Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Lokales

Bregenz
Fast 95-prozentige Auslastung des Bregenzer Festspielhaus

Für das Festspielhaus Bregenz wird für dieses Jahr eine 95-prozentige Auslastung mit rund 350.000 Besuchern erwartet, so die Verantwortlichen. Der Kongress- und Tagungsbereich soll in Kooperation mit dem regionalen Vertriebspartner Convention Partner Vorarlberg ausgebaut werden. Den Veranstaltungskalender 2012 bestimmen die Bereiche Kultur, Entertainment, Kongresse und Tagungen sowie gesellschaftliche Veranstaltungen. Höhepunkte sind unter anderem das Tanzfestival Bregenzer Frühling, die...

  • Kempten
  • 20.01.12
  • 7× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Damit Dörfer ihre Seele nicht verlieren

Podiumsgespräch zum Thema 'Baukultur im Unterallgäu' am 24. Januar in Mindelheim Wie werden die Dörfer im Unterallgäu in zehn oder gar in 50 Jahren aussehen? Wie wirkt sich der Wandel der Landwirtschaft auf das Leben im Ort aus? Wie kann jeder Bauherr und jede Gemeinde dazu beitragen, dass das Unterallgäu seinen Charakter behält? Mit diesen Fragen beschäftigen wird sich das Forum "Baukultur im Unterallgäu" am Dienstag, 24. Januar. Ab 19.30 Uhr wird Christian Wagner, Professor für...

  • Kempten
  • 19.01.12
  • 26× gelesen
Lokales

Villa K
Kulterbunt-Theater in Durach bringt mit Loriot-Sketchen zum Lachen ndash Ausverkaufte Abende

Bernhard-Victor Christoph Carl von Bülow, bekannt als Loriot, zählte zu den bedeutendsten deutschen Humoristen. Seinen hohen künstlerischen Rang erwarb sich der elegante Herr aus adeligem Hause durch die fein-ironische Art, jeglichen Abgründen des bürgerlichen Alltags gehörig auf den Zahn zu fühlen. Punktgenau traf er den Nerv, zelebrierte es genüsslich, darin herumzubohren und kleinste Details offenzulegen. Ihm zu Ehren luden die Theatermacher des Duracher Vereins Kulterbunt in die Villa...

  • Kempten
  • 17.01.12
  • 74× gelesen
Lokales

Ausstellung
Badstubengalerie in Wangen stellt Entwicklung des Künstlers Joseph Schele aus

Badstubengalerie führt die Entwicklung des in Edelitz bei Maria-Thann aufgewachsenen Künstlers Joseph Schele vor Augen Das Leben und die Entwicklung eines Westallgäuer Künstlers zeichnet die Städtische Galerie in der Badstube in Wangen nach. Sie zeigt Zeichnungen, Entwürfe, Holzschnitte, Bilder, Reliefs und Skulpturen des in Edelitz bei Maria-Thann aufgewachsenen Bildhauers und Architekten Joseph Schele (1932-2004). Die Schau portätiert Schele als neugierigen und vorwärts blickenden Gestalter,...

  • Kempten
  • 13.01.12
  • 24× gelesen
Lokales

Kabarett
Kabarettist Mathias Richling tritt in Immenstadt auf

Mathias Richling redet in einer Geschwindigkeit, bei der es einem leicht schwindlig werden kann – Jenseits der Bühne ist er ein ruhiger Mensch – Auftritt in Immenstadt Ein Blick zweieinhalb Jahre zurück, ein Tag im Juni: In der Memminger Stadthalle haben die zahlreichen Besucher ihren prasselnden Applaus beendet und machen sich auf den Weg zum Ausgang. Gut gelaunt und wohl wissend, einen vergnüglichen Abend mit vielen Sticheleien im gesellschaftlichen und politischen Bereich erlebt...

  • Kempten
  • 12.01.12
  • 68× gelesen
Lokales

Dinner For One
Dinner for one als Silvester-Premiere in der Kulturwerkstatt Memmingen

'The same procedure as every year, James!': So heißt es an Silvester in der neuen Kulturwerkstatt im ehemaligen Theater am Schweizerberg in Memmingen, wenn Miss Sophie (Anke Siefken) mit Butler James (Richard Aigner) ihren 90. Geburtstag feiert. Die Neuinszenierung des kultigen Zwei-Personen-Stücks "Dinner for one" mit zahlreichen bekannten Gags und einigen Überraschungen feiert Premiere um 19.00 Uhr und wird nochmals um 22.22 Uhr gezeigt. Im Anschluss können die Zuschauer mit...

