Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Lokales
"Himmlische Teufel" in Memmingen eröffnen Fasching.
50 Bilder

Bildergalerie
"Himmlische Teufel" in Memmingen eröffnen mit dem Rathaussturm den Fasching

Die Maustadt geht goldenen Zeiten entgegen: Sie bekommt mitten in der Stadt ein großes Bewegungsbad und mitten auf dem unterkellerten Marktplatz mit Ladenmeile wird ein zwanzigstöckiges Gebäude errichtet, um die Wohnungsnot zu beseitigen. Auch der „Eiserne Steg“ vom Bahnhof findet nun eine Verwendung: Direkt vom Amtszimmer aus führt er als Laufsteg zum Penthaus des Oberbürgermeisters das ganz oben auf dem neuen Gebäude platziert wird. Allerdings sind das nur nicht allzu ganz ernst zu nehmende...

  • Memmingen
  • 11.11.19
  • 7.080× gelesen
Lokales
Metall-Abend im Kaminwerk Memmingen: Annihilator und Archer Nation heizen den Besuchern ein.
25 Bilder

Veranstaltungsbilder
Thrash-Metal-Band "Annihilator" im Kaminwerk Memmingen

Nur an drei Orten in Süddeutschland tritt die Band "Annihilitar" in diesem Jahr auf. Darunter auch Memmingen. Am Freitagabend gab die Truppe ihre Metal-Songs im Kaminwerk zum besten. Mit an Bord waren auch Hits der Aufnahmen, die das Genre maßgeblich bestimmen, von „Alice in Hell“ bis „Schizo Deluxe“. Die Vorband "Archer Nation" heizte den Besuchern von Beginn an ein.

  • Memmingen
  • 11.11.19
  • 244× gelesen
Lokales
Theaterfest zum Spielzeitauftakt am Landestheater Schwaben
14 Bilder

Kultur
Zum Start in die Spielzeit serviert das Landestheater Schwaben Kostproben aus dem Programm

Den Auftakt zur neuen Spielzeit 2019/2020 am Landestheater Schwaben (LTS) in Memmingen machte ein großes Theaterfest am Wochenende: Mit einem umfassenden Programm stimmte das LTS auf die bevorstehende Saison ein – unter dem Motto „Es kommt darauf an“. Zu sehen war unter anderem ein Ausschnitt aus dem Stück „Die Räuber“. Die 20-minütige Szene aus dem Schauspiel von Friedrich Schiller, das in der Inszenierung von Julia Prechsl am Freitag, 20. September, Premiere feiert, weckte bei einigen...

  • Memmingen
  • 16.09.19
  • 327× gelesen
Lokales
Der 41-jährige Markus aus Memmingen nahm als Kandidat bei der Fernsehsendung „Das perfekte Dinner“ teil. Als er die vier anderen Teilnehm

Fernsehen
TV-Sendung auf VOX: Memminger (41) macht beim „Perfekten Dinner“ mit

Wer ist der beste Hobbykoch im Allgäu? Diese Frage soll in der kommenden Woche bei der Fernsehsendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX beantwortet werden. Eine Woche lang, nämlich vom 19. bis 23. August, schwingen fünf Allgäuer den Kochlöffel. Jeder der fünf Teilnehmer darf einen Abend lang seine Mitstreiter verköstigen und kulinarisch verwöhnen. Derjenige, dessen Menü bei den anderen am besten ankommt, gewinnt. Mit dabei sind in der Allgäu-Ausgabe Teilnehmer aus Oberstdorf, Sonthofen,...

  • Memmingen
  • 17.08.19
  • 14.955× gelesen
Lokales
Lange Nacht der Kultur in Memmingen
14 Bilder

Bildergalerie
Lange Nacht der Kultur in Memmingen

Die Freunde der Kunst kamen bei der „3. Nacht der Kultur“ voll auf ihre Kosten: Tausende von Besuchern tummelten sich bis Mitternacht in den beliebtesten Museen der Maustadt, erlebten viele der 33 unterschiedlichen Aktionen und genossen auf dem Theaterplatz den Biergarten an dem angenehm-frischen Sommerabend. Mehr darüber lesen Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 15.07.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Memmingen
  • 14.07.19
  • 507× gelesen
Lokales
Besucherrekord auf dem Ikarus-Festival 2019 in Memmingerberg
35 Bilder

Bildergalerie
Besucherrekord auf dem Ikarus-Festival in Memmingerberg

Das Ikarus-Festival 2019 auf dem Gelände des Flughafens Memmingerberg war ein voller Erfolg. An den drei Festivaltagen feierten heuer so viele Menschen wie nie zuvor. Von Freitag bis Sonntagabend verzeichnet der Veranstalter über 50.000 Besucher. Beim diesjährigen Ikarus-Festival waren 100 Künstler auf sechs verschiedenen Bühnen zu sehen - darunter auch Größen wie Lost Frequencies und Paul Kalkbrenner. Auch aus Sicht der Polizei ist das diesjährige Festival positiv und friedlich...

