Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Eugen Schreiner (rechts im Bild), Tätowierer aus Kempten
3.303× 1

Podcast mit Eugen Schreiner
Tattoo-Künstler im Corona-Lockdown: "Ich wünsche mir mehr Diskurs!"

Eugen Schreiner, Tätowierer und Musiker (NASVAI) aus Kempten und seit 13 Jahren Betreiber des Tattoostudios "Stechwerk", eines der renommiertesten Tattoostudios im Allgäu hat vor kurzem seinen Unmut über die Corona-Situation in einem Lied umgesetzt und auf Facebook gepostet. Sein plakatives Lied "Hey, hey Söderlein" hat hohe Wellen geschlagen, auch auf all-in.de. Im Podcast erzählt der 34-Jährige, wie das Lied tatsächlich gemeint war. Und dabei zeigt sich der Tätowierer durchaus differenziert...

  • Kempten
  • 14.04.21
Allgäuer Profimusiker im Corona-Lockdown: Die LAMAS (Piero und Batti) und Martin Folgmann von Losamol.
5.684× 1

Podcast mit Optimismus
Allgäuer Musiker im Corona-Lockdown: So geht es Losamol und den LAMAS

Der erste Corona-Lockdown im Frühjahr 2020 hat die Veranstaltungsbranche mit dem Vorschlaghammer getroffen. Keine Konzerte, keine Partys. Seitdem gilt natürlich auch: keine Einnahmen. Besonders hart für Musiker, die mit Live-Auftritten normalerweise ihr Geld verdienen. Beste Beispiele: die Allgäuer Mundart-Reggae-Band Losamol und die Partyband Die LAMAS. Martin Folgmann von Losamol und die beiden LAMAS Piero und Batti erzählen im Podcast, wie sie die Corona-Krise getroffen hat und wie sie damit...

  • Kempten
  • 09.04.21
Absage der Allgäuer Festwoche in Kempten 2021. (Archivbild)
8.665× 1

Alternativ-Programm für 2021 geplant
Abgesagt wegen Corona: Schon wieder keine Allgäuer Festwoche!

Enttäuschung bei allen, die die Allgäuer Festwoche seit vielen Jahren lieben und für die die "FeWo" fester Bestandteil des Jahresrhythmus' ist: Die Allgäuer Festwoche 2021 ist abgesagt! Zum zweiten Mal hintereinander, wegen Corona. Wie auch bereits im Jahr 2020 wird die Allgäuer Festwoche auch heuer nicht wie geplant vom 07. bis 15. August stattfinden.  "Die Allgäuer Festwoche wird in diesem Jahr nicht stattfinden", sagte Oberbürgermeister Thomas Kiechle deutlich bei einer Pressekonferenz am...

  • Kempten
  • 17.03.21
Die Kemptner Museen öffnen nach langem Warten wieder.
1.624× 4 Bilder

Nach coronabedingter Schließung
Museen öffnen auch in Kempten wieder

Der aktuelle Beschluss der Bayerischen Landesregierung macht es möglich, dass am Dienstag, den 23. März die Kemptner Museen wieder öffnen. Voraussetzung für die Öffnung ist, dass der Inzidenzwert in Kempten unter 100 liegt. Über vier Monate waren der Archäologische Park Cambodunum, das Alpin-Museum, das Kempten-Museum und der Schauraum Erasmuskapelle für die Öffentlichkeit gesperrt. Was gilt für den Besuch?Das Tragen einer FFP2 Maske (für alle ab 14 Jahren)Abstand haltenregelmäßig Hände waschen...

  • Kempten
  • 17.03.21
Nachrichten
34×

kultureller Hotspot in Kempten geplant
Kombination von VHS und Stadtbücherei – kultureller Hotspot in Kempten geplant

Nach jahrelangen Planungen gibt es endlich ein konkretes Konzept: Die Stadtbücherei in Kempten wird die Orangerie verlassen und in den Stadtkern rücken. Auf dem Gelände der ehemaligen Schwaigwiesschule, dort wo aktuell die Volkshochschule beheimatet ist, soll ein Neubau entstehen. Eine Art kulturelles Zentrum in dem beide, VHS und Stadt Bibliothek ein gemeinsames neues Zuhause finden sollen. Ein Plan, der aber für Stadtratsmitglied Michael Hofer von der ÖDP noch ein paar Fragen offen...

