Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

LokalesAnzeige
Heinrich von Kempten nach Konrad von Würzburg, inszeniert von Silvia Armbruster: Michael Schönmetzer, Rainer von Vielen und Julia Jaschke.
12 Bilder

Zusatzvorstellung des Schauspiel-Erfolgs am Theater in Kempten
Heinrich von Kempten schwingt wieder sein Schwert

Heinrich schwingt wieder sein Schwert! Das Theater in Kempten spielt die Geschichte des Ritters Heinrich von Kempten nach dem Versepos von Konrad von Würzburg bereits in der dritten Spielzeit. Jetzt kommt der Schauspiel-Erfolg zurück ins Kemptener Stadttheater. Da die bisherigen Termine bereits ausverkauft waren, gibt es jetzt einen neuen: Die Wiederaufnahme der Inszenierung von Kemptens Theaterdirektorin Silvia Armbruster bekommt am Donnerstag, 30. Januar, 20 Uhr, im TheaterOben eine...

  • Kempten
  • 24.01.20
  • 158× gelesen
Lokales
16 Bilder

Heimatreporter - Beitrag
ANDORRA

Auf Einladung des Kulturring Kaufbeuren gastierte das Junge Landestheater Tübingen mit dem Drama „ANDORRA“ des Schweizer Schriftstellers Max Frisch im Stadttheater Kaufbeuren. In Form einer Parabel thematisierte Frisch am Beispiel des Antisemitismus die Auswirkung von Vorurteilen, die Schuld der Mitläufer und die Frage nach der Identität eines Menschen gegenüber dem Bild, das sich andere von ihm machen. „Ich bin nicht schuld, dass es so gekommen ist später.“ Das Drama handelt von Andri,...

  • Kaufbeuren
  • 18.01.20
  • 219× gelesen
Lokales
36 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
IM WEISSEN RÖSSL

Mit der Auswahl der Operette „Im Weissen Rössl“ von Ralph Benatzky für das Neujahrskonzert 2020 hat der Kulturring Kaufbeuren einen wahren Glücksgriff getan. Die mit höchster Spielfreude von Chor, Orchester und Solisten des freien Landestheaters Bayern gespielte Operette unterhielt das Publikum aufs Vergnüglichste. Farbenprächtige Kostüme und ein hervorragendes Bühnenbild bildeten zudem einen Augenschmaus. Im gut gefülltem Stadtsaal konnten die Solisten mit Ohrwürmern wie z. Bsp. „Was kann der...

  • Kaufbeuren
  • 08.01.20
  • 672× gelesen
Lokales
Neujahrskonzert des Musikvereins Scheffau.
21 Bilder

Bildergalerie
Neujahrskonzert des Musikvereins Scheffau

Unter das Motto "Unendliche Weiten" hat der Musikverein Scheffau (Gemeinde Scheidegg/ Westallgäu) sein Neujahrskonzert gestellt. In der voll besetzten Festhalle spielten die Musiker ein anspruchsvolles Konzert, das von Beethovens Mondschein-Sonate bis zum "Imperial March" aus den "Star Wars"-Filmen ausschließlich Stücke mit Bezug zum Weltraum enthielt. Dennoch waren in der Auswahl von Dirigent Michael Bihler auch zünftige Märsche enthalten.

  • Scheidegg
  • 06.01.20
  • 1.299× gelesen
Lokales
Feuerwerk (Symbolbild)

Silvester
Interessante Fakten rund um das Thema Feuerwerk

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen und trotz aller Diskussionen werden die Deutschen auch dieses Jahr wieder Millionen von Feuerwerkskörpern zünden. Doch wie gut kennen Sie sich eigentlich in Sachen Feuerwerk aus? Wussten sie beispielsweise, dass das erste Feuerwerk Deutschlands 1506 in Konstanz stattfand? Weitere Fakten zum Thema Silvesterfeuerwerk finden Sie in der folgenden Liste. Laut des Verbands der Pyrotechnischen Industrie (VPI) wurden Feuerwerke im alten China erfunden. In...

  • Kempten
  • 30.12.19
  • 856× gelesen
Lokales
Faszination Keramik: Ausstellung noch bis zum 19. Januar in Sonthofen.
52 Bilder

Bildergalerie
Ausstellung Faszination Keramik in Sonthofen

Noch bis zum 19. Januar 2020 läuft die Ausstellung "Faszination Keramik" in der Stadthausgalerie in Sonthofen. Eröffnet wurde die Ausstellung am 29. Dezember.  Besucher können sich von schönen Gefäßen und Objekten aus Ton, mit und ohne Töpferscheibe geformt, inspirieren lassen.

