Kunstausstellung

Beiträge zum Thema Kunstausstellung

 231×   2 Bilder

Interview
Uwe Langmann über seine Art zu fotografieren ndash Ausstellung im Antoniersaal in Memmingen

Der Bilderfinder Uwe Langmann, Jahrgang 1985, aus Lachen hat sich zunächst mit Film beschäftigt, bevor er sich 2009 der Fotografie zuwandte. Experimentelle Kurzfilme wie 'Souvenirs un amour' (2006) waren im Rahmen der Memminger Meile zu sehen, sein jüngster Film 'Verfall' (2008) hat es sogar in die Kurzfilmsparte des Filmfestivals in Cannes geschafft. Als Fotograf hat der Allgäuer bereits mehrere Preise erhalten, darunter den Bronze-Award des internationalen Fotografiewettbewerbs Px3 in Paris...

  • Kempten
  • 30.09.11

Kempten
Festwochen-Ausstellung geht in den Endspurt

Noch bis Sonntag können Sie die diesjährige Festwochen-Kunstausstellung im Hofgartensaal in Kempten besuchen. Am Nachmittag führt der Kunstpädagoge Willibald Herrmann durch die Ausstellung mit zeitgenössischer Kunst. Dabei erfährt der Besucher viel Interessantes über Richtungen und Entwicklungen der Kunst im Allgäu und Allgäuer Kunstpersönlichkeiten. Die Sonderführung durch die Festwochen-Kunstausstellung ist kostenlos, Beginn ist um 16 Uhr.

  • Kempten
  • 08.09.11
 52×

Kunstausstellung
Westallgäuer Kunstaustellung in Lindenberg

Helmut Caprano berichtet im Lindenberger Stadtrat von seiner Arbeit Die Stadträte sind sich einig: Die Westallgäuer Kunstausstellung ist eine gute Sache für Lindenberg. Entsprechend viel Lob von allen Fraktionen erhielt der Ausstellungsleiter Helmut Caprano bei seinem Bericht im Stadtrat. «Die Kunstausstellung ist nicht nur ein Kunsttupfer sondern ein großer Klecks», beschrieb Kulturreferentin Hannelore Windhaber die Bedeutung der zweiwöchigen Schau. Die Westallgäuer Kunstausstellung findet...

  • Kempten
  • 22.07.11
 106×

Kunstnacht
Kunstnacht im Gasthof Löwen in Oy

Soll der frühere Gasthof Löwen mitten in Oy abgerissen oder saniert werden, um das Rathaus zu beherbergen? An dieser Frage scheiden sich im Ort die Geister. Auch bei den Künstlern, die Bezug zu Oy-Mittelberg haben, gehen die Meinungen darüber auseinander. In einem Punkt sind sie sich aber einig: Die Löwenkunstnacht am Freitag, 22. Juli, soll ein Höhepunkt in der Geschichte des Gebäudes werden. Die Idee zu einem Kunstevent unter dem Motto > hatte der Bildhauer Robert Liebenstein, der in...

  • Oy-Mittelberg
  • 21.07.11
 378×   4 Bilder

Festwochen-Ausstellung
Der bislang unbekannte Künstler Oliver Kromm (Kaufbeuren) erhält den Kunstpreis der Stadt Kempten

Preise auch für Tobias Wootton (Obergünzburg) und Florence Bühr (München) Die Festwochen-Kunstausstellung lässt wieder lange vor ihrer Eröffnung (13. August) aufhorchen: Wie schon 2010 geht auch diesmal der Hauptpreis an einen bis dato unbekannten Künstler: Oliver Kromm (46) aus Kaufbeuren erhält für zwei Acryl-Gemälde den mit 5000 Euro dotierten Kunstpreis der Stadt Kempten. Und es gibt eine weitere Überraschung: Gleich zwei Fotokünstler werden zudem ausgezeichnet: Tobias Wootton (29) aus...

  • Kempten
  • 20.07.11
 29×

Kulturausschuss
Sonthofen will mehr Geld für Kunst ausgeben

Ankaufssumme für Kunstausstellung «Die Südliche» erhöht Bei der Kunstausstellung «Die Südliche» will die Stadt Sonthofen zumindest teilweise mehr oder teurere Kunstwerke einkaufen als bisher. Der Kulturausschuss beschloss, dass Bürgermeister Hubert Buhl, Kulturreferentin Gertrude Goldner und die Verwaltung künftig bis zu 5000 Euro ausgeben dürfen. Zugleich erhielt die Verwaltung den Auftrag, sich Gedanken zu machen, wie man heimische Künstler noch fördern könne. Denkbar wäre zum Beispiel ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.01.11
 28×

Vernissage
Kunst «auf Augenhöhe»

Die 44. Westallgäuer Kunstausstellung im Lindenberger Löwensaal zeigt für zwei Wochen 122 Werke von 76 Allgäuer, Vorarlberger und oberschwäbischen Künstlerinnen und Künstlern. Die Redner der Vernissage am Freitag umrissen die Funktion dieser Ausstellung so: den kreativ Tätigen ein Forum und dem Publikum eine gut zugängliche Kunst zu bieten. Bei der Eröffnungsveranstaltung sorgten für einen ansprechenden Rahmen die Reinhard-Sieber-Combo und die «Jazzspazzen» Lena Riedl, Monika Hoffmann und Carla...

