Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Am Pfingstmontag startete das Theater in Kempten die Hinterhofkonzerte im Rosengarten des Kemptener Museums. Mit dabei waren (von links nach rechts) Rainer Hartmann, Corinne Steudler, Simone Burk-Seitz, Silvia Armbruster, Michael Schönmetzer, Martin Fink
707×

60 Konzerte bis zum 1. Juli
Theater in Kempten startet Hinterhofkonzerte 2022

Das Theater in Kempten führt mit Unterstützung des Kulturamtes das erfolgreiche Konzept der Hinterhofkonzerte fort. Bis 1. Juli gibt es 60 Konzerte in privaten Gärten, Innenhöfen oder Garageneinfahrten. In einer Pressemitteilung informiert das Theater über das Konzept und was in dieser Saison auf dem Plan steht.  Idee während Corona-PandemieIm Sommer 2021 erfand das Theater in Kempten ein Format, bei dem Menschen aller Altersgruppen trotz Corona und social distancing wieder gemeinsam Musik...

  • Kempten
  • 09.06.22
Nachrichten
114×

Wilde Männlein in Kemptner Kunsthalle
Kunstpreisträgerin stellt aus

Es ist die älteste Auszeichnung für Bildende Kunst in Schwaben: Der Kunstpreis der Stadt Kempten. Im letzten Jahr hatte ihn Anna Dorothea Klug-Faßlrinner aus Haldenwang erhalten. Was ist seither passiert? Wir haben uns ihre aktuelle Ausstellung „Aus dem dunklen Wald“ in der Kunsthalle in Kempten mal angeschaut.

  • Kempten
  • 17.11.21
Nachrichten
12×

Partnerstädte Projekt mit Sopron in Ungarn
‚FidelissimArt‘ in der Galerie Kunstreich in Kempten

Mit Menschen aus anderen Ländern Zusammenkommen ist eine schöne Sache. Kultur vereinen. Das ist unter anderem auch Sinn und Zweck von Partnerstädten. Auch Kempten hat mehrere: Beispielsweise Trient in Italien oder Sopron in Ungarn. Jetzt gibt es eine Ausstellung der Künstlergruppe ‚FidelissimArt‘ aus Sopron in der Galerie Kunstreich in Kempten. Wir haben uns die Ausstellung angesehen.

  • Kempten
  • 02.11.21
Nachrichten
25×

Filigran und farbenfroh
Worauf es bei der Herstellung von Glasschmuck ankommt

Schmuck: Er kann aus Holz, Perlen, Metall, Muscheln oder unter anderem eben auch aus Glas sein: Ob rund, oval, klar oder doch mit Farbe: Die Möglichkeiten des Glasschmucks sind vielseitig. Welches besondere Geschick man dafür braucht und wie genau man Glasschmuck herstellt, verrät Glasperlen-Künstlerin Patrizia Mund. Sie zeigt uns in ihrer Werkstatt in Hegge, worauf es bei ihrer Arbeit mit Glas ankommt.

  • Kempten
  • 02.11.21
Nachrichten
598× 1

AFD vs. Landestheater
Streit um künstlerische Freiheit geht weiter

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten – so steht es im Grundgesetz Artikel 5 geschrieben. Wer also ein Lied textet, sich ein Drehbuch für einen Film überlegt oder ein Theaterstück niederschreibt, trägt dabei, wenn man so will die Rüstung der künstlerischen Freiheit. Er oder sie kann und darf sich grundsätzlich frei Äußern. In Memmingen ist genau zu diesen Punkt jetzt ein ziemlich heftiger Streit zwischen der AFD und dem Landestheater...

