Kritik

Beiträge zum Thema Kritik

924×

Kritik
Gedränge am Scheidegger Wertstoffhof

Gemeinderat Hans Rädler sprach auf der jüngsten Ratssitzung ein Thema an, mit dem viele Scheidegger Bürger derzeit unzufrieden sind: die geänderten Öffnungszeiten des Wertstoffhofs 'Am Durchlass' sowie die Einschränkung bei den angenommenen Stoffen. Seit Anfang Oktober nämlich können in Scheidegg bestimmte Holzarten und Elektroschrott nicht mehr abgegeben werden, sondern müssen zur Sammelstelle nach Auers gebracht werden. Rädler bemängelte in diesem Zusammenhang speziell das Chaos, das am...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.10.17
37×

Wirtschaft
Kritik vom Rechnungsprüfer: Immense Abweichungen in der Hergatzer Jahresrechnung

Weniger investiert als geplant und weniger eingenommen als gehofft: Der Rechnungsprüfungsausschuss im Gemeinderat Hergatz hat die teils 'immensen Abweichungen' in der Jahresrechnung 2014 kritisiert. 'Wir nehmen uns zu viel vor und realisieren das nicht so, wie wir das geplant haben', stellte Ausschussvorsitzender Roman Engelhart in der Gemeinderatssitzung fest. Ein Beispiel sind die Investitionen: Eigentlich wollte die Westallgäuer Gemeinde 2014 gut 3,41 Millionen Euro investieren. Effektiv...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.01.16
24×

Tourismus
Scheidegger Gemeinderäte unzufrieden mit Allgäu GmbH

Einige Scheidegger Gemeinderäte sind nicht besonders gut auf die Allgäu GmbH und deren Vermarktung der Wandertrilogie Allgäu zu sprechen. Dies trat bei der jüngsten Sitzung offen zutage, als über eine weitere, dreijährige Teilnahme Scheideggs an der Wandertrilogie abgestimmt werden musste. Trotz einer letztlich positiven war das Bauchgrimmen einiger Räte unüberhörbar. 'Mir gefällt’s nicht, was die bei uns installiert haben', sagte Markus Boch und meinte damit unter anderem die sogenannten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.15
26×

Wasserschutzgebiet
Mangelhafte Informationen - Scheideggs Bürgermeister weist Kritik zurück

Pfanner: Verwaltung hat ausreichend informiert In der Gemeinderatssitzung Ende Mai haben die beiden Räte Konrad Fäßler und Hans-Jörg Berger Bürgermeister Ulrich Pfanner über die Kritik von Gemeindebürgern informiert, die der Verwaltung bezüglich der Ausweisung des Wasserschutzgebietes Greifen mangelhafte Information der Anlieger, Pächter und Betroffenen vorgeworfen haben. Mit der Ausweisung eines solchen Gebietes geht auch eine teilweise erhebliche Nutzungseinschränkung rund um die Quellfassung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.06.12
39×

Kritik
Kiesabbau: Bürgermeister von Heimenkirch fühlt sich übergangen

Obwohl sich Heimenkircher Gemeinderat dagegen ausgesprochen hatte, gab es Probebohrungen in Riedhirsch – Zustimmung des Marktes ist nicht notwendig, Markus Reichart hätte aber Information erwartet Aus seiner Enttäuschung machte Bürgermeister Markus Reichart in der Sitzung des Marktgemeinderates keinen Hehl: 'Erst wollte man gemeinsam mit uns. Als unsere Antwort nicht so ausgefallen ist, wie es gefallen hätte, übergeht man uns.' Anlass dieses öffentlichen Klagens: Im Sommer 2010 hatten die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.12.11
61× 2 Bilder

Diskussion
Gogo-Tänzerinnen und Sternsinger - Schneeflockenfest der Hergatzer Landjugend beschäftigt Gemeinderat

Morgens kommen Sternsinger, abends leicht bekleidete Damen' Kritik im Gemeinderat Die Anwohner im Bereich der Festhalle Maria-Thann dürfen sich im Januar auf drei Tage Schneeflockenfest einstellen, statt der üblichen zwei. Der Hergatzer Gemeinderat hat jetzt eher zähneknirschend und mit drei Gegenstimmen sein Okay für die Veranstaltung erteilt. Zuvor hatte Tobias Zantner seinen Auftritt vor dem Gremium. Mangelndes Selbstbewusstsein kann man dem Organisator des von der Landjugend veranstalteten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.11.11
22×

Planungen
Über 100 Bürger kritisieren aktuelle Konzepte

Unterschriftenliste vorgelegt - Gemeinderat Hergatz billigt Entwürfe Über 100 Bürger haben sich mit ihrer Unterschrift gegen die aktuellen Pläne der Dorferneuerung Wohmbrechts ausgesprochen. Trotzdem hat der Hergatzer Gemeinderat die Entwürfe mit vier Gegenstimmen gebilligt. Seit mehr als zehn Jahren beschäftigt sich die Gemeinde Hergatz nun schon mit dem Thema Dorferneuerung. Doch konkrete Ergebnisse kann sie bisher nicht vorweisen. Unstimmigkeiten in Dorf und Gemeinderat und auch die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.11
56×

Gemeinderat
«Nicht alles hinausziehen»

Bernhard Merkel kritisiert Betz Bernhard Merkel gehört in Hergensweiler zu den Gemeinderäten, die immer wieder nachbohren, wenn sich etwas über Gebühr hinzieht. In der jüngsten Gemeinderatssitzung hatte er erneut Anlass zu Kritik. Auf die von ihm schon vor längerer Zeit gestellte Anfrage, wie denn der Stand in Sachen alter Bahnhof/Umbau zum Rathaus sei, hatte Bürgermeister Georg Betz nun geantwortet, die Architektenausschreibung ginge jetzt raus. Dass seit dem Gemeinderatsbeschluss im September...

  • Lindau
  • 23.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