  • Kempten
  • 02.11.10
 43×   2 Bilder

Betrachtung
Möglichst breite Plattform für viele Kreative

Die Macher der Lindenberger Kunstausstellung haben das Anliegen, ansprechende, verständliche Kunst zu zeigen und vielen Künstlerinnen und Künstlern eine Präsentationsplattform zu bieten. Dabei nehmen sie für die Schau in Anspruch, herausragend zu sein in Sachen Vielfalt und Populariät. Bei einem Rundgang durch die 44. Westallgäuer Kunstausstellung samt Sonderschau unter dem Titel «Menschen» wird deutlich, dass sie einigen der von Ausstellungsleiter Helmut Caprano bei der Eröffnung formulierten...

  • Kempten
  • 02.11.10
 46×

Marktoberdorf
Fragiles Papier und bedrucktes Kupfer

«Es braucht Mut und Selbstbewusstsein abseits der Metropolen Kunst zu machen und vital zu präsentieren», führte der Münchner Kunsthistoriker Jochen Meister in die diesjährige Ostallgäuer Kunstausstellung ein. Dass fernab der Großstadt lebendige Werke entstehen und ansprechend präsentiert werden, dies belegt die 32. Auflage dieser Schau der Schaffenskraft in Bayerisch-Schwaben. Die überregionale Jury erkannte auch einem Künstler vom Lande den mit 2500 Euro dotierten Hauptpreis zu: Christian Hörl...

  • Kempten
  • 09.10.10
 121×   3 Bilder

Marktoberdorf
Raffiniert und rätselhaft

Ist das ein Trend? Oder Zufall? Jedenfalls wurden bei der 32. Ostallgäuer Kunstausstellung, die am heutigen Samstag im Künstlerhaus Marktoberdorf ihre Pforten öffnet, erneut leise, poetische Arbeiten ausgezeichnet - wie schon vor wenigen Wochen bei der Festwochen-Ausstellung in Kempten. Sicher ist, das diese stillen Werke eine Tiefe und Vielschichtigkeit besitzen, die manch kräftigeren abgeht.

  • Kempten
  • 09.10.10

Marktoberdorf / Ostallgäu
«Der Kunst Raum geben»

«Der Kunst Raum geben» ist das Motto der 32. Ostallgäuer Kunstausstellung im Künstlerhaus Marktoberdorf vom 9. bis 24. Oktober. Mit dem Ziel, zeitgenössische Kunst aus der Region zu fördern und sie im Künstlerhaus prominent zu präsentieren, hat das Motto einen doppelten Sinn. Zur Einsendung von Bildern, Skulpturen, Fotografien und Installationen aufgerufen waren alle im Regierungsbezirk Schwaben lebenden oder dort geborenen Künstler und Künstlerinnen sowie Mitglieder des Berufsverbands...

  • Kempten
  • 02.10.10
 75×   3 Bilder

Lindenberg
Kollegiaten nehmen Westallgäuer Kunst unter die Lupe

Was läge näher für einen Kunst-Leistungskurs, als das im Unterricht erworbene, theoretische Wissen anhand einer Ausstellung anzuwenden. Klaus Reisacher, Kunstlehrer am Gymnasium Lindenberg, hat deshalb mit 14 Kollegiaten eine Exkursion in den Lindenberger «Löwen»-Saal unternommen. Eine Stunde lang vertieften sich die jungen Leute in einzelne der Werke, fertigten Skizzen und gaben ihre schriftlichen Analysen und Bewertungen ab.

  • Kempten
  • 11.11.09
 20×   2 Bilder

Lindenberg
Allerlei künstlerisches Schaffen

Da waren sich Bürgermeister und Schirmherr einig: Die Vielfalt sei Reiz und Markenzeichen der Westallgäuer Kunstausstellung, stellten mit beinahe der gleichen Formulierung Johann Zeh und Adi Sprinkart in ihren Grußworten bei der Eröffnung fest. Sofern sie damit die Fülle der Werke und das breite qualitative Spektrum meinten, haben sie recht. Auch in ihrer 43. Auflage stellt sich die Schau im «Löwen»-Saal als buntes Sammelsurium vor, das ohne erkennbaren Leitgedanken mehr und weniger bedeutsame...

  • Kempten
  • 04.11.09
 131×

Lindenberg
Erich Felder erhält den Kulturpreis der Stadt

Erich Felder hat am Freitag den Kulturpreis der Stadt Lindenberg erhalten. In ihrer Laudatio im Rahmen der Eröffnung der Westallgäuer Kunstausstellung stellte Kulturreferentin Hannelore Windhaber den langjährigen Singschulleiter als bescheidenen Menschen vor, der einen Großteil seines Lebens der Musik gewidmet hat. Von dieser Leidenschaft profitierte in besonderem Maße seine Heimatstadt Lindenberg.

