Alles zum Thema Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Lokales

Theater
Memminger Kulturwerkstatt bringt das Thema Asyl auf die Bühne

Mit dem Migrationstheater '12 – Zwischen allen Stühlen' beschreitet die Memminger Kulturwerkstatt zusammen mit mehreren Projektpartnern neue Wege. Dort wurde jetzt das hochaktuelle Thema Asyl als Theateraufführung umgesetzt. Das Stück gründet auf den ganz persönlichen Erlebnissen von Laien-Darstellerinnen mit Migrations- und Flüchtlingserfahrungen. Die Darsteller an diesem Abend in der Kulturwerkstatt sind keine Schauspieler. Es wird auch nichts gespielt, sondern reale Lebensgeschichten...

  • Kempten
  • 12.12.14
  • 14× gelesen
Lokales

Kultur
Kemptener Theaterdirektorin Nikola Stadelmann hört zum 31. Juli auf

Die Künstlerische Direktorin des Kemptener Theaters, Nikola Stadelmann, hört Mitte nächsten Jahres überraschend auf. Wie die Stadt Kempten gestern mitteilte, hat die 43-Jährige um die vorzeitige Auflösung ihres Vertrages zum 31. Juli 2015 gebeten. Sie sei mit der Ausrichtung des Theaters, seiner Organisationsstruktur und seinem Profil nicht mehr zufrieden, heißt es in einer Pressemitteilung. Was Stadelmann genau darunter versteht, ist derzeit nicht persönlich von ihr zu erfahren. Sie gebe...

  • Kempten
  • 08.12.14
  • 27× gelesen
Lokales

Projekt
Zentrum der Buchkultur: Baubeginn für Beginenhaus in Kempten startet 2015

Ein Zentrum der Buchkultur ist geplant in einem der wertvollsten Denkmäler der Stadt: dem Beginenhaus. Seit Jahren ist der Förderverein hinter dem Projekt her. Nun scheint der Durchbruch geschafft. Fördergeber wie die Deutsche Stiftung Denkmalschutz drängen auf einen Baubeginn. 4,2 Millionen Euro sind für das Projekt an der Burgstraße veranschlagt. 1,9 Millionen stellt die Stadt in den nächsten Jahren bereit. 2015 geht es los. Die Städtebau Gersthofen gilt als Spezialistin, wenn es darum...

  • Kempten
  • 03.12.14
  • 26× gelesen
Lokales

Kultur
Neuer Intendant für das Landestheater Schwaben gesucht

Das Landestheater Schwaben (LTS) steht vor einem Intendantenwechsel. Der Vertrag von Walter Weyers läuft zum Ende der Spielzeit 2015/16 aus - nachdem er im April von der Versammlung des LTS-Zweckverbands noch einmal um ein Jahr verlängert wurde. Weyers, 62, hat das Haus dann 19 Jahre lang geleitet. 'Er hört aus Altersgründen auf', begründet Memmingens Oberbürgermeister und Zweckverbandsvorsitzender Dr. Ivo Holzinger das Ende der Weyers-Ära. Der Intendant selbst wollte keine Stellungnahme dazu...

  • Kempten
  • 03.12.14
  • 14× gelesen
Lokales

Kultur-Rücklage
Erste Eingänge im Kultursparstrumpf für Kemptener Museumslandschaft und Stadtbibliothek

Viele Kemptener wünschen sich seit Jahren, dass die angestaubte Museumslandschaft auf Vordermann gebracht wird. Gleiches gilt für die Modernisierung der Stadtbibliothek. Etliche Millionen wird das kosten, doch dieses Geld ist in den Haushalten der nächsten Jahre nicht in Sicht. Oberbürgermeister Thomas Kiechle wirbt deswegen für einen 'Kultursparstrumpf', in dem Mittel angesammelt werden, die an anderer Stelle eingespart wurden. Dies hat der Finanzausschuss nun umgesetzt: 2015 wandern so...

