er die Exponate für zwölf große, teils überregional beachtete Ausstellungen zusammengetragen und inszeniert hat, wie er dafür die Memminger Mewo-Kunsthalle seit der Eröffnung Ende 2005 jedes Mal komplett umgebaut hat, wie er seither 50 exquisite...

  • Kempten
  • 31.12.10
24×

Reiterstandbild
Heroischer Herzog, ironisch gebrochen

Am Fuggerbau «thront» nun Welf VI. - Gestiftet von der Mewo Gleich unterhalb des Fuggerbaus am Schweizerberg steht nun ein Reiterstandbild. In diesem Bereich soll es im Mittelalter eine welfische Festung gegeben haben. Auf einem Hengst sitzt Herzog Welf VI. (siehe auch Infokasten) und blickt ernst und heroisch vom Fuggergarten aus hinüber zum Roßmarkt. Das Pferd stellt seinen Vorderhuf stolz auf eine Weltkugel. Geschaffen hat dieses Kunstwerk der in Memmingen mit seinen Arbeiten an zahlreichen...

  • Kempten
  • 13.12.10
29×

Kunsthalle
«Fast wie die Callas»

Sängerduo bietet musikalischen Hochgenuss Vor den rot getünchten Wänden und den spirituellen Zeichnungen von Ugo Dossi präsentierten zwei international renommierte Gesangsinterpreten in der Mewo-Kunsthalle Arien und Duette: die russische Sopranistin Elena Kononenko und ihr Partner, der brasilianische Bariton Fernando Araujo, der bereits mehrmals im ehemaligen Postgebäude gastierte. Das Motto des Abends titelte: Lauter Meisterstücke oder « wenn sie nicht singt, dann ist sie wie die Callas!» Die...

  • Kempten
  • 26.11.10
273×

Ausstellung
Kein wirklicher Austausch

Beim Internet-Lexikon Wikipedia ist nachzulesen, dass Dialog für «eine mündliche oder schriftliche zwischen zwei oder mehreren Personen geführte Rede oder Gegenrede» steht. Befassen sich Künstler mit dem Thema Dialog, so kann die Sache ganz anders aussehen. Beispiele dafür zeigt die Ausstellung «Art & Dialog» in der Kemptener Kunsthalle. 31 Künstler und Künstlerinnen des Berufsverbandes Bildende Künstler Schwaben-Süd (BBK) präsentieren themenbezogene Malerei, Fotografie, Zeichnungen, Collagen...

  • Kempten
  • 26.10.10
53×

Innenstadt
Kalchstraße: Neues Ärztehaus geplant

Altengerechte Wohnungen und ein Ärztehaus möchte die Memminger Wohnungsbaugenossenschaft (Mewo) in der Kalchstraße errichten. Wie Mewo-Vorstandsmitglied Hans-Peter Fischer mitteilte, soll für das Ärztehaus ein altes Gebäude neben dem Schuhhaus Cornelius abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Das danebenstehende Geschäftshaus (Kalchstraße 43) werde umgebaut und mit dem Neubau verbunden. «Beide Gebäude werden für sich wirken und durch einen modernen Verbindungsbau gemeinsam...

  • Kempten
  • 26.10.10
169× 2 Bilder

Kempten
Nicht von Pappe!

Diese Ausstellung ist nicht von Pappe. Und dabei entführt diese erste Mitmach-Schau in der Kunsthalle Kempten geradewegs in die «Papier-Welt». Pappkartons, Papierpresse, Papierschöpfen, gefaltete Papiertiger, Papiermanschkerl, Pappkleider an Kleiderbügeln, Zeitungsröcke und vieles mehr gibt es zu entdecken. Groß und Klein werden dabei angesprochen - und zum Mitmachen animiert.

  • Kempten
  • 29.06.10

Memmingen
Kunsthalle ruft zum letzten Tanz auf

«Memento mori!» («Gedenke, dass Du sterblich bist!») und «Carpe diem!» («Nutze den Tag!») - diese beiden lateinischen Redewendungen elegant zu verbinden wussten die Verantwortlichen der Mewo-Kunsthalle: Sie luden im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Sommerabende in den Museen» zu einem kostenlosen Abendbesuch mit Führungen und musikalischer Begleitung in die Kunsthalle ein - und verbanden dies mit der Vergänglichkeits-Thematik der Ausstellung «Everybody - Tanz mit dem Totentanz». Gleichzeitig war...

  • Kempten
  • 15.05.10

Memmingen
Positive Bilanz

Sehr zufrieden mit der Resonanz auf seine Ausstellung «Everybody - Tanz mit dem Totentanz» in der Mewo-Kunsthalle ist Kurator Professor Joseph Kiermeier-Debre. Die spektakuläre Schau wird nach siebenmonatiger Laufzeit gerade wieder abgebaut. «Es waren etwa 4000 Besucher da», sagt Kiermeier-Debre. «Großen Zuspruch hatten wir diesmal auch aus Ulm, Augsburg und München.»

