Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Lokales

Kelten
Vor 2.400 Jahren: Kelten bearbeiten bereits Eisen und treiben Ackerbau im Allgäu

Von ihrer Kultur bleiben nur wenige Spuren Sie hinterlassen überall ihre Spuren. Doch darunter findet sich nur wenig Eindeutiges. Fest steht, dass die Kelten in den Jahrhunderten vor der Zeitenwende im Allgäu siedeln. Sie leben in kleinen Dörfern, die aus Holzhäusern bestehen. Sie treiben Ackerbau und fertigen Werkzeug und Waffen vor allem aus Eisen - daher fällt auch die Epoche, in der sie zuletzt leben, unter den Überbegriff Eisenzeit. Das Ende der keltischen Kultur im Allgäu kommt mit den...

  • Kempten
  • 16.11.15
  • 869× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Lange Nacht der Museen in Reutte

Acht Außerferner Museen und Vereine nehmen an Veranstaltung am Samstag, 17. Oktober, teil Museen, Galerien und Kultur-Vereine im Bezirk Reutte veranstalten am Samstag, 17. Oktober, die lange Nacht der Museen von 18 bis 23 Uhr. Besucher haben die Möglichkeit, Ausstellungen und Darbietungen anzusehen, für die sie sonst vielleicht keine Zeit haben. Im Museum im Grünen Haus in Reutte sehen Besucher die Sonderausstellung 'Für Kaiser und Vaterland? – Der Erste Weltkrieg aus Außerferner Sicht'....

  • Kempten
  • 14.10.15
  • 24× gelesen
Lokales
51 Bilder

Kultur
Zwei unterschiedliche Produktionen fesseln beim Kemptener Tanzherbst das Publikum

Mit zwei aufwühlenden Produktionen startete der 15. Kemptener Tanzherbst im Stadttheater in Kempten: 'G’scheit g’scheitert' heißt die sechste Produktion des Choreografen Jochen Heckmann für das Theater in Kempten (TiK). Sie lieferte mitreißende und sinnliche Bilder, die sich unter anderem ums Fallen und Wiederaufstehen, um Egoismus und Solidarität und um die Suche nach Liebe und Anerkennung drehten. Großen Applaus gab es am Ende dieser Eigenproduktion des Theaters in Kempten (TiK) von den...

  • Kempten
  • 11.10.15
  • 131× gelesen
Lokales

Stadttheater
Filmzeit in Kaufbeuren: Kleinere Städte brauchen diese Kultur

Das hat den 'Filmzeit'-Machern nach Wochen des Vorbereitens und des Rackerns gutgetan. Uschi Reich, Produzentin ('Bavaria-Film'), Trägerin des Bayerischen Filmpreises und heuer Jury-Mitglied des Kaufbeurer Autorenfestivals, lobte die Veranstaltung bei der gestrigen Preisverleihung im Stadttheater in den höchsten Tönen. 'Kleinere Städte brauchen diese Kultur', sagte sie und verwies darauf, dass nur durch solche Initiativen anspruchsvolles Kino auch in Regionen abseits der Metropolen komme....

  • Kempten
  • 11.10.15
  • 29× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Tage der seelischen Gesundheit in Kempten vom 8. bis 15. Oktober

'Im Gleichgewicht?!': Unter diesem Motto finden heuer die Tage der seelischen Gesundheit vom Donnerstag, 8. Oktober bis zum Donnerstag, 15. Oktober in Kempten und dem Landkreis Oberallgäu statt. Wie wichtig seelische Widerstandskraft (Resilienz) ist, wie man sie stärken kann, was man aber auch tun kann, wenn man in seelische Krisen gerät – dies alles wird während der 'Tage der seelischen Gesundheit' bei einem abwechslungsreichem Programm thematisiert. Die Eröffnungsveranstaltung ist am...

  • Kempten
  • 30.09.15
  • 21× gelesen
Lokales

Theater
Kulturwerkstatt Kaufbeuren präsentiert aktuelle Spielzeit Achtung Heimat!

Da hat die Kulturwerkstatt Kaufbeuren wieder ein feines Näschen für die gesellschaftlichen Entwicklungen bewiesen. Der bereits vor langer Zeit festgelegte Titel der Spielzeit 2015/2016 lautet ein wenig provokativ, ein wenig ironisch, aber vor allem sehr aktuell: 'Achtung Heimat!' Dabei möchte sich das Kinder- und Jugendtheater nicht nur dramaturgisch mit Fragen nach Herkunft, Identität, Integration und kulturellen Wurzeln beschäftigen, die insbesondere durch die aktuellen Flüchtlingsströme...

