Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Lokales
Das Füssener Festspielhaus (Archivbild).

Aufführung
Ralph Siegel komponiert Graf-Zeppelin-Musical für Füssener Festspielhaus

„Zeppelin – das Musical“ kommt als Welturaufführung ins Festspielhaus nach Füssen. Und zwar ab November 2020. Die Musik für das Musical hat Ralph Siegel komponiert. Er gilt als die "Ikone des Deutschen Eurovision Songcontest", heißt es auf der Homepage des Füssener Festspielhauses. Das Musical verbindet die Geschichte des bekannten Grafen Zeppelins, dem "Pionier der Luftschifffahrt" mit dem letzten Flug der Hindenburg. Das Luftschiff LZ 129, „Die Hindenburg“, ist am 6. Mai 1937 über ...

  • Füssen
  • 06.11.19
  • 1.003× gelesen
Lokales
Das Festspielhaus am Forggenseeufer bei Füssen.

Festspielhaus
Füssener gründen nach Stopp für Hotelpläne einen Förderkreis

Ein „Förder- und Freundeskreis Festspielhaus Füssen“ ist aus der Taufe gehoben worden, der sich die Förderung von Kunst und Kultur auf die Fahnen geschrieben hat. „Durch den Beitrag des Vereins soll das Festspielhaus als kultureller und gesellschaftlicher Ort von überregionaler Bedeutung erhalten bleiben“, teilt der Vorsitzende Alexander Mayerhofer mit, der zugleich die Werbegemeinschaft in Füssen leitet. Denn der Fortbestand des Festspielhauses ist nicht sicher, nachdem Inhaber Manfred...

  • Füssen
  • 24.08.19
  • 2.531× gelesen
Lokales
Die bayerische Schlösserverwaltung beteiligt sich mit Sonderführungen und einem Programm für Kinder auf Schloss Neuschwanstein an den Feierlichkeiten zu Ludwigs Geburtstag.

Feierlichkeiten
Der Königswinkel begeht am Wochenende den 174. Geburtstag Ludwigs II.

174 Jahre alt wäre Ludwig II. König von Bayern am kommenden Sonntag geworden. Bereits ab Freitag wird der Geburtstag des Märchenkönigs im Königswinkel gefeiert. Ein Hotspot ist dabei Ludwigs Festspielhaus in Füssen, wo am Freitag und Sonntag mit Aufführungen des Musicals Ludwig² sowie am Samstag mit der Königsgala an den Monarchen erinnert wird. Mit einem Street Food Market, einem Kunsthandwerkermarkt, Böllerschützen, Drachenbootfahrten und einem großen Feuerwerk zum Abschluss der...

  • Füssen
  • 21.08.19
  • 3.581× gelesen
Lokales
Viel Musik beim Füssener Stadtfest
81 Bilder

Bildergalerie
Stadtfest: Heiße Rhythmen bringen Füssen zum Tanzen

Heißer Reggae mit „Unlimited Culture“, niederbayerische Frauenpower mit „Blechbixn“ oder Country mit Marketa und Band – jede Menge Musik war am Wochenende beim Stadtfest in Füssen geboten. Noch mehr Besucher als sonst ließen sich davon anlocken, in gute Stimmung versetzen und zum Mittanzen anregen. Die kleinen Besucher unterhielten ein Bauchredner, ein Theaterstück und viele große Seifenblasen. Für Bürgermeister Paul Iacob und Tourismuschef Stefan Fredlmeier war es ein besonderes Stadtfest:...

  • Füssen
  • 18.08.19
  • 3.346× gelesen
Lokales
Das Festspielhaus am Forggenseeufer bei Füssen

Hotelpläne
Nach gescheiterten Gesprächen: Festspielhaus-Inhaber Rietzler kündigt Rückzug an

Für Manfred Rietzler, den Inhaber des Füssener Festpielhauses, sind offenbar nicht nur die Hotelpläne jetzt endgültig vom Tisch. In einer Pressemitteilung kündigt er an: Die Negativstimmung mit fehlenden Fakten und vorgeschobenen Argumenten seien für ihn "nicht mehr umkehrbar und für mich ein deutliches Signal für einen Rückzug", so Rietzler. Er verweist nochmals darauf, dass er Defizite aus dem Festspielhaus-Betrieb von Anfang an zwar mittelfristig, aber nicht langfristig bereit war, aus...

