Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Lokales
Ob auch diese Jahr wieder auf der Festwoche gefeiert werden kann, ist noch unklar. Nach Ostern soll die Entscheidung fallen.

Findet sie statt?
Nach Ostern soll über die Allgäuer Festwoche entschieden werden

Wie die Stadtverwaltung Kempten der Allgäuer Zeitung (AZ) mitteilt, soll nach Ostern über die Allgäuer Festwoche entschieden werden. Denn laut Organisatorin Martina Dufner-Wucher könne erst dann beurteilt werden, ob und wie das öffentliche Leben wieder anläuft. Länger warten, könne man aus organisatorischen Gründen aber nicht. Geplant ist die Festwoche vom 8. bis 16. August. Für "extrem schwierig" hält Dufner-Wucher eine Verschiebung. Dann bliebe wohl nur die Absage. Vorsitzender sieht...

  • Kempten
  • 08.04.20
  • 6.666× gelesen
Lokales
Am 7. April vor 20 Jahren hat die erste Vorstellung im Festspielhaus Füssen stattgefunden.

Kultur
Erste Vorstellung im Festspielhaus Füssen vor 20 Jahren: Jubiläumsfeier muss warten

Am 7. April 2000 hat die erste Vorstellung im Festspielhaus Füssen stattgefunden. Also vor genau 20 Jahren. Damals sahen sich die Besucher das Musicals „Ludwig II. – Sehnsucht nach dem Paradies“ an. Bis 2003 haben ingesamt 1,5 Millionen Menschen die 1.506 Vorstellungen dieses Musicals besucht, gibt das Festspielhaus in einer Mitteilung bekannt. Demnach hätte dieses Jahr mit den Musicalproduktionen Ludwig², Die Päpstin, Der Ring und Zeppelin "das erfolgreichste Jahr in der Geschichte des...

  • Füssen
  • 07.04.20
  • 1.580× gelesen
Lokales
Ob das Bezirksmusikfest in Röthenbach stattfindet, soll Ende April entschieden werden. Unser Bild entstand auf dem Bezirksmusikfest in Scheidegg 2019.

Findet es statt?
Vorsitzender sieht "geringe Chancen" für Bezirksmusikfest in Röthenbach

"Ich sehe die Chancen gering“, meint Walter Hartmann im Hinblick auf das im Juli geplante Bezirksmusikfest in Röthenbach gegenüber der Allgäuer Zeitung (AZ). Hartmann ist Vorsitzender der Musikkapelle Röthenbach und plant mit einem 13-köpfigen Festausschuss das Musikfest. Die Wertungsspiele, die eigentlich am 25. und 26. April stattfinden sollten, sind bereits abgesagt. Weil die Kapellen seit drei Wochen nicht mehr Proben, hätte es laut Hartmann keinen Sinn gemacht "das...

  • Röthenbach im Allgäu
  • 02.04.20
  • 4.513× gelesen
  •  1
Lokales
Sowohl das "go to GÖ"-Festival als auch der Kemptener Jazzfrühling finden 2020 nicht statt.

Coronavirus
Musikfestivals: "go to GÖ" und der Kemptener Jazzfrühling finden nicht statt

Wie die Veranstalter auf ihren Webseiten mitteilen, findet dieses Jahr sowohl das "go to GÖ" Musikfestival, als auch der 36. Kemptener Jazzfrühling nicht statt. go to GÖ: Gesundheit steht an erster Stelle "Nach intensiven Überlegungen, zahlreichen Gesprächen und dem vergeblichen Hoffen auf das ausgebliebene Wunder, müssen wir euch schweren Herzens mitteilen, dass es uns leider nicht möglich ist, go to GÖ 2020 durchzuführen", schreiben die Veranstalter auf ihrer Hompage. Daher werde das...

  • Kempten
  • 01.04.20
  • 3.366× gelesen
Lokales
Instagram-Konzert: Das JuZe Kaufbeuren bietet genau das an.

Hip Hop am Wochenende
Livemusik trotz Ausgangsbeschränkung: JuZe Kaufbeuren bringt "Local Heroes" ins Wohnzimmer

Daheim bleiben wegen der Ausgangssperre: für alle, die gerne Livemusik hören, ein Alptraum. Und auch für die Künstler. Das Jugendzentrum (JuZe) Kaufbeuren geht jetzt einen anderen Weg. Am Freitagabend ab 20 Uhr gibt es ein Instagram-Livekonzert mit Allgäuer Hip-Hop-Künstlern. "Quarantäne Edition" nennt das JuZe diese Form von Konzert. Mit dabei sind fünf Künstler, unter anderem der Allgäuer Rapper Wiedmann und Mate von der Allgäuer Mundart-Reggaeband Losamol. Auch am Samstagabend gibt...

