Krise

Beiträge zum Thema Krise

 675×  1

www.hoimat-allgäu.de
Webseite für betroffene Unternehmen und Selbstständige

In Zeiten wie diesen müssen wir einander unterstützen - insbesondere unsere lokalen Unternehmen und Selbstständigen. Für diese ist nun die Webseite www.hoimat-allgäu.de entstanden - eine kostenlose Plattform, auf der die Allgäuer Unternehmen ihren Kunden schnell und unkompliziert einen Gutschein zum Kauf anbieten können. Die Idee ist einfach: heute zahlen - später essen, Haare schneiden, shoppen gehen. Dafür wird lediglich ein PayPal-Konto benötigt. Das Projekt ist auf ehrenamtlicher Basis...

  • Kempten
  • 30.03.20
Polizei (Symbolbild)
 29.308×

Polizeiarbeit
Wegen Coronavirus: Polizei verzeichnet erhöhtes Aufkommen an Anzeigen

"Offenbar haben die Leute momentan wegen des Coronavirus mehr Zeit", sagt Dominic Geißler von der Pressestelle der Polizei in Kempten. Aus mehreren Allgäuer Dienststellen sei bereits der Hinweis gekommen, dass sich seit ein paar Tagen Anzeigen häufen. Dabei geht es meist um eher unwichtige Sachverhalte, die "teilweise sogar schon Monate zurückliegen", so Geißler. Jetzt, wo Corona viele Menschen zuhause bindet, macht man seinem Ärger wohl eher Luft. Es geht um kleinere Sachbeschädigungen. Um...

  • Kempten
  • 16.03.20
 325×

Hilfe
Bezirk Schwaben will Rund-um-die-Uhr-Betreuung für Suizidgefährdete im Allgäu einrichten

'Eine Krise meldet sich nicht von Montag bis Freitag und macht dann vor dem Wochenende Halt.' Wenn Jutta Schröppel das sagt, weiß sie, wovon sie spricht. Seit drei Jahren ist die evangelische Theologin 'Suizidpfarrerin' und hilft Menschen, die sich mit Selbsttötungsgedanken tragen, wie auch Menschen, die in ihrem Umfeld einen Suizid erleben mussten. Von Beginn an forderte sie wie viele andere vom Bezirk Schwaben einen Krisendienst, der auch abends und am Wochenende besetzt ist. Ab 2018 soll es...

  • Kempten
  • 20.09.17
 1.284×

Krisengipfel
Naturbad Elbsee bei Aitrang bleibt bis auf Weiteres offen

Das Baden im Naturbad Elbsee bleibt bis auf Weiteres umsonst geöffnet, nur das Parken kostet. Doch wie lang dort noch Badebetrieb möglich ist, ist weiter unklar. Denn auch bei einem Krisengipfel über die Zukunft des Seebades wurde laut Dr. Robert Martin, der den Betrieb des Strandbades nicht länger allein stemmen will, noch keine Lösung gefunden. Bei dem Krisengespräch am Mittwochabend, an dem auch die Bürgermeister der beiden Anliegergemeinden Aitrang und Ruderatshofen teilnahmen sowie...

  • Kempten
  • 01.06.17
 290×   2 Bilder

Fußball
Stephan Dürr ist nicht mehr Trainer des FC Kempten

Offenbar haben sich Coach und Verein am Freitagabend nach einer Krisensitzung kurzfristig, aber einvernehmlich getrennt. Großen Zoff gab es laut Insidern keinen. Beim Heimsieg am Samstag gegen den TSV Mindelheim (3:1) stand darum Anton Bruckmeier kommissarisch am Spielfeldrand. Der FCK ist dem Klassenerhalt in der Bezirksliga Schwaben-Süd durch den Sieg ein Stück nähergekommen, er steht nun zumindest auf einem Relegationsplatz. Am Pfingstmontag steht bereits das nächste Spiel gegen den TSV...

  • Kempten
  • 15.05.16
 28×

Bauernverband
Krisengespräch in Kaufbeuren: Landwirte kämpfen ums Überleben

Weniger als 30 Cent: So viel bekommt ein Bauer im Moment für einen Liter Milch. Auch der Preis für Fleisch und Getreide ist europaweit nach wie vor im Keller. Und der Druck auf Landwirte steigt. Eine Kuh kostet viele von ihnen mehr, als sie Ertrag bringt. Gleichzeitig sollen Betriebe immer mehr Anforderungen erfüllen. Über diese 'hochdramatische Situation' informierte sich CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke jetzt beim Bayerischen Bauernverband im Grünen Zentrum in Kaufbeuren. Mehr...

  • Kempten
  • 27.04.16
 27×

Reisen
Die Pleite der Fluglinie Intersky hat den Flughafen Friedrichshafen in die Krise gestürzt

Bodensee-Airport braucht Geld Gewinne abgeworfen hat er nie – trotzdem hat sich der Flughafen Friedrichshafen lange nicht mehr in einer so akuten Schieflage befunden wie jetzt. Der Grund: Die Insolvenz der in Friedrichshafen stationierten Airline Intersky hat Passagierzahlen und Streckennetz an der empfindlichsten Stelle getroffen. Die Gesellschafter schnüren jetzt eilig Notkredite. Mindestens 3,5 Millionen Euro fehlen dem Flughafen laut Unterlagen des Bodenseekreises, um das Jahr 2016...

  • Kempten
  • 16.12.15
 93×

Krisenintervention
Tod, Verbrechen, Entsetzen: Seit 1995 kümmern sich in Kempten Ehrenamtliche um Angehörige und Augenzeugen

Sie schreien oder weinen oder brüllen oder schweigen. Wie Angehörige auf das Unfassbare reagieren, dafür gibt es keine Norm, sagt Alessandro Genovese. 31 Jahre alt ist er, Rettungsassistent, vor zehn Jahren hat er entschieden, dass er nach dem Einsatz nicht zusammenpacken und gehen will. Da hat er bei der Krisenintervention angefangen. Er betreut nach Unglücksfällen Angehörige. Spricht mit Augenzeugen von Verbrechen. Hilft Familien toter Kinder. Die Krisenintervention Kempten ist 20 Jahre alt,...

  • Kempten
  • 02.11.15
 29×

Asyl
Asylbewerber: Krisenmodus nur im Oberallgäu

Während in Sonthofen der Ausnahmezustand ausgerufen wurde, nehmen die anderen Allgäuer Behörden den Flüchtlingsstrom gelassener. Es gibt sogar positive Nebeneffekte. Das Landratsamt Oberallgäu hat den 'Krisenmodus' ausgerufen. Die hohe Arbeitslast durch den anhaltenden Flüchtlingsstrom führe dazu, dass aus anderen Abteilungen Personal abgezogen werden muss und etwa Bauanträge länger als gewöhnlich liegen bleiben. In anderen Landkreisen dagegen bewertet man die Situation weniger drastisch. Mehr...

  • Kempten
  • 07.07.15
 10×

Schuldenkrise
Wie sich die Griechenland-Krise auf Memmingen und das Unterallgäu auswirkt

Ein Unterallgäuer Weinhändler bekommt derzeit keine Lieferungen aus Griechenland, ein in Memmingen geborener Grieche kritisiert die Regierung in Athen und wirft ihr fehlende Kompromissbereitschaft vor: Die Finanzkrise in dem südeuropäischen Land ist auch in unserer Region derzeit ein beherrschendes Thema. Aus Reisebüros ist zu hören, dass Touristen bislang keine Griechenland-Aufenthalte abgesagt haben. Doch nicht alle sind bereit, sich zu den aktuellen Geschehnissen zu äußern: 'Ich will dazu...

  • Kempten
  • 30.06.15
 18×

Schuldenkrise
Griechenland als Hauptreiseziel: Wie sehen die Kaufbeurer die Euro-Krise?

Die Schlagzeilen rund um die Griechenland-Krise reißen nicht ab. Der Druck der Euro-Länder auf Athen steigt, damit das Land seine Schulden bedient. Immer neue Eskalationen begleiten die politischen Diskussion. Nun sind’s NS-Reparationen und persönliche Anfeindungen unter Ministern. Die griechische Regierung droht, deutsches Eigentum im Land beschlagnahmen zu lassen. Politiker in Berlin sind irritiert. Die Modewelt erklärt den griechischen Finanzminister Giannis Varoufakis zur Stilikone. Und...

  • Kempten
  • 13.03.15
 28×

Wirtschaft
Passagierzahlen am Allgäu Airport gehen zurück

Für das Jahr 2014 verzeichnet der Flughafen Memmingen 10,6 Prozent weniger Fluggäste als im Vorjahr. Das teilte der Airport gestern mit. Hatte man im Jahr 2013 noch 839.000 Passagiere gezählt, so waren es im vergangenen Jahr nur noch 750.000. Flughafen-Geschäftsführer Ralf Schmid führt das Minus auf den Ukraine-Konflikt zurück. So war die Linie Memmingen-Donezk komplett gestrichen worden. Und die Zahl der Flüge aus dem Allgäu in die Hauptstadt Kiew verringerte sich von fünf auf zwei pro...

