Krise

Beiträge zum Thema Krise

Karstadt-Filiale in Memmingen: Wird sie geschlossen?
 10.994×  3  2

Brief an die Geschäftsführung
Mögliche Schließungen von Galeria Karstadt Kaufhof: Memminger OB appeliert an den Konzern

Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof ist schwer angeschlagen, auch durch die Corona-Krise. Es droht die Schließung von 170 Filialen. Welche das sein werden, ist noch nicht bekannt. Betroffen sein könnten auch die Standorte Kempten und Memmingen. "Mit Sorge" verfolgt der Memminger Oberbürgermeister Manfred Schilder die Veröffentlichungen zu Filialschließungen. Jetzt hat er der Geschäftsführung des Konzerns Galeria Karstadt Kaufhof GmbH in Essen einen Brief geschrieben, in dem er...

  • Memmingen
  • 18.06.20
 678×  1

www.hoimat-allgäu.de
Webseite für betroffene Unternehmen und Selbstständige

In Zeiten wie diesen müssen wir einander unterstützen - insbesondere unsere lokalen Unternehmen und Selbstständigen. Für diese ist nun die Webseite www.hoimat-allgäu.de entstanden - eine kostenlose Plattform, auf der die Allgäuer Unternehmen ihren Kunden schnell und unkompliziert einen Gutschein zum Kauf anbieten können. Die Idee ist einfach: heute zahlen - später essen, Haare schneiden, shoppen gehen. Dafür wird lediglich ein PayPal-Konto benötigt. Das Projekt ist auf ehrenamtlicher Basis...

  • Kempten
  • 30.03.20
Polizei (Symbolbild)
 29.309×

Polizeiarbeit
Wegen Coronavirus: Polizei verzeichnet erhöhtes Aufkommen an Anzeigen

"Offenbar haben die Leute momentan wegen des Coronavirus mehr Zeit", sagt Dominic Geißler von der Pressestelle der Polizei in Kempten. Aus mehreren Allgäuer Dienststellen sei bereits der Hinweis gekommen, dass sich seit ein paar Tagen Anzeigen häufen. Dabei geht es meist um eher unwichtige Sachverhalte, die "teilweise sogar schon Monate zurückliegen", so Geißler. Jetzt, wo Corona viele Menschen zuhause bindet, macht man seinem Ärger wohl eher Luft. Es geht um kleinere Sachbeschädigungen. Um...

  • Kempten
  • 16.03.20
Dr. Richard Kocher, Pfarrer von Balderschwang
 30.265×

Podcast
Tödliches Traktor-Unglück in Balderschwang: Pfarrer Richard Kocher über seine Seelsorge vor Ort

Ein Drama, das das ganze Allgäu erschüttert hat: Am Samstag, 13. Juli 2019 machten vier Kinder bei Balderschwang einen Traktor-Ausflug, ein 13-Jähriger am Steuer, drei Kinder vorne in der Transportschaufel. Dann passiert das Unglück: die drei Kinder vorne werden aus der Schaufel geschleudert. Zwei von ihnen werden vom Traktor überrollt und sind sofort tot. Als einer der ersten vor Ort war Richard Kocher, der Pfarrer von Balderschwang. Gemeinsam mit seiner Haushälterin, die eine...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 22.07.19
 91×

Landwirtschaft
BDM: Bundesvorsitzender spricht in Sontheim über mögliche Milchkrise

'Nach der Krise ist vor der Krise': Unter diesem Motto mahnte der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) – 20 Jahre nach seiner Gründung – bei der Unterallgäuer Kreisversammlung zu einer verantwortungsvollen Milchproduktion: Geringe Mengensteigerungen, die über den Bedarf hinausgehen, wirken sich gravierend auf den Weltmarkt und auf den Milchpreis aus. BDM-Bundesvorsitzender Romuald Schaber ging auf den Milchmarkt ein: Wenn die Bauern bei den aktuell 'noch' guten Preisen so...

  • Mindelheim
  • 19.11.17
 176×

Interview
Krise in der Landwirtschaft bremst den Marktoberdorfer Traktorenhersteller Fendt

'Ich bin gegen Rabattschlachten' Firmenchef Peter-Josef Paffen ist jedoch gegen Preisnachlässe und kündigt eine Qualitätsoffensive an. Für heuer peilt er einen Absatz wie im Vorjahr an. Herr Paffen, Fendt hat vor neun Monaten bei der Agritechnica in Hannover für dieses Jahr eine Produktoffensive angekündigt. Wie kommen die Neuheiten denn an auf dem Markt? Paffen: Diese Fachmesse ist unser Fenster zur Welt. Wir haben damals viel Lob und Aufmerksamkeit bekommen, aber auch einiges für unser...

