Alles zum Thema Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Lokales
Viel Musik beim Füssener Stadtfest
43 Bilder

Bildergalerie
Stadtfest: Heiße Rhythmen bringen Füssen zum Tanzen

Heißer Reggae mit „Unlimited Culture“, niederbayerische Frauenpower mit „Blechbixn“ oder Country mit Marketa und Band – jede Menge Musik war am Wochenende beim Stadtfest in Füssen geboten. Noch mehr Besucher als sonst ließen sich davon anlocken, in gute Stimmung versetzen und zum Mittanzen anregen. Die kleinen Besucher unterhielten ein Bauchredner, ein Theaterstück und viele große Seifenblasen. Für Bürgermeister Paul Iacob und Tourismuschef Stefan Fredlmeier war es ein besonderes Stadtfest:...

  • Füssen
  • 18.08.19
  • 2.998× gelesen
Lokales
Der 41-jährige Markus aus Memmingen nahm als Kandidat bei der Fernsehsendung „Das perfekte Dinner“ teil. Als er die vier anderen Teilnehm

Fernsehen
TV-Sendung auf VOX: Memminger (41) macht beim „Perfekten Dinner“ mit

Wer ist der beste Hobbykoch im Allgäu? Diese Frage soll in der kommenden Woche bei der Fernsehsendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX beantwortet werden. Eine Woche lang, nämlich vom 19. bis 23. August, schwingen fünf Allgäuer den Kochlöffel. Jeder der fünf Teilnehmer darf einen Abend lang seine Mitstreiter verköstigen und kulinarisch verwöhnen. Derjenige, dessen Menü bei den anderen am besten ankommt, gewinnt. Mit dabei sind in der Allgäu-Ausgabe Teilnehmer aus Oberstdorf, Sonthofen,...

  • Memmingen
  • 17.08.19
  • 13.149× gelesen
Lokales
Sortieren, Restaurieren und Neukonzipieren sind derzeit im Kaufbeurer Puppentheater angesagt. Theaterleiterin Katrin Keetman kümmert sich unter anderem um beschädigte Marionetten.

Puppenspielverein
Kaufbeurer Puppentheater will sich neu inszenieren

Der Puppenspielverein Kaufbeuren, der das örtliche Puppentheater und das Puppentheater-Museum in der Innenstadt betreibt, hat einen neuen Vorstand. Dessen Mitglieder wollen mithilfe von weiteren Ehrenamtlichen und Förderern baulich und konzeptionell einiges modernisieren. Deshalb bleiben Theater und Museum in nächster Zeit geschlossen. Was sich bei der traditionsreichen Bühne ändern und was erhalten werden soll, lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom...

  • Kaufbeuren
  • 11.08.19
  • 249× gelesen
Lokales
Kunstsommernacht im Kloster Irsee.
30 Bilder

Bildergalerie
Kunstsommernacht im Kloster Irsee

Die "Kunst-Sommernacht Irsee" präsentiert und inszeniert die Ergebnisse der Sommerakademie in einem wahren Feuerwerk der Künste. Meister und Teilnehmer geben den Blick frei auf das, was sie in dieser intensiven Woche der Künste erarbeitet haben. Gemeinsam mit der Öffentlichkeit feiern Sie ein fulminantes Abschlussfest. Kunstsommer-Liebhaber kommen, um an dieser einmaligen Atmosphäre teilzuhaben. Quelle: Schwabenakademie Irsee

  • Irsee
  • 04.08.19
  • 416× gelesen
Lokales
Ina Brandt und Stefan Gebhardt von der tanzkommune.mod sind federführend bei der Organisation des KlangWald Open Airs im Ettwieser Wald bei Marktoberdorf.

Open-Air-Konzert
Am Samstag geht es in Marktoberdorf in den KlangWald

Am Samstag, 27. Juli, soll beim Marktoberdorfer Waldseilgarten „Klette am Ette“ und unweit des Ettwieser Weihers das elektronische Open Air KlangWald stattfinden. Dieses Jahr werde das Festival noch umfangreicher als im Vorjahr, sagen Ina Brandt und Stefan Gebhardt von der tanzkommune.mod. Tanzkommune und Klette am Ette organisieren das Open Air zum zweiten Mal gemeinsam. So wird es statt einer zwei Bühnen geben und die Veranstaltungsfläche wird wesentlich größer sein. Im vergangenen Jahr...