  • Kempten
  • 28.11.14
  • 6× gelesen
Lokales

Entscheidung
Knappe Entscheidung im Stadtrat: Das Wolkenhaus in Kaufbeuren bleibt stehen

Mit einer denkbar knappen Mehrheit von 20 zu 19 Stimmen beschloss der Stadtrat am Dienstag, das umstrittene Kunstwerk 'Wolkenhaus' anzukaufen und auf Dauer in der Innenstadt auszustellen. Die Arbeit des Kaufbeurer Künstlers Ulrich Vogl, der mittlerweile in Berlin lebt, . Das Wolkenhaus kostet insgesamt 33.000 Euro. Es war im Zuge eines Förderprogramms entstanden, mit dem die Stadt Kunst im öffentlichen Raum fördern will. Dafür stellt sie alle vier Jahre einen Förderbetrag von maximal 10.000...

  • Kempten
  • 18.11.14
  • 14× gelesen
Lokales

Kunst
Umstrittenes Kunstwerk Wolkenhaus soll in Kaufbeuren bleiben

Das umstrittene Kunstwerk 'Wolkenhaus' in der Kaufbeurer Innenstadt hat die erste Runde zum Verbleib überstanden. Der Kulturausschuss der Stadt beschloss gestern Abend bei nur drei Gegenstimmen, dem Stadtrat einen Kauf der Installation zu empfehlen. Das Kunstwerk wird im Rahmen eines Förderprogramms der Stadt mit 10.000 Euro bezuschusst und soll insgesamt etwa 33.000 Euro kosten. Welche Merkmale das Wolkenhaus auszeichnen, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Kaufbeuren) vom 12.11.2014...

  • Kempten
  • 11.11.14
  • 151× gelesen
Lokales
12 Bilder

Bühnen-Comeback
3.500 Fans bei Konzert von Hubert von Goisern in der Kemptener bigBOX

Er hat sich nicht neu erfunden. Auch nach seiner zweijährigen Bühnenpause bringt Hubert von Goisern in die Kemptener bigBOX das, was die Fans von ihm erwarten und lieben: angerockte Alpenklänge, Volksmusik und Jodeltöne – nicht aus dem Museum, sondern als Spiegel unserer Zeit. Tief verwurzelt wie eine Zirbelkiefer in steiler Wand, aber auch von dort oben weit in die Welt hinaus blickend, Horizonte erweiternd. Heimat und Fernweh. . Zu seiner Herkunft stehen, zum Stallgeruch - das gehört für ihn...

  • Kempten
  • 09.11.14
  • 28× gelesen
Lokales

Bildung
Staatssekretär Sibler ermuntert Memmingen, sich um Hochschul-Außenstelle zu bewerben

Kultusstaatssekretär Bernd Sibler hat die Stadt ermuntert, sich um eine staatliche Hochschul-Einrichtung zu bewerben: 'Macht euch auf den Weg', sagte der CSU-Politiker gestern bei einem Memmingen-Besuch. Der Freistaat hat, wie berichtet, einen Wettbewerb initiiert, bei dem sich Kommunen um eine Hochschul-Außenstelle bewerben können. Drei bis fünf Städte sollen den Zuschlag bekommen, eine Entscheidung hat Sibler für Mai 2015 angekündigt. 'Es gibt mehr Studierende als früher. Wir wollen diese...

  • Kempten
  • 25.10.14
  • 10× gelesen
Lokales

Theater
Wolfgang Urstadt wird neuer technischer Leiter der Bregenzer Festspiele

Bregenzer Festspiele und Kongresskultur Bregenz erhalten ab 1. Juni 2015 planmäßig einen neuen technischen Leiter. Wolfgang Urstadt wird den Posten übernehmen. Er folgt auf den langjährigen Technikdirektor Gerd Alfons, der im September nächsten Jahres in Ruhestand gehen wird. Insgesamt 21 Personen nationaler und internationaler Institutionen haben sich auf die im Mai veröffentlichte Stellenanzeige beworben. Laut Ausschreibung war eine Persönlichkeit gesucht, die neben einer entsprechenden...