  • Kempten
  • 03.03.21
In Bayern dürfen Bibliotheken wieder Bücher und andere Bestände verleihen. (Symbolbild)
1.616×

"Click and Collect"
Bibliotheken dürfen wieder Bücher verleihen: So ist der Ablauf in der Kemptener Stadtbibliothek

In Bayern dürfen Bibliotheken wieder Bücher und andere Bestände verleihen. Beim Ausleihen der Bücher gelten dieselben Regeln, wie beim sogennannten "Click and Collect" im Handel. Das heißt: Die Bücher muss man vorbestellen.Beim Abholen ist eine FFP2-Maske Pflicht.Die Mindestabstände müssen eingehalten werden.Es darf zu keinen Warteschlangen kommen. So läuft es bei der Stadtbibliothek in Kempten  Über die Homepage der Stadtbibliothek Kempten  kann jeder unter der Kategorie "Online-Angebote &...

  • Kempten
  • 22.01.21
Nachrichten
479× 1

Nachrichten aus dem Allgäu
Corona und die Kultur - Veranstaltungsbranche steht weiter still

Aktionen wie „Alarmstufe rot“ und „ohne uns ist´s still“ wurden ins Leben gerufen um auf die prekäre Situation der Veranstaltungsbranche aufmerksam zu machen. Doch seit dem ersten Lockdown ist die Lage unverändert. Große Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen können weiterhin nicht stattfinden. Ob die Veranstaltungsbranche trotzdem überleben kann und wie sie auf das Jahr 2021 blickt, haben wir für Sie herausgefunden.

  • Kempten
  • 23.12.20
Das "Colosseum"-Kino Kempten klagte die Corona-Schließung im November-Lockdown. (Symbolbild)
1.264× 1

Kino Kempten bleibt weiterhin geschlossen
Bayerischer Verfassungsgerichtshof weist Teil-Lockdown-Eilanträge ab

Am 12. November hat das Bundesverfassungsgericht einen Eilantrag der Familie Dietel-Sing abgewiesen. Das Colosseum-Center in Kempten hatte aber noch nicht alle Hoffnungen aufgegeben, denn die Filmtheaterbetriebe Dietel GmbH habe am 31. Oktober eine Popularklage vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof erhoben und der zugehörige Eilantrag vor dem Bayrischen Verfassungsgerichtshof war noch nicht vom Tisch.  Kemptener Colosseum-Kino mit Lockdown-Eilantrag gescheitert Zugehöriger Eilantrag...

  • Kempten
  • 18.11.20
Coronavirus (Symbolbild).
20.335× 3

Corona-Pandemie
Gesundheitsamt Kempten/Oberallgäu bittet Eltern zu "abgestuften Corona-Tests"

Das Gesundheitsamt am Landratsamt Oberallgäu hat sich jetzt mit der Bitte um "abgestufte Tests" an die Eltern von Schülern, deren Schulen von Corona betroffen sind, gewendet.  Zwar sei es nachvollziehbar, dass Angehörige sich durch einen Corona-Test absichern wollen, dennoch sollten diese "abgestuft" erfolgen. Sinnvoll wäre es, sich und die Geschwister der betroffenen Schüler erst dann testen zu lassen, wenn die Reihentests in den Schulen positive Ergebnisse gebracht hätten. Stadtverwaltung...

  • Kempten
  • 30.10.20
Die drei Betreiber vom Kulturkeller in Kempten. Von links: Alessandro Tramontana, Zafer Kan und Stefano Tramontana.
13.556× 10

Pop-Up Location
Kulturkeller in Kempten: Nach Eröffnung erstmal Ärger

Die drei Betreiber der neuen Pop-Up Location in Kempten, Alessandro Tramontana (33), Stefano Tramontana (29) und Zafer Kan (28) feierten vom 28. - 30. August die Eröffnung des rund 400qm großen neuen Eventraumes. Nun wird von der Stadt Kempten entschieden, ob es ein Bußgeldverfahren geben wird. Grund dafür sei, dass die Veranstaltung nicht angemeldet wurde. Gegenüber all-in.de erzählen Zafer und Stefano, wie das Wochenende ablief und warum es eventuell zu solch einem Verfahren kommen wird. Mehr...

