Kritik

Beiträge zum Thema Kritik

Immer wieder ein Selfie: Am Mittwochabend wollten sich Kinder und Erwachsene mit Kanzler Kurz fotografieren.
6.660× 1

Kurz im Kleinwalsertal
Sicherheitsabstand nicht eingehalten: Kanzler-Besuch sorgt für Empörung

Beim Besuch des österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz im Kleinwalsertal kamen mehr Menschen als erwartet. Viele jubelten dem Kanzler zu, er stieg seinem Wagen aus, begrüßte die Menschen und ließ sich fotografieren. Eine Maske trug Kurz nicht. Dabei wurden mehrfach die Sicherheitsabstände nicht eingehalten. Dafür erntet Kurz jetzt Kritik. Auch in den sozialen Netzwerken herrscht Empörung. Das berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ).  Der Abgeordneter des Neuen Österreich und Liberalen...

  • Oberstdorf
  • 15.05.20
Archivbild. Vier Oberstdorfer Fraktionen suchen einen Kandidaten. Jetzt begründen sie den Schritt und kritisieren Amtsinhaber Mies.
2.531× 1

Kommunalwahl
Vier Oberstdorfer Fraktionen suchen einen Bürgermeisterkandidaten

Eine bürgernahe Führungspersönlichkeit mit visionärem Gestaltungswillen, Verhandlungsgeschick und Dialogfähigkeit: So lautet die Stellenbeschreibung, die vier Oberstdorfer Gemeinderatsfraktionen im Mai veröffentlicht haben. CSU, Unabhängige Oberstdorfer Liste (UOL), Allianz für Oberstdorf/FDP und Grüne suchen gemeinsam per Annonce einen Bürgermeisterkandidaten für Oberstdorf. Jetzt begründeten Vertreter aller Fraktionen im Gespräch mit unserer Zeitung den Schritt und übten dabei deutliche...

  • Oberstdorf
  • 29.06.19
Der Wolf: Ein großes Thema auf den Allgäuer Faschingsumzügen.
3.951× 1 4 Bilder

Gesellschaft
Der Wolf beschäftigt die Allgäuer: Großes Thema auf Faschingsumzügen

Mehrere Tiere hat ein Wolf im vergangenen Sommer im Oberallgäu gerissen, ein Artgenosse hat im Ostallgäu ein Kalb und eine Mutterkuh getötet. Der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz, der Bauernverband, der Alpwirtschaftliche Verein Allgäu und Vertreter der Tourismusbranche haben eine Abschussgenehmigung von der Regierung von Schwaben gefordert, die bisher aber nicht erteilt wurde. Dass das Thema die Allgäuer Bürger und Landwirte beschäftigt, wird jüngst nochmals bei Faschingsumzügen deutlich....

  • Oberstdorf
  • 04.03.19
1.107× 14 Bilder

Ausstellung
Künstler werfen in Oberstdorfer Villa Jauss kritischen Blick auf die touristische Vermarktung der Region

Die junge Frau zwinkert dem Betrachter frech zu. Sie hält die linke Hand an den Mund, als ob sie ihm etwas Vertrauliches zuflüstern möchte. Darunter schwingt kess der weite Rock des Dirndls. „Alpengedöns“ ist in einer Sprechblase zu lesen. Und „Alpengedöns“ heißt auch diese Ausstellung im Oberstdorfer Kunsthaus Villa Jauss, die Arbeiten von acht Künstlern vereint. Sie richten ihren Blick auf das Alpenidyll, das nicht nur in Oberstdorf touristisch vermarktet wird. Dieser Blick ist zwar stets...

  • Oberstdorf
  • 11.07.18
996×

Millionenprojekt
Kritik an Dimension der neuen Oberstdorf-Therme

Bald soll es losgehen mit dem Bau der Oberstdorf-Therme. Nach einer Kosten-Nutzen-Analyse mit Vergleichsrechnungen soll das Projekt bald Fahrt aufnehmen, versprach Tourismusdirektor Horst Graf im Dezember im Gemeinderat. Er hofft, dass die Gemeinde bereits Ende 2018 mit den Ausschreibungen beginnen kann. Mitte des Jahres sollen ein Architektenwettbewerb durchgeführt und der Förderantrag für das 30-Millionen-Euro-Projekt vorbereitet werden. Läuft alles nach Plan, könnte der Neubau im Jahr 2019...

