Kulturtage

Beiträge zum Thema Kulturtage

38×

Ehrenamt
Heute beginnt der Vorverkauf für das «Kulturgut» in Ettringen

Nur der Name hat sich geändert In neuerem, frischerem Gewand, aber laut Organisatoren ohne Kompromisse bei Niveau und Qualität präsentiert Ettringen vom 30. September bis 8.Oktober auf Gut Ostettringen eine weitere Auflage seiner Kulturtage. Wie immer ehrenamtlich von einem Team aus Mitgliedern der Aktion Hoffnung und der Gemeinde Ettringen organisiert, soll der Erlös einem Projekt der Einen Welt zugute kommen; in diesem Jahr einem Kinderprojekt in einem Slum auf den Philippinen. Das Team hat...

  • Buchloe
  • 07.09.11
122×

Kultur im Kesselhaus
Kulturtage in Lindenberg: «Chapeau - Kultur im Kesselhaus»

A-Capella-Musik, Töpfern und Lichtinstallationen - Kulturtage erwecken mit Musik und Kunst das alte Industriegebäude wieder zum Leben - Zum dritten Mal Poetry-Slam Mitte September füllt sich das alte Kesselhaus der ehemaligen Hutfabrik Reich in Lindenberg wieder mit ungewöhnlichen Klängen und Farben. Mit viel Musik, Kunst und Kultur erwacht das alte Industriegebäude bei der zweiten Auflage von «Chapeau - Kultur im Kesselhaus» wieder zum Leben. Vom 15. September bis zum 16. Oktober präsentiert...

  • Kempten
  • 31.08.11

Lindenberg
«Besondere Atmosphäre»

597 km entfernt lief noch die Biennale in Venedig, da wehte in Lindenberg der Hauch einer Festspielatmosphäre: Mit rotem Teppich, Sekt und musikalischer Untermalung durch Jean Jacques Schalekamp wurden die Besucher der ersten Vorstellung des neu gegründeten Kinoclubs «Filmriss» im Neuen Krone Kino in Lindenberg empfangen. Die Vorführung der beiden Filme «Harold und Maude» sowie «A Serious Man» markierte gleichzeitig den Auftakt zu den Lindenberger Kulturtagen im Kesselhaus.

  • Kempten
  • 11.09.10
15×

Ettringen
Spaß haben und Gutes tun

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Am 1. Oktober starten wieder die Ettringer Kulturtage im Eine-Welt-Saal der Aktion Hoffnung. Veranstaltet werden sie, wie immer, gemeinsam von der Aktion Hoffnung und der Gemeinde Ettringen.

  • Kempten
  • 04.09.10
33×

Weicht
Koffer packen im Hofhaus Weicht

Etwas anders als in den vergangenen Jahren präsentiert sich heuer die Kunstausstellung im Zuge der Kulturtage in Weicht bei Buchloe. Wie berichtet, findet die Veranstaltungsreihe mit Kunst, Musik, Performances und Workshops an diesem Wochenende zum letzten Mal statt.

  • Kempten
  • 31.07.10

Weicht
Hofhaus lädt zum finalen Akt

Brücken zwischen Stadt und Land, aber auch zwischen der Region und der internationalen Kunst- und Kulturszene, das war stets das Ziel der Kulturtage in Weicht bei Buchloe (Ostallgäu). Die achte Auflage des ambitionierten Projektes von Donnerstag, 29. Juli, bis Sonntag, 1. August, im «Hofhaus», dem Kunst-Bauernhof mitten im Dorf, wird auch die letzte sein. Aus finanziellen und privaten Gründen zieht sich Organisator Schild Weicht wieder in Richtung München zurück.

  • Kempten
  • 28.07.10

Ettringen
Spaß gehabt und Gutes getan

Das Team aus Ehrenamtlichen der Gemeinde Ettringen und der Aktion Hoffnung (ah) ist hochzufrieden mit dem Verlauf von «Kultur im Herbst 2009». 780 Besucher und ein Reinerlös von rund 5000 Euro stehen als Bilanz unterm Strich.

  • Kempten
  • 17.10.09

Ettringen
Kabarett und Musik mit Niveau

Es ist wieder so weit: Die Ettringer «Kultur im Herbst» steht vor der Tür. Sie soll vom 2. bis 11. Oktober im Saal der Aktion Hoffnung stattfinden. Organisiert wird sie, wie gewohnt, rein ehrenamtlich von einem gemeinsamen Team aus Mitgliedern des Gemeinderats Ettringen und der Aktion Hoffnung. Der Veranstaltung liegt die Idee zugrunde, das Schöne mit dem Guten zu verbinden, sodass nicht nur ein bloßes Event entsteht, sondern dieses auch einem guten Zweck dient.