  • Kempten
  • 03.09.20
Allgäuer Festwoche 2014.
1.406× 18 Bilder

Festwochen-Erinnerungen
Allgäuer Festwoche: Best of 2014

Die Allgäuer Festwoche: Jahr für Jahr das absolute Highlight im Allgäu. Tagsüber Wirtschaftsmesse, abends tobt die Party im Stadtpark mit Musik, Dirndln und Lederhosen, mit Vierspuriger und Maßkrügen. Coronabedingt ist die Allgäuer Festwoche im Jahr 2020 abgesagt. Aber: Die Allgäuer freuen sich aufs nächste Jahr und schwelgen mit unseren Bildergaleiren in Erinnerungen an glückliche Festwochen-Besuche.

  • Kempten
  • 13.08.20
Festwoche 2016
1.144× 20 Bilder

Festwochen-Erinnerungen
Allgäuer Festwoche: Best of 2016

Die Allgäuer Festwoche: Jahr für Jahr das absolute Highlight im Allgäu. Tagsüber Wirtschaftsmesse, abends tobt die Party im Stadtpark mit Musik, Dirndln und Lederhosen, mit Vierspuriger und Maßkrügen. Coronabedingt ist die Allgäuer Festwoche im Jahr 2020 abgesagt. Aber: Die Allgäuer freuen sich aufs nächste Jahr und schwelgen mit unseren Bildergaleiren in Erinnerungen an glückliche Festwochen-Besuche.

  • Kempten
  • 11.08.20
Festwoche 2017
2.425× 19 Bilder

Festwochen-Erinnerungen
Allgäuer Festwoche: Best of 2017

Die Allgäuer Festwoche: Jahr für Jahr das absolute Highlight im Allgäu. Tagsüber Wirtschaftsmesse, abends tobt die Party im Stadtpark mit Musik, Dirndln und Lederhosen, mit Vierspuriger und Maßkrügen. Coronabedingt ist die Allgäuer Festwoche im Jahr 2020 abgesagt. Aber: Die Allgäuer freuen sich aufs nächste Jahr und schwelgen mit unseren Bildergaleiren in Erinnerungen an glückliche Festwochen-Besuche.

  • Kempten
  • 10.08.20
Blasmusik (Symbolbild).
1.346×

Musik
Stadtkapelle Kempten: Standkonzert statt Festwocheneröffnung

Am Samstag hätte die 71. Allgäuer Festwoche offiziell starten sollen. Wegen Corona wird nun nichts daraus. Deshalb finden auch die Auftritte der Stadtkapelle Kempten zur Eröffnung der Allgäuer Festwoche und im Festzelt nicht statt.  Komplett auf die Musik der Stadtkapelle muss dennoch nicht verzichtet werden. Am Samstag gibt die Altbayerische Blasmusik der Stadtkapelle Kempten ab 12:00 Uhr ein Standkonzert im Stadtpark und auf dem Wochenmarkt. Das teilt die Stadt Kempten mit. Zur Freude vieler...

  • Kempten
  • 07.08.20
La Brass Banda spielen insgesamt drei kostenlose Kurz-Konzerte im Allgäu.
7.660× Video

Musik
Kult-Band LaBrassBanda spielen kostenlos im Allgäu

Gute Nachrichten für die Fans der oberbayerischen Blasmusik-Reggae-Band LaBrassBanda. Die Band um Sänger und Trompeter Stefan Dettl wird am kommenden Montag (27. Juli) gleich drei Kurz-Gigs im Allgäu spielen. Im Rahmen ihrer Biergarten-Tour macht LaBrassBanda Station in: Schwangau - Schlossbrauhaus. Beginn: 16 Uhr Kempten - Zum Stift. Beginn: 19 Uhr Memmingen - Engelkeller. Beginn 21 Uhr Mit der Tour wollen die Musiker ihr neues Album "Dazn" vorstellen. Gleichzeitig sollen auch Gastronomen...

  • Kempten
  • 23.07.20
Die Band "KÄS änd ROLL" tritt am 19. Juli in Kempten auf.
1.196×

Kultur
Live-Musik und Biergarten: "KÄS änd ROLL" tritt in Kempten auf

Passend zum schönen Wetter ist im Biergarten Bayerischer Hof wieder Live-Musik erlaubt. Am 19. Juli treten zum Auftakt die Pfunds-Mannen von KÄS änd ROLL auf, "der wahrscheinlich weltweit einzigen Bänd mit zwei ÄÄs", heißt es in einer Pressemitteilung. Der Kult-Song „Kässpatzen Män“ (alias Hoochie Coochie Man) darf dabei nicht fehlen. Mit einer frechen Mischung aus Pop und Jazz, Alpinem und Rock'n'Roll begeistern die vier Allgäuer Musiker viele Generationen. Wissenswertes Wann? So., 19.07.2020...