  • Kempten
  • 29.10.21
Die Zeichenaktion "CityX" wird ab dem 2. November 2021 im Alpin-Museum zu sehen sein.
309× 2 Bilder

Ausstellung "CityX, Ich, Kempten"
Mitmach-Aktion: Über 900 Zeichnungen von Kempten im Alpin-Museum

Vom 2. bis zum 14. November gehört der Sonderausstellungsraum im Alpin-Museum den Bürger*innen der Stadt: Über 900 während der Kunstaktion "CityX – Ich, Kempten" gesammelte Zeichnungen werden dort ausgestellt und können bei freiem Eintritt besucht werden. Hunderte BeteiligungenWer im Sommer in der Kemptener Innenstadt unterwegs war, wurde vielleicht vor der Stadtbibliothek oder am Rathausplatz angesprochen: "Möchten Sie bei unserer Kunstaktion mitmachen?" Hunderte von Allgäuer und Allgäuerinnen...

  • Kempten
  • 20.10.21
Upcycling Fasskunst im Rahmen der Kampagne "Zusammen Handeln" zur Belebung der nördlichen Kemptener Innenstadt
689× 17 Bilder

"Upcycling": Fasskunst zum Anfassen
"Zusammen Handeln" in Kemptens Innenstadt: Bunte Fässer für Nachhaltigkeit

Es wurde wieder bunt rund um das Mühlbachquartier und dem Hildegardplatz in Kempten. Nach dem erfolgreichen und farbenfrohen Aktionstag im Sommer, hat das City-Management Kempten jetzt im Rahmen der Kampagne "Zusammen Handeln" ein weiteres Event zur Belebung der nördlichen Innenstadt veranstaltet. 13 Unternehmen sind dabei"Die Nördliche Innenstadt ist durch einen bunten Mix an inhabergeführten Geschäften und Gastronomien geprägt. Das muss bei den Besucherinnen und Besuchern noch stärker in die...

  • Kempten
  • 13.10.21
274×

Kultur
Märchensommer Kempten - Aladin und die Wunderlampe

ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE - NEU ERLEUCHTET! OPEN AIR AUF DER BURGHALDE KEMPTEN! Fantasievolle Kostüme, mitreißende Musik, interaktives Märchentheater für die ganze Familie – das ist der Märchensommer Allgäu! An vier Sommerwochenenden von 15. Juli bis 22. August 2021 zeigt das Theater in Kempten „Aladin und die Wunderlampe – neu erleuchtet!“ open Air auf der Burghalde Kempten mit ihrem märchenhaften Flair. Die Zuschauer erwartet ein aufregendes Abenteuer mit viel Spaß, Musik und natürlich einem...

  • Kempten
  • 14.07.21
220×

Bildung
Am Sonntag ist internationaler Museumstag - was es im Allgäu zu entdecken gibt

Ein Tag im Museum muss nicht langweilig sein. Das zeigt jedes Jahr der Internationale Museumstag. Dieses Jahr findet er deutschlandweit am Sonntag (15.5.) statt, auch viele Allgäuer Museen machen mit. Diese Städte und Gemeinden im Allgäu sind dabei In diesem Jahr steht der vom internationalen Museumsrat ICOM ausgerufene Aktionstag unter dem Motto "Museen mit Freude entdecken". Auch in der Region machen viele Städte und Häuser mit. Im Kempten-Museum im Zumsteinhaus gibt es zum Beispiel eine...

  • Kempten
  • 12.05.21
Eugen Schreiner (rechts im Bild), Tätowierer aus Kempten
3.815×

Podcast mit Eugen Schreiner
Tattoo-Künstler im Corona-Lockdown: "Ich wünsche mir mehr Diskurs!"

Eugen Schreiner, Tätowierer und Musiker (NASVAI) aus Kempten und seit 13 Jahren Betreiber des Tattoostudios "Stechwerk", eines der renommiertesten Tattoostudios im Allgäu hat vor kurzem seinen Unmut über die Corona-Situation in einem Lied umgesetzt und auf Facebook gepostet. Sein plakatives Lied "Hey, hey Söderlein" hat hohe Wellen geschlagen, auch auf all-in.de. Im Podcast erzählt der 34-Jährige, wie das Lied tatsächlich gemeint war. Und dabei zeigt sich der Tätowierer durchaus differenziert...

  • Kempten
  • 14.04.21
Nachrichten
329×

Kunst- und Kulturschaffende
11 Künstlerinnen, eine unterschiedlicher als die andere – ein Rundgang durch die Ausstellung „der andere Blick“

Kunst- und Kulturschaffende haben es in der Coronapandemie nicht leicht. Auch für die 11 Künstlerinnen, die an der aktuellen Kunstausstellung der Oberstdorfer Villa Jauss beteiligt sind, ist die momentane Situation ein Wechselbad der Gefühle. Zuerst konnte die Ausstellung „Der andere Blick“ gar nicht besichtigt werden, dann war sie für Besucherinnen und Besucher mit Termin geöffnet und jetzt kann die Ausstellung nur online in Form von Fotos auf der Internetseite des Kunsthauses angesehen...

  • Kempten
  • 01.04.21
Der Musiker und Tätowierer Eugen Schreiner schreibt über seinem Video: "Meine Wellerman Version an @markus.soeder, Danke dass sie so ambitioniert sind Herr Minister".
23.450×

"Hey, Hey, Söderlein, lass doch mal die Scheiße sein"
Kemptener Tätowierer Eugen Schreiner singt ein Lied für Markus Söder

Seit Montag, 08. März dürfen auch im Allgäu wieder Läden und körpernahe Dienstleistungen ihre Arbeiten beginnen. Tattoo-Studios, Piercingstudios und (Wellness-) Massagesalons müssen aber weiterhin geschlossen bleiben, weil ihre körpernahen Dienstleistungen nicht medizinisch oder pflegerisch notwendig sind. Das stößt beim Musiker (Metal-Band "Nasvai") und Tätowierer Eugen Schreiner aus Kempten auf Unverständnis. Er hat dazu ein Video auf Facebook veröffentlicht, in dem er den Bayerischen...

  • Kempten
  • 25.03.21
Nachrichten
122×

Kunst für Kempten
„Kunst für Kempten“: Verein „Freunde der Kemptner Museen“ stellt 120 Exponate bereit

Eine Ausstellung, die seit November läuft, die aber noch niemand gesehen hat – ja sowas gibt’s und ist derzeit keine Seltenheit.  Ein Beispiel: „Kunst für Kempten“ im Alpin Museum.  Doch nach einem langen Winterschlaf, kann sie nun ab dem 23.03.2021 vorerst endlich besucht werden. Falls Sie vorab noch mehr über die Ausstellung erfahren möchten, dann am besten jetzt dranbleiben. Denn wir durften schon mal einen Blick drauf werfen.

  • Kempten
  • 24.03.21
Nachrichten
203×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Montag, 22. März 2021

Die Themen: • Zurück in den Online-Unterricht – Präsenzunterricht nur für Abschlussklassen • „Kunst für Kempten“: Verein „Freunde der Kemptner Museen“ stellt 120 lokale Exponate bereit • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Fast kann sie sich mit der Wies-Kirche messen – die bewegende Geschichte der Seeger St. Ulrich Kirche

  • Kempten
  • 23.03.21
Die Kemptner Museen öffnen nach langem Warten wieder.
1.668× 4 Bilder

Nach coronabedingter Schließung
Museen öffnen auch in Kempten wieder

Der aktuelle Beschluss der Bayerischen Landesregierung macht es möglich, dass am Dienstag, den 23. März die Kemptner Museen wieder öffnen. Voraussetzung für die Öffnung ist, dass der Inzidenzwert in Kempten unter 100 liegt. Über vier Monate waren der Archäologische Park Cambodunum, das Alpin-Museum, das Kempten-Museum und der Schauraum Erasmuskapelle für die Öffentlichkeit gesperrt. Was gilt für den Besuch?Das Tragen einer FFP2 Maske (für alle ab 14 Jahren)Abstand haltenregelmäßig Hände waschen...

  • Kempten
  • 17.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