  • Marktoberdorf
  • 24.07.19
  • 2.365× gelesen
Lokales
Das Festspielhaus am Forggenseeufer bei Füssen

Hotelpläne
Nach gescheiterten Gesprächen: Festspielhaus-Inhaber Rietzler kündigt Rückzug an

Für Manfred Rietzler, den Inhaber des Füssener Festpielhauses, sind offenbar nicht nur die Hotelpläne jetzt endgültig vom Tisch. In einer Pressemitteilung kündigt er an: Die Negativstimmung mit fehlenden Fakten und vorgeschobenen Argumenten seien für ihn "nicht mehr umkehrbar und für mich ein deutliches Signal für einen Rückzug", so Rietzler. Er verweist nochmals darauf, dass er Defizite aus dem Festspielhaus-Betrieb von Anfang an zwar mittelfristig, aber nicht langfristig bereit war, aus...

  • Füssen
  • 24.07.19
  • 6.686× gelesen
Lokales
Bei der Marktoberdorfer Museumsnacht probiert der 27-jährige Simon im Bunkermuseum die Kurbelbelüftung aus, mit der Frischluft per Hand erzeugt wurde.

Geschichte
Viele Besucher bei der Museumsnacht in Marktoberdorf

Zahlreiche Besucher sind am Samstagabend zur 19. Museumsnacht in Marktoberdorf gekommen. So stehen schon vorab viele in der kühlen, dunklen Tiefgarage des Rathauses und warten darauf, dass es los geht. Sie wollen den Atombunker besichtigen, der neben vielen anderen Angeboten Besucher in die Museen lockt. Pünktlich um 17 Uhr sperrt Museumsleiter Andreas Berg die schwere Eisentür des Bunker-Museums auf. Ein paar Stufen hinunter in den Schutzraum, der 1980 errichtet wurde, und man befindet...

  • Marktoberdorf
  • 21.07.19
  • 341× gelesen
Lokales
Die Classic-Rock-Band Toto legt am Forggensee einen inspirierenden Auftritt hin.
40 Bilder

Veranstaltungsbilder
Classic-Rock-Band Toto legt am Forggensee einen inspirierenden Auftritt hin

Was will da schon schiefgehen? Eine laue Sommernacht, ein Fast-Vollmond, der Blick über den wieder aufgestauten Forggensee hinüber nach Schloss Neuschwanstein – und im Vordergrund eine der führenden Classic-Rockbands der Geschichte. Auf der Open-Air-Bühne am Festspielhaus Füssen fuhr „Toto“ – wie so oft auf Tour – eine Allstar-Besetzung auf. Nur einer fehlte wieder einmal: Keyboarder David Paich ist aus gesundheitlichen Gründen zu Hause in Amerika geblieben.

  • Füssen
  • 20.07.19
  • 3.694× gelesen
Lokales
Joan Baez gibt am Füssener Festspielhaus ein Open-Air-Konzert.
24 Bilder

Veranstaltungsbilder
Joan Baez beim Open-Air-Konzert am Füssener Festspielhaus

„I’m the last Leaf on the Tree“ (Ich bin das letzte Blatt am Baum) singt Joan Baez. Tom Waits hatte den Song mit Keith Richards herzergreifend-komisch aufgenommen. Die „Königin des Folk“ hat ihn wie so viele andere fremde Songs zu einem der ihren gemacht. „There but for Fortune“ von Phil Ochs und „Farewell Angelina“ von Bob Dylan gehören ebenfalls dazu. Mit dem melancholischen Stücke-Trio eröffnet sie vor 5.300 Fans ihr Open-Air-Konzert am Füssener Festspielhaus. Das passt. Schließlich liegt...