  • Kempten
  • 26.09.09

Ettringen
Musik und Kabarett mit Niveau

Es ist wieder soweit: Die Ettringer «Kultur im Herbst» steht vor der Tür. Sie sollen vom 2. bis 11. Oktober im Saal der aktion hoffnung stattfinden. Organisiert werden sie, wie gewohnt, rein ehrenamtlich von einem gemeinsamen Team aus Mitgliedern des Gemeinderats Ettringen und der aktion hoffnung.

  • Kempten
  • 25.09.09

Ottobeuren
«Litauen atmet heute Freiheit»

Die Musik spielte zwar die Hauptrolle bei den «Europäischen Kulturtagen» in Ottobeuren. Dennoch kamen die politischen und christlichen Aspekte der deutsch-litauischen Begegnung an diesem Wochenende nicht zu kurz. So betonte Litauens Militärbischof Eugenijus Bartulis beim gestrigen Festakt im Kaisersaal der Benediktinerabtei: «Litauen ist heute ein Land, das Freiheit atmet.»

  • Kempten
  • 21.09.09

Weicht
Kreativer Endspurt im Marathon-Format

Mit einem mehr als zwölfstündigen Abschlussfest bis weit nach Mitternacht erreichten die diesjährigen Kulturtage Weicht am Samstag ihren Höhepunkt. Nach einem eher ruhig verlaufenden Familien-Programm mit Geschichten erzählen, Schmuck kreieren, Malen und Puppentheater wurde es beim prallen Abendangebot noch einmal richtig voll im Hofhaus.

  • Kempten
  • 10.08.09

Weicht
Kinder erleben Kunst

Seit sieben Jahren gibt es die Weichter Kulturtage als ebenso interessant-alternatives wie angenehm wohnortnahes Zielobjekt für eher intellektuell geprägte Naturen aus dem Raum Buchloe/Kaufbeuren - und natürlich längst auch drüber hinaus. Dass man auch die nächste Generation von Kulturinteressierten im Blick hat, beweist man immer wieder mit speziell auf die Zielgruppe «Kinder» ausgerichteten Angeboten. Neben den «Yoga-Geschichten» dürfen heuer Kinder an mehreren Tagen unter ganz praktischer...

  • Kempten
  • 08.08.09

Weicht
Wo die Installation in den Stall passt

Ungewöhnliche Ausstellungs- und Aufführungsorte für Kunst sind inzwischen Gäng und Gäbe. Doch das «Hofhaus», ehemaliger Bauernhof und seit sieben Jahren Veranstaltungsort der Kulturtage Weicht, hat nach wie vor seinen eigenen Reiz. Diesen wissen die Künstler, die dort ausstellen, immer mehr zu nutzen und aufzunehmen. So gibt es heuer in dem Dorf zwischen Kaufbeuren und Buchloe gleich mehrere direkte Symbiosen zwischen Malerei und Futtersilo, zwischen Stall und Installation zu sehen.

  • Kempten
  • 05.08.09
32× 2 Bilder

Weicht
Feinfühliges und Groteskes

Gottfried Weber-Jobe, künstlerischer Berater und Nachbar des «Hofhaus» lobte in seiner Eröffnungsrede zu den Weichter Kulturtagen die «Penetranz» von Michael Schild, Projektleiter und Vorsitzender des «Kunstzentrates» Weicht. «Denn die Allgäuer sind eher zurückhaltend, und da braucht man viel Energie, etwas zu bewegen», so Weber-Jobe.

  • Kempten
  • 03.08.09

Niedrige Schwelle zur hohen Kunst

Weicht | maf | «Achtung! In wenigen Minuten wird Barack Obama zur Eröffnung der Kulturtage Weicht sprechen» - der amerikanische Präsidentschaftskandidat kam dann zwar doch nicht in den Jengener Gemeindeteil. Aber die humorvoll-tiefsinnige Art, mit der einer der Organisatoren per Megafon zum offiziellen Start der Weichter Kulturtage rief, passte gut zum lockeren Charakter der Veranstaltung.

  • Kempten
  • 28.07.08

Kunstwelt und Weltkunst wieder zu Gast in Weicht

Weicht | bz | Seit einigen Jahren hat sich im Dörfchen Weicht bei Buchloe eine respektable Kunst- und Künstlerszene etabliert, die einmal im Jahr mit den Kulturtagen öffentlich in Erscheinung tritt. Die privat organisierte und vom Verein «Kunstzentrat» unterstützte Veranstaltung bietet für einen großen Kreis von Kunst- und Kulturinteressierten auch heuer wieder von Freitag, 25. Juli, bis Freitag, 1. August, ein überaus vielfältiges Programm.

  • Kempten
  • 19.07.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