  • Kaufbeuren
  • 27.03.20
  • 1.458× gelesen
Lokales
Traditionelle Musik (Symbolbild)

"Volksmusik – Traditionell – aber jung"
Kulturpreis 2020: Landkreis Oberallgäu sucht junge Volksmusikantinnen und -Musikanten

Der Kulturpreis des Landkreises Oberallgäu: Für diese Auszeichnung sucht der Landkreis Oberallgäu jetzt nach jungen Nachwuchsmusikantinnen und -Musikanten. Bis zum 30.05.2020 kann man Vorschläge beim Landratsamt einreichen. Bei der Auszeichnung geht es um Musiker, die "traditionelles Liedgut pflegen und erhalten", so eine Pressemitteilung des Landratsamtes. Demnach ist "besonderes Talent und Können" gefragt, entsprechende öffentliche Auftritte sollte es bereits geben und auch außerhalb des...

  • Sonthofen
  • 26.03.20
  • 761× gelesen
Lokales
Theater in Kempten muss künftige Vorstellungen vorerst absagen

Wegen Coronavirus
Theater in Kempten muss Veranstaltungen bis 19. April absagen

Auf Anweisung der Stadt Kempten sind sämtliche Veranstaltungen des Theater in Kempten bis vorerst 19. April 2020 abgesagt. Der städtische Kempten Messe- und Veranstaltungsbetrieb, bei dem die Theater Kempten GmbH das Stadttheater für Veranstaltungen anmietet, hat zuvor „aufgrund der aktuellen Nachrichtenlage im Zusammenhang mit dem Corona-Virus in Abstimmung mit den Gesundheitsämtern beschlossen, ihre Veranstaltungshäuser ab sofort und vorerst bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020, zu...

  • Kempten
  • 11.03.20
  • 1.706× gelesen
Lokales
In einer vollbesetzten Argenhalle haben die Musikkapelle Gestratz und der Männerchor Gestratz zum zweiten Mal nach 2018 ein Gemeinschaftskonzert veranstaltet.
29 Bilder

Bildergalerie
Gemeinschaftskonzert der Musikkapelle Gestratz und des Männerchors in der Argenhalle

In einer vollbesetzten Argenhalle haben die Musikkapelle Gestratz und der Männerchor Gestratz zum zweiten Mal nach 2018 ein Gemeinschaftskonzert veranstaltet. Das dreistündige Programm bot viel Abwechslung - mit einem ruhigen Stück von Ludwig van Beethoven ebenso wie mit afrikanischen Klängen. Ein Höhepunkt war die Ehrung von zwei Sängern und fünf Mitglieder der Musikkapelle, die allesamt jeweils 40 Jahre aktiv sind.

  • Gestratz
  • 08.03.20
  • 2.291× gelesen
Lokales
25 Bilder

Heimatreporter - Beitrag
MUTTER COURAGE UND IHRE KINDER

Am Vorabend des zweiten Weltkrieges schrieb Bertold Brecht im schwedischen Exil das Drama „Mutter Courage“. Als Warnung an Regierungen, die mit dem Hitlerregime Geschäfte machen und an die kleinen Leute auf der Straße, die nach Machtzuwachs streben. Diese Warnung ist zeitlos und besteht wie eh und je. Die Inszenierung von Bertold Brechts Antikriegsklassiker des Landestheaters Schwaben, im Stadtsaal Kaufbeuren, führte direkt ins hier und jetzt. Gewöhnungsbedürftig für die Zuschauer war diese...

  • Kaufbeuren
  • 05.03.20
  • 703× gelesen
Lokales
Silberglanz aus Wieden im Schwarzwald, Foto: Dr. Marzi
3 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Grubenhunt und Lockensilber - 1000 Jahre Silberbergbau im Schwarzwald: Vortrag am Samstag, 14. März

Der Referent, Dr. Eike-Carl Marzi aus Aalen, nimmt die Zuschauer mit auf eine Zeitreise von der ersten Blütezeit des Bergbaues im frühen Mittelalter bis hin zum letzten, heute noch aktiven Bergwerk des Schwarzwaldes. Traditionsreiche Bergbaureviere, bedeutende Lagerstätten und bekannte Gruben werden ebenso vorgestellt, wie Abbaumethoden und Silbergewinnung im Wandel der Zeit. Bilder von Untertage vermitteln einen Eindruck über die schwere Arbeit früherer Bergleute. Ein kleiner Exkurs in...

