Kritik

Beiträge zum Thema Kritik

 24×

Projekte
Der Liberale und die Verlockungen in Sonthofen

Der Kaufbeurer Regisseur und Autor Leo Hiemer kündigt in Sonthofen ein Buch zu Carl Hirnbein und der Revolution von 1848 im Allgäu sowie einen Film zur Windkraft an Spätestens im Frühjahr will der Allgäuer Filmemacher Leo Hiemer sein aktuelles Projekt fertiggestellt haben, 'um noch rechtzeitig einen Diskussionsbeitrag zu liefern'. Denn in seinem neuesten Film, an dem er derzeit arbeitet, wird es um die Windkraft gehen. Bei einer Lesung aus teilweise noch nicht veröffentlichten Texten im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.10.12
 10×

Behinderte
Auf Hindernisse für Menschen mit Behinderung in Immenstadt aufmerksam gemacht

Bei einem gemeinsamen Spaziergang durch Immenstadt mit Werner Oppold, dritter Bürgermeister und Behindertenbeauftragter, sowie Vertretern der Stadt haben Menschen mit Behinderung auf Hindernisse in der Innenstadt aufmerksam gemacht. Vom Verlegen eines Behindertenparkplatzes bis zum behindertengerechten Einstieg ins Schwimmbecken im Hallenbad reichten die Wünsche der Gehbehinderten. Generell kämen sie aber im Städtle gut zurecht. Werner Oppold verspricht, dass die Anregungen berücksichtigt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.05.12
 81×

Freizeit
Kritik an Sicherheit und Kindergetümmel in Sonthofens Kletterhalle

'Wir wollen Familien in der Kletterhalle' Kritik an Sonthofens Kletterhalle übt unser Leser Christian Gebhard und hat vor allem die Sicherheit im Visier: Die Halle sei an Stoßzeiten zu voll und gleiche zeitweise einem Spielplatz mit vielen Knirpsen, die am Boden herumwuseln. Sein Extrembeispiel: Ein Kletterer habe eine Frisbeescheibe an den Kopf bekommen, während er darauf konzentriert war, einen anderen am Seil zu sichern. Befremdlich findet Gebhard, dass es in den meisten Hallen eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.12
 22×

Parteien
Oberallgäuer CSU kritisiert Pfarreien-Fusion

Ortsverbände Immenstadt und Missen diskutierten mit Eberhard Rotter Über die Pfarreien-Fusion, den Länderfinanzausgleich und die Immenstädter Stadtpolitik diskutierten Mitglieder der CSU Ortsverbände Missen und Immenstadt bei einem Stammtisch mit Landtagsabgeordnetem Eberhard Rotter in Immenstadt-Stein. Emotionsgeladen ging es nach Angaben der Partei gleich mit dem Thema Pfarreien-Fusionen in der DiözeseAugsburg los. 'Da werden nur dörfliche Strukturen zerschlagen und das Ehrenamt gering...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.02.12
 58×

Trasse
Minderbetzigauer beklagen fehlende Fußgängerbrücke und üben noch mehr Kritik

Bedenken gegen Pläne für Umfahrung Der Bebauungsplan 'Ortsumfahrung Betzigau' und die entsprechende Änderung im Flächennutzungsplan gehen in die nächste Runde: In der jüngsten Gemeinderatssitzung beschäftigten sich das Planungsbüro Hubert Sieber (Lindau) und die Gemeinderäte ausführlich mit den Bedenken und Anregungen. Dabei waren Fußgängerüberquerung, Hochwasser- und Immissionsschutz die zentralen Themen. Insbesondere die Einsprüche der Minderbetzigauer Bürger wurden detailliert dargestellt....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.02.12
 213×

Jahresversammlung
Freiwillige Feuerwehr Altstädten blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Hannes Fickler neuer zweiter Vorsitzender Auf ein erfolgreiches Feuerwehrjahr 2011 blickten Vorsitzender Christian Kuhn und Kommandant Michael Maywald zufrieden bei der Jahreshauptversammlung zurück: Bei allen Einsätzen, zu denen die Wehr gerufen wurde, habe man den hervorragenden Ausbildungsstand der Mannschaft bewiesen und alle Aufgaben gemeistert. Insbesondere bei den starken Regenfällen mit Hagel und Hochwasser im Juni stellte die Feuerwehr ihr Können unter Beweis. Bei extremsten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.01.12
 22×