  • Sonthofen
  • 30.12.19
  • 455× gelesen
Lokales
5. Allgäulino Montgolfiade  in Wertach. Foto veröffentlicht am 5. Januar 2019.
45 Bilder

Rückblick
Die schönsten Veranstaltungsbilder 2019

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende. Um sich noch einmal daran zu erinnern, was heuer so los war, gibt es in der Bildergalerie viele schöne Fotos. Ob beim Fasching, bei Konzerten, bei der Festwoche oder beim Viehscheid, die Allgäuer scheinen Spaß gehabt zu haben. Auch beim Klausentreiben war viel los. Waren Sie bei den Veranstaltungen auch dabei? Sehen Sie einfach in unserer Bildergalerie der schönsten Veranstaltungen 2019 nach.

  • Kempten
  • 28.12.19
  • 1.967× gelesen
Lokales
125 Jahre Kolping-Bühne Legau.
36 Bilder

Bildergalerie
125 Jahre Kolping-Bühne Legau

Der neue Bürgermeister der Marktgemeinde Legau, Georg Wamsler, hat eine zündende Geschäftsidee: Ein „Wunder“ soll der schwächelnden Geschäftswelt auf die Beine helfen, indem auf dem Seitenaltar der Pfarrkirche ein „lebender Heiliger“ postiert wird. Legau wird zum Wallfahrtsort, in einem Atemzug genannt mit Fatima und Lourdes, und die gesamte Wirtschaft boomt. Wenn da „der (schein)heilige Stephanus“ Georg Heckelsmiller) wegen der allergischen Blumen hätte nicht nießen müssen und vom Altar...

  • Legau
  • 28.12.19
  • 795× gelesen
Lokales
Weihnachtskonzert der Stadtkapelle Lindenberg
26 Bilder

Bildergalerie
Weihnachtskonzert der Stadtkapelle Lindenberg

Gleich zweimal hat die Stadtkapelle Lindenberg (Westallgäu) in einem vollbesetzten Löwensaal ihr traditionelles Weihnachtskonzert gespielt. Das Repertoire reichte von der traditionellen Polka über ein Medley mit Titeln der Neuen Deutschen Welle und Filmmusik bis hin zum Opern-Solo von Sarah Kling, die "Habanera" aus der Oper "Carmen" vortrug.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.12.19
  • 2.022× gelesen
Lokales
Gemälderegal im Depot des Museums in Füssen.

Kultur
Kulturelle Schätze im Stadtmuseum Füssen in Gefahr

Für die kulturellen Schätze in der Sammlung des Museums der Stadt Füssen wird dringend ein geeignetes Depot benötigt - das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Montagsausgabe. Die Bayerische Landesstelle für nichtstaatliche Museen hatte - nach einer Begehung im Mai - Alarm geschlagen. Die aktuelle Art der Aufbewahrung entspräche nicht den Standards in Museen, so die Stellungnahme. Das Landesamt sprach die dringende Empfehlung aus, die städtische Sammlung in einem geeigneten Depot...

  • Füssen
  • 16.12.19
  • 608× gelesen
Lokales
Andrea Pancur mit Band
11 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
WEIHNUKKA

Wem in der Adventszeit das nervtötende Gedudel von White Christmas und Last Christmas nicht mehr gefiel war in der Veranstaltung des Kulturring Kaufbeuren „WEIHNUKKA“ im Stadttheater sehr gut aufgehoben. Der Begriff „Weihnukka“ entwickelte sich im 19. Jahrhundert. Diese Tradition wurde jedoch durch den Nationalsozialismus und den Holokcaust schwer beschädigt. „Weihnukka“ ist eine Zusammenlegung von der Christlichen Weihnacht und dem Jüdischen Chanukka Fest. Beide Feste haben an sich nichts...

  • Kaufbeuren
  • 13.12.19
  • 320× gelesen
Lokales
Am Samstag fand das Jahreskonzert in Maria-Thann statt.
27 Bilder

Bildergalerie
Impressionen vom Jahreskonzert in Maria-Thann

In einer bis auf den letzten Platz besetzten Festhalle hat die Musikkapelle Maria-Thann ihr Jahreskonzert gespielt. Unter der Leitung von Projektdirigent Elmar Vögel interpretierten die Blasmusiker konzertante Stücke ebenso wie Marsch und Polka. Am Ende gab es viel Applaus - und zwei Zugaben.

