Kritik

Beiträge zum Thema Kritik

Landwirtschaft (Symbolbild).
 6.733×  9  1

Scharfe Kritik
Schwäbischer Bauernverband und Kreisverband Unterallgäu fordern Rücktritt von Bundesumweltministerin Schulze

In Pressemitteilungen haben der Präsident des schwäbischen Bauernverbandes Alfred Enderle, der Unterallgäuer BBV-Kreisobmann Martin Schorer und die Unterallgäuer Kreisbäuerin Margot Walser scharfe Kritik an Bundesumweltministerin Svenja Schulze geübt und ihren sofortigen Rücktritt gefordert. Ausschlaggebend hierfür war die Vorstellung des "Berichts zur Lage der Natur“ am 19. Mai. Unter anderem wird dort die industrielle Landwirtschaft als Hauptursache für den Rückgang der Artenvielfalt...

  • Memmingen
  • 26.05.20
Markus G. Feil leitet die psychotherapeutische Fachambulanz für Gewalt- und Sexualstraftäter in München.
 2.331×  1

Interview
Kritik an geplanter Straftäter-Ambulanz in Memmingen: Leiter der Fachambulanz klärt auf

In der Hirschgasse in der Memminger Altstadt sollen Psychotherapeuten verurteilte Straftäter nach ihrer Haftstrafe und während ihrer Bewährungszeit betreuen. Die Einrichtung ist als Außenstelle der psychotherapeutischen Fachambulanz für Gewalt- und Sexualstraftäter in München geplant. Der Psychologe und Psychoanalytiker Markus G. Feil leitet die Einrichtung. Herr Feil, müssen die Anwohner in der Hirschgasse Angst vor der geplanten Fachambulanz haben? Markus G. Feil: Nein, das müssen sie...

  • Memmingen
  • 07.09.19
Christoph Maier von der AfD hat in Greding für einen Eklat gesorgt.
 4.407×  1

Kritik
Memminger AfDler singt erste Strophe des Deutschlandlieds: Panne oder Provokation?

Die AfD-Führung im Landtag steht massiv in der Kritik, nachdem bei einem Treffen ihres rechtsnationalen „Flügels“ am Wochenende im mittelfränkischen Greding die erste Strophe des Deutschlandlieds gesungen wurde. „Deutsche Soldaten sind – angetrieben von dem Text – in andere Länder einmarschiert. In der Folge sind rund 60 Millionen Menschen im Zweiten Weltkrieg gestorben. Wer heute bewusst die erste Strophe des Deutschlandliedes singt, verhöhnt die Opfer des Nationalsozialismus und macht sich...

  • Memmingen
  • 08.05.19
Ikea
 1.400×

Ikea
Memminger Stadträte fordern schnelle Entscheidung darüber, was beim Autobahnkreuz passieren soll

Mit scharfen Worten haben Stadträte in ihrer jüngsten Sitzung auf das Verhalten des schwedischen Möbelriesen Ikea reagiert. Die Politiker wollen zeitnah wissen, was das Unternehmen jetzt beim Memminger Autobahnkreuz plant. Gleichzeitig stellte Oberbürgermeister Manfred Schilder klar, dass der Konzern jetzt nicht einfach machen kann, was er will – auch wenn ihm die Grundstücke neben der Autobahn gehören. „Der Stadtrat ist Herr des Verfahrens. Wir entscheiden am Ende darüber, ob Ikea neue...

  • Memmingen
  • 25.04.18
 1.598×

Kritik
Sparkasse Allgäu zahlt Verwaltungsräten 12.800 Euro für sechs Treffen im Jahr

Rechtlich ist alles in Ordnung und doch spricht der Kemptener ÖDP-Stadtrat Philipp Jedelhauser im Namen seiner Fraktion von einem „Skandal“: Eine Erhöhung der Vorstandsbezüge bei der Sparkasse Allgäu um 21 Prozent innerhalb von vier Jahren, Pensionszahlungen für ausgeschiedene Vorstände im Jahr 2016 in Höhe von 1,3 Millionen Euro und Aufwandsentschädigungen für Verwaltungsräte von mehr als 2.000 Euro pro Sitzung „sprengen jeden Rahmen“, ist seine Überzeugung. All diese Beträge würden bei...