  • Füssen
  • 20.07.19
  • 5.308× gelesen
Lokales

Heimatreporter-Beitrag
Startschuß in Waal und in der Frankau

Doc Fetzer spielt wieder live mit seiner Band Doc Fetzer & Friends. Auftakt ist am Samstagnachmittag in Waal – im Deutschen Haus – im Rahmen des Kunsthandwerkermarktes spielt die Kaufbeurer Band im Biergarten ab 15:00 auf! Direkt am Sonntag geht es dann weiter im BRK St. Georgshof in der Frankau beim Sommerfest ab 12:00 Uhr. Doc Fetzer wird sich zum ersten Mal mit seiner neuen Bandbesetzung zeigen. „Wir sind etwas von der reinen Akustik-Band abgekommen. Die E-Gitarren kommen jetzt...

  • Waal
  • 18.07.19
  • 258× gelesen
Lokales
Manfred Rietzler, Inhaber des Festspielhauses Füssen

Diskussion
Wegen Bürgerbegehren gegen Luxushotel: Festspielhaus-Inhaber stellt das Projekt in Frage

Bund Naturschutz, der Landesbund für Vogelschutz und der Kreisfischerei Füssen e.V. hatten ein Bürgerbegehren gegen den Bau eines Luxushotels am Füssener Festspielhaus gestartet. In einer Pressemitteilung stellt jetzt Manfred Rietzler, der Inhaber des Festspielhauses, das Projekt in Frage. Bereits im letzten Jahr, als das Projekt vorgestellt wurde, habe er gesagt, dass er das Hotel- und Kongresszentrum nich gegen den Willen der Bevölkerung bauen werde. Allerdings legt Rietzler dar, dass...

  • Füssen
  • 16.07.19
  • 5.312× gelesen
Lokales
Am Gymnasium Füssen sollen mit dem Projekt Weltklimarad möglichst viele Schüler dazu gebracht werden, ihren Schulweg mit dem Fahrrad zurückzulegen. Mit daran beteiligt sind (von links) die beiden Kunstlehrerinnen Eva Andersson und Katrin Rölle, Linus Langenbacher und Tom Schamberger vom Umweltausschuss, Schülersprecher Pascal Emter, Johannes Zacherl von Rad Zacherl & Müller, Jette Gebauer (Umweltausschuss) und Konrektor Michael Gschnaidner.

Umweltschutz
Neues Projekt am Füssener Gymnasium: Zur Schule radeln, wo andere Urlaub machen

Am Füssener Gymnasium hat der Umweltausschuss ein neues Projekt ins Leben gerufen: das „Weltklimarad“. Dadurch sollen mehr Schüler dazu gebracht werden, anstatt mit dem Auto mit dem Fahrrad zur Schule zu kommen. Die beteiligten Schüler wollen das Bewusstsein verändern, die Idee dazu kam ihnen bei der Teilnahme an einer Fridays-for-Future Demonstration. Unter den Schülern ist ein Wettbewerb entbrannt, wer am häufigsten mit dem Rad zur Schule kommt. Die Sieger sollen in der letzten Schulwoche...

  • Füssen
  • 15.07.19
  • 338× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales
Kabarettistin Martina Schwarzmann wird beim Gauschießen im Juni 2020 in Emmenhausen auftreten.

Veranstaltung
Burgschützen bereiten sich auf Gauschießen in Emmenhausen 2020 vor

Martina Schwarzmann weiß, das Leben zu nehmen und zu interpretieren. Und dabei zielt die Kabarettistin aus Fürstenfeldbruck genau und trifft auch oft ins Schwarze – ob in Lebensfragen oder politisch. Ihre verbale Schießkunst wird sie nächstes Jahr auch in Emmenhausen präsentieren, nämlich beim Gauschießen vom 25. bis 28. Juni 2020. An dessen Vorbereitung arbeiten die Burgschützen Emmenhausen schon seit dem Jahr 2016. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer...