  • Oberstdorf
  • 21.02.18
271×

Ski-WM
Planung für das Langlaufzentrum in Oberstdorf stößt auf Kritik

Wie wird das Langlaufstadion aussehen, in dem die Athleten 2021 im Zielsprint um den Weltmeistertitel kämpfen. Mit dieser Frage beschäftigte sich jetzt der Oberstdorfer Marktgemeinderat. Nicht zum ersten Mal, denn bereits im November hatte der Rat Leitlinien für den Umbau der Wettkampfstätte festgelegt, die allen beauftragten Planungs- und Ingenieurbüros als Arbeitgrundlage übergeben wurden. Jetzt präsentierten die Planer dem Gremium konkrete Vorschläge, wo die neuen Funktionsgebäude und der...

  • Oberstdorf
  • 31.01.18
118×

Wintersport
Ski-WM 2021: Kreisräte kritisieren Informations-Politik Oberstdorfs

Erneut waren die Kosten für die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf Thema, obwohl sie noch gar nicht feststehen: dieses Mal im Oberallgäuer Kreistag. Sowohl Grüne als auch ÖDP hatten eine Reihe von Fragen vorgelegt, die sich um die geplante Großveranstaltung drehen. Es gebe immer wieder den Vorhalt, dass das Landratsamt zu wenig informiere, kommentierte dies der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz. Aber: 'Wir sitzen teilweise auch völlig im Nebel. Alles, was für den Landkreis wichtig ist, wird...

  • Oberstdorf
  • 14.10.17
182×

Wintersport
Landrat besorgt über WM-Vorbereitungen in Oberstdorf

Im Jahr 2021 sollen Wintersportler bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf um Medaillen kämpfen. Doch seit ein Investitionsbedarf von 50 Millionen Euro im Raum steht, ist eine Diskussion darüber entbrannt, welche Sportstätten Oberstdorf wirklich braucht. Jetzt appelliert der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz in einem Schreiben an Oberstdorfs Bürgermeister Laurent Mies und die Fraktionsvorsitzenden des Marktgemeinderates, den Prozess zur Vorbereitung und erfolgreichen Organisation der WM 2021...

  • Oberstdorf
  • 01.09.17
47×

Skigebiet
Ringen um die Bergbahn am Riedberger Horn geht weiter

Ratsbegehren im Allgäu laufen an. Kritische Anfrage der Grünen im Landtag Nach einer kurzen Sommerpause geht das Ringen um das Bergbahnprojekt am Riedberger Horn weiter. Die Allgäuer Gemeinden Balderschwang und Obermaiselstein bereiten ihre Bürger auf die Abstimmungen zu den Ratsbegehren am 18. September vor. Gleichzeitig versuchen die Grünen-Abgeordneten Thomas Gehring und Ulrich Leiner im Landtag den Nachweis zu führen, dass die Bürgerentscheide nicht geeignet sind, ein Naturschutzgebiet...

  • Oberstdorf
  • 23.08.16
45×

Projekt
Wasserkraftwerk im Oberstdorfer Trettachtal geplant

Ein Wasserkraftwerk ist im Oberstdorfer Trettachtal geplant. Nahe der Alpe Oberau, die kurz hinter Spielmannsau liegt, soll die Anlage errichtet werden. An dem Projekt gibt es Kritik. Gegner befürchten, dass die Pläne das Trinkwasserreservoir der Gemeinde gefährden. Für das Kraftwerk muss auf einer Strecke von 900 Metern rund 50 Prozent des Wassers aus der Trettach abgeleitet werden. Die Ausleitungsstrecke befindet sich in einem Schutzgebiet der Gemeinde. 60 Prozent des geförderten...