  • Kempten
  • 30.12.11
  • 27× gelesen
Lokales

Literaturhaus
Siegbert Eckel skizziert in einer vergnüglichen Matinée den Homo allgaeuus alpinus und dessen Immenstädter Unterart

Von Aasgeiern und Allgäuern Die Allgäuer sind ein besonderer Menschenschlag. Das zeigt sich schon daran, dass bei ihnen keine Beine, sondern 'Fiaß' am Bauch angewachsen sind. Mental unterscheiden sie sich signifikant von Altbayern oder 'Sauschwoba'. Wie 'Homo allgaeuus alpinus' und dessen ganz spezielle Immenstädter Unterart angeblich tick(t)en, verriet Stadtkenner Siegbert Eckel im Rahmen einer vergnüglichen Matinée im Literaturhaus. Musikalisch untermalt wurde die zurecht ausverkaufte...

  • Kempten
  • 23.12.11
  • 186× gelesen
Lokales
2 Bilder

Oberallgäu
Allgäuer Schriftsteller erhalten Auszeichnung

Die Allgäuer Schriftsteller Peter Nowotny und Max Adolf bekommen heute den Kulturpreis des Landkreises Oberallgäu 2011 in der Sparte 'Literatur' verliehen. Landrat Gebhard Kaiser wird den Preis um 17.00 Uhr bei einer offizielle Feierstunde übergeben. Nowontny stammt aus Rettenberg und ist unter anderem durch seine Allgäukrimis wie 'Grünten-Mord' bekannt geworden. Max Adolf komm aus Sonthofen und hat sich als Autor und Kabarettist in seiner Heimat einen Namen gemacht.

  • Kempten
  • 12.12.11
  • 43× gelesen
Lokales

Blasmusik
Brauer-Messe ist fertig komponiert - Gottfried Veit übergibt Noten an Euregio ndash Uraufführung im März 2012

Ein besonderes Kulturprojekt der Euregio Via Salina kann man jetzt in Händen halten. Die Noten zur 'Gambrinus Messe – die grenzübergreifende Brauer-Messe für Blasorchester' sind fertiggestellt und wurden von den Verantwortlichen vorgestellt und übergeben. Die Welturaufführung ist am Freitag, 30. März, um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Martin in Kaufbeuren geplant. Wie berichtet, wurde der ehemaligen Südtiroler Landeskapellmeister und Komponist Gottfried Veit mit der Komposition der...

  • Kempten
  • 08.12.11
  • 18× gelesen
Lokales

Kempten
Bürgerkulturpreis in Kempten als Motivationsschub

Als einen großen Motivationsschub sehen die Mitarbeiter des Bürgerzentrums Kempodium den Erhalt des Bürgerkulturpreises heute Mittag. Mit dem Preisgeld soll unter anderem das Kaufhaus "Allerhand" weiter ausgebaut werden, so Geschäftsführer Martin Slaviczek. Bisher trägt sich der Verein zu 85 Prozent selbst und durch Spenden. Das Bürgerzentrum Kempodium erhielt aus bayernweit über 120 Bewerbungen den Bürgerkulturpreis des Bayerischen Landtages.

  • Kempten
  • 05.12.11
  • 4× gelesen
Lokales

Theater
Fred Strittmatter zeigt sein Stück über den berühmten Unterallgäuer Wasserdoktor in der Kulturwerkstatt

Kurzweilige Kneipp-Tour 'Gegen den Tod ist kein Kraut gewachsen, sterben muss jeder' hat Sebastian Kneipp (1821 bis 1897) einmal gesagt. Und auf dem Grabmal des berühmten Wasserdoktors in Bad Wörishofen steht: 'Als Priester liegt mir vor allem das Heil der unsterblichen Seelen am Herzen'. Das ist der Ausgangspunkt – und das Spannungsfeld – in dem Ein-Personen-Theaterstück "Kneipp-Solo", das Fred Strittmatter jetzt zweimal in der Kulturwerkstatt am Schweizerberg...

  • Kempten
  • 03.12.11
  • 125× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Kaufbeuren organisiert Schwabentag 2012

Unter dem Motto 'Zusammenleben und Zusammenwachsen' wird die Stadt Kaufbeuren den Schwabentag 2012 organisieren. Das hat der Kultur- und Europaausschuss des Bezirkstags Schwaben am Nachmittag beschlossen. Die Stadt Kaufbeuren hat nach dem Zweiten Weltkrieg bereits zwei große Einwanderungsbewegungen aus dem Osten erlebt. Zunächst kamen die Heimatvertriebenen aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten und gründeten den Stadtteil Neugablonz. Nach der Wende 1990 kamen dann zahlreiche...