  • Marktoberdorf
  • 04.08.16
 28×

Bauernverband
Krisengespräch in Kaufbeuren: Landwirte kämpfen ums Überleben

Weniger als 30 Cent: So viel bekommt ein Bauer im Moment für einen Liter Milch. Auch der Preis für Fleisch und Getreide ist europaweit nach wie vor im Keller. Und der Druck auf Landwirte steigt. Eine Kuh kostet viele von ihnen mehr, als sie Ertrag bringt. Gleichzeitig sollen Betriebe immer mehr Anforderungen erfüllen. Über diese 'hochdramatische Situation' informierte sich CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke jetzt beim Bayerischen Bauernverband im Grünen Zentrum in Kaufbeuren. Mehr...

  • Kempten
  • 27.04.16
 27×

Reisen
Die Pleite der Fluglinie Intersky hat den Flughafen Friedrichshafen in die Krise gestürzt

Bodensee-Airport braucht Geld Gewinne abgeworfen hat er nie – trotzdem hat sich der Flughafen Friedrichshafen lange nicht mehr in einer so akuten Schieflage befunden wie jetzt. Der Grund: Die Insolvenz der in Friedrichshafen stationierten Airline Intersky hat Passagierzahlen und Streckennetz an der empfindlichsten Stelle getroffen. Die Gesellschafter schnüren jetzt eilig Notkredite. Mindestens 3,5 Millionen Euro fehlen dem Flughafen laut Unterlagen des Bodenseekreises, um das Jahr 2016...

  • Kempten
  • 16.12.15
 41×

Krise
Unterallgäuer Milchbauern: Kein Ende der Durststrecke in Sicht

Nach den Jahren 2009 und 2012 erlebt das Unterallgäu, der viehreichste Landkreis Deutschlands, derzeit die dritte Milchpreiskrise – und sie ist länger und dramatischer als jemals zuvor: So stellte Romuald Schaber aus Petersthal, Vorsitzender des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter (BDM), die Situation beim 'Milchbauernabend' in Sontheim dar. Im Adlersaal, 'wo seit 1989 bereits so manche Schlacht geschlagen wurde', referierte Schaber über das Thema 'Milchmarktkrise – Wann ist ein...

  • Mindelheim
  • 04.12.15
 29×

Asyl
Asylbewerber: Krisenmodus nur im Oberallgäu

Während in Sonthofen der Ausnahmezustand ausgerufen wurde, nehmen die anderen Allgäuer Behörden den Flüchtlingsstrom gelassener. Es gibt sogar positive Nebeneffekte. Das Landratsamt Oberallgäu hat den 'Krisenmodus' ausgerufen. Die hohe Arbeitslast durch den anhaltenden Flüchtlingsstrom führe dazu, dass aus anderen Abteilungen Personal abgezogen werden muss und etwa Bauanträge länger als gewöhnlich liegen bleiben. In anderen Landkreisen dagegen bewertet man die Situation weniger drastisch. Mehr...

  • Kempten
  • 07.07.15
 18×

Schuldenkrise
Griechenland als Hauptreiseziel: Wie sehen die Kaufbeurer die Euro-Krise?

Die Schlagzeilen rund um die Griechenland-Krise reißen nicht ab. Der Druck der Euro-Länder auf Athen steigt, damit das Land seine Schulden bedient. Immer neue Eskalationen begleiten die politischen Diskussion. Nun sind’s NS-Reparationen und persönliche Anfeindungen unter Ministern. Die griechische Regierung droht, deutsches Eigentum im Land beschlagnahmen zu lassen. Politiker in Berlin sind irritiert. Die Modewelt erklärt den griechischen Finanzminister Giannis Varoufakis zur Stilikone. Und...

  • Kempten
  • 13.03.15
 28×

Wirtschaft
Passagierzahlen am Allgäu Airport gehen zurück

Für das Jahr 2014 verzeichnet der Flughafen Memmingen 10,6 Prozent weniger Fluggäste als im Vorjahr. Das teilte der Airport gestern mit. Hatte man im Jahr 2013 noch 839.000 Passagiere gezählt, so waren es im vergangenen Jahr nur noch 750.000. Flughafen-Geschäftsführer Ralf Schmid führt das Minus auf den Ukraine-Konflikt zurück. So war die Linie Memmingen-Donezk komplett gestrichen worden. Und die Zahl der Flüge aus dem Allgäu in die Hauptstadt Kiew verringerte sich von fünf auf zwei pro...