  • Memmingen
  • 13.06.19
  • 5.557× gelesen
Lokales
Das Landesthater Schwaben wurde mit dem Theaterpreis des Bundes ausgezeichnet.

Auszeichnung
Landestheater Schwaben in Memmingen erhält Theaterpreis des Bundes

Von herausfordernder Ästhetik, einem leidenschaftlichen und politischen Spielplan und einem starken Fokus auf das Junge Theater spricht die Jury, die dem Landestheater Schwaben in Memmingen den Theaterpreis der Bundesregierung verliehen hat. Der Preis, der sich an kleine und mittlere Bühnen richtet, die durch das Programm oder besondere Produktionen bundesweite Aufmerksamkeit erregen, ist mit 75.000 Euro dotiert. Insgesamt elf Theater wurden ausgezeichnet. Darunter eben auch das...

  • Memmingen
  • 28.05.19
  • 341× gelesen
Lokales
Das Gemälde "Johannes Cuspinian und seine Familie" (1520) von Bernhard Strigel ist künftig im Strigel Museum zu sehen.

Kultur
Memminger Museum ist um ein Meisterwerk reicher

Als beim Auktionshaus „Sotheby’s“ in London ein Werk von 1520 unter den Hammer kommt, kann sich niemand für den porträtierten Herrn mit Doppelkinn samt Frau und Sprösslingen erwärmen: ein Glücksfall für Memmingen. Dort ist einer elektrisiert, nachdem er entdeckt hat, dass „Johannes Cuspinian und seine Familie“ zu haben sind. Das Gemälde von Bernhard Strigel ist schließlich nicht irgendeins, sagt Axel Lapp, Leiter des Strigel- und Antoniter-Museums: „Es ist ein kunsthistorischer Gegenstand...

  • Memmingen
  • 17.05.19
  • 701× gelesen
Lokales
Um Kunstwerke in der Mewo-Kunsthalle in Memmingen anzuschauen, müssen Interessierte die nächsten drei Jahre keinen Eintritt bezahlen.

Änderung
Ab sofort kostenloser Eintritt in Memminger Museen

Seit 1. Mai 2019 ist der Eintritt in die städtischen Museen in Memmingen kostenlos. Das hat der Finanzsenat in der letzten Sitzung einstimmig beschlossen. Außerdem gelten ab diesem Zeitpunkt einheitliche Öffnungszeiten von Dienstag bis Sonntag jeweils von 11:00 bis 17:00 Uhr. Die neue Regelung gilt für das Stadtmuseum im Hermansbau, die MEWO Kunsthalle in der Bahnhofstraße sowie für das Strigel- und Antoniter-Museum am Martin-Luther-Platz. "Mit der Abschaffung der Eintrittsgelder für...

  • Memmingen
  • 02.05.19
  • 652× gelesen
Lokales
Die Ausstellung "Forest. Enter. Exit." widmet sich dem Spannungsfeld zwischen Wald und Mensch.

Zusammenleben
"Forest. Enter. Exit": Kunstausstellung in der MEWO Kunsthalle in Memmingen

Die MEWO Kunsthalle in Memmingen eröffnet am Freitag, den 23.11.2018 um 19 Uhr, ihre Ausstellung zum Thema "Forest. Enter. Exit.". Die Ausstellung widmet sich dem Verhältnis zwischen dem Menschen und dem Wald. Sie befasst sich mit der Frage, wie sich die Menschen gegenwärtig dem Wald nähern und geht hierbei auf tatsächliche, sinnliche und übertragbare Gegebenheiten ein. Internationale Künstler stellen Themen wie den zivilisatorischen Fortschritt, die Definition als Urlaubs- und...

  • Memmingen
  • 20.11.18
  • 305× gelesen
Lokales
Nacht der Kultur in Memmingen

Kultur
Tausende strömen zur zweiten „Langen Nacht der Kultur“ in Memmingen

Petrus muss ein Memminger sein: Bei südländisch lauen Temperaturen flanierten am Samstagabend Neugierige in Scharen durch die Memminger Innenstadt, um die zweite „Lange Nacht der Kultur“ zu erleben. Die Stationen waren bequem zu Fuß zu verbinden, und so bot sich ein abendlicher beziehungsweise nächtlicher Bummel an. Bereits am Nachmittag gab es Angebote für Kinder und Jugendliche: Im Marionettentheater trieb der böse Wolf (in diesem Fall „Wolfi“) mit Rotkäppchen sein Unwesen und lieferte...

  • Memmingen
  • 17.06.18
  • 346× gelesen
Lokales
3 Bilder

Heimatverbunden
Boßeln: Ein Stück ostfriesische Sport-Kultur im Unterallgäu

Es gibt zwei Möglichkeiten, wenn man als Ostfriese ins Allgäu zieht: Entweder man passt sich den Allgäuern und ihren Sitten und Gewohnheiten an oder man versucht, ein Stück ostfriesischer Kultur in die neue Heimat zu holen. Hermann Janssen hat sich für Letzteres entschieden. Weil er sich in Ottobeuren nach seiner Heimat gesehnt hat, organisierte er einst ein Boßelturnier. Heute ist dieses Turnier bei Freunden und Bekannten der Familie zur Tradition geworden. Boßeln ist in Ostfriesland und...