  • Oberstdorf
  • 14.12.15
47×

Projekt
Streit um Skigebiet am Riedberger Horn spitzt sich zu

Über das Nein von Umweltministerin Scharf hat Heimatminister Söder aus der Zeitung erfahren. Er will nun weitere Daten und fragt: Hebt dieser Skilift die Alpen aus den Angeln? Der Streit um den Skigebietsverbund zwischen Grasgehren und Balderschwang über das Riedberger Horn (Oberallgäu) spitzt sich zu - und er entwickelt immer mehr Zündstoff innerhalb der CSU. Einen Tag, nachdem Umweltministerin Ulrike Scharf dem von Kommunen, Landkreis sowie zahlreichen Bürgern favorisierten Projekt eine...

  • Oberstdorf
  • 03.07.15
15×

Asyl
Kritik an Plänen für Flüchtlingsunterkunft in Oberstdorf: Bürger sammeln Unterschriften

Eine Gruppe von Oberstdorfern wehrt sich gegen das Vorhaben, eine neue Flüchtlingsunterkunft im Ort zu errichten. Der Gemeinderat hatte dem Vorhaben wie berichtet mehrheitlich zugestimmt. In einem Brief an Bürgermeister Laurent Mies und Landrat Anton Klotz fordern die Anwohner jetzt, auf dem Grundstück an der Rubinger Straße nicht mehr als zehn Flüchtlinge unterzubringen. Nach Angaben der Initiatoren um die Oberstdorferin Christine Schwarz haben bereits über 60 Bürger das Schreiben...

  • Oberstdorf
  • 12.05.15
20×

Baden
Bürgerinitiative kämpft für Oberstdorf-Therme

Eine Gruppe von Oberstdorfern will für den Erhalt der Therme im Ort kämpfen. Jetzt fand der erste Stammtisch der Interessengemeinschaft zur Erhaltung der Oberstdorf-Therme statt, zu der viele Freunde des Bades und der Saunalandschaft, aber auch ehemalige Mitarbeiter und Angestellte gekommen waren. Im Vorfeld hatten die Initiatoren eine umfangreiche Studie angefertigt und Konzepte und Maßnahmen zum Erhalt des Bades abgeleitet. Das beliebte Bad, in dem auch der Schwimmunterricht der Schulen...

  • Oberstdorf
  • 11.03.14
181×

Jagd
Landratsamt Oberallgäu fordert vertstärkten Rotwildabschuss im Stillachtal

'Unbefriedigend' ist laut einer Pressemitteilung des Marktes Oberstdorf die jagdliche Situation im Revier der 'Manfred Kurrle Naturschutzstiftung Allgäuer Hochalpen'. Der Rotwildabschuss in dem Gebiet im Stillachtal liege weit unter dem festgesetzten Plan. Das Thema sei bei einem Treffen von Oberstdorfer Landwirten mit Bürgermeister Laurent Mies im Oberstdorf-Haus zur Sprache gekommen. Die Stiftung hat laut Gemeinde gegen die jagdliche Anordnung des Landratsamtes Rechtsmittel eingelegt. 'Das...

  • Oberstdorf
  • 11.02.14
32×

Flurbereinigung
Burgeggweg bei Fischen wird hergerichtet

Die auch bei Wanderern beliebte Verbindung zwischen Oberthalhofen und Schöllang wird neu ausgebaut – Vielleicht zu aufwendig? Das fragt man sich in Fischen Für die Fischinger ist der Burgeggweg 'einer der schönsten Wiesenwege mit idyllischer Grasnarbe mit grandiosem Rundum-Bergblick' – so beschreibt es Ursula Müller als Anliegerin. Der jetzt zwei Meter breite und knapp einen Kilometer lange Kiesweg zwischen Oberthalhofen und Schöllang soll neu hergestellt und die Böschungen mit...

  • Oberstdorf
  • 31.05.12
85×

Ortsverband
Grüne wollen Verkehr in Oberstdorf beruhigen

Wahlen in Oberstdorf – Kritik an Ifen-Projekt Bei ihrer Mitgliederversammlung wählten Oberstdorfs Grünen ihre Vorstandspitze neu. Ortssprecherin bleibt die Gemeinderätin Bergith Hornbacher-Burgstaller. Ihr zur Seite steht nun als Stellvertreter Bernd Bußjäger. 'Die Natur ist unser wichtigstes touristisches Kapital', machte Hornbacher einen Arbeitsschwerpunkt im Ortsverband deutlich. Was massive Eingriffe in die Landschaft nach sich ziehen, sei im Faltenbachtobel zu besichtigen. Der...

  • Oberstdorf
  • 14.05.12
569×

Adula-Klinik
Bauprojekt der Adula-Klinik stößt in Oberstdorfer Bauausschuss auf Kritik

Die Verantwortlichen wehren sich gegen die Kritik mehrerer Anlieger an dem Neubau-Projekt - Holzfassade und flaches Dach sind geplant Die Betreiber der Adula-Klinik wehren sich gegen Kritik an den Erweiterungsplänen. Der Neubau war bei seiner Vorstellung im Oberstdorfer Bauausschuss auf Kritik gestoßen. Zuletzt hatten eine Reihe von Anwohnern und Zweitwohnungsbesitzern deutliche Kritik an dem Bauvorhaben geäußert. > sagt Klinikbetreiber Dr. Georg Reisach. Schließlich habe die Erweiterung der...

  • Oberstdorf
  • 03.08.11
42×

Adula-klinik
Betreiber der Adula-Klinik in Oberstdorf wehren sich gegen Kritik an Erweiterungsplänen

Adula-Klinik in Oberstdorf soll erweitert werden Die Betreiber der Adula-Klinik wehren sich gegen Kritik an den Erweiterungsplänen. Der Neubau war bei seiner Vorstellung im Oberstdorfer Bauausschuss auf Kritik gestoßen. Zuletzt hatten eine Reihe von Anwohnern und Zweitwohnungsbesitzern deutliche Kritik an dem Bauvorhaben geäußert. >, sagt Klinikbetreiber Dr. Georg Reisach. Die Investitionen, die sich im Rahmen von 10 bis 14 Millionen Euro bewegen, würden 60 neue Arbeitsplätze schaffen, sagt...

  • Oberstdorf
  • 02.08.11
171×

Ortsbild
Adula-Klinik: Wuchtiger Neubau der Einrichtung in Jauchen stößt auf Kritik

Der Markt Oberstdorf will angesichts des großen Bauvorhabens Bürger und Behörden frühzeitig einbinden Die Adula-Klinik in Jauchen soll erweitert werden. Für den hoch gelegenen Ortsteil von Oberstdorf ein Bauvorhaben von gewaltigen Dimensionen, wie nicht nur der Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung befand. Schon in der Ortsteilversammlung hatten Anlieger Bedenken gegen ein solch massives Bauvorhaben geäußert. Darum will man seitens der Kommune einen vermittelnden Weg einschlagen und zunächst...

  • Oberstdorf
  • 10.06.11

Alpine Ski-WM
Missglücktes WM-Debüt trotz Allgäuer Fan-Schar

Oberstdorferin Christina Geiger nach frühem Torfehler disqualifiziert - Harsche Kritik von Sportdirektor Wolfgang Maier Ihr Traum endete nach exakt 19 Sekunden. Im Starthäuschen oben am Garmischer Gudiberg biss die Oberstdorferin Christina Geiger noch einmal auf die Zähne, nickte kurz, als wolle sie sich selbst einreden, dass alles passe, und katapultierte sich Augenblicke danach auf die WM-Slalompiste. Doch die Körperspannung der Junioren-Weltmeisterin von 2010 war viel zu schnell dahin - und...

  • Oberstdorf
  • 21.02.11
43×

Tourismus
OTG kritisiert Blockade

Geschäftsführung wirft Bürgermeister Mies vor, Aufsichtsräte nicht rechtzeitig informiert zu haben - Der Rathauschef widerspricht Die Geschäftsführung der Oberstdorf Tourismus GmbH (OTG) hat Bürgermeister Laurent Mies in einer Stellungnahme scharf kritisiert. Mies hatte die Bestellung von Otto-Mäx Fischer durch den OTG-Aufsichtsrat als «handstreichartige Ergreifung des Geschäftsführeramtes» bezeichnet. «Diese Aussage ist schwerwiegend und für die OTG nicht nachvollziehbar», kritisiert der...

  • Oberstdorf
  • 27.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