  • Kempten
  • 23.10.14
  • 30× gelesen
Lokales
21 Bilder

Kultur
Akrobatisch und wild: Al menos dos caras im Rahmen des Kemptener Tanzherbstes

Fer verzögerte Beifall der rund 250 Besucher spricht Bände: Das Licht geht im Stadttheater aus und das Publikum blickt gespannt ins Schwarze. Es erwartet noch einen dramatischen Höhepunkt oder ein eindeutiges Ende. Doch darauf war die Tanzperformance 'Al menos dos caras' der Compania Sharon Fridman (Spanien) nicht aus. Vielmehr ging es um das Ausloten der Grenze zwischen Fantasie und Wirklichkeit. Es war ein Kreisen der drei Akteure (Arthur Bernard Bazin, Antonio Ramirez-Stabivo und Sharon...

  • Kempten
  • 12.10.14
  • 45× gelesen
Lokales
36 Bilder

Kultur
Killing your Darlings: Viel Applaus zum Auftakt des 14. Kemptener Tanzherbstes im Stadttheater

Macht und Erotik: Caroline Finns dritte Tanztheater-Produktion für das Theater in Kempten (TiK) erzählt in intensiven Bildern von menschlichen Abhängigkeiten. In 'Killing your darlings' geht es um die Produktion eines Stummfilms. Dabei tut sich ein großes Spannungsfeld zwischen Regisseurin und den Schauspieler. Dabei geht es immer auch um Macht, um Gewalt - und auch Erotik. 'Machtspiele' lautet das Motto der neuen TiK-Spielzeit, die - wie das Tanzherbst-Festival - mit Finns Stück eröffnet...

  • Kempten
  • 12.10.14
  • 101× gelesen
Lokales

Tanzherbst
Ronja Häring und Nadine Freisleben aus Kempten wollen Profitänzerinnen werden

Auf unsicherem Terrain Es war irgendwann vor dem Abitur, da ergriff Ronja Häring das Tanzfieber. Die Tanzschule wurde das zweite Zuhause der Kemptenerin. Nachdem sie das Reifezeugnis in der Tasche hatte, bohrte natürlich die Frage in ihr: Soll sie brav studieren? Oder sich auf unsicheres Terrain begeben und Tänzerin werden? Das war vor fünf Jahren. Ronja Häring entschied sich fürs Tanzen. 'Ich musste es probieren', sagt sie heute. 'Damit ich mir nicht vorwerfen muss, dass ich’s nicht...

  • Kempten
  • 10.10.14
  • 267× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Arbeiten in Kulturfabrik Lindenberg gehen planmäßig voran

Kesselhaus eröffnet vor dem Museum Die großen Maschinen sind bereits umgezogen. Unter anderem eine 1,5 Tonnen schwere Haubenpresse, ein Ziehstand und weitere Geräte haben ihren Platz im neuen Hutmuseum gefunden. 'Es entwickelt eine Wucht', sagt die Museumsleiterin Angelika Schreiber mit Blick auf die langsam entstehende Ausstellung. Die Arbeiten an den Außenanlagen und im Museum gehen planmäßig voran, wie Hauptamtsleiter Roland Kappel schildert. Das Gebäude ist weitgehend fertig. Gearbeitet...

  • Kempten
  • 23.09.14
  • 8× gelesen
Lokales

Theater
Kulturgemeinschaft Oberallgäu stellt die Stücke der Saison vor

Die Stadt Immenstadt will zwar der Kulturgemeinschaft Oberallgäu die Zuschüsse künftig streichen, zumindest für die am kommenden Mittwoch beginnende Spielzeit ist das Theaterprogramm aber noch in alter Form gesichert. Vorsitzender Alfons Zeller und Geschäftsführer Hartmut Happel haben es jetzt vorgestellt. Es bietet neun Aufführungen im Immenstädter Hofgarten und fünf im Sonthofer Haus Oberallgäu, davon präsentiert eine ein Stück für Kinder. William Shakespeares frühe freche 'Komödie der...