  • Kempten
  • 04.09.15
  • 68× gelesen
Lokales

Urlaub
Die Kultur lockt Touristen nach Kaufbeuren: Über 80.000 Übernachtungen pro Jahr

Vor allem Tagesbesucher kommen in die Stadt 'Kaufbeuren ist so vielfältig', sagt der Geschäftsführer von Kaufbeuren Tourismus und Stadtmarketing. Es ist wahrscheinlich genau diese Vielfalt, welche die Stadt mittlerweile zu einem beliebten Ziel für Touristen macht. 'Nur die Zielgruppen ändern sich zu den verschiedenen Jahreszeiten', meint Katrin Brenner von der Tourist-Information in der Kaiser-Max-Straße. Das kann die junge Familie aus Thüringen genauso sein wie das ältere Ehepaar aus...

  • Kempten
  • 04.09.15
  • 31× gelesen
Lokales

Kultur
Kemptener Kunstnacht am Samstag, den 26. September von 19 bis 24 Uhr

40 Kunstorte in der Innenstadt von Kempten warten am Samstag, 26. September, von 19 bis 24 Uhr, mit einem hervorragenden Programm auf die Besucher. Nachdem die Kemptener Kunstnacht immer näher rückt hat der Vorverkauf der Eintrittsbänder nun begonnen. Sichern Sie sich schon jetzt den Eintritt zur Kemptener Kunstnacht am Samstag, 26. September, bei der die bildenden Künste im Vordergrund stehen. In Ateliers, Galerien, Ausstellungen, Museen, weiteren Einrichtungen und unter freiem Himmel...

  • Kempten
  • 02.09.15
  • 11× gelesen
Lokales

Veranstaltungen
Bei der Kulturzeit theatert es diesmal im Außerfern

Auch im 26. Jahr ihres Bestehens ist es den Verantwortlichen der Außerferner Kulturinitiative 'Huanza' um Obfrau Veronika Kunz-Radolf gelungen, jede Menge Kunst und Kunstvolles auf die Bühne zu bringen. 'Es theatert' lautet das Motto der Kulturzeit vom 6. September bis 4. Oktober. Wie es der Titel schon sagt, liegt der Fokus in diesem Jahr auf der Kunstrichtung Theater – aber nicht ausschließlich. Den Reigen der 15 Veranstaltungen eröffnet am Sonntag, 6. September, das Theaterstück 'Der...

  • Kempten
  • 19.08.15
  • 16× gelesen
Lokales

Kultur
Bregenz denkt über Bewerbung als Kulturhauptstadt Europas nach

Die Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz überlegt eine Bewerbung für den Titel Kulturhauptstadt Europas 2024. In das Projekt will sie die Rheintal-Städte Dornbirn, Hohenems und Feldkirch einbeziehen, außerdem den Bregenzer Wald und die ausländischen Nachbarn. Im Gespräch ist unter anderem eine Beteiligung der Inselstadt Lindau. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 11.08.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

  • Kempten
  • 10.08.15
  • 23× gelesen
Lokales

Programm
Festwochenkultur eine musikalische Weltreise

Die Festwochenkultur macht’s möglich: eine musikalische Weltreise über Landes- und Genregrenzen hinweg vom 8. bis 15. August. Man kann natürlich auch einzelne Etappen, sprich Konzerte, buchen. Das Auge hört mit. Deshalb ist der Innenhof der Kemptner Residenz als Open-Air-Spielort so beliebt. Neu im Programm ist Viloria als Vorgruppe am 14. August. Festwochenkultur plus Neu: Gastspiel der Sinatra Tribute Band am 12. August auf der Bühne im Stadtpark um 15 Uhr; Auftritt 20 Uhr im Residenzhof...

  • Kempten
  • 04.08.15
  • 37× gelesen
Lokales

Kultur
Oper Hoffmanns Erzählungen feiert Premiere bei den Bregenzer Festspielen

Eine pralle und saftige Inszenierung um das Leiden an der Liebe präsentierte der große deutsche Regisseur Stefan Herheim in Bregenz. Seine Version von Jacques Offenbachs letzter, unvollendeter Oper 'Hoffmanns Erzählungen', die am Donnerstagabend bei den Bregenzer Festspielen Premiere feierte, euphorisierte die meisten Zuschauer im vollen Festspielhaus, manche verstörte die komplexe Inszenierung um Liebe, Lust und Leid aber auch. Mehr über das Thema erfahren Sie im Feuilleton der...