  • Füssen
  • 24.07.19
  • 6.835× gelesen
Lokales
Die Classic-Rock-Band Toto legt am Forggensee einen inspirierenden Auftritt hin.
40 Bilder

Veranstaltungsbilder
Classic-Rock-Band Toto legt am Forggensee einen inspirierenden Auftritt hin

Was will da schon schiefgehen? Eine laue Sommernacht, ein Fast-Vollmond, der Blick über den wieder aufgestauten Forggensee hinüber nach Schloss Neuschwanstein – und im Vordergrund eine der führenden Classic-Rockbands der Geschichte. Auf der Open-Air-Bühne am Festspielhaus Füssen fuhr „Toto“ – wie so oft auf Tour – eine Allstar-Besetzung auf. Nur einer fehlte wieder einmal: Keyboarder David Paich ist aus gesundheitlichen Gründen zu Hause in Amerika geblieben.

  • Füssen
  • 20.07.19
  • 3.780× gelesen
Lokales
Joan Baez gibt am Füssener Festspielhaus ein Open-Air-Konzert.
24 Bilder

Veranstaltungsbilder
Joan Baez beim Open-Air-Konzert am Füssener Festspielhaus

„I’m the last Leaf on the Tree“ (Ich bin das letzte Blatt am Baum) singt Joan Baez. Tom Waits hatte den Song mit Keith Richards herzergreifend-komisch aufgenommen. Die „Königin des Folk“ hat ihn wie so viele andere fremde Songs zu einem der ihren gemacht. „There but for Fortune“ von Phil Ochs und „Farewell Angelina“ von Bob Dylan gehören ebenfalls dazu. Mit dem melancholischen Stücke-Trio eröffnet sie vor 5.300 Fans ihr Open-Air-Konzert am Füssener Festspielhaus. Das passt. Schließlich liegt...

  • Füssen
  • 20.07.19
  • 5.418× gelesen
Lokales
Manfred Rietzler, Inhaber des Festspielhauses Füssen

Diskussion
Wegen Bürgerbegehren gegen Luxushotel: Festspielhaus-Inhaber stellt das Projekt in Frage

Bund Naturschutz, der Landesbund für Vogelschutz und der Kreisfischerei Füssen e.V. hatten ein Bürgerbegehren gegen den Bau eines Luxushotels am Füssener Festspielhaus gestartet. In einer Pressemitteilung stellt jetzt Manfred Rietzler, der Inhaber des Festspielhauses, das Projekt in Frage. Bereits im letzten Jahr, als das Projekt vorgestellt wurde, habe er gesagt, dass er das Hotel- und Kongresszentrum nich gegen den Willen der Bevölkerung bauen werde. Allerdings legt Rietzler dar, dass...

  • Füssen
  • 16.07.19
  • 5.372× gelesen
Lokales
Am Gymnasium Füssen sollen mit dem Projekt Weltklimarad möglichst viele Schüler dazu gebracht werden, ihren Schulweg mit dem Fahrrad zurückzulegen. Mit daran beteiligt sind (von links) die beiden Kunstlehrerinnen Eva Andersson und Katrin Rölle, Linus Langenbacher und Tom Schamberger vom Umweltausschuss, Schülersprecher Pascal Emter, Johannes Zacherl von Rad Zacherl & Müller, Jette Gebauer (Umweltausschuss) und Konrektor Michael Gschnaidner.

Umweltschutz
Neues Projekt am Füssener Gymnasium: Zur Schule radeln, wo andere Urlaub machen

Am Füssener Gymnasium hat der Umweltausschuss ein neues Projekt ins Leben gerufen: das „Weltklimarad“. Dadurch sollen mehr Schüler dazu gebracht werden, anstatt mit dem Auto mit dem Fahrrad zur Schule zu kommen. Die beteiligten Schüler wollen das Bewusstsein verändern, die Idee dazu kam ihnen bei der Teilnahme an einer Fridays-for-Future Demonstration. Unter den Schülern ist ein Wettbewerb entbrannt, wer am häufigsten mit dem Rad zur Schule kommt. Die Sieger sollen in der letzten Schulwoche...