  • Kempten
  • 19.01.15
 126×

Wirtschaft
Wohnmobil-Hersteller Dethleffs in Isny meistert Finanz-Krise

Neue Modelle wie der 'Evan', einem kompakten Wohnmobil für Einsteiger, sollen dem Reisemobil-Hersteller Dethleffs neue Kunden bringen. Denn der Absatz von Wohnmobilen und Camping-Anhängern war zuletzt rückläufig. Im vergangenen Geschäftsjahr 2012/13 verkaufte Dethleffs rund 8.200 Reisemobile und zirka 2.500 Caravans - etwas weniger als im Jahr zuvor. 'Wir leben jetzt noch von den Best-Agern', sagt Marktetingleiter Helge Vester, also Menschen im besten Alter, die ein hohes Einkommen haben oder...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.12.13
 35×

Partnerschaftsverein
Irseer beleben Partnerschaft mit Montsurs wieder

Nach längerer Pause fuhren einige Irseer wieder in ihre Partnergemeinde nach Montsurs in der Mayenne. Die Partnerschaft besteht seit 26 Jahren und hatte den Schwung auf beiden Seiten verloren. Doch die Freude des Wiedersehens war groß und die Gastfreundschaft der Franzosen riesig und herzlich. Nun soll wieder Leben in die Beziehung gebracht werden. In einer gemeinsamen Krisensitzung wurde über Lösungen und Ideen für einen aktiven Fortbestand der Partnerschaft diskutiert. Ein Besuch auf dem...

  • Kempten
  • 06.06.12
 29×

Landwirtschaft
Romuald Schaber spricht bei Kreisversammlung des Bundes Deutscher Milchviehhalter

'Die Krise ist noch nicht vorbei' Er wird nicht müde, seine Forderungen wieder und wieder wie eine Art Mantra herunterzubeten. Romuald Schaber, Präsident des BDM (Bund Deutscher Milchviehhalter), betont auch vor rund 70 Bauern bei der Kreisversammlung in Heimenkirch das wichtigste Ziel des Verbandes. "Wir brauchen einen kostendeckenden Milchpreis", sagt er. Aus dem kämpferischen Rebell, der im Jahr 2008 zum Milchboykott aufgerufen hat, ist ein nüchtern-sachlicher, aber engagierter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.01.12
 24×

Frühschoppen in Illerbeuren - 150 Teilnehmer aus Politik und Handwerk im offenen Austausch

Keine Krise, aber viel Gesprächsstoff 'Wir spüren im Handwerk keine Krise': Dies betonte Jürgen Schmid, Präsident der Handwerkskammer für Schwaben (HWK), beim 10. Handwerker-Frühschoppen. An Gesprächsstoff fehlte es den rund 150 Teilnehmern aus Politik und Handwerk in Illerbeuren (Unterallgäu) aber nicht. 'Wir müssen dafür sorgen, dass die Energiewende in den Köpfen der Mitbürger ankommt', sagte etwa der Bayerische Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP). Mehr als 30 Politiker – Vertreter...

  • Memmingen
  • 10.10.11
 24×

Tourismus
Ehemaliger Banker spricht bei den «Gastgebern mit Herz» über Finanzstrategien

Experte: Gerade in der Krise das Angebot verbessern Um Investitionen ging es bei der Jahresversammlung des Kleinvermieter-Vereins «Allgäu - Gastgeber mit Herz» - in zwei sehr unterschiedlichen Vorträgen. Gwendolin Dettweiler von der Allgäuer Moorallianz stellte Fördermöglichkeiten für touristische Betriebe vor, die sich im Bereich Naturschutz und insbesondere im Moorschutz stark machen. Und Eric Beißwenger, ehemaliger Banker und jetzt Bauer, sprach über die besten Investments angesichts der...

  • Kempten
  • 13.07.11

Wirtschaft
Nach der Krise: Gablonzer Industrie glänzt wieder

Rückgang gestoppt Die Unternehmen im Verbund der Gablonzer Industrie haben den Umsatzrückgang im Zuge der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise gestoppt und im vergangenen Jahr in ein deutliches Plus gedreht. Für 2010 meldet der Bundesverband einen Anstieg der Gesamteinnahmen um sieben Prozent auf 185 Millionen Euro. Geschäftsstellenleiter Thomas Nölle betonte, dass es weder wesentliche Entlassungen noch krisenbedingte Insolvenzen unter den 83 Mitgliedsunternehmen mit insgesamt rund 2000...