  • Kempten
  • 14.07.20
Eine Braunvieh-Kuh auf einer Weide bei Oberstdorf. Der Anteil am Rinderbestand der für das Allgäu typischen Rasse verringert sich von Jahr zu Jahr.
4.858× 9

Landwirtschaft
Braunvieh: Bestand verringert sich im Allgäu von Jahr zu Jahr

Von Jahr zu Jahr geht der Braunvieh-Bestand auf den Allgäuer Weiden zurück. Jährlich um ein weiteres Prozent, meint Stefan Immler vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kempten gegenüber der Allgäuer Zeitung (AZ).  Laut AZ gehören momentan noch 58 Prozent aller Kühe im Allgäu der Braunvieh-Rasse an. Zum Vergleich: In den 1980er Jahren waren es noch satte 90 Prozent. Dabei handelt es sich aber zum größten Teil nicht mehr um das Original Allgäuer Braunvieh, sondern um die Rasse...

  • Kempten
  • 14.07.20
Anzeige
1.748×

Vorverkauf ab 1. August im Stadttheater
Theater in Kempten startet trotz Corona mit großem Programm in die Spielzeit 2020/21

Wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt doch der Hintern zu sehen. Als Silvia Armbruster der Spielzeit 2020/21 dieses Motto gab, war weder eine Corona-Pandemie in Sicht, noch die Lösung eines Strukturproblems, das die Theatermacher seit mehr als einem Jahrzehnt beschäftigte. Freudig plante sie ihr facettenreiches Programm, bei dem sie trotz Lagerproblemen, Personalmangel und strukturellen Defiziten aus einem reichen Schatzkästchen schöpfen kann. Die kontinuierlich qualitätvolle und den...

  • Kempten
  • 01.07.20
Augustus, der Schirmherr des Archäologischen Park Cambodunum in Kempten, ist an seinen Platz zurückgekehrt.
1.058× 3 Bilder

Einweihung im Cambodunum-Park
Augustus-Statue in Kempten: Nach Zerstörung wieder an ihrem Platz

Augustus, der Schirmherr des Archäologischen Park Cambodunum in Kempten, ist an seinen Platz zurückgekehrt. Am Dienstagnachmittag hat Oberbürgermeister Thomas Kiechle die neue Augustus-Statue eingeweihen. Anfang des Jahres hatten Unbekannte die Statue zerstört worden. Die Aufstellung der neuen Statue soll laut einer Pressemitteilung der Stadt "auch ein Symbol für das Wiederaufleben des kulturellen Lebens im öffentlichen Raum der Stadt Kempten" sein. Die neue Statue zeigt Augustus als...

  • Kempten
  • 23.06.20
Moi et les autres, eine Swing-Chanson-Band.
789× 5 Bilder

Kultur
"East meets West": Sommer-Festival im Cambodunum-Park in Kempten

Das kulturelle Leben in Kempten fährt wieder hoch: Von Donnerstag, 25. Juni, bis Sonntag 28. Juni, findet das APC Sommer-Festival als Open Air im Archäologischen Park Cambodunum statt. Natürlich unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. Wie die Veranstalter in einer Pressemitteilung bekannt geben, steht das Festival unter dem Motto: East meets West. Ein Überblick Donnerstag, 25. Juni um 20 Uhr Moi et les autres, eine Swing-Chanson-Band mit Gitarre (David Heintz), Akkordeon (Eric Dann),...

  • Kempten
  • 23.06.20
Ministerpräsident Markus Söder (Symbolbild)
11.946× 18

Kino, Freibäder, Kitas
Politik der "schrittweisen Öffnung" geht weiter: Söder gibt weitere Lockerungen bekannt

Am Dienstag hat Ministerpräsident Markus Söder in einer Pressekonferenz über den Corona-Fahrplan informiert. Zunächst stellte Söder klar, dass Bayern einen Paradigmen-Wechsel wie in Thüringen grundsätzlich ablehne. Thüringens Ministerpräsident Ramelow hatte ein Ende der Corona-Beschränkungen in Thüringen ab dem 6. Juni angekündigt. Trotz der klaren "Absage an das Thüringer Model" stellte Söder neue Lockerungen in Aussicht. So passte die Regierung beispielsweise die Öffnungszeiten für Biergärten...

  • Kempten
  • 26.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