  • Kempten
  • 22.11.11
  • 4× gelesen
Lokales

Kempten
Allgäuer Bürgerzentrum Kempodium erhält Bürgerkulturpreis

Das Allgäuer Bürgerzentrum Kempodium erhält den Bürgerkulturpreis des Bayerischen Landtages. Das gab der Verein in einer Pressemitteilung bekannt. Aus über 120 Bewerbungen aus ganz Bayern wurde unter anderem das Kempodium in Kempten ausgewählt und erhält ein Preisgeld von 2.500 Euro. Landtagspräsidentin Barbara Stamm zeigte sich begesitert vom Engagement des Vereins. "Das ist ein aktives Bürgerzentrum und ein Treffpunkt für die Region, der Menschen jeder Altersgruppe die Chance gibt, seine...

  • Kempten
  • 17.11.11
  • 8× gelesen
Lokales

Engagement
Stadt Kaufbeuren bietet vier Stellen für den Bundesfreiwilligendienst

Von der Kultur bis zur Altenhilfe Die Stadt Kaufbeuren unterstützt die Initiative 'Bundesfreiwilligendienst – für meine Stadt', die der Deutsche Städtetag ins Leben gerufen hat. Man wolle dadurch erreichen, dass sich zahlreiche Bürger für ein freiwilliges Engagement in den städtischen Einsatzstellen interessieren, erklärt Oberbürgermeister Stefan Bosse. Ob im Kulturbereich, in der Bildung, im Sport, in der Jugendarbeit, der Behindertenhilfe, der Altenhilfe und der Pflege, im Krankenhaus,...

  • Kempten
  • 27.10.11
  • 30× gelesen
Lokales

Kleinwalsertal
Euregio Blasmusikfestival 2011 voller Erfolg

Mehr als 5000 Besucher erlebten die Veranstaltungen beim Euregio Blasmusikfestival2011. Das gab Euregio-Projektleiter Simon Gehring in einer Pressemitteilung bekannt. Es kann sogar von einem Ausnahmezustand im Kleinwalsertal gesprochen werden, so Bürgermeister Andi Haid. Ebenso begeistert zeigte sich Kulturreferent Herrmann Haller: Die Veranstaltung war ein Signal der Freude an Musik, ein Zeichen der Freundschaft über die Grenzen hinweg, so der Kulturreferent.

  • Kempten
  • 14.10.11
  • 6× gelesen
Lokales

Kulturpreis
Stoiber würdigt sein Double

Ex-Ministerpräsident hält Laudatio auf Kabarettisten Wolfgang Krebs Wolfgang Krebs hat es dem früheren bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber nicht immer leicht gemacht. Zahllose Reden des heutigen CSU-Ehrenvorsitzenden nahm der Kabarettist als Doppelgänger des Landesvaters aufs Korn, so oft, dass er, Krebs, oft selbst nicht mehr wisse, 'was nun von Stoiber und was von mir stammt'. Krebs ist nun von seiner Heimatstadt Kaufbeuren mit dem Kunst- und Kulturpreis ausgezeichnet worden. Und...

  • Kempten
  • 13.10.11
  • 22× gelesen
Lokales
4 Bilder

Wochenende
Was passiert mit Kemptens Künstlercafé?

Abreißen, Sanieren oder Verkaufen? Die Zukunft des Gründerzeitbaus steht zur Diskussion. Ehemals als Übergangslösung gedacht, konnte sich das 'Künstlercafé' schnell in Kemptens Innenstadt etablieren. Ausstellungen, Konzerte, regelmäßige Tatort 'Public-Viewings' und eine bunte Mischung der Gäste haben etwas Neues entstehen lassen: Subkultur. Das Problem: Durch den Status der Übergangslösung wurden in den letzten Jahren dringend notwendige Sanierungsarbeiten nicht ausgeführt und so ist mit...