  • Kempten
  • 19.09.14
  • 10× gelesen
Lokales

Kabarett
Kabarettist Wolfgang Krebs mit Programm Können Sie Bayern? in Kaufbeuren

Der Kabarettist Wolfgang Krebs kommt am 5. November mit seinem neuen Programm 'Können Sie Bayern?' in den Stadtsaal nach Kaufbeuren. Es soll ein 'Prüfungsabend in verschiedenen Darreichungsformen' werden. Er ist bekannt als parodistische Dreifaltigkeit der bayerischen Ministerpräsidenten: Stoiber, Beckstein und Seehofer. Und seit seinem Programm 'Drei Mann in einem Dings' zeigt der Kaufbeurer sich auch als wandlungsfähiger Typenkabarettist in den Rollen des Schlagerschnulzensängers Meggy...

  • Kempten
  • 06.09.14
  • 30× gelesen
Lokales

Kunst
Videokunst im Stadtmuseum Kaufbeuren: 7. filmzeitkaufbeuren findet im Corona statt.

Nach Billy Wilders Spielfilm 'Das verflixte 7. Jahr' ist auch das diesjährige Sonderthema des Autorenfilmfestivals 'filmzeitkaufbeuren' betitelt, das heuer vom 1. bis 5. Oktober zum siebten Mal stattfindet. 'Wir hatten 149 Einreichungen, das waren etwa 45 Stunden Filmmaterial, dass wir sichten mussten', berichtet Christine Grigat vom Veranstaltungsteam. Die Filme wurden von Hochschulen bis zu arrivierten Filmemachern eingereicht, darunter auch internationale Beiträge. Von den eingereichten...

  • Kempten
  • 05.09.14
  • 12× gelesen
Lokales

Mozart-Oper
Zuschauer-Rekord: 204.000 bei der Zauberflöte auf den Bregenzer Festspielen

Mozarts Zauberflöte in der Inszenierung von David Pountney ist die bestbesuchte Oper der Bregenzer Festspiele seit Gründung im Jahr 1946. Sofern die letzten drei Aufführungen noch ohne Regenabsage über die Bühne gehen, werden sie diesen Sommer 204.000 Menschen auf dem See erlebt haben. Alle 29 Zauberflötenabende waren ausverkauft. Insgesamt zählte das Festival 260.000 Gäste - und das bei sehr viel Zeitgenössischem im facettenreichen Programm. Die Auslastung betrug hier 94 Prozent. Vor...

  • Kempten
  • 23.08.14
  • 361× gelesen
Lokales

Kunst
Vorsitzende widerspricht Gerüchten: Memminger Kulturwerkstatt wird nicht geschlossen

Entgegen anderslautender Gerüchte in Memmingen stellt Barbara von Rom, die Vorsitzende der Kulturwerkstatt am Schweizerberg, nun klar: 'Wir schließen nicht!' Zwar habe sich das im November 2011 eröffnete Haus kürzlich finanziell in 'absoluter Notlage' befunden, räumt sie ein. Doch dank eines spontan angebotenen Benefizkonzertes des Ensembles 'Joy of Voice' sei nun wieder genug Geld in der Kasse, um beispielsweise die Stromrechnung zu bezahlen. Künftig werde sich aber das Konzept der...