  • Hergatz
  • 08.12.19
  • 631× gelesen
Lokales
Das Museum in Kempten öffnet am Wochenende seine Türen für die Bürger. (Archivbild)

Feier
Kemptens Stadtmuseum lädt zum Eröffnungsfest ein

Das Stadtmuseum in Kempten eröffnet zum ersten Mal seine Pforten für die Bevölkerung. Dazu lädt die Stadt am 7. und 8. Dezember zwischen 10 und 18 Uhr zum Eröffnungsfest ein. Das geht aus der Homepage der Stadt hervor.  Demnach ermöglichen die Ausstellungsräume im Museum einen schnellen Einstieg in Kemptens Stadtgeschichte. Auch die Historie der Gebrüder Zumstein – Stoffhändler und Erbauer des Hauses - wird dort thematisiert. Außerdem zeigt eine begehbare Stadtkarte alle Sehenswürdigkeiten...

  • Kempten
  • 08.12.19
  • 205× gelesen
Lokales
Chantalle & Pit
2 Bilder

Musik
"Chantalle & Pit": Allgäuer Folk mit afrikanischen Wurzeln - CD-Release in Oberdorf

Eine ungewohnte Kombination: Chantalle, die junge, hübsche, einfühlsame Sängerin, geboren im Allgäu mit Wurzeln in Afrika, und das in Ehren ergraute Allgäuer Folk- und Blues-Musik-Urgestein Pit Bartenschlager an der Gitarre. Ob das funktioniert? Tut es. "Chantalle & Pit" präsentieren am Samstag, 07. Dezember ihr Debütalbum "Aufbruch". Seit drei Jahren sind die beiden gemeinsam unterwegs, machen zusammen Musik, vor allem Eigenkompositionen. Pit, in den 80ern schon schwer aktiv, damals mit...

  • Kempten
  • 04.12.19
  • 413× gelesen
Lokales
Archivbild Museumsdepot Ursulasried.

Kultur
Neubau des Museumsdepots in Kempten: Sozialbau soll als Bauherr einspringen

Wie aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervorgeht, soll die Sozialbau als Bauherr für das geplante Museumsdepot einspringen. Derzeit seien die 40.000 Kunstgegenstände und Kulturobjekte, die die Stadt verwahrt, auf acht verschiedene Lager verteilt. Diese entsprechen aber nicht den modernen Ansprüchen wie beispielsweise bei der Klimatisierung. Behelfslösungen, so heißt es in der AZ weiter, würden den Erhalt der Sammlung nicht länger gewährleisten. 5,6 Millionen Euro soll das Projekt kosten....

  • Kempten
  • 30.11.19
  • 311× gelesen
Lokales
Konzert in Kimratshofen
30 Bilder

Bildergalerie
Gemeinschaftskonzert: Männerchor und Musikkapelle Kimratshofen begeistern Publikum

Am Samstag fand das Gemeinschaftskonzert von Männerchor Kimratshofen und Musikkapelle Kimratshofen statt. Der Saal in der Alten Post in Kimratshofen war bis auf den letzten Platz besetzt. Das Publikum war von den Darbietungen der Musikkapelle Kimratshofen unter der Leitung von Hermann Heinle und dem Männerchor Kimratshofen unter der Leitung von Daniela Bartha begeistert.

  • Altusried
  • 24.11.19
  • 853× gelesen
Lokales
7 Bilder

Heimatreporter - Beitrag
DUO KLANGZEIT

Mit Weltmusik begeisterte das DUO KLANGZEIT bestehen aus Marie-Josefine Melchior (Geige, Gitarre, Gesang) und Johann Zeller (Akkordeon, Trompete, Gesang) auf Einladung des Kulturrings Kaufbeuren das Publikum in den Stiftsterrassen. Ihre Weltmusik hatte mit Valse Musette, Tango, Klezmer, Szardas, Zwiefacher sowie Lieder und Couplets eine erstaunliche Bandbreite und war gewürzt mit Witz und Kreativität. Das zahlreiche Publikum in den mehr als gut gefüllten Stiftsterrassen erlebte an diesem Abend...

  • Kaufbeuren
  • 18.11.19
  • 378× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020