  • Kempten
  • 12.10.11
  • 45× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Stoiber-Imitator mit Kaufbeurer Kunst- und Kulturpreis ausgezeichnet

Der Kabarettist Wolfgang Krebs ist am Abend mit dem Kunst- und Kulturpreis der Stadt Kaufbeuren ausgezeichnet worden. Bekannt geworden ist Krebs vor allem als Imitator von Edmund Stoiber. Die Auszeichnung sei für ihn eine große Ehre, so der 45-Jährige im Rahmen der Verleihung. Die Laudatio für den Preisträger des Kunst- und Kulturpreises übernahm übrigens der ehemalige Ministerpräsident Edmund Stoiber persönlich.

  • Kempten
  • 12.10.11
  • 17× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Wolfgang Krebs erhält Kunst- und Kulturpreis

Der Komiker Wolfgang Krebs erhält am Abend den Kunst- und Kulturpreis der Stadt Kaufbeuren. Die Laudatio hält der ehemalige bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber. Der Laudator bei der heutigen Ehrung ist nicht zufällig gewählt. Denn der 45jährige Kabarettist Wolfgang Krebs ist vor allem als Double bayerischer Spitzenpolitiker bekannt, allen voran Edmund Stoiber. Mit 5 Jahren stand Krebs zum erste Mal auf der Bühne, danach folgten Schülertheater und Heimatbühne. Seit 1988 ist er als...

  • Kempten
  • 11.10.11
  • 10× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
8. Festival der Vielfalt zu Ende gegangen

Das 8. Festival der Vielfalt in Kaufbeuren ist gestern zu Ende gegangen. Mit einem Gottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche klang das Festival mit 22 Veranstaltungen aus. Das Festival kann laut Veranstalter als voller Erfolg gesehen werden. Das Festival der Vielfalt sei eine ideale Plattform um einander zu verstehen und voneinander mehr zu erfahren und zu lernen, so Alfred Riermeier Mitarbeiter des Kaufbeurer Rathauses.

  • Kempten
  • 10.10.11
  • 6× gelesen
Lokales

Kempten
Erste Kunstnacht in Kempten

Kempten steht heute ganz im Zeichen der Kunst und Kultur. Unter dem Motto 'Kunst entdecken und erleben' veranstaltet die Stadt zum ersten Mal eine Kunstnacht. Mehr als 100 Künstler aus Kempten und der Region präsentieren ihre Werke und stellen sich in Ateliers, Galerien und Museen dem Dialog mit den Besuchern. Als Höhepunkt der Veranstaltung sind Lichtspiele mit Tanzvorführungen an sieben Stadtbrunnen geplant. Um auch Kindern einen Zugang zur Kunst zu ermöglichen, ist bereits am Nachmittag...

  • Kempten
  • 08.10.11
  • 17× gelesen
Lokales

Kempten
Interkultureller Herbst beginnt

Zur Auftaktveranstaltung des Interkulturellen Herbstes lädt der Integrationsbeirat am Abend die Kemptener Bevölkerung ein. Das Programm präsentiert sich in diesem Jahr unter dem Motto 'Das Allgäu und die weite Welt'. Geboten ist ein multikulturelles und musikalisches Programm. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Bürgertreff in Thingers.

  • Kempten
  • 07.10.11
  • 6× gelesen
Sport

Fußball
Wanderer zwischen Kulturen

Ex-Profi Osan Cetin spricht vor dem heutigen Länderspiel über seine Erfahrungen in der Türkei und Deutschland Im vorletzten Spiel der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft gastiert am heutigen Freitag Deutschland in der Türkei. Zehn Punkte trennen momentan beide Mannschaften. Trotzdem gewinnt die Türkei, weil sie noch den Relegationsplatz erreichen will – glaubt zumindest Osan Cetin. Der 26-Jährige sammelte Erfahrungen in beiden Ländern – als Profi in der Türkei und...

  • Kempten
  • 07.10.11
  • 14× gelesen
Lokales
2 Bilder

Vorarlbergmuseum
Halbzeit auf der Vier-Jahres-Baustelle in Bregenz

Geschichte und Kultur greifen Raum – Neuer Direktor Dr. Andreas Rudigier stellt Konzept vor Für sein neues Landesmuseum nimmt das Land Vorarlberg richtig viel Geld in die Hand. 35 Millionen Euro soll das Haus kosten, das derzeit am Bregenzer Kornmarkt entsteht. Im Oktober 2009 schloss das alte Museumsgebäude endgültig seine Pforten. Vier Jahre soll der Neubau in Anspruch nehmen. Am Freitag feierten alle am Projekt Beteiligten das Richtfest. Für den neuen Museumsdirektor Dr. Andreas...

  • Kempten
  • 01.10.11
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020