Bergwaldoffensive
Der Chef der Freien Wähler besichtigt das Burgberger Hörnle - «Jetzt auszusteigen wäre tödlich»

Hubert Aiwanger erntet in Kempten Kritik für seine Idee, bei der Bundestagswahl anzutreten Die Finanzierung läuft vorerst noch bis Ende des Jahres - doch die Bergwaldoffensive (BWO) am Burgberger Hörnle muss weitergehen. Darüber sind sich Forst, Jagd und Bürgermeister Dieter Fischer einig. Rückenwind bekommen sie dabei von Hubert Aiwanger: Der Bundes- und Landesvorsitzende der Freien Wähler (FW) begutachtete mit den Vertretern den Wald vor Ort und meinte: «Jetzt aus der BWO auszusteigen wäre...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.09.11
 33×

Is Alpen Ticker
Ärger um die städtischen Alpen

Alpmeister kritisiert die neuen Pachtbedingungen in Immenstadt Wie wird der Sanierungsrückstau der städtischen Alpen von Immenstadt behoben? Was kann man den Pächtern der Alpen zumuten und was überfordert sie? Diese Fragen sorgten in der Bürgerinformation von Bürgermeister Armin Schaupp am Dienstagabend für einen handfesten Streit zwischen Bürgermeister Armin Schaupp und Bernhard Baldauf, Alpmeister der Doppelalpe Alpe Alp und Alpe Kessel. Schaupp hatte zuvor erklärt, dass die Immenstädter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.03.11
 31×

Lehrermangel
Unterrichtsausfälle beklagt - Lehrerverband kritisiert Bildungspolitik

«Mobile Reserven ausgeschöpft» «Wir haben unsere Mobilen Reserven zwar ziemlich ausgeschöpft, dennoch kommt es nicht zu langfristigen Unterrichtsausfällen.» So äußerte sich Schulamtsdirektor Thomas Novy auf den Vorwurf, es würde momentan auch an Volksschulen im Oberallgäu an Lehrern mangeln. Das Thema hatten Kreisvorsitzender Herbert Sedlmair und Bezirksvorsitzende Gertrud Nigg-Klee bei der Podiumsdiskussion des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV) in Immenstadt-Stein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.03.11
 31×

Buddhismuszentrum
Gut Hochreute: Bund Naturschutz hakt nach

Ortsvorsitzender Grebenstein kritisiert: Entscheidungsträger wurden nicht ausreichend informiert Der Bund Naturschutz hakt nach, nachdem der Bauausschuss des Immenstädter Stadtrats geänderte Pläne für den Ausbau des Buddhismuszentrums auf Gut Hochreute bei Bühl durchgewinkt hat (wir berichteten ausführlich). Was - als Grundlage des Entscheids - von der Verwaltung vorgetragen wurde, sei «nicht richtig», kritisiert Dr. Rolf Grebenstein, Vorsitzender der BN-Ortsgruppe Immenstadt. Denn die Fläche...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.02.11
 28×

Mobile Redaktion
Bürger aus Missen-Wilhams loben und kritisieren die Heimatzeitung

Viel diskutiert, gelacht, aber auch geschimpft «Warum erfahren wir nicht mehr über Weitnau und das Westallgäu?» «Wieso sind unsere Skilifte kaum vertreten?» Um solche Fragen rund um die Heimatzeitung drehte sich die Mobile Redaktion des Allgäuer Anzeigeblatts in Missen-Wilhams. Über 120 Zuhörer waren am Montagabend in den Schäffler-Saal gekommen. Sie haben viel diskutiert, gelacht, aber auch geschimpft. Ihnen hörten unter anderem Hermann König, Redaktionsleiter Allgäu, Etienne le Maire, Leiter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.02.11
 36×

Portrait
Als drei Mann auf die Weitnauer warteten

Der Missener Verwaltungsmitarbeiter Andreas Mahler erinnert sich an die Gebietsreform, herben Duft im Büro und harsche Kritik Es ist noch gar nicht so arg lange her - gerade mal 43 Jahre - da warteten in der Früh des 2. Mai drei Mann im Missener Rathaus. Der damalige Bürgermeister Gebhard Elgaß war der Meinung: «DWeitnauer weret scho komme, wenn se was wend!» Ja, es war nicht einfach, als Missen-Wilhams bei der Gebietsreform mit Weitnau zu einer Verwaltungsgemeinschaft verschmolz. Wie das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.02.11
 120×

Interview
Bald keine Dorf-Metzger und -Bäcker mehr?