  • Füssen
  • 15.07.19
  • 376× gelesen
Lokales
Die aktuelle Debatte um die Hotel-Pläne am Festspielhaus erinnert Dr. Paul Wengert an seine Zeit als Füssener Bürgermeister. Hier studiert er interessiert Berichte unserer Zeitung über den Bürgerentscheid 1996: Damals ging es noch um eine Music-Hall, eine Planung, die später zugunsten des Festspielhauses verworfen wurde.

Tourismus
Füssens ehemaliger Bürgermeister Wengert setzt sich für Luxushotel ein

In der Debatte um die in Füssen umstrittenen Pläne für ein Fünf-Sterne-Hotel am Festspielhaus hat sich nun der frühere Bürgermeister und ehemalige Landtagsabgeordnete Dr. Paul Wengert (SPD) zu Wort gemeldet. Er will sich für Neubau einsetzen, sollte es zum Bürgerentscheid kommen, den die Gegner des Projektes anstreben. „Ich beabsichtige, eine Bürgerinitiative zu starten für mehr Qualität im Tourismus durch mehr hochkarätige Angebote in Hotellerie, Tourismus und Kultur.“ Als einer der Väter...

  • Füssen
  • 21.06.19
  • 2.146× gelesen
Lokales
So idyllisch schaut es aus bei den Open-Airs am Forggensee.

Open Air
Fünf Freiluftkonzerte diesen Sommer am Füssener Festspielhaus geplant

Mit einer gewissen Unruhe verfolgt Michaela Schneider in diesen Tagen die Wetterberichte. Am kommenden Wochenende soll die riesige Bühne für die Königswinkel Open Airs am Forggensee-Ufer beim Festspielhaus Füssen aufgebaut werden, und dafür wünscht sich die Geschäftsführerin des Buchenberger Veranstalters Allgäu Concerts ein besseres Wetter als jetzt. Bei Dauerregen wäre die Aktion nämlich recht ungemütlich. Ein paar Tage später startet dann schon die fünfteilige Serie von...

  • Füssen
  • 22.05.19
  • 2.816× gelesen
Lokales
Durchschnittlich rund 200 Besucher zählt die Stadtbibliothek Füssen an jedem Öffnungstag

Stadtbibliothek Füssen verzeichnet einen Besucher-Rekord

Zu einem festen Bestandteil im Leben vieler Füssener hat sich die Stadtbibliothek entwickelt: An jedem der 188 Öffnungstage tummeln sich durchschnittlich 200 Besucher in den historischen Räumen des ehemaligen Klosters St. Mang. „Es kommen viele, weil sie sich in unseren Räumen aufhalten wollen: Sie lesen hier, arbeiten an den Internetplätzen oder lernen“, sagte Bibliotheksleiterin Sabine Frey, als sie im Kulturausschuss die Statistik für 2018 präsentierte. Insgesamt kam die Stadtbibliothek...

  • Füssen
  • 15.04.19
  • 453× gelesen
Lokales
Sie erwiesen dem Historischen Verein Alt Füssen mit Vorsitzenden Magnus Peresson (rechts) ihre Reverenz (von links): Bezirksheimatpfleger Dr. Peter Fassl, Bürgermeister Paul Iacob und Landrätin Maria Rita Zinnecker beim Festakt im Kaisersaal.

Jubiläum
Historischer Verein Alt Füssen feiert 100-jähriges Bestehen

Er gilt als kulturelles Gewissen der Stadt Füssen und als Seismograf, der aufmerksam drohende Verschlechterungen zum Beispiel beim Stadtbild registriert und dagegen vorgeht: der Historische Verein Alt Füssen. Die Bedeutung des Vereins unterstrichen am Samstagnachmittag mehrere Redner beim Festakt zu dessen 100-jährigem Bestehen. Dabei war der Blick nicht nur auf die Vergangenheit gerichtet: Bezirksheimatpfleger Dr. Peter Fassl empfahl zum Beispiel die Gründung eines Runden Tisches, an dem...