  • Kempten
  • 22.06.11
 30×   2 Bilder

Arbeitslose
Quote besser als vor der Krise

Kemptener Agentur meldet 3,8 und Memminger 2,9 Prozent Sehr gute Daten haben gestern die Arbeitsagenturen Kempten (zuständig für den größten Teil des Allgäus) und Memmingen vorgelegt. Mit einer Arbeitslosenquote von 3,8 Prozent liegt dieser Wert im Bereich der Kemptener Agentur deutlich unter der Marke des Vorjahresmonats (4,9). Auch in den Wirtschaftsräumen Memmingen und Mindelheim sank die Quote innerhalb eines Jahres jeweils von 4,5 auf 2,9 Prozent (siehe Grafik). Noch interessanter als...

  • Kempten
  • 01.04.11
 31×

SparkasseAllgäu
Bilanzsumme 2010 der Sparkasse Allgäu überspringt die Vier-Milliarden-Euro-Grenze

Nach der Krise besser denn je Während der jüngsten Wirtschaftskrise war es steil nach unten gegangen. Fast genau so schnell erfolgte dann der Aufschwung. Die Konjunktur erholte sich sogar derart rasant, dass die Sparkasse Allgäu im Geschäftsjahr 2010 Rekordwerte erreichte. Die Bilanzsumme übersprang erstmals die Vier-Milliarden-Euro-Grenze - eine Steigerung um mehr als fünf Prozent gegenüber 2009, wie jetzt Vorstandsvorsitzender Martin Haf auf der Bilanzpressekonferenz bekannt gab. Dabei...

  • Kempten
  • 31.03.11
 1.127×

Nachgehakt
Wie die Firma Martin in Ottobeuren den Weg aus der Krise schaffte

Neue Ziele nach der Genesung Rolf-Günter Krupezki vergleicht seine Firma mit einem Patienten. Als er 2008 die Geschäftsführung der Firma Otto Martin Maschinenbau in Ottobeuren übernahm, lag der Patient auf der Intensivstation, man stand kurz vor dem Konkurs. «Wir haben alles durchgemacht, von der Intensiv- auf die normale Station, Reha, erstes Training. Inzwischen geht es in Richtung Marathonlauf», beschreibt Krupezki sein Bild, das die wirtschaftliche Lage des Herstellers von...

  • Memmingen
  • 25.03.11
 320×   2 Bilder

Zuwächse
Private Gabler-Saliterbank profitiert von Krise auf den Finanzmärkten

Vermehrt vertrauen Kunden dem privaten Bankhaus ihre Gelder an - 16 Millionen Euro mehr Ausleihungen an Kunden im Jahr 2010 Die Finanzmarktkrise geht an der Gabler-Saliter Bank KG mit Hauptsitz in Obergünzburg nicht spurlos vorbei - allerdings im positiven Sinne. Vermehrt vertrauten Kunden dem privaten Bankhaus mit ihren persönlich haftenden Gesellschaftern ihre Gelder an, so der geschäftsführende Teilhaber Dr. Jörg Gabler, der vergangene Woche seinen 80. Geburtstag beging. Bei der Feier in...

  • Obergünzburg
  • 01.02.11
 27×

Lehrstellen
Ausbildung lässt die Krise hinter sich

Verschiebungen auf dem Markt könnten sich heuer wieder ausgleichen Vor einem Jahr sah die Situation noch ganz anders aus. Die Krise war allgegenwärtig. Niemand traute sich, in die Zukunft zu schauen. Mittlerweile hat bei den meisten Metall- und Elektrobetrieben jedoch der Optimismus Einzug gehalten, wie die jüngsten Umfragen der bayerischen Metallarbeitgeberverbände zeigen. Beispielhaft für diese Entwicklung steht das Mauerstettener Maschinenbauunternehmen Mayr Antriebstechnik, dessen...

  • Kempten
  • 19.01.11
 38×

Interview
«Betongold» auch im Westallgäu gesucht

Volksbank-Vorstand zur Flucht in sichere Anlagen, die Krise, den folgenden Aufschwung und den Euro Finanzkrise, Aufschwung der Wirtschaft, jetzt die Probleme des Euro - die vergangenen Monate waren für die Wirtschaft und die Finanzwelt spannend. Und das verspricht es auch zu bleiben. Wir haben unter anderem über die Flucht in Sachwerte, die Zinsen und den Euro mit Bernhard Gutowski und Bernd Müller, Vorstand der Lindenberger Volksbank gesprochen. Die Konjunktur hat schnell Fahrt...

  • Kempten
  • 08.01.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