Hans-Peter Rauch, Vizepräsident der Handwerkskammer Schwaben, kritisiert den Kabinetts-Beschluss, wonach auf dem Land nun größere Supermärkte möglich sind Gibt es bald in kleineren und mittelgroßen Orten keine Bäcker und Metzger mehr? Wie berichtet, hat der Bayerische Ministerrat noch im alten Jahr den Gemeinden bei der Ansiedlung von Einzelhandelsgroßprojekten einen größeren Spielraum eingeräumt. Konkret sind nach diesem Kabinettsbeschluss demnächst 1200 Quadratmeter Verkaufsfläche möglich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.11
 29×   2 Bilder

Kritik
Waltenhofer Dorfplatz lädt nicht zum Verweilen ein

Parkende Autos vor dem Gasthof Hasen stören die Waltenhofener Bürger - Im Frühjahr soll laut dem Bautamt Abhilfe erfolgen Als vor über zehn Jahren die Idee eines Dorfplatzes vor dem Gasthof Hasen in Waltenhofen aufkam, war Herbert Konrad begeistert. «Man sollte dort am Brunnen Brotzeit machen können, hieß es. Doch wenn ich sehe, wie sich das jetzt entwickelt hat, dann stinkts mir,» wetterte der Waltenhofener bei der Mobilen Redaktion der AZ vor wenigen Tagen im Gasthof Krone. Auf dem von der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.01.11
 20×   2 Bilder

Kritik
Dorfplatz lädt nicht zum Verweilen ein

Parkende Autos vor Gasthof Hasen stören Waltenhofener - Abhilfe in Sicht Als vor über zehn Jahren die Idee eines Dorfplatzes vor dem Gasthof Hasen in Waltenhofen aufkam, war Herbert Konrad begeistert. «Man sollte dort am Brunnen Brotzeit machen können, hieß es. Doch wenn ich sehe, wie sich das jetzt entwickelt hat, dann stinkts mir,» wetterte der Waltenhofener bei der Mobilen Redaktion der AZ vor wenigen Tagen im Gasthof Krone. Auf dem von der Gemeinde gepflasterten Dorfplatz rund um den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.01.11
 51×

Schloss-Umgestaltung
Ehemaliger Adelssitz für alle Bürger

Bauantrag von Privatunternehmer Peter Seitz wird vom Bauausschuss an den Gesamt-Stadtrat weitergeleitet - «Große Lösung» mit verglastem Veranstaltungssaal im Innenhof und Flügel-Anbau erntet Kritik Die politisch konträren Denkweisen in Immenstadt, wo denn nun die wahre Veranstaltungshalle der Zukunft zu finden ist - wie bisher im Hofgarten oder im ehemaligen Schloss der Adelsgeschlechter Rothenfels und Königsegg - sollten nach dem Willen von Bürgermeister Armin Schaupp in der jüngsten Sitzung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.01.11
 16×

Eishockey
Trainer ist bedient und kündigt Konsequenzen an

Heinz Feilmeier kritisiert einige ERC-Spieler nach der 1:3-Niederlage zu Hause gegen den Favoriten Miesbach Der ERC Sonthofen musste sich am Sonntagabend dem letztjährigen Meister aus Miesbach mit 1:3 geschlagen geben. Vorausgegangen war ein spannendes Spiel, dass allerdings auch von vielen Fehlpässen und Pech im Abschluss auf Sonthofer Seite geprägt war. Rund 700 Zuschauer hatten das Topspiel der Eishockey-Bayernliga in der Oberallgäuer Kreisstadt verfolgt. Zu früh für den ERC Sonthofen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.11.10
 16×

Standortsuche
Ärger über «Dialog» mit Mobilfunkanbieter

Betzigauer Bürgermeister kritisiert Vorgehen von O2 und Stadt Kempten Bereits Ende September zeigte sich Betzigaus Bürgermeister Roland Helfrich «irritiert» über das Vorgehen des Mobilfunkanbieters O2 - nun zog er Konsequenzen. Künftig, so informierte Helfrich den Gemeinderat, will die Gemeinde Schriftverkehr mit Mobilfunkfirmen nur noch per Einschreiben abwickeln. Wie berichtet, sucht der Mobilfunkanbieter O2 einen neuen Standort im Dreieck Betzigau - Durach - Kempten. Während Kempten und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020