Kritik

Beiträge zum Thema Kritik

Schöner Beruf, aber oft schlecht bezahlt: In der Floristik müssen sich viele Beschäftigte mit Mini- Löhnen begnügen, die bei weitem nicht zum Familienunterhalt reichen, kritisiert die IG BAU.
1.211×

IG BAU kritisiert "Lohn-Drückerei"
Niedriglohnsektor: Jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte in Kempten verdient nicht genug

Aktuell arbeiten in Kempten 19 Prozent aller Vollzeit-Beschäftigten im Niedriglohnsektor. Das sind rund 4.200 Menschen, die trotz voller Stundenzahl ein Einkommen unterhalb der Niedriglohnschwelle von derzeit  2.350 Euro brutto im Monat (Wert für Westdeutschland) verdienen. Das teilt die IG Bau mit und beruft sich auf Zahlen, die die Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken-Fraktion im Bundestag veröffentlichte. "Es droht eine immer tiefere Spaltung des Arbeitsmarktes" Michael Jäger,...

  • Kempten
  • 06.10.20
20×

Arbeit
Westallgäuerin berichtet von ihrer Arbeitslosigkeit - Kritik an Jobcenter

Ständige Kontrollen und Drohungen würden den Umgang mit den Arbeitssuchenden bestimmen, berichtet die Frau. Ihren Namen will die Westallgäuerin nicht in der Zeitung lesen, denn sie hat Angst vor den Mitarbeitern im Lindauer Jobcenter. Aus gesundheitlichen Gründen verlor sie ihre Arbeitsstelle, hat einige Jahre ihre Eltern gepflegt, zwei Kinder großgezogen, und nun ist sie seit einigen Jahren auf der Suche. 'Ich verstehe ja, dass man das alles kontrollieren muss, mich stört nur die Art und...

  • Lindau
  • 22.08.13
41×

Arbeit
Lindau: Gewerkschaft sieht über Überbelastung der Krankenhaus-Mitarbeiter

Kaum mehr Zeit für den Patienten 'Krankenhaus der Zukunft: Profit statt Mensch?' So lautet der Titel einer Reihe von Veranstaltungen, mit der die Gewerkschaft Verdi vor den Bundestagswahlen Druck auf die Politik ausübt. Ziel ist eine neue Ordnung der Krankenhausfinanzierung. Etwa 70 Betriebs- und Personalräte aus dem Allgäu und Oberschwaben haben sich im Schloss Schönbühl in Lindau getroffen. Dominik Schirmer, Landesfachbereichsleiter Gesundheit bei Verdi in Bayern, freute sich, dass Vertreter...

  • Lindau
  • 03.08.13
57×

Arbeit
Kaufbeurer Jobcenter zahlt Bewerbungskosten - aber nur bei Aussicht auf Erfolg

Das Leben als Hartz IV-Empfänger ist nicht leicht, denn mit einem monatlichen Regelsatz von 374 Euro sind keine großen Sprünge möglich. Hilfestellung gibt das Kaufbeurer Jobcenter. Es erstattet auch Bewerbungskosten der Arbeitssuchenden. Ein wichtiger Beitrag, wie ein AZ-Leser meint. Er habe nämlich, wenn er sich bewarb, in der Vergangenheit einen Teil der Kosten erstattet bekommen. Doch dann sei er krank gewesen. Seitdem erhalte er für seine Bewerbungen keine Unterstützungen mehr vom...

  • Kempten
  • 03.07.12
25× 2 Bilder

Regelung
Heftige Kritik an Vorstoß für neue EU-Arbeitszeitrichtlinie für Ehrenamtliche

'Absoluter Wahnsinn' der Brüsseler Bürokraten Ein Gleitschirm verheddert sich in den Tragseilen der Tegelbergbahn. Rund 50 Passagiere sitzen fest, ein Teil muss die Nacht sogar in der Gondel verbringen. 200 Einsatzkräfte sind fast 20 Stunden vor Ort. Dieses Szenario spielte sich im August des vergangenen Jahres in Schwangau ab. Doch Einsatzzeiten wie damals könnten künftig zum Problem werden. Der Grund ist eine geplante neue Arbeitszeitrichtlinie der EU-Kommission. Sie sieht vor, dass die in...

  • Füssen
  • 18.04.12
23×

Fahrenschonhaus
Fahrenschonhaus: Babenhauser Räte kritisieren Arbeit des Architekten

«Wenn alles fachmännisch saniert worden wäre, hätten wir diese Debatte heute nicht»: Mit diesem Satz brachte der Babenhauser Rat Martin Gleich die erneute Diskussion um das Fahrenschonhaus (Katheiningerhaus) in der jüngsten Marktratssitzung auf den Punkt. Nochmals forderte er die Erstellung einer Mängelliste und deren Abarbeitung. Die Feuchtigkeitsschäden führte Gleich zum Teil auf fehlende horizontale Isolierungsmaßnahmen zurück.Ilona Keller äußerte die Befürchtung, dass sich die...

  • Mindelheim
  • 15.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