  • Buchloe
  • 15.07.19
  • 365× gelesen
Lokales
Eröffnung des Kaufbeurer Tänzelfests erstmals im neuen Eisstadion.
9 Bilder

Veranstaltung
Kaufbeurer Tänzelfest erstmals in neuem Eisstadion eröffnet

Auf eine Zeitreise begaben sich die Zuschauer bei der Eröffnung des Tänzelfestes. Und sie erlebten eine Premiere: Denn erstmals wurde das älteste historische Kinderfest Bayerns im neuen Eisstadion eröffnet. Die Verantwortlichen hatten sich dazu am Vormittag entschlossen, da die Wetterberichte für den Abend Regen vorhersagten. 200 Mitwirkende und 1.200 Besucher waren begeistert von der Arena. Im Eröffnungsspiel unter der Leitung der Kulturwerkstatt ging es um den heiligen Blasius. Denn im...

  • Kaufbeuren
  • 12.07.19
  • 2.044× gelesen
Lokales
15 Bilder

Heimatreporter-Bildergalerie
Jazz Matinee mit der VHS-Jazz Band

Die am 06.07.2019 durchgeführte Jazz Matinee im Spitalhof mit der VHS-Jazz Band unter Leitung von Tini Schmauch konnte wieder einmal als toller Erfolg gewertet werden. Ob in großer bzw. in kleiner Besetzung konnten die Musiker absolut überzeugen und das zahlreich anwesende Publikum sparte auch nicht mit dem erforderlichen Applaus. Die Jazz Enthusiasten können sich jetzt schon wieder auf den nächsten Auftritt der Band freuen.

  • Kaufbeuren
  • 06.07.19
  • 379× gelesen
Lokales
Am Freitag findet in Buchloe wieder der Einkaufsabend unter dem Motto "1001 Nacht" statt.

Gewerbe
„1001 Nacht“ verspricht orientalisches Flair in der Buchloer Innenstadt

Zum dritten Mal veranstaltet der Buchloer Gewerbeverein am kommenden Freitag einen langen Einkaufsabend unter dem Motto „1001 Nacht“. In der Bahnhofstraße und in den angrenzenden Straßen wollen zahlreiche Mitwirkende durch ihre Aktionen orientalisches Flair versprühen. Daneben bieten rund 20 Kunsthandwerker ihre Erzeugnisse bei einem eigenen Markt an. Ab 16 Uhr laden am Freitag, 5. Juli, Geschäfte, Vereine und Künstler in die Innenstadt ein, um sich auf eine möglichst vielfältige Art und...

  • Buchloe
  • 03.07.19
  • 557× gelesen
Lokales
Premiere von Ronja Räubertochter der Kulturwerkstatt Kaufbeuren im Tänzelfestrondell
54 Bilder

Bildergalerie
Premiere von Ronja Räubertochter im Tänzelfestrondell Kaufbeuren

„Potz Pestilenz, was für ein Theater!“ Das Geschrei wilder Räuber hallte durch das Tänzelfestrondell, als die Kulturwerkstatt ihr farbenprächtiges und aufwendiges Spektakel „Ronja Räubertochter“ aufführte. Nach Motiven von Astrid Lindgren schufen die Macher des Kaufbeurer Kinder- und Jugendtheaters unter der Regie von Simone Dopfer und Nadja Ostertag eine begeisternde Open-Air-Inszenierung mit viel Musik, tollen Spezialeffekten und großer Kulisse. Rund 130 Darsteller tobten über die mit...

  • Kaufbeuren
  • 01.07.19
  • 2.368× gelesen
Lokales
Die aktuelle Debatte um die Hotel-Pläne am Festspielhaus erinnert Dr. Paul Wengert an seine Zeit als Füssener Bürgermeister. Hier studiert er interessiert Berichte unserer Zeitung über den Bürgerentscheid 1996: Damals ging es noch um eine Music-Hall, eine Planung, die später zugunsten des Festspielhauses verworfen wurde.

Tourismus
Füssens ehemaliger Bürgermeister Wengert setzt sich für Luxushotel ein

In der Debatte um die in Füssen umstrittenen Pläne für ein Fünf-Sterne-Hotel am Festspielhaus hat sich nun der frühere Bürgermeister und ehemalige Landtagsabgeordnete Dr. Paul Wengert (SPD) zu Wort gemeldet. Er will sich für Neubau einsetzen, sollte es zum Bürgerentscheid kommen, den die Gegner des Projektes anstreben. „Ich beabsichtige, eine Bürgerinitiative zu starten für mehr Qualität im Tourismus durch mehr hochkarätige Angebote in Hotellerie, Tourismus und Kultur.“ Als einer der Väter...