  • Kempten
  • 17.08.14
  • 152× gelesen
Lokales

Allgäu Mail
Kulturvielfalt in Miniatur: Neue Briefmarkenserie von Allgäu Mail

Die Allgäuer Tracht in ihrer ganzen Schönheit und Vielfalt steht im Mittelpunkt einer neuen Briefmarkenserie des regionalen Postzustellers Allgäu Mail. Anlass ist das 15-jährige Bestehen von Euregio-Musikfestival und Euregio-Blasorchester (EBO). Die Motive der fünf neuen Sondermarken stammen aus dem Allgäu, dem Kleinwalsertal und dem Tiroler Außerfern und zeigen das grenzüberschreitende Wirken der Euregio Via Salina. 'Die neuen Motive sind wunderschön und gehen nun in 100 000 Exemplaren ins...

  • Kempten
  • 07.08.14
  • 24× gelesen
Lokales
3 Bilder

Kultur
Festwochenkultur vom 7. bis 15. August mit sieben Veranstaltungen im Residenzhof in Kempten

Darf's ein bisschen mehr sein? Darf's ein bisschen mehr sein? Im Jahr des 'kleinen Jubiläums' tritt die Festwochenkultur mit sieben Veranstaltungen im Residenzhof an – vom 7. bis 15. August. Es war zwar nicht ihre Absicht, aber die Kemptener Fürstäbte haben den idealen Ort für Sommerkonzerte hinterlassen. Für die Jüngeren zum Aufwärmen: 'Claire' machen am Donnerstag, 7. August, ab 20 Uhr, den Anfang. Nach Tourneen und Festivalgigs in USA und halb Europa kommt die Band wieder einmal nach...

  • Kempten
  • 06.08.14
  • 7× gelesen
Lokales

Kultur
Mehr Programm beim Jubiläumsjahr der Allgäuer Festwoche

Darf’ s ein bisschen mehr sein? Im Jahr des 'kleinen Jubiläums' tritt die Festwochenkultur mit sieben Veranstaltungen im Residenzhof an – vom 7. bis 15. August. Es war zwar nicht ihre Absicht, aber die Kemptener Fürstäbte haben den idealen Ort für Sommerkonzerte hinterlassen. Für die Jüngeren zum Aufwärmen: 'Claire' machen am Donnerstag, 7. August um 20 Uhr den Anfang. Nach Tourneen und Festivalgigs in USA und halb Europa kommt die Band wieder einmal nach Kempten. Und danach: Aftershow im...

  • Kempten
  • 30.07.14
  • 18× gelesen
Lokales
63 Bilder

Fest
Sakrische Gaudi beim Hauchenbergring-Treffen mit Kultband La Brass Banda

In Lederhosen und barfuß. Heftige Schlagzeugbeats. Dazu Blasmusik, die durch ihre Schnelligkeit von den Bierbänken fegt. 'Oins, zwoi, drei, vier', treibt Stefan Dettl sein Publikum an. Hunderte von Armen schnellen rhythmisch in die Höhe. Dettl , die Trompete in der Linken, wippt, hüpft - seine Fans tun es ihm gleich. Er ist der charismatische Kopf der oberbayerischen Musikgruppe La Brass Banda, die 2500 Besucher ins Buchenberger Festzelt lockte. Eine 55-jährige Duracherin kritisiert die...

  • Kempten
  • 26.07.14
  • 111× gelesen
Lokales

Kultur
Cross-Culture-Night auf der Bregenzer Seebühne macht Klassik für die Jugend zugänglich

Breakdance und Mozart? Nein, das passt nicht zusammen, davon war Stephanie Eyenbach fest überzeugt. Die 14-jährige Stiefenhoferin hätte nie gedacht, dass der Hip-Hop-Tanz ihre Lust auf Oper wecken soll. 'Die Bewegungen, die Stunts und was die sich da auf der Bühne alles trauen - einfach toll', schwärmt die Realschülerin. Ihr Urteil: Klassik kann auch peppig sein. Die Rede ist von der Zauberflöte: Stephanie Eyenbach ist eine 4.900 Jugendlichen, die am Samstag zur Cross-Culture-Night auf die...

  • Kempten
  • 22.07.14
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019