Kult

Beiträge zum Thema Kult

Sport
Mehr denn je wird am kommenden Sonntag vor der ersten Wechselzone beim Allgäu Triathlon im Alpsee reger Betrieb herrschen. Denn bei der 37. Auflage des „Kults“ in Bühl nehmen erstmals 2600 Starter aus 27 Nationen den ältesten Triathlon Deutschlands in Angriff.

Allgäu-Triathlon
Rekordjagd am Alpsee: 2.600 Teilnehmer starten am Sonntag

Der Superstar ist in aller Munde, der „Triathlon der Rekorde“ in den Köpfen. Wenn am Sonntag, 18. August um 7:45 Uhr der Startschuss zum Allgäu Triathlon in Immenstadt fällt, wird einmal mehr Geschichte geschrieben. Denn der 37. „Kult“ am Alpsee stößt in neue Dimensionen vor. Allein der Start der Ironman-Ikone Jan Frodeno lockt heuer die Massen ins Oberallgäu. 30.000 Zuschauer auf dem Eventgelände und an den Strecken, 2.600 Starter aus 27 Nationen und 800 Helfer. „Wir sind größer, besser und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.19
  • 3.809× gelesen
Lokales

Komik
Otto Waalkes begeistert 2.100 Fans in Kempten

Der Mann auf der Bühne feiert im nächsten Jahr seinen 70. Geburtstag. Doch von altersbedingter Ruhe ist bei Otto Waalkes an diesem Abend in der Big Box Allgäu in Kempten nichts zu spüren. Noch immer rennt er wie ein Eichhörnchen mit Koffeinschock von rechts nach links über die Bühne, bleibt kurz am Mikrofon stehen erzählt einen Gag, rennt weiter, greift sich seine Gitarre, setzt sich, rutscht unruhig hin und her, verhaspelt sich, spielt Songs an, um sie gleich wieder zu beenden, und läuft...

  • Kempten
  • 25.09.17
  • 210× gelesen
Lokales

Kult
Unterallgäuer Gasthof mit Ufo lockt Fans aus ganz Deutschland

Als 'Gasthaus Kreuz' ist die Gastronomie von Wirt Nino Silenzi in Pfaffenhausen nur noch in zweiter Linie bekannt - vor allem kennt man sie inzwischen als 'das Gasthaus mit dem Ufo'. Denn über Umwege ist das rosafarbene Fantasie-Raumschiff aus dem bayerischen Kultfilm 'Xaver und sein außerirdischer Freund' auf Silenzis Dach gelandet. 30 Jahre ist es nun her, dass das bayerische Science-Fiction-Märchen Premiere feierte, doch noch immer kommen Fans aus ganz Deutschland um das eigenwillige Ufo...

  • Mindelheim
  • 09.11.15
  • 163× gelesen
Lokales

Neuauflage
Westallgäuer Kultfilmproduktion Daheim sterben die Leut kehrt zurück auf die Kinoleinwand

Es ist der Allgäuer Kultfilm schlechthin: 'Daheim sterben die Leut', gedreht von der Westallgäuer Filmproduktion, hat für Besucherschlangen vor den Kinokassen gesorgt. 30 Jahre liegt die Premiere zurück. Jetzt kommt der Streifen digital bearbeitet zurück in die Kinos. Peter Mittermeier und Benjamin Schwärzler haben darüber mit Klaus Gietinger und Leo Hiemer gesprochen. Die beiden schrieben das Buch zu 'Daheim sterben die Leut' und führten seinerzeit Regie. Das Interview lesen Sie in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.09.15
  • 46× gelesen
Lokales

Leichtmotorrad
Die Imme macht Immenstadt in der Welt bekannt

Nur 12.000 Stück wurden vor 65 Jahren in Immenstadt gebaut: Dennoch ist das Leichtmotorrad 'Imme' heute noch Kult und hat Anhänger in der ganzen Welt. Einen wesentlichen Anteil daran haben die vier Gründer des Imme-Freundeskreises Heinrich Egger, Hubert Schratz, Ewald Wastl und Johann Stork. Den Freundeskreis gibt es jetzt seit 30 Jahren. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 26.08.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.08.15
  • 468× gelesen
Lokales

Gastro-Szene
Marktoberdorfer Kultkneipe City bleibt doch ein Lokal

'Hirsch'-Inhaber Thomas Blochum hat das Gebäude gekauft Der 29-jährige Marktoberdorfer Thomas Blochum hat das 'City' gekauft. Im Herbst wollen seine Lebensgefährtin Marina Trenkle (28) und er das Lokal, das im Volksmund auch als 'd’ Speis' bekannt ist, unter dem Namen 'Speisemeisterei' nach Renovierungsarbeiten neu eröffnen, wie die Allgäuer Zeitung erfuhr. Der 'Hirsch'-Gastwirt und Küchenmeister hat das Gasthausgebäude, in dem erstmals 1846 Bier ausgeschenkt wurde, von der Engelbräu-Brauerei...

  • Marktoberdorf
  • 07.05.15
  • 135× gelesen
Lokales

Memorial-Abend
Kult-Disco Melo in Kaufbeuren bleibt unvergessen

Tränen standen vielen Fans in den Augen, als sie vor Kurzem bei einem Memorial-Abend im neuen Lokal ihrer Kult-Disco 'Melo' gedachten. Vor einem Jahr, am 12. Oktober 2013, vernichtete ein Feuer ihre zweite Heimat, das Melodrom im Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz. Gut einen Monat später verlegte Betreiber Jakob Eger das Lokal in die Kaufbeurer Karthalle. Das war als Übergangslösung gedacht, bis das Melo an der selben Stelle wieder aufgebaut werden sollte. Doch darauf wartet die Dark-Wave- und...

  • Kempten
  • 29.10.14
  • 350× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Emil Steinberger zu Gast in der Kultbox der Big Box Allgäu in Kempten

Der Schweizer Kabarettist kommt nach Kempten Mit seinem Bühnenprogramm 'Drei Engel' gastiert der bekannte und beliebte Schweizer Kabarettist Emil Steinberger am Donnerstag, 16. Oktober, ab 20 Uhr, in der Kultbox der Big Box Allgäu in Kempten. Mit seiner Kultfigur 'Emil' hat er die Herzen der Deutschen verzaubert. Filmstar in 'Die Schweizermacher', Regisseur beim Zirkus Roncalli, Werbefigur für 'Melitta' und 'Fishermans Friend' – dazu Autor und Maler. Dann schöpferische Pause und zwölf...

  • Kempten
  • 30.09.14
  • 13× gelesen
Lokales

Skateboard
Die Bretter und der Kult rollen weiter

Die A-Man Skateparktour durch Memmingen, Buxheim und Legau hält eine Kultur in der Region am Leben Skateboarder aus ganz Süddeutschland reisen an, um in Memmingen, Lautrach und Buxheim ihre besten Tricks vorzuführen. Gemeinsam mit lokalen Skate-Helden werden sie bei der A-Man Skateparktour Rampen und Hindernisse unsicher machen. Sie zeigen, dass es auch nach den Boom-Jahren des Skatens noch eine lebendige Kultur und Szene im Allgäu gibt. 'An der Iller entlang gab es schon immer eine starke...

  • Memmingen
  • 10.07.14
  • 153× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019