  • Memmingen
  • 28.03.18
 102×

Eishockey
ECDC Memmingen: Kritische Töne Richtung Kaufbeuren

Laut Helge Pramschüfer nimmt der ESV Kaufbeuren die Kooperation mit den Memmingern nicht ernst. Der ECDC-Chef äußert sich auch über die weiße Farbe des Eishalleneises, über das Saisonziel und die Fan-Unterstützung. <p>Helge Pramschüfer hat 1992 den ECDC Memmingen gegründet, damals noch als Streethockey-Klub. 25 Jahre später ist der gebürtige Thüringer Vorsitzender eines Eishockey-Oberligisten. Im Rahmen der Saisoneröffnung des ECDC in der Eissporthalle hat die MZ mit dem Vereinschef über...

  • Memmingen
  • 06.09.17
 239×

Antrag
Wütende Zwischenrufe in der Sitzung des Bausenats in Memmingen

'Das ist doch alles korrupt hier': Mit wütenden Zwischenrufen haben Zuhörer in der jüngsten Sitzung des Memminger Bausenats auf die Ausführungen von Baureferatsleiter Fabian Damm reagiert. Dieser trug gerade die Stellungnahme der Verwaltung bezüglich eines Antrags der Firma Kutter vor. Das Bauunternehmen möchte ein Gelände in der Bergerstraße, auf dem bereits seit mehreren Jahren Lastwagen und Container abgestellt werden, nun offiziell als Lagerplatz genehmigen lassen. Gegen diese Nutzung...

  • Memmingen
  • 01.07.17
 225×

Auftritt
Kritischer Kopf: Kabarettist Max Uthoff tritt bei den Memminger Kabarett-Tagen auf

Er beschäftigt sich mit Lesen, fragen, zweifeln. Max Uthoff, Jahrgang 1967, ist einer der bekanntesten Kabarettisten Deutschlands – spätestens seit er von 2011 bis 2013 als 'Anstaltsanwalt' regelmäßiger Gast der ZDF-Kabarettsendung 'Neues aus der Anstalt' war. Inzwischen ist er selbst Gastgeber der Nachfolgesendung 'Die Anstalt', zusammen mit Claus von Wagner. Anwalt war auch Uthoffs Brotberuf, bevor er sich der satirischen Wortkunst verschrieben hat. Bei beidem spielte vermutlich die familiäre...

  • Memmingen
  • 10.03.17
 41×

Kritik
Ikea-Ansiedlung: Geschäftsführer spricht über abgespeckte Pläne für umstrittene Fachmärkte

'Wir sind auf einem guten Weg.' Das sagt Rainer Bastians, Geschäftsführer Ikea Centres Deutschland, mit Blick auf die Ansiedlung einer Niederlassung des Möbelriesen mit angeschlossenem Fachmarktzentrum beim Memminger Autobahnkreuz. Im Gespräch mit der Memminger Zeitung erläutert der Manager im Detail die abgespeckten Pläne des Unternehmens. Zuvor hatte er die Stadträte Mitte Dezember möchte Ikea den Bürgern bei einer großen Veranstaltung die neue Planung vorstellen. Ein genauer Zeitpunkt...

  • Memmingen
  • 14.11.16
 97×

Auszeichnung
Der bekannte Ökonom Hans-Werner Sinn bekommt den EUmérite in Memmingen und fordert die Politik zum Handeln auf

Er ist einer der bekanntesten deutschen Ökonomen, war häufig Gast in Talkshows und hat zahlreiche Bücher veröffentlicht: Professor Dr. Hans-Werner Sinn stand 17 Jahre lang an der Spitze des renommierten Münchner Ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung, im Frühjahr ging er in Ruhestand. Sinn hat jetzt im Memminger Rathaus die Europa-Auszeichnung 'EUmérite' bekommen, die der Unternehmer Wolfgang E. Schultz ins Leben gerufen hat. Offiziell ist Sinn im Ruhestand, doch davon kann bei dem 68-Jährigen...

  • Memmingen
  • 28.09.16
 17×

Stellungnahme
Ikea: Lindenberger Stadträte kritisieren geplante Ansiedelung in Memmingen

Der Stadtrat Lindenberg hat sich mit der geplanten Errichtung einer Ikea-Filiale und verschiedenen Fachmärkten in Memmingen beschäftigt. Das klingt im ersten Moment etwas ungewöhnlich, schließlich liegt die 40.000 Einwohner zählende Maustadt eine gute Autostunde entfernt. Für Aufklärung sorgte Stadtbaumeisterin Marlen Walser: Da das geplante Einkaufszentrum über 56.000 Quadratmeter Verkaufsfläche haben soll (allein 25.000 für Ikea, der Rest für Fachmärkte), gilt das Vorhaben als 'erheblich...