  • Kempten
  • 19.01.15
 14×

Preissturz
Milchbauern sorgen sich um sinkende Preise

Die Milchpreise sinken, das bereitet den Milchbauern in der Region Sorgen. Sie müssen mit weniger Einnahmen rechnen, die Fixkosten bleiben aber gleich. Schuld für den Preissturz sind die Ukrainekrise und das damit verbundene Einfuhrverbot von Milchprodukten nach Russland. Deshalb gibt es viel Milch, aber weniger Abnehmer, das drückt die Preise. Der Discounter Aldi hat bereits die Preise für Milchprodukte gesenkt, andere Supermarktketten wollen nachziehen.

  • Kempten
  • 08.10.14
 9×

Krieg
Kemptener mit türkischen Wurzeln sehen Syrienkrise mit Sorge

Kiymet Akan sieht sich die Nachrichten im Fernsehen nicht mehr an. Viel zu nah geht ihr das, was in ihrer Heimat geschieht. Die frühere Stadtteilmanagerin von Thingers stammt aus Hatay, der türkischen Provinz an der Grenze zu Syrien. Je länger der blutige Konflikt im Nachbarland andauert, desto spürbarer werden auch auf türkischer Seite die Folgen. Ein Konflikt, der längst nach Kempten ausstrahlt. Da sind zum Beispiel die Kriegsflüchtlinge, die seit Monaten in und um die Stadt stranden. Da ist...

  • Kempten
  • 26.09.14

Hilfsorganisation
Hilfe für die Ukraine: humedica weitet Engagement in Kiew aus

Es ist ein Thema, das die Schlagzeilen der letzten Wochen beherrscht: die Krise in der Ukraine. Letzter Stand: die Halbinsel Krim soll russisch werden. Beim Referendum am Sonntag hatten sich 97 Prozent der Teilnehmer für eine Angliederung der Halbinsel an Russland ausgesprochen. Vorausgegangen war im Februar der Sturz der Regierung in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Der politische Umbruch hat natürlich auch Auswirkungen auf die Menschen. Und da kommt die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica...

  • Kempten
  • 18.03.14
 11×

Wachstum
Finanzkrise laut Allgäuer Unternehmen vorbei

Die Finanzkrise 2009 ist vorbei! So deutlich sagte das der Regionalgeschäftsführer der IHK Schwaben Manfred Schilder nach der jüngsten Herbstumfrage bei Allgäuer Unternehmen. Die Industriestaaten-Gruppe OECD hat gestern für Deutschland mehr Wachstum für die nächsten zwei Jahre voraus gesagt. Das gilt auch für die Allgäuer Wirtschaftskraft.

  • Kempten
  • 21.11.13
 444×

Rücktritt
Immenstädter Stadtrat Michael Immler (FW) tritt zurück

Der Immenstädter Stadtrat Michael Immler (Freie Wähler) hat ein Rücktrittsgesuch eingereicht. Die Begründung: Der Vulkaniseurmeister ist beruflich zu stark eingespannt. Immler, einer von zwei Freien Wählern im Immenstädter Stadtrat, ist mit fast 24 Jahren einer der altgedienten Ratsmitglieder seiner Heimatstadt. Die Immenstädter Freien Wähler stecken offenbar in der Krise: Immlers Fraktionskollege Olliver Gammel hat bereits angekündigt, bei der Kommunalwahl im März 2014 nicht mehr für die...

  • Kempten
  • 19.11.13
 5×

Hilfsorganisation
Hilfslieferungen aus Kaufbeuren kommen langsam auf den Philippinen an

Fast eine Woche nach dem Taifun Haiyan über die Philippinen hinweggezogen ist, kommen dringend benötigte Hilfslieferungen an. Auf dem Flughafen von Tacloban landeten am frühen Morgen erste Transportmaschinen mit Versorgungsgütern an Bord. Morgen schickt die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica einen Airbus mit Hilfsgütern in die Krisenregion. An Bord sind Medikamente, Lebensmittel und technische Geräte, außerdem weitere Hilfskräfte.

