Krippenspiel

Beiträge zum Thema Krippenspiel

456×

Porträt
Marktoberdorfer Krippenbaumeister legt Wert auf jedes Detail

Ein nach oben schauender Hirte schützt mit filigran geschnitzter Hand die Augen, weil ihn das Licht des Engels blendet. Ein Hirte, der dem Jesuskind huldigt, hält Blickkontakt zur Muttergottes. Und ein zehