Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

158× 36 Bilder

Kunst
Die Wiggensbacher Fotofreunde diskutieren über ihre Bilder, spornen sich an zu Kreativität und Neuem

Alle zwei Wochen füllt sich der kleine Saal im Obergeschoss des Gasthofs Kapitel. Dann sitzen die Besucher teils sogar auf den Fensterbänken. Nachwuchsprobleme jedenfalls scheinen die Wiggensbacher Fotofreunde nicht zu haben. Bei diesem Treffen zeigen neue Mitglieder ihre Arbeiten. Nur zweimal im Jahr haben sie Gelegenheit dazu. Nach den Präsentationen geben die anderen Mitglieder Anregungen: Besser auf den Bildschnitt achten, mehr Bildtiefe schaffen durch Motive im Vordergrund, schwarz-weis...

  • Altusried
  • 16.06.17
168×

Kunst
35 heimische Künstler stellen im Bad Grönenbacher Schloss aus

In der Hand von 35 Künstlerinnen und Künstlern aus Bad Grönenbach und Umgebung ist derzeit das Hohe Schloss. Die Ausstellung bietet eine wilde Mischung aus Profis und Laien und führt quer durch alle Stilrichtungen und Niveaus – von konventionell bis kreativ. Viel Kunst erlebt der Besucher auf drei Etagen. Denn jeder Künstler hat rund ein Dutzend Werke mitgebracht. Das Spektrum umfasst Malerei und Fotografie ebenso wie Arbeiten aus Holz und Bronze oder auch Quilts als Form der...

  • Altusried
  • 17.05.16
107×

Ausstellung
Bunte Textilkunst in Bad Grönenbach

Über 200 Quilts sind noch bis zum 14. Juni im Hohen Schloss in Bad Grönenbach zu sehen. Laut Initiatorin Angelika Göser beteiligen sich an der Schau, die alle drei Jahre im Kneippkurort stattfindet, inzwischen Quilt-Gruppen aus dem ganzen Allgäu und darüber hinaus. Mehr über die kunstvollen Stoffwerke lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 02.06.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als e-Paper

  • Altusried
  • 01.06.15
145×

Wiggensbach
Freier Kunstverein Kempten stellt aus: Seh(n)sucht im WIZ

Die Ausstellung 'Seh(n)- sucht' vom Freien Kunstverein Kempten e. V. findet im Wiggensbacher Informationszentrum bis Sonntag, 10. Mai, statt. Seit fünfzehn Jahren treffen sich Mitglieder des Freien Kunstvereins e.V. Kempten im Atelier Kleiner Kornhausplatz 1 in Kempten. Nach ganz unterschiedlichem Zugang zu künstlerischem Schaffen möchte sich die Gruppe durch gemeinsame Ausstellungsbesuche und Diskussionen mit der Szene auseinandersetzen. Bei vielfältigen Workshops und Seminaren mit...

  • Altusried
  • 28.04.15
42×

Geschichte
Auf den Spuren von Kunsttalent Moritz Martin aus Kimratshofen

Der deutsche Frankreich-Feldzug setzte dem Leben von Moritz Martin ein frühes Ende. Er starb vor 100 Jahren, am 25. Februar 1915, in einem Lazarett im französischen Ort St. Quentin 'für sein Vaterland den schönsten Tod', wie es damals offiziell hieß. 14 Tage zuvor hatte ihn ein Granatschuss schwer verletzt. Geboren wurde er 26 Jahre und ein paar Monate zuvor in einem Weiler bei Kimratshofen (Oberallgäu) mit dem kuriosen Namen Schreiloch. Früh wurde Ungewöhnliches bei dem Bauernsohn entdeckt:...

  • Altusried
  • 18.02.15
26×

Kultur
Künftig auch Opernaufführungen auf der Altusrieder Freilichtbühne

Die Altusrieder Freilichtbühne justiert ihr Konzept nach: Künftig soll es neben den großen Freilichtspielen im Dreijahres-Turnus auch Opernaufführungen auf der Naturbühne am Rande des Oberallgäuer Dorfes geben. Als künstlerischen Berater holten sich die Altusrieder den Intendanten des Mainzer Staatstheaters, Markus Müller. Müller stammt aus Altusried und unternahm dort seine ersten Schritte auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Der 41-Jährige verfügt über gute Kontakte und soll sowohl...

  • Altusried
  • 09.01.15
165× 7 Bilder

Märchen
Dornröschen auf der Allgäuer Freilichtbühne in Altusried

Michael Ramjoué inszeniert den Märchenklassiker nach den Brüder Grimm Kinderlosigkeit steht ganz am Anfang der Geschichte: Da wünscht sich ein Paar sehnlichst Nachwuchs. Doch es will einfach nicht klappen, bis die Frau beim Baden eine seltsame Begegnung mit einem Frosch hat, der ihr prompt verkündet: 'Ehe ein Jahr vergeht, wirst du eine Tochter zur Welt bringen.' Und so wird es auch sein, in 'Dornröschen', jenem Märchen, das in den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm auf...

  • Altusried
  • 20.06.14
738×

Kunst
Uwe Neuhaus: Künstler und Lebenskünstler aus Altusried

In der Allgäuer Kunstszene gilt er als Leisetreter. Uwe Neuhaus. Bei der aktuellen Ausstellung 'Schwäbische Künstler in Irsee' wurde der 72-Jährige, der seit über 40 Jahren auf einem alten Bauernhof in Opprechts bei Altusried (Oberallgäu) lebt und arbeitet, mit dem Magnus-Remy-Preis (dotiert mit 3.000 Euro) ausgezeichnet. 1970 hatte der Münchner Künstler das Allgäuer Anwesen, dessen Grundmauern aus dem Jahr 1493 stammen, gekauft, und nach und nach in einen 'Kunsthof' umgestaltet. Alljährlich...

  • Altusried
  • 13.06.14
309× 57 Bilder

Theater
Don Quijote begeistert bei den Freilichtspielen in Altusried

Wie ein verrückter Ritter die Welt retten will Würde ein spanischer Ritter auf eine Allgäuer Bühne passen? Solche Fragen stellten sich die Altusrieder Freilichtspieler, bevor sie sich entschieden, nach dem Tiroler Freiheitsdrama 'Andreas Hofer' im Jahr 2009 nun Miguel de Cervantes’ Roman 'Don Quijote' aus dem Jahr 1605 auf die Freilichtbühne zu bringen. Seit diesem Wochenende weiß man: Die kuriosen Abenteuer des spanischen Edelmanns Don Quijote passen ins Allgäu. Weil die Inszenierung von...

  • Altusried
  • 17.06.13
145×

Internet-Projekt
Die Neue Kunstgalerie Allgäu etabliert eine Kommunikationsplattform

Info-Börse für Künstler Das Internet steckt voller Informationen. Auch für Künstler und Kunstinteressierte. Die Datenfülle ist riesig, unüberschaubar, doch die Vernetzung untereinander oftmals problematisch. Warum nicht eine Plattform speziell für Künstlerinnen und Künstler aus dem Allgäu schaffen, eine Art virtuelles Schwarzes Brett? Eine Internetseite, auf der Künstler sich und ihre Kunst kostenfrei präsentieren können. Die es ermöglicht, auf einfache Weise in Kontakt zu treten mit...

  • Altusried
  • 15.09.12
34×

Kunstausstellung
Käferkunst: Wiggensbacher Töpfer zeigt von Insekten inspirierte Ausstellung

Käfer werden häufig als Ungeziefer oder nutzlose Tiere angesehen. Welche Schönheit den Tieren aber durchaus innewohnt, das zeigt heuer der Wiggensbacher Künstler Michael Speith. Inspiriert von Kafkas berühmter Erzählung Die Verwandlung hat er Skulpturen geschaffen, die Menschen und Insekten vermischen. Mit den unterschiedlichsten Materialen wurden dabei Werke wie aus einer anderen Welt geschaffen.

  • Altusried
  • 16.08.12
93×

Ausstellung
Elisabeth Kees stellt ihre Bilder in Wiggensbach aus

Farben-Offensive erzielt eine warme, sinnliche Wirkung Dass man auf die 80 zugehen und gleichzeitig taufrische Bilder mitten aus dem Leben malen kann, beweist Elisabeth Kees mit ihrer Ausstellung im Wiggensbacher Informationszentrum (WIZ). Rot, pink und orange gleichzeitig: Was für das Outfit ein 'no go' ist, kann in der Kunst seinen Reiz haben. Kess gelingt die Farben-Offensive. Die Schau hat sie dementsprechend 'farbenWelt' genannt. Die Krugzellerin, die heute übrigens im...

  • Altusried
  • 26.04.12

Theaterkästle Altusried
Theaterkästle Altusried: Bissige Satire zu Liebe und Kunst

Unbarmherzig realistisch und gleichzeitig sehr unterhaltsam: Neil La Butes 'Das Maß der Dinge' Das als leichtfüßige Komödie getarnte Theaterstück 'Das Maß der Dinge' von Neil La Bute entpuppt sich als bissige Satire über Liebe und Kunst. Das wurde bei der Premiere im Theaterkästle Altusried deutlich. Regisseur Ulrich Schwab hat sich für ein bürgerliches Schauspiel auf hohem Niveau entschieden. Das Stück zeigt auf unbarmherzig realistische, doch sehr unterhaltsame Weise die Oberflächlichkeit der...

  • Altusried
  • 05.10.11
219×

Ausstellung
Alfred Darda präsentiert Bilder und Objekte in der Idylle eines alten Bauernhofes nahe Altusried

Alfred Darda zeigt seine Kunst In der Idylle eines alten Bauernhofes im abgelegenen Ottenstaller Tal nahe Altusried präsentiert der 1937 geborene Westfale Alfred Darda «Bilder und Objekte». Der seit 1973 auch kunstpädagogisch tätige Maler lehrt seit 2000 als Dozent an der Kunstakademie Bad Reichenhall und gibt Kurse in der Kunstwerkstatt Allgäu (Betzigau). Die Vermittlung von Kunst ist dem Träger des Seerosenpreises der Stadt München ein Herzensanliegen. Sie fördere die Kreativität, die...

  • Altusried
  • 22.07.11
185× 2 Bilder

Ausstellung
Künstlergruppe «Die Experten» präsentiert in der «Drehscheibe» der Töpferei Speith in Westenried allerhand Skurriles

Bitter-süße Melange «Kunst kommt von Können, nicht von Wollen - sonst müsste es ja Wunst heißen» - Karl Valentin ist ihr größtes Vorbild, und im Bereich der bildenden Künste sind sie mit ihren kuriosen Aberwitzigkeiten auf Du und Du mit dem Dadaismus: Die Künstlergruppe «Die Experten» präsentiert sich zum Thema «Zeit, dass sich was dreht» in der Drehscheibe der Töpferei Speith in Westenried bei Wiggensbach. Eröffnet wurde die Ausstellung mit einem großen Fest, zu dem viele große und kleine...

  • Altusried
  • 25.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