  • Memmingen
  • 12.05.16
 18×

Elektrifizierung
Gemeinde durch künftige Lärmschutzwände geteilt? - Bahn-Gutachten bringt Westerheimer Bürgermeisterin in Rage

'Ich lasse mir die Gemeinde nicht durch eine Berliner Mauer in ein Unter- und Ober-Westerheim teilen': Mit diesen klaren Worten machte Westerheims Bürgermeisterin Christa Bail ihrem Ärger Luft, als es in der jüngsten Gemeinderatssitzung um die Elektrifizierung der Bahnstrecke Münschen-Memmingen-Lindau ging. Genauer gesagt, um eine griffige Stellungnahme für das derzeitige Anhörungsverfahren im Rahmen der Planfeststellung. Die Gemeinde hatte ein Lärmschutzgutachten für die Ausbauarbeiten im...

  • Memmingen
  • 09.12.15
 44×

Kirche
Kritische Stimmen vor Bischofsbesuch in der Pfarreiengemeinschaft Benningen

Bischof Konrad Zdarsa besucht in den kommenden Tagen die Pfarreiengemeinschaft Benningen. Doch wegen dieser Visitation fand in der Gemeinde heuer keine Firmung statt. Das hat einige Gläubige verärgert. Die Gemeindemitglieder wollen den Besuch des Bischofs zudem nutzen, um den Diözesanchef mit Kritik zu konfrontieren. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 06.11.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Memmingen
  • 05.11.15
 34×

Kritik
Bürgerentscheid in Buxheim stimmt gegen Projekt Generationenpark

Spannend war die Premiere allemal. Noch nie zuvor hatte es einen Bürgerentscheid in der Gemeide Buxheim gegeben. Und das Ergebnis fiel denkbar knapp aus. 52 Prozent der Wähler stimmten letztlich gegen das Projekt 'Generationenpark', das die Mehrheit der Gemeinderäte unterstützt hatte. Auch die Wahlbeteiligung von fast 46 Prozent zeugt davon, dass das Thema die Bevölkerung durchaus bewegt hat. Gleichzeitig muss man jedoch bei näherer Betrachtung sagen, dass es auch schon Bürgerentscheide...

  • Memmingen
  • 13.07.15
 39×

Allgäu-Airport
Gemeinde Ungerhausen gegen Ausbaupläne des Allgäu Airports in Memmingerberg

Für Unbehagen im Ungerhauser Gemeinderat sorgen Ausbaupläne im Bereich des Allgäu Airports in Memmingerberg. Nach Aussage von Ungerhausens Bürgermeister Hans Dauner soll auf dem Flughafengelände eine große Fläche versiegelt und das Oberflächenwasser in den Schmidbach eingeleitet werden. 'Da kommt eine große Menge Regenwasser auf uns zu', betonte der Rathauschef bei der Bürgerversammlung. Zweiter Bürgermeister Josef Fickler fügte an, dass die Fläche rund acht Hektar groß sein werde. Sie soll...

  • Memmingen
  • 18.11.14
 84×

Kritik
Gegner von Brückenbau bei Legau: Konzept nicht konkret genug

Streit Gegner der geplanten Hängebrücke an der Staustufe 6 bei Legau (Unterallgäu) halten das von den Bayerischen Elektrizitätswerken (BEW) vorgestellte, neu überarbeitete Konzept für unvollständig und nicht konkret genug. Die Konstruktion der Brücke wurde verändert. Außerdem beinhaltet das Konzept zwei neue Parkplätze für insgesamt bis zu 80 Fahrzeuge – einer bei Oberbinnwang und ein weiterer nördlich von Legau. Mehr über die Kritik am Brückenbau finden Sie in der Memminger Zeitung vom...

  • Memmingen
  • 20.07.14
 14×

Memmingerberg
Pilotenvereinigung kritisiert Ryan Air

Nach dem Beinahe-Flugzeugabsturz am Allgäu Airport kritisiert die Pilotenvereinigung Cockpit jetzt die Fluggesellschaft Ryan Air. Wie berichtet, hatte Ryan Air gestern erklärt, dass starker Rückenwind die Ursache für den Zwischenfall Mitte September gewesen sei. Damals war eine Maschine von Ryan Air beim Landeanflug auf Memmingen viel zu schnell gesunken und fast abgestürzt. Ein Sprecher der Pilotenvereinigung sagte gegenüber der Allgäuer Zeitung, der Rückenwind sei zu keinem Zeitpunkt der...