  • Kempten
  • 14.11.13

Bundeswehrflächen
Frag den Bürger: Wie Kempten die Planung mit den freiwerdenden Bundeswehrflächen angeht.

Es ist eine Weisheit, die oft von Wirtschaftlern und Motivationstrainern bemüht wird. Sie heißt sinngemäß: Probleme und Krisen sind immer auch Chancen, die nur noch nicht genutzt wurden. Die Schließung vieler Bundeswehrstandorte im Allgäu ist so eine Chance - wenn man sie richtig angeht. Die Stadt Kempten will in hier seine Einwohner mit einbeziehen und sie nach ihren Vorschlägen fragen.

  • Kempten
  • 08.11.13
 12×

Hilfsorganisation
humedica bereitet Mitarbeiter auf Krisensituationen vor

Trainieren für den Ernstfall Die Männer sind vermummt und schwer bewaffnet, sie reißen die Türen des Geländewagens auf und holen die Insassen gewaltsam von ihren Sitzen. Die ängstliche Stille weicht dem harschen Gebrüll der Terroristen. Das Einsatzteam der Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica steht hilflos am Wagen, ihre Angst ist greifbar, die Situation außer Kontrolle. Würde sich das beschriebene Szenario nicht tief in einem Wald in Neugablonz abspielen, hätte man es wohl in Teile Asiens...

  • Kempten
  • 17.06.13
 394×

Wie sich die Machtergreifung der Nazis in Memmingen ausgewirkt hat – Bewegte Tage im Februar 1933

Vor 80 Jahren: Hakenkreuz-Fahne am Rathaus Als Adolf Hitler vor 80 Jahren, am 30. Januar 1933, von Hindenburg zum Reichskanzler ernannt wurde, war das auch für die Anhänger der Nazis in Memmingen - und es gab deren viele - ein Grund zum Feiern. Mit einem Fackelzug von SA und SS und markig-chauvinistischen Marschliedern ließen sie ihren 'Führer' hochleben. Allerdings gab es in Memmingen, das 1933 noch immer arg unter den Folgen der Weltwirtschaftskrise litt, auch zahlreiche Kommunisten. Und die...

  • Kempten
  • 27.02.13
 27×

Parteien: 1501-ödp Vortrag Missen
ÖDP-Kandidat spricht zur Eurokrise in Kempten

Über die aktuelle Eurokrise spricht Dr. Wilhelm Vachenauer am Dienstag, 15.Januar, in Missen-Wilhams. Der Oberallgäuer Bundestagsdirektkandidat der ÖDP will komplizierte Zusammenhänge begreifbar machen: Sein Vortrag beginnt mit der Geschichte der Europäischen Union, zeigt Fehler bei der Einführung der Gemeinschaftswährung auf und warnt vor hohen Bürgschaftsrisiken Deutschlands. Vachenauer will zudem auf verschiedene Lösungsmöglichkeiten hinweisen. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr im...

  • Kempten
  • 10.01.13
 12×

Projekt
Kaufbeurer Oberschule bekommt beim Thema Euro und Eurokrise Besuch von Dr. Theo Weigel

Prominenter Besuch an der BOS Auf Einladung der Fachschaft Wirtschaft besuchte Dr. Theo Waigel die Berufliche Oberschule Kaufbeuren. Er zeigte den Zuhörern in der Aula die Entstehungsgeschichte des Euros auf und ging auf dessen derzeitige Probleme ein. Der Vortrag samt Podiumsdiskussion bildete den Abschluss eines Unterrichtsprojekts der 13. Klassen der Fachrichtung Wirtschaft unter der Leitung von Marion Böhmer und Lothar Warmdt zum Thema 'Euro und Euro-Krise'. In Anbetracht der anhaltenden...

  • Kempten
  • 19.11.12
 9×

Allgäu/Griechenland
Allgäuer EU-Abgeordnete Ferber: Griechenland muss Hausaufgaben machen

Die Problematik mit Griechenland ist auch im Allgäu ein großes Thema. Wie viele Allgäuer verliert auch der Allgäuer EU-Abgeordnete Markus Ferber langsam die Geduld. Im Interview mit RSA  Der Allgäusender sagte er, Griechenland müsse zunächst seine Hausaufgaben erledigen. Seit gestern sind Vertreter vom Internationalen Währungsfond, der Europäischer Zentralbank und der EU-Kommission in Griechenland. Sie prüfen, wie die Regierung bei den geforderten Reformen und Sparprogrammen vorankommt....

  • Kempten
  • 25.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