  • Füssen
  • 07.10.18
  • 581× gelesen
Lokales

Kultur
Festkonzert in Füssen: 30 Jahre Landes-Jugendjazzorchester Bayern

Das Landes-Jugendjazzorchester Bayern und das Vokal­ensembel Animato präsentieren 'A Christmas Cantata' von Nils Lindberg am Montag, 11. Dezember, 19.30 Uhr, in Ludwigs Festspielhaus. 'A Christmas Cantata' von Nils Lindeberg ist ein Mix von klassischem Chorsound und swingender Big Band: weihnachtlich, festlich, mitreißend und skandinavisch melancholisch. Traditionelle Weihnachtslieder aus England, Frankreich, Wales und Schweden sowie Passagen aus der Bibel wurden zu einem inspirierenden,...

  • Füssen
  • 06.12.17
  • 11× gelesen
Lokales

Kultur
Erinnerungen an Ilse Schneider-Lengyel und die Gruppe 47 in Schwangau und Füssen

Zum Leben und Wirken der Künstlerin Ilse Schneider-Lengyel startet ab Mittwoch, 6. September, die Veranstaltungsreihe 'september-phase', die die Gemeinde Schwangau auf die Beine gestellt hat. Als Kuratoren wirkten Alfons Maria Arns und dessen Frau Heike Drummer mit, beide freiberufliche Historiker aus Frankfurt am Main. Schneider-Lengyel (1903-1972) war einst Initiatorin und Gastgeberin des ersten Treffens der Gruppe 47 am Schwangauer Bannwaldsee – jener legendären Gemeinschaft von...

  • Füssen
  • 05.09.17
  • 686× gelesen
Lokales

Theater
Kulturgemeinschaft Steingaden feiert Premiere am Samstag, 15. Juli

Das Stück 'Die Anstifter' ist nach den erfolgreichen Aufführungen von 'Welfs Erbe' in den Jahren 1997 und 2003 sowie 'Wunder Wies' im Jahre 2011 das dritte große Freilichttheater, das von Steingadens Kulturgemeinschaft auf die Beine gestellt wird. Christian Schönfelder, Dramaturg am Jungen Ensemble Stuttgart und Gemeindereferent Karl Müller-Hindelang haben es gemeinsam verfasst und führen jetzt auch miteinander Regie. Heißt: 'Die Anstifter' ist ein komplett eigenes Werk, weder kopiert noch...

  • Füssen
  • 12.07.17
  • 11× gelesen
Lokales

Kultur
Interview: Florian Zwipf-Zaharia (58) über das Festspielhaus in Füssen

Florian Zwipf-Zaharia soll das Festspielhaus Füssen (wieder) zu einer florierenden Kultur- und Theaterinstitution machen. Welche Programm-Ideen der Intendant hat, welche Hürden er sieht und was er Zweiflern entgegnet – darüber sprach Klaus-Peter Mayr mit dem 58-Jährigen Füssener. Auf die Frage beispielsweise, ob er sich ein Motto oder eine Leitlinie für das Programm gegeben hat, antwortet er: 'Es gibt kein explizites Motto, aber es gibt eine Leitlinie: Ludwigs Festspielhaus soll ein Ort der...

  • Füssen
  • 14.04.17
  • 249× gelesen
Lokales

'Ludwigs Auftakt': Viel Märchenkönig, Theater, Musik und Kulinarik
Füssener Festspielhaus: Das Juwel am Forggensee

Im November erwarben neue Investoren das Füssener Festspielhaus samt einzigartigem Areal. Mit 'Ludwigs Auftakt' am Samstag, 1. April, wollen die Betreiber noch vor der offiziellen Wiedereröffnung Kulturfans neugierig machen, was in der Zukunft im Festspielhaus geboten sein wird. Das Haus soll als ein Ort etabliert werden, an dem Einheimischen, Kulturbegeisterten und Urlaubern immer Besonderes geboten wird: Kunst, Unterhaltung, Entspannung und Genuss. Genauso liest sich das Programm für...

  • Füssen
  • 21.03.17
  • 12× gelesen
Lokales

Startschuss
Das Festspielhaus in Füssen gibt Lebenszeichen: Am 1. April öffnen sich die Türen

Seit Monaten haben Handwerker im Füssener Festspielhaus das Sagen. Sie bringen die Technik auf Trab, sanieren Sanitäranlagen und installieren eine neue Brandmeldeanlage – Letztere kostet allein rund 160.000 Euro. Reinigungskräfte bringen zudem die Räume mit einer Fläche von etwa 5.000 Quadratmetern zum Glänzen. 'Bis 1. April soll alles weitgehend fertig sein', heißt es von der neuen Ludwigs Management- und Betriebsgesellschaft. An diesem Tag sollen sich erstmals nach der Insolvenz 2016 und...