  • Kempten
  • 24.07.15
  • 14× gelesen
Lokales
143 Bilder

Kultur
2.000 Besucher erleben die Eröffnung der Bregenzer Festspiele

Der österreichische Bundespräsident Heinz Fischer hat am Mittwoch die 70. Bregenzer Festspiele eröffnet. 2.000 Besucherinnen und Besucher verfolgten im Festspielhaus die Ansprachen des österreichischen Staatsoberhauptes sowie des Kulturministers Josef Ostermayer und von Festspielpräsident Hans-Peter Metzler. Zum wiederholten Mal leistete sich Heinz Fischer einen Versprecher bei seiner Festrede am Bodensee. Der Versprecher ist schon fast zum Running Gag bei der Festspiel-Eröffnung in Bregenz...

  • Kempten
  • 22.07.15
  • 292× gelesen
Lokales

Integration
Memmingen feiert das Fest der Kulturen

Sorgenvolle Blicke gingen Richtung Himmel, als das Fest der Kulturen am Samstagvormittag auf dem Memminger Westertorplatz begann: Dunkle Wolken verhießen nichts Gutes. Aber es blieb bei einigen Regentropfen, die hin und wieder das Programm kurzzeitig unterbrachen. Auf der Bühne präsentierten sich in Memmingen lebende Nationalitäten mit einem bunten Reigen aus Liedern und Tänzen. Veranstalter des Festes sind die Stadt Memmingen und der Ausländerbeirat. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Kempten
  • 19.07.15
  • 20× gelesen
Lokales
26 Bilder

Festival
Hunderte Zuschauer sehen die Aufführung von Freiflug auf Straßenkulturfestival in Kaufbeuren

Bei strahlendem Sonnenschein verfolgten rund 600 Zuschauer die Vorstellung des Straßenkulturfestivals 'Freiflug' am Samstag in der Kaiser-Max-Straße. Mit 80 Mitwirkenden, sechs Kooperationspartnern und der Band 'Rainer von Vielen' zeigte das Festival Jugendkultur kombiniert mit klassischen Kulturformen. Zunächst sah mit einer Begrüßungsrede von Oberbürgermeister Stefan Bosse alles nach einer normalen Veranstaltungseröffnung aus. Als die Rede sich aber in die Länge zog und schon erste...

  • Kempten
  • 15.06.15
  • 112× gelesen
Lokales

Kempten
5. Kunst- und Kulturfestival in Kempten

artig‘15: 15 Künstler, neun Tage und acht Kulturabende vom 20. bis 28. Juni in der Markthalle Kempten Zum großen neuntägigen Allgäuer Kunst- und Kulturfestival 'artig‘15' mit Kunstausstellung und Bühnenprogramm lädt der Künstlerverein 'artig' dieses Jahr vom 20. bis 28. Juni 2015 in die Markthalle Kempten – 15 Künstler, neun Tage und acht Abende voller Grenzüberschreitungen, Gegensätzen und neuen Verbindungen. Fotografie trifft auf Betonskulpturen, Liedermacher-Sound auf Blues-Rock, Malerei...

  • Kempten
  • 09.06.15
  • 9× gelesen
Lokales

Aktionen
Tag der Musik in Kempten: Überall Musik, dazu Einblicke in die Kraftwerke

Chöre und Bands treten am Samstag im Zentrum auf. An der Iller zeigt das Überlandwerk seine Anlagen Am Samstag, 6. Juni, klingt Kempten wieder besonders. An 30 Plätzen in der Innenstadt spielen zwischen 10 und 17 Uhr ungefähr 150 Musiker umsonst und draußen. Sie sammeln Spenden für die Flüchtlingshilfe der Diakonie in Kempten. "Der Tag der Musik bringt ein tolles Flair in die Kemptener Innenstadt", sagt der Vorsitzende des Citiy-Managements Kempten, Joachim Saukel. "Beim Bummeln...

  • Kempten
  • 05.06.15
  • 109× gelesen
Lokales
3 Bilder

Kempten
Musik und Poetry im APC-Sommer in Kempten

Ein Sommer-Open-Air auf historischem Boden im Archäologischen Park Cambodunum Der APC Sommer wartet ab Freitag, 5. Juni, wieder mit einem hervorragenden Programm für Fans und neue Gäste im Archäologischen Park Cambodunum auf. 'Monobo Son', startet am Freitag, 5. Juni, ab 20 Uhr, den APC Sommer mit Ihrer 'Jambo Tour'. Auf Swahili heißt 'Jambo' so viel wie 'Servus'. Die fünfköpfige Band um den La-Brass-Banda-Posaunisten will Ihre Wurzeln nicht verschweigen und immer wieder Neues...