  • Kempten
  • 02.03.20
  • 287× gelesen
Lokales
Symbolbild

Kultur
Mindelheimer Jazztage starten am 26. März

Vom 26. bis 29. März finden wieder die Mindelheimer Jazztage "Jazz isch" statt. Zum Festivalauftakt gastiert mit dem Michael Wollny Trio eines der wichtigsten Klaviertrios der Jazzszene im Stadttheater. Mit Cristina Branco kommt am Freitag, 27. März eine bekannte Sängerin aus Portugal ins Stadttheater. „Sie ist eine der bekanntesten Stimmen Portugals und hat dem Fado zu einem echten Revival verholfen. Ihre Interpretationen sind berührend, von intensiver Persönlichkeit. Ein langer Jazz...

  • Mindelheim
  • 27.02.20
  • 196× gelesen
Lokales

End of Winter Konzert
The Ghost Cats in der Kultur Werkstatt Sonthofen

The Ghost Cats kommen am Samstag, den 7. März 2020 um 20.00 Uhr in die Kultur Werkstatt in Sonthofen. Die Kemptener Band präsentiert viele ihrer eigenen Stücke mit eingängigen Melodien und groovigem, atmosphärischem Sound. Es geht um Geschichten und Gefühle aus dem Alltag, die temperamentvoll, manchmal melancholisch, aber immer sinnlich vermittelt werden. Die gebürtige Liverpoolerin Dianne singt mit charakteristisch klarer Stimme in authentischem Englisch und führt mit Humor durchs Programm....

  • Sonthofen
  • 25.02.20
  • 230× gelesen
Lokales
Dominik Jesz
Video

Künstler
Musikproduzent und DJ Dominik Jesz (20) aus Leutkirch veröffentlicht neuen Pop-Song

Dominik Jesz wird immer bekannter. In weniger als einem Jahr habe seine Musik plattformübergreifend über 700.000 Plays in über 80 Ländern generiert, erklärt der Musikproduzent und DJ aus Leutkirch. Auf der Plattform Spotify hören monatlich rund 30.000 Menschen seine Lieder. Seine Songs bewegen sich zwischen POP, House & EDM (electronic dance music) und handeln von der Liebe. Im Januar hat der 20-Jährige seine aktuelle Pop-Produktion "Let Me Know - Dominik Jesz" veröffentlicht. Sie ist...

  • Leutkirch
  • 22.02.20
  • 3.023× gelesen
Lokales
Alfred Riermeier, Leiter des Jugend- und Familienreferats in Kaufbeuren.

Fremde Kulturen
Städtische Kindergärten in Kaufbeuren wertschätzen andere Sprachen

Für Aufsehen sorgte ein Vorfall an einem Reuttener Kindergarten vergangene Woche. An der Eingangstüre war ein Schild befestigt: "Liebe Eltern, ab hier wird Deutsch gesprochen!! Bürgermeister Alois Oberer". Weil die Meinungen darüber auseinander gehen und die User auf unserer Facebook-Seite viel darüber diskutiert haben, hat sich all-in.de an andere Träger von Kindergärten im Allgäu gewandt. In katholischen Kindergärten im Allgäu könne die Kommunikation "schon mal schwierig werden", so...

  • Kaufbeuren
  • 21.02.20
  • 2.532× gelesen
  •  1
Lokales
Gut angenommen wurde das Stadtfest der Buchloer Vereine in den Jahren 2017 und 2018. Nach einer „Verschnaufpause“ im vorigen Jahr, ist heuer eine Neuauflage geplant. Termin ist am Samstag, 25. Juli (Archiv-Foto).

Neuauflage
Buchloer Stadtfest findet heuer wieder statt

Das Stadtfest in Buchloe kann dieses Jahr wieder rund um den Immlepark stattfinden. Das Fest war vergangenes Jahr ausgefallen, berichtet die Allgäuer Zeitung. Demnach können Jung und Alt am Samstag, den 25. Juli, rund um den Immlepark und auf der Bahnhofstraße feiern, sofern das Wetter gut ist. Einen Ersatztermin wird es nicht geben.  Bei einer Stadtratssitzung sprachen sich die Stadträte für die Fortführung der Veranstaltung aus. Nachdem das Fest 2019 ausgefallen war,...

  • Buchloe
  • 20.02.20
  • 1.192× gelesen
Lokales
Ex-NoAngel Sandy Mölling in der Titelrolle des Musicals "Die Päpstin".
3 Bilder

Musical
Ex-NoAngel Sandy Mölling spielt "Die Päpstin" im Füssener Festspielhaus

Die ehemalige "No Angels"-Sängerin Sandy Mölling wird die Titelrolle des Musicals "Die Päpstin" im Füssener Festspielhaus übernehmen. Nachdem die Darstellerin die Zuschauer bereits in Stuttgart begeistert hat, wird die Wahl-Amerikanierin und zweifache Mutter im Mai nun auch nach Füssen kommen. "Es fällt mir leicht, mich in Johanna zu versetzen. Es geht um Emanzipation, es geht um eine starke Frau, die für das kämpft für das sie steht. Das hat mich gekitzelt und bewegt", erklärt Sandy Mölling in...