  • Memmingen
  • 04.12.17
  • 506× gelesen
Lokales
40 Bilder

Veranstaltung
Lange Nacht der Kultur in Memmingen lockt Besuchermassen an

Die 'Lange Nacht der Kultur', die im Rahmen des Festivals 'Memminger Meile' stattfand, hat am Samstag Besuchermassen in die Memminger Innenstadt gelockt. Es gab acht Anlaufstellen, wo man kostenlos Musik, Auftritte, Lesungen und Führungen genießen konnte. Wer wollte, konnte beispielsweise beim Marionettentheater einen Blick hinter die Kulissen werfen. In der Kunsthalle wurden die Besucher in die Geheimnisse des Siebdrucks eingeweiht. Und beim 'Intergalactic Drag Swag' gewannen Schauspieler...

  • Memmingen
  • 02.07.17
  • 320× gelesen
Lokales

Musik
Dirigent Kurt Gäble (64) aus dem Unteralläu legt sein Amt nieder

Die Ära Kurt Gäble bei der Laub´ner Blasmusik im Unterallgäu geht zu Ende: Nach 34 Jahren legt der Dirigent, der inzwischen einen internationalen Ruf als Blasmusik-Komponist und -Arrangeur besitzt, den Taktstock nieder. Der 64-Jährige begründet seine Entscheidung damit, dass er die Dirigententätigkeit nicht mehr mit den vielen Vorträgen und Workshops vereinbaren kann, die er als Komponist in ganz Deutschland hält und gibt. Ein letztes Mal tritt er mit der Kapelle am Sonntag, 25. März, in der...

  • Memmingen
  • 22.03.17
  • 281× gelesen
Lokales

Kultur
Uta Köbernick eröffnet die Kabarett-Tage in Memmingen

Uta Köbernick hat die 10. Memminger Kabarett-Tage mit ihrem Programm 'Grund für Liebe' eröffnet. Sie ist die Preisträgerin der neunten Auflage des Festivals im Jahr 2015, bei dem sie das mit 1.000 Euro und einem Kunstwerk dotierte 'Memminger Maul' gewonnen hat. Bei der Auftaktveranstaltung im Antoniersaal rechneten die ehrenamtlichen Veranstalter vor, dass bisher rund 40.000 Besucher in allen Vorstellungen waren. Memmingens Zweite Bürgermeisterin Margareta Böckh würdigte die Kabarett-Tage als...

  • Memmingen
  • 15.03.17
  • 32× gelesen
Lokales
26 Bilder

Show
Memminger Künstler-Schwestern legen phänomenalen Auftritt in Holzgünz hin

Waghalsige Akrobatik, sinnliche Tanz, atemberaubende Bodentechnik und phantastische Zauberkünste präsentierte die beiden, 21 und 29 Jahre alten Schwestern, Edith und Clara Ruprecht, im HoSchMi-Stadel in Holzgünz: Die Memminger Künstlerinnen zeigten in einen rund zweistündigen Show phänomenale Körperbeherrschung, mitreißende Musik und Zaubertricks, welche die Zuschauer in Staunen versetzten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 28.02.2017. Die...

  • Memmingen
  • 26.02.17
  • 199× gelesen
Lokales

Auszeichnung
Maxi Schafroth erhält den Bayerischen Kabarettpreis – für seine Musik

Der Unterallgäuer Kabarettist und Schauspieler Maxi Schafroth hat den Bayerischen Kabarettpreis 2017 in der Sparte Musik erhalten. 'Eine feine Sache!' – so kommentierte der 31-Jährige die Auszeichnung, die der Bayerische Rundfunk gemeinsam mit dem Münchner Lustspielhaus verleiht. Schafroth, der für unsere Zeitung alle vier Wochen die Kolumne 'Zugabe' schreibt, befindet sich in illustrer Gesellschaft: Neben ihm wurden heuer Helge Schneider, Michael Altinger und Hazel Brugger...

  • Memmingen
  • 03.02.17
  • 144× gelesen
Lokales

Projekt
Gastkuratorin Bhavisha Panchia aus Südafrika bereitet in der Mewo-Kunsthalle in Memmingen eine außergewöhnliche Schau vor

Eintauchen in Klangräume und Hörbilder - Was das mit der Kunst-Biennale in Venedig zu tun hat Wir leben in einer globalisierten Welt, in der Informationen, aber auch Musik oder Video-Clips in Sekundenschnelle übers Internet in die entlegensten Winkel der Erde gelangen. Welchen Einfluss hat das auf die Kultur der einzelnen Länder? Und wie haben solche Transfers vor dem Medien-Zeitalter funktioniert? Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich die Südafrikanerin Bhavisha Panchia in ihrem...

  • Memmingen
  • 20.01.17
  • 255× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019