  • Kempten
  • 02.11.09
 14×

Lindenberg
«Kunst kann eine Herausforderung sein»

Vor etwa 220 Besucherinnen und Besuchern hat Volkshochschul-Vorsitzender Werner Nottberg am Freitag die 43. Westallgäuer Kunstausstellung im Lindenberger «Löwen»-Saal eröffnet. Etwa 130 Werke von 82 Künstlerinnen und Künstlern wurden von Helmut Caprano und seinen Helfern zur Überblicksschau und zur Sonderschau mit dem Thema «Wasser» zusammengestellt. «Da findet jeder etwas», kommentierte zufrieden Caprano die Fülle von Bildern, Skulpturen und Fotografien.

  • Kempten
  • 02.11.09

Lindenberg
Immer mehr Künstlerinnen

In gut einer Woche wird die Westallgäuer Kunstausstellung im Lindenberger «Löwen»-Saal eröffnet. Das Interesse der Kunstschaffenden aus der Region, sich hier zu präsentieren, ist ungebrochen. 122 haben Werke eingereicht, 40 von ihnen wurden ausjuriert. Öffentliche Ausstellungseröffnung ist am Samstag, 30. Oktober, um 20 Uhr.

  • Kempten
  • 23.10.09
 231×   3 Bilder

Marktoberdorf
Erst abgelehnt, jetzt ausgezeichnet

Künstler müssen von ihren eigenen Arbeiten überzeugt sein, sonst würden sie so manches Mal verzweifeln. Völlig eins mit sich und ihrem Werk «Draußen I - III» ist offenbar Silvia Jung-Wiesenmayer aus Opfenbach (Westallgäu). Denn obwohl sie mit der dreiteiligen Sandsteinarbeit bei der diesjährigen Kemptener Kunstausstellung nicht angenommen wurde, hat sie - zum Glück - weiterhin an ihre Objekte geglaubt und ist nun auf großartige Weise belohnt worden: Silvia Jung wurde genau für diese fein...

  • Kempten
  • 17.10.09

Im Wandel

Marktoberdorf | az | Nach erstmalig drei Wochen Gesamtausstellungszeit schloss am Sonntag die 30. Ostallgäuer Kunstausstellung ihre Pforten. Insgesamt 910 Besucher kamen ins Marktoberdorfer Künstlerhaus zu dieser regional und überregional wahrgenommenen Kunstschau, deren Exponate von einer fünfköpfigen Jury ausgewählt wurden. Dr. Stephan Urbaschek, Sammlung Götz München, Dr. Marion Ackermann, Direktorin des Kunstmuseums Stuttgart, Pia Lanzinger, Künstlerin und Kuratorin aus Berlin, sowie als...

  • Kempten
  • 04.11.08

Spiegel der Gegenwart

Von Klaus-Peter Mayr | Marktoberdorf Ist es Zufall oder schon ein Trend? Bei der Festwochen-Ausstellung in Kempten vor zwei Monaten wurde ein Ölgemälde ausgezeichnet, das sich mit einem aktuellen Thema beschäftigt: Public viewing. Bei der Ostalläguer Kunstausstellung, die am heutigen Samstag im Künstlerhaus Marktoberdorf beginnt, zeichnete die Jury auch ein Werk aus, das zeitkritisch ein Phänomen der Gegenwart beleuchtet: «Du bist Deutschland», ein Ölgemälde der Starnbergerin Hannelore Kroll....

  • Kempten
  • 11.10.08
 26×

Preisträger rücken Menschen in Mittelpunkt

Von Klaus-Peter Mayr | Kempten Die Jury der Festwochen-Ausstellung hat Franz Meier zu Recht den Kunstpreis der Stadt Kempten zuerkannt. Nicht nur, weil er einer der herausragenden Allgäuer Künstler ist. Und nicht nur, weil er ein aktuelles Thema aufgreift. Der Sonthofener Maler hat die Auszeichnung vor allem verdient, weil er zwei herausragende Bilder eingereicht hat.

  • Kempten
  • 09.08.08

Über den Dingen stehen

Der folgende Einwand ist kein neuer: Seit Jahren wundern sich Kunstinteressierte darüber, dass bei der Westallgäuer Kunstausstellung Frauen und Männer der Jury angehören, die selbst Werke für diese bedeutendste Überblickschau im Landkreis Lindau einreichen. Kritik kommt dabei nicht nur von Rezensenten, sondern durchaus auch von Künstlern und Besuchern. Heuer waren unter den sieben Juroren fünf Ausstellende.

  • Kempten
  • 24.11.07
 82×

Publikum zeichnet Monika Gauss aus

Von Ingrid Grohe | Lindenberg Die Macher der Westallgäuer Kunstausstellung sind auch mit dem Ergebnis der 41. Auflage sehr zufrieden. 'Wir haben ausgesprochen positive Rückmeldungen bekommen', sagte Ausstellungsleiter Helmut Caprano bei einem Bilanzgespräch nach Ende der Schau. Das Publikum hat sich ein Bild von Monika Gauss aus Lindenberg als Lieblingsbild gewählt.

  • Kempten
  • 24.11.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