  • Füssen
  • 19.02.20
  • 3.287× gelesen
Lokales
Allgäuer Presseball 2020: Glamour auf dem Roten Teppich
415 Bilder

Bildergalerie
Allgäuer Presseball 2020: Bilder vom Roten Teppich

Der Allgäuer Presseball: Jedes Jahr das gesellschaftliche Highlight in der bigBOX in Kempten. Stargast am 15. Februar 2020: Peter Kraus. Und der Rote Teppich bot wieder Gelegenheit, sich ganz im Mittelpunkt zu fühlen. Presseball-Paar des Abends: Gemeinsam mit der Sparkasse Allgäu suchen wir wieder das "Presseball-Paar des Abends". Stimmen Sie ab sofort bis einschließlich Donnerstag, 22.02.2020 auf facebook mit ab. Einfach das Bild in der facebook-Galerie liken, auf dem aus Ihrer Sicht das...

  • Kempten
  • 16.02.20
  • 33.381× gelesen
Lokales
„Zeppelin – das Musical“ kommt im November als Welturaufführung ins Füssener Festspielhaus. Thomas Borchert übernimmt dabei die Titelpartie.
2 Bilder

Besetzung
Graf-Zeppelin-Musical im Füssener Festspielhaus: Deutscher Musical-Star Thomas Borchert übernimmt Titelrolle

Thomas Borchert übernimmt die Titelrolle im Zeppelin-Musical in Ludwigs Festspielhaus in Füssen. Zum ersten Mal soll das Historiendrama am 26. November 2020 zu sehen sein, inszeniert von Theaterdirektor Benjamin Sahler. Borchert wird darin die Rolle des Grafen Ferdinand von Zeppelin übernehmen. Neben ihm konnten die Macher auch Anna Maria Kaufmann verpflichten. "Eine absolute Traumbesetzung", schwärmt der Komponist Ralph Siegel in einer Pressemitteilung. Borchert gehört laut Festspielhaus...

  • Füssen
  • 11.02.20
  • 790× gelesen
Lokales
27 Bilder

Heimatreporter - Beitrag
MEIN LEBEN UND ICH

Einen Abend über, für und auf das Leben präsentierte Susanne Brantl mit ihrem neuen Programm im Stadttheater Kaufbeuren. Frau Brantl ist fassungslos. Ihr Leben ist gar nicht wild, schön und stark. Ne, es ist eher -also- nicht so… Und viel kleiner als erwartet. Nervt. Will dauernd was. Kann man es umtauschen? Leicht nehmen? Oder einfach schön saufen? Bevor also Ihr Leben komplett an Ihr vorbeiläuft, sollte Sie zumindest mal ein Bier mit ihm getrunken haben. Die studierte Germanistik- und...

  • Kaufbeuren
  • 08.02.20
  • 439× gelesen
Lokales
Hannah-Lara Müller.
Video

Musik
Memminger Sängerin (23) veröffentlicht Debüt-Single mit Newcomerprojekt NARA

Sängerin Hannah-Lara Müller aus der Nähe von Memmingen veröffentlicht Anfang Februar mit ihrem Newcomerprojekt NARA ihre erste Single „Not my type". Diesen Song hat sie mit Musiker Leif Bent aus Berlin geschrieben und mit Daniel Schlögl aus Münster produziert, teilt Hannah-Lara gegenüber all-in.de mit. Ihre Songs bewegen sich zwischen Pop und Elektro-Pop und handeln von Höhen und Tiefen in Beziehungen und dem Leben, so die 23-Jährige. An diesem Genre gefallen ihr "der Drive und der fette,...

  • Memmingen
  • 07.02.20
  • 8.152× gelesen
Lokales
Malenie Ast aus Bad Wörishofen beim Casting von DSDS in Füssen.
2 Bilder

Casting in Füssen
Ab in den Recall bei DSDS 2020: Melanie Ast (28) aus Bad Wörishofen überzeugt die Jury

Besonders die hohen Töne hat sie gut getroffen: Melanie Ast (28), aufgewachsen in Bad Wörishofen und seit vier Jahren in Glasgow lebend, hat die DSDS-Jury um Dieter Bohlen beim Casting in Füssen überzeugt. Sie bekam den begehrten Recall-Zettel. "Believe" von Cher hat sie vorgetragen. Keine leichte Aufgabe. Anfangs sang Melanie noch etwas verhalten, beim Refrain dann aber volle Power und durchaus eine eigenständige Interpretation. "So, Melanie, schlecht wars nicht", meinte Dieter Bohlen...

  • Füssen
  • 05.02.20
  • 6.019× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020