  • Kempten
  • 15.05.10

Memmingen
Alle Wohnungen vermietet

Die 23 neuen Seniorenwohnungen der Memminger Wohnungsbau (Mewo) am Kaisergraben sind fertiggestellt. «Alle Wohnungen sind schon vermietet. Und etwa die Hälfte der neuen Bewohner hat Weihnachten bereits dort verbracht. Die andere Hälfte zieht bis Mitte Januar ein», erklärt Mewo-Vorstandssprecher Hans-Peter Fischer.

  • Kempten
  • 28.12.09
33×

Kempten
Ein Spieler mit Fantasie

Farbenfroh, heiter und sehr fröhlich wirken die Bilder von Roberto Codroico. Der Architekt und Maler aus Trient präsentiert derzeit Acryl-Gemälde auf Leinwand sowie Holzkasten-Collagen in der Kunsthalle in Kempten. Unter dem Motto «Italienische Kunst zu Gast in Kempten» organisierte der Rotary-Club Kempten diese sehr südländisch geprägte Ausstellung.

  • Kempten
  • 08.12.09

Füssen
Mystisches in den Kunsthallen

«Die Elefantenfrau» gefällt Helga Simmerle selbst «am besten», gab die 45-jährige Künstlerin aus Thaur bei Innsbruck freimütig zu. Neben ihren 13 Holzskulpturen sind derzeit rund 30 gemalte Werke in den Füssener Kunsthallen am Lech zu sehen. Die Galerie von Peter Jente präsentiert noch bis 16. Juli täglich von 11 bis 14 Uhr die Bildhauerarbeiten der Tirolerin, die zum ersten Mal in Füssen ausstellt.

  • Kempten
  • 10.07.09
35× 2 Bilder

Kempten
Kräftige Akzente

Vor der Kunsthalle in Kempten steht derzeit ein mächtiger Stein aus Muschelkalk. Als «Durchblick» bezeichnet Franz Probst seine Skulptur, in die er ein Loch gesägt hat. Schaut man durch diese Öffnung, hat man direkten Blickkontakt zur Kunsthalle und der Ausstellung «Kraftwerk 20», der Werkschau von Künstlern und Künstlerinnen der Kunstwerkstatt Betzigau. Insgesamt 19 Dozenten zeigen ihre aktuellen Arbeiten aus dem Bereich Malerei, Grafik, Glaskunst und Bildhauerei.

  • Kempten
  • 02.05.09

Kempten
Kunsthalle wird zum Heimatmuseum

Rings um die Wände der Kunsthalle zieht sich oben unter der Decke ein durchsichtiger Wasserschlauch entlang. Er führt sprudelndes Nass in ein Aquarium und belebt dort zwei Gegenstände: Einen Taufbecher und ein Tuch. Es sind Reliquien, die von den beiden Künstlern Veronika Dünßer-Yagci und Otto Kukla in Szene gesetzt sind. «unserheimatmuseum» nennen die beiden ihre aktuelle Schau und präsentieren Video- und Rauminstallationen.

  • Kempten
  • 13.01.09

Brauereihalle soll 2010 zu Museum umgebaut werden

Von Sylvia Rustler | Ottobeuren Die Abfüllhalle der ehemaligen Brauerei Hirsch in Ottobeuren soll sich ab 2010 in eine Kunsthalle verwandeln. Geplant ist ein Museum mit Werken des Ottobeurer Künstlers Diether Kunerth. Wie die Kunsthalle aussehen wird, ist laut Bürgermeister Bernd Schäfer aber noch offen. Bei einem Architekten-Wettbewerb sollen Ideen miteinander verglichen werden.

  • Kempten
  • 24.11.08
41× 2 Bilder

Der dreifache Prestel

Von Johannes Schlecker | Memmingen Eine weltweit wohl einmalige Sammlung wird ab Sonntag, 5. Oktober, in der Mewo-Kunsthalle der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Aus Anlass des 200. Todestags von Johann Gottlieb Prestel werden knapp 200 reproduktionsgraphische Blätter des Künstlers aus der Goethezeit ausgestellt. Die Ausstellung zu verdanken hat die Stadt Memmingen Dr. Walter Prestel aus Schwelm bei Wuppertal, der über 45 Jahre lang die Blätter des gebürtigen Grönenbachers gesammelt und 2003...

  • Kempten
  • 27.09.08

Mewo baut neue Wohnanlage

Von Manfred Jörg | Memmingen Der Abriss der historischen Schiffbrauerei am Kaisergraben hat Ende vergangenen Jahres für eine öffentliche Kontroverse gesorgt (wir berichteten). Die Memminger Wohnungsbau eG (Mewo) präsentiert als Eigentümerin des Areals nun konkrete Pläne für die künftige Nutzung: Nach Angaben von Vorstandssprecher Hans-Peter Fischer will die Mewo dort 23 altengerechte und barrierefreie Wohnungen errichten.

  • Kempten
  • 15.04.08
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