  • Füssen
  • 11.03.17
  • 104× gelesen
Lokales

Insolvenz
Festspielhaus Füssen: Intendant Zwipf-Zaharia arbeitet an Kulturprogramm

Im März will er es vorstellen. Seine insolvente Firma 'Cultus Production' wird abgewickelt In den vergangenen sechs Wochen arbeitete Florian Zwipf-Zaharia eifrig an einem neuen Programm für das Festspielhaus Füssen. Seit Januar ist er Intendant des Theaters am Forggensee und soll dem gebeutelten Haus neues kulturelles Leben einhauchen. In den nächsten Tagen möchte der 59-Jährige bekanntgeben, wohin die künstlerische Reise geht; ein detailliertes Programm soll im März folgen und dann auch...

  • Füssen
  • 21.02.17
  • 40× gelesen
Lokales

Zukunft
Viele Hürden für Outlet-Center am Festspielhaus in Füssen

Ein Outlet-Shoppingcenter im Festspielhaus am Forggensee ist mit oder ohne Kultur-Konzept für die Verantwortlichen in der Region Füssen unvorstellbar. Abgesehen von emotionalen Gegenargumenten, hätte es Investor Jan Leuze aber wohl auch baurechtlich schwer, seine Idee umzusetzen. 'Die Nutzung ist im Bebauungsplan festgezurrt', sagt Landrätin Maria Rita Zinnecker. Einer Änderung würden weder die Stadt Füssen noch das Landratsamt zustimmen. 'Ein Outlet-Center an einem der schönsten Standorte im...

  • Füssen
  • 16.09.16
  • 25× gelesen
Lokales

Feier
Viele Nationen feiern in Pfronten ein Fest der Kulturen

Im Pfrontener Kurpark haben sich 400 Besucher zum Fest der Kulturen getroffen. Bei dem aus einer Privatinitiative entstandenen Fest kommen traditionell die vielen verschiedenen Nationen zusammen, die in Pfronten leben. Damit das Fest auch in diesem Jahr stattfinden konnte, hatte kurzfristig 'Aktiv für Pfronten' die Organisation übernommen. Dabei spielte zum Beispiel die Gruppe Yerba Mate, ein Nationen-Mix aus Pfronten und Nesselwang. Syrer trommelten und sangen Lieder aus ihrer Heimat. Welche...

  • Füssen
  • 29.08.16
  • 26× gelesen
Lokales

Konzert
Vielsaitig in Füssen mit Zwischenräume

Festival beginnt am Mittwoch, 24. August – hochkarätige Veranstaltungen bis September Am Mittwoch. 24. August, beginnt das 14. Festival vielsaitig Füssen. Das Kammermusikfestival widmet sich ganz besonders dem Erbe Füssens als 'Wiege' des Lauten- und Geigenbaus und pflegt insbesondere die Verbindung von Instrumentenbau und Instrumentalmusik in all ihren Schattierungen. Dabei sorgt alljährlich ein knappes, prägnantes Motto für eine unverwechselbare Ausrichtung, die es erlaubt, 'vielsaitigste'...

  • Füssen
  • 24.08.16
  • 18× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Festival Vielsaitig ab kommender Woche in Füssen mit Gitarrist Nicolas Kyriakou

Zwischen den Räumen, an Übergängen und Bruchstellen, ist Platz für neue Ideen. So kann man das Motto 'Zwischenräume' verstehen, unter dem ab kommender Woche das Füssener Festival 'Vielsaitig' steht. Mit dabei ist einer, der in Zwischenräumen geradezu zu Hause ist: der Gitarrist und Gitarrenlehrer Nicolas Kyriakou, Sohn eines Zyprioten und einer Deutschen, aufgewachsen auf Zypern, ausgebildet in Deutschland mit Wohnsitz im Ostallgäuer Seeg. Mehr über den Musiker Kyriakou und das Festival...

  • Füssen
  • 16.08.16
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019