  • Füssen
  • 21.06.19
  • 2.089× gelesen
Lokales
Eine Zeitreise in die 60er beim Oldtimertreffen in Peißenberg.
56 Bilder

Bildergalerie
"Gasoline Gang" Oldtimertreffen in Peißenberg

Eine Zeitreise in die Vergangenheit. Beim achten Vintage Motor & Music Festival der „Gasoline Gang Peißenberg“ war für die Besucher einiges geboten. So lag der Schwerpunkt – automobil, textil und musikalisch – auf den fünfziger und sechziger Jahren.   Die schönsten Oldtimer wurden prämiert und auch für die Frauen im Petticoat gab es einen Wettbewerb. Aus dem ganzen Allgäu waren Autos und Motorräder vertreten. Inzwischen ist das Vintage-Festival überregional bekannt, auch wegen der Bands,...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 18.06.19
  • 4.146× gelesen
Lokales
Die Vollendung des Isergebirgsmuseums (rechts) am Gablonzer Haus verändert das Gebäude auch äußerlich deutlich: Auf seiner Westseite bekommt es eine Fassade aus Aluminiumelementen, wie sie die Planer vom Bürgerplatz (Westen) aus sehen – eine Reminiszenz an die Gablonzer Industrie.

Kultur
Isergebirgsmuseum in Kaufbeuren-Neugablonz bald komplett

Die Arbeiten an der Vollendung des Isergebirgsmuseums in Kaufbeuren-Neugablonz stehen kurz vor dem Abschluss. Der 1999 begonnene Bau wurde bislang nur als Teiltrakt am Gablonzer Haus verwirklicht. Dort fehlten bis dato das zweite Obergeschoss mit Depot- und Büroräumen. Zudem werden Fassade und Gebäudetechnik erneuert. Die eineinhalb Jahre dauernden Arbeiten bei laufendem Museumsbetrieb sollen im Herbst abgeschlossen sein. Den Löwenanteil der mehr als 3,5 Millionen Euro Kosten trägt der...

  • Kaufbeuren
  • 17.06.19
  • 355× gelesen
Lokales
Tänzelfest in Kaufbeuren (Archivbild)

Unesco-Liste
Kaufbeurer Tänzelfest soll immaterielles Kulturerbe werden

Der Tänzelfestverein möchte, dass sein alljährliches Fest in Kaufbeuren immaterielles Kulturerbe wird. Die dafür nötige umfangreiche Bewerbung beim bayerischen Heimat- und Finanzministerium muss bis Ende Oktober abgegeben werden. Der Freistaat wählt vier Bewerber aus ganz Bayern aus, die dann an die Kultusministerkonferenz des Bundes weitergegeben werden. „Es wäre schon ein riesiger Erfolg, wenn wir es auf die Bundesliste schaffen“, sagt Vorsitzender Horst Lauerwald. Dort sind das...

  • Kaufbeuren
  • 11.06.19
  • 1.199× gelesen
Lokales
Internationaler Kammerchorwettbewerb in Marktoberdorf
36 Bilder

Bildergalerie - Kultur
Internationaler Kammerchorwettbewerb in Marktoberdorf: Wettbewerbsleiter zieht positive Bilanz

Diesmal durfte sogar das Publikum mitsingen. Erstmals in der 30-jährigen Geschichte des Internationalen Kammerchorwettbewerbs in Marktoberdorf gab es mit „Come Ye Sons of Art“ von Henry Purcell eine Wettbewerbshymne. Sie erklang über die Pfingsttage in vielen Kirchen und Sälen. Das kam gut an. Derartig eingestimmt lauschten in den gut besuchten 15 Konzerten zwischen Irsee und Ulm, Kempten, Füssen, Memmingen und Altenstadt Tausende chorbegeisterter Zuhörer dem hochkarätigen Programm der 14 Chöre...

  • Marktoberdorf
  • 10.06.19
  • 1.012× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019