Kunstausstellung

Beiträge zum Thema Kunstausstellung

45×

Abgespeckt
Festwochen-Kunstaustellung: Nur 50 von 503 Arbeiten schafften es in den Hofgartensaal in Kempten

Die Jury siebte kräftig aus. Das ist Minus-Rekord, wirkt sich aber positiv aus. Gnadenlos war diesmal die Jury der Festwochen-Kunstausstellung: Nur noch ein Zehntel der eingereichten Arbeiten fanden die sieben Juroren für würdig, im Hofgartensaal der Kemptener Residenz gezeigt zu werden. 503 Arbeiten von 284 Allgäuer Kunstschaffenden begutachteten sie. Und haderten offenbar mit der Qualität. Denn am Ende wählten sie nur 50 Kunstwerke für die 'Leistungsschau' aus. So wenig Kunstwerke waren noch...

  • Kempten
  • 07.08.15
273×

Kunst
Festwochen-Kunstausstellung: Preise gehen an drei Allgäuer Künstlerinnen

Frauen räumen ab Den mit 5000 Euro dotierten Kunstpreis der Stadt Kempten erhält die Bildhauerin Corinna Theuring. Die 38-jährige Memmingerin überzeugte die siebenköpfige Jury unter Vorsitz von Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle mit ihrer Keramik-Arbeit 'Nährboden', die eine liegende Putte mit einer darüberstehenden Ratte kombiniert. Den Thomas-Dachser-Gedenkpreis (4000 Euro) erhält die Kemptener Malerin Angelika Böhm-Silberhorn. 'Lichtspiegelungen' nennt die 56-Jährige ihr...

  • Kempten
  • 15.07.15
31×

Festwochen-Kunstausstellung
Qualität statt Quantität dieses Jahr auf der Festwochen-Kunstausstellung

Eine überraschend scharfe Auswahl traf die siebenköpfige Jury bei der Festwochen-Kunstausstellung. In den nächsten vier Wochen sind im Hofgartensaal der Kemptener Residenz 66 Werke von 57 Künstlerinnen und Künstlern zu sehen, die im Allgäu leben oder aus dem Allgäu stammen. Angesichts der stattlichen Zahl von 452 eingereichten Arbeiten ist die Quote entsprechend gering: Sie liegt bei 15 Prozent. 85 Prozent wurden ausjuriert. Was viele Künstler geschmerzt haben dürfte. Aber die radikale...

  • Kempten
  • 08.08.14

Kempten
Festwochen-Ausstellung geht in den Endspurt

Noch bis Sonntag können Sie die diesjährige Festwochen-Kunstausstellung im Hofgartensaal in Kempten besuchen. Am Nachmittag führt der Kunstpädagoge Willibald Herrmann durch die Ausstellung mit zeitgenössischer Kunst. Dabei erfährt der Besucher viel Interessantes über Richtungen und Entwicklungen der Kunst im Allgäu und Allgäuer Kunstpersönlichkeiten. Die Sonderführung durch die Festwochen-Kunstausstellung ist kostenlos, Beginn ist um 16 Uhr.

  • Kempten
  • 08.09.11
402× 4 Bilder

Festwochen-Ausstellung
Der bislang unbekannte Künstler Oliver Kromm (Kaufbeuren) erhält den Kunstpreis der Stadt Kempten

Preise auch für Tobias Wootton (Obergünzburg) und Florence Bühr (München) Die Festwochen-Kunstausstellung lässt wieder lange vor ihrer Eröffnung (13. August) aufhorchen: Wie schon 2010 geht auch diesmal der Hauptpreis an einen bis dato unbekannten Künstler: Oliver Kromm (46) aus Kaufbeuren erhält für zwei Acryl-Gemälde den mit 5000 Euro dotierten Kunstpreis der Stadt Kempten. Und es gibt eine weitere Überraschung: Gleich zwei Fotokünstler werden zudem ausgezeichnet: Tobias Wootton (29) aus...

  • Kempten
  • 20.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