Kritik

Beiträge zum Thema Kritik

Lama Ole Nydal im Europazentrum in Immenstadt
3.115×

Konflikt
74 Seiten voller Vorwürfe gegen Lama Nydahl

Während sich Buddhisten des Diamantwegs am vergangenen Wochenende wieder oberhalb des Alpsees versammelten, formiert sich außerhalb des Guts Hochreute Widerstand vor allem gegen Lama Ole Nydahl. Wie berichtet, läuft ein Ausschlussverfahren Gegen den Buddhistischen Dachverband Diamantweg (BDD) aus der Deutschen Buddhistischen Union, läuft ein Ausschlussverfahren „wegen Schädigung des Ansehens und der gemeinsamen Interessen der DBU“. So begründete Delegierter Klaus Rüther aus Osnabrück seinen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.05.19
Lama Ole Nydahl beim Sommercamp 2018 im Immenstädter Buddhismus-Zentrum.
3.643×

Disput
Erneut Widerstand gegen islamfeindliche Äußerungen von Lama Ole Nydahl in Immenstadt

Erneut formiert sich Widerstand gegen Lama Ole Nydahl und seine islamfeindlichen Äußerungen. So fragte der Oberallgäuer Grünen-Landtagsabgeordnete Thomas Gehring beim bayerischen Innenministerium an, ob Nydahl oder der Diamantweg-Buddhismus vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Und ob deren Mitglieder sich in den vergangenen Jahren bewaffnet hätten. Außerdem läuft derzeit ein Antrag auf Ausschluss des Diamantwegs aus der Deutschen Buddhistischen Union (DBU). Aber nach Ansicht des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.04.19
Lama Ole Nydahl bei Sommercamp im Buddhistischen Zentrum Immenstadt
3.587×

Diskussion
Immenstädter Stadträte kritisieren islamfeindliche Äußerungen von Lama Ole Nydahl im Buddhismus-Zentrum

Das Gleichsetzen der Religion Islam mit den mörderischen Diktatoren Hitler und Stalin hat für den buddhistischen Lama Ole Nydahl keine strafrechtlichen Konsequenzen. Die Staatsanwaltschaft Kempten stuft die Aussage des geistigen Führers des Diamantweg-Buddhismus als von der Meinungsfreiheit gedeckt ein, teilte Pressesprecher Bernhard Menzel mit. Vorermittlungen wegen des Verdachts der Volksverhetzung wurden eingestellt. „Verfassungsfeindliche Tendenzen“ sah hingegen der CSU-Fraktionschef Thomas...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.09.18
45×

Buddhismuszentrum
Gut Hochreute: Bund Naturschutz hakt nach

Ortsvorsitzender Grebenstein kritisiert: Entscheidungsträger wurden nicht ausreichend informiert Der Bund Naturschutz hakt nach, nachdem der Bauausschuss des Immenstädter Stadtrats geänderte Pläne für den Ausbau des Buddhismuszentrums auf Gut Hochreute bei Bühl durchgewinkt hat (wir berichteten ausführlich). Was - als Grundlage des Entscheids - von der Verwaltung vorgetragen wurde, sei «nicht richtig», kritisiert Dr. Rolf Grebenstein, Vorsitzender der BN-Ortsgruppe Immenstadt. Denn die Fläche...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