  • Kempten
  • 26.05.15
  • 50× gelesen
Lokales

Diagnose
Museumslandschaft in Kempten bietet ein trauriges Bild

Seit Jahren doktert die Stadt an Konzepten für Häuser und Ausstellungen herum. Doch kurieren konnte sie wenig. Kein Wunder, dass immer weniger Besucher kommen. In einer Artikel-Serie beleuchtet die AZ den Stand der Dinge – und Perspektiven für die Zukunft. 'Immer weniger Menschen besuchen die Kemptener Museen.' So lautete die Schlagzeile der Allgäuer Zeitung im Juli 2008. Diese niederschmetternde Diagnose kann man auch heute so stellen, wenngleich der Archäologische Park Cambodunum und das...

  • Kempten
  • 08.05.15
  • 121× gelesen
Lokales
8 Bilder

Kulturzentrum
Allgäuer Trachtenvereine zu Besuch in Holzhausen

Am Ende waren es drei Busse voll: Viele Mitglieder von Allgäuer Trachtenvereinen waren am Wochenende bei der Eröffnung des neuen Trachtenkulturzentrums in Holzhausen bei Landshut. 3,5 Millionen Euro kostet das neue Zentrum. Bei der Planung des 'Projekts Holzhausen' kamen kritische Stimmen auf: 'Viel zu abgelegen', hieß es damals. Auf den weiten Weg machten sich beispielsweise die Wageggler aus Börwang und Haldenwang, die sich für ein Foto gleich Ministerpräsident Horst Seehofer schnappten....

  • Kempten
  • 07.05.15
  • 31× gelesen
Lokales
15 Bilder

Musik
Jazzfrühling: United Jazz Rock Ensemble und Tânia Maria spielen im Kemptener Stadttheater

Legendärer Sound, rauschhafte Songs Die einen boten eine Zeitreise zurück, die anderen brausten im ICE-Tempo durch die Welt des Latin-Jazz: Das 'United Jazz + Rock Ensemble – Second Generation' und Latin-Star Tânia Maria und ihre Band gestalteten die beiden Hauptkonzerte des 31. Kemptener Jazzfrühlings, der am Sonntag zu Ende ging. Der 79-jährige Pianist Wolfgang Dauner hat 13 Jahre nach dem Ende des legendären United Jazz + Rock Ensembles neue Musiker um sich geschart. Die Zweite Generation...

  • Kempten
  • 03.05.15
  • 22× gelesen
Lokales

Theater
Siegfried Lenz‘ Roman Die Deutschstunde kommt in Immenstadt auf die Bühne

Dorfpolizist Jepsen verfolgt im Auftrag der Nazis seinen Lebensretter und Freund, den Maler Nansen, und dessen Bilder – fanatisch und selbst nach dem Krieg. Der Roman 'Die Deutschstunde' hat Siegfried Lenz berühmt gemacht. Jetzt kommt das Werk auf die Bühne: am Samstag, 18. April, um 20 Uhr im Immenstädter Hofgarten. Stefan Zimmermann, Gründer des 'Agon'-Theaters in München hat für sein Ensemble eine von Siegfried Lenz autorisierte Fassung erarbeitet. Was wir aus dieser Geschichte über...

  • Kempten
  • 13.04.15
  • 27× gelesen
Lokales

Festival
Kartenvorverkauf für die Blue Night in Kaufbeuren startet

Sieben Bands mit unterschiedlichen Musikrichtungen spielen am 9. Mai in Kaufbeurer Lokalen Der Vorverkauf für die diesjährige 'Blue Night' hat begonnen. Mit nur einer Eintrittskarte haben die Besucher am Samstag, 9. Mai, die Möglichkeit, sieben Live-Bands in sieben Kaufbeurer Lokalen zu erleben. Folgende Gastronomiebetriebe nehmen an dem Musikfestival teil: 'Lahr-Bar', 'Stiftsterrassen', 'Uncle Satchmo’s', das Café am Fünfknopfturm, das Generationenhaus, die Weinstube 'Platz’l' und das Café...

  • Kempten
  • 10.04.15
  • 10× gelesen
Lokales

Kultur
Wie viele Museumsstücke braucht Kempten?

Alle sieben Kemptener Museen habe eines gemeinsam: Was sie ausstellen, hat mit Kemptener und Allgäuer Geschichte zu tun. Darauf hat das Kulturamt seit einigen Jahren den Fokus gelegt. Zu den 20.000 Exponaten der Stadt gehören Kunstwerke wie kulturhistorische Stücke aller Art. Die meisten liegen fernab der Öffentlichkeit in Depots. Stadtrat Andreas Kibler forderte kürzlich, dass man Exponate, die keine Chance haben, ausgestellt zu werden, weggibt. Schon seit Jahren verzichtet die Stadt darauf,...

  • Kempten
  • 08.04.15
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020