  • Memmingen
  • 11.12.12
 16×

Jubiläum
Fünf Jahre Linienflug vom Allgäu Airport

Der Allgäu Airport feiert heute sein fünfjähriges Jubiläum als Linienflughafen. Am 28. Juni 2007 startete die erste Linienmaschine von Memmingerberg nach Berlin und eröffnete damit den regelmäßigen Passagierverkehr. Rund 3,5 Millionen Passagiere haben in den letzten fünf Jahren den Allgäu Airport genutzt. Zurzeit werden von Memmingerberg 32 Ziele in ganze Europa und Ägypten angeflogen. Seit kurzem sind darunter auch wieder die innerdeutschen Verbindungen nach Berlin und Hamburg. In die...

  • Memmingen
  • 28.06.12
 16×

Ihk
IHK-Vertreter kritisiert Atompolitik

Gerhard Pfeifer, Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Memmingen und Unterallgäu, hat die aktuelle Atompolitik kritisiert: «Wir schalten schon mal Atomkraftwerke ab, obwohl sich die objektive Bedrohung um null Prozent erhöht hat», sagte Pfeifer beim Maiempfang der Industrie- und Handelskammer in Ottobeuren. Dabei sei > gewesen. Bislang habe man sich kaum vorstellen können, so der Wirtschaftsvertreter, >.

  • Memmingen
  • 27.05.11

Kirche
Prediger gegen den Zeitgeist

Salesianer-Pater Siegfried Schäffler feiert ein seltenes Jubiläum: Er ist seit 70 Jahren Priester - 95-Jähriger kritisiert Materialismus und beklagt eine Abkehr vom Religiösen Zwei Stunden dauert das Interview mit dem Ordensmann, das ein Stück Zeitgeschichte zu Tage fördert. Es handelt vom Nationalsozialismus, von der Nachkriegszeit, von den aktuellen Verhältnissen . Bei der Verabschiedung kommt ein Mitbruder des Weges und der Pater bittet ihn, ein Büchlein mit einer handschriftlichen...

  • Memmingen
  • 26.02.11
 29×   2 Bilder

Mobile Redaktion MZ
Belegungsplan der Halle sorgt für Diskussion

-Leser aus Hawangen kritisieren «mangelnde Koordination» - Bürgermeister: «Noch verbesserungsfähig» Die Belegung der Hawanger Mehrzweckhalle hat bei der Mobilen Redaktion der Memminger Zeitung für eine längere Diskussion gesorgt. «Wer weiß über die Termine Bescheid?», fragte Stefan Saitner in Richtung Bürgermeister Martin Heinz. Sportgruppen, die zu festen Zeiten in der Halle trainieren, würden zu spät informiert, wenn diese wegen anderer Veranstaltungen belegt ist, sagte er. Der Rathauschef...

  • Memmingen
  • 10.02.11
 22×

Kreiskliniken
Stationäre Augenheilkunde in Ottobeuren geplant

Neue Abteilung mit Belegbetten soll im Frühjahr eröffnen - Personalrat kritisiert Informationspolitik des Vorstands In der Kreisklinik in Ottobeuren soll im Frühjahr eine stationäre Abteilung für Augenheilkunde eingerichtet werden. Das hat Klinikumsvorstand Franz Huber im Rahmen eines Pressegesprächs bekannt gegeben. Für Ottobeuren sei das eine «gute Chance», so Huber, der mit Blick auf die Patienten von einem «allgäuweiten Einzugsgebiet» spricht. Geplant seien Eingriffe am Auge, die ambulant...

  • Memmingen
  • 30.12.10
 26×

Bürgerversammlung
Generationenpark im Kreuzfeuer der Kritik

Rathauschef Werner Birkle versucht Debatte zu versachlichen Die Pläne der Gemeinde Buxheim, im nordöstlichen Bereich der Kartause einen Generationenpark anzulegen (wir berichteten), machte Hermann Ehlich auf der Bürgerversammlung zum Thema. «Der Park nutzt niemandem. Wir brauchen ihn nicht, die Bau- und Unterhaltskosten sind zu hoch, so viele Steuergelder dürfen wir für so etwas nicht ausgeben», fasste er seinen Unmut zusammen. Er spreche für viele Bürger, die solch einem Park nicht zustimmen...

  • Memmingen
  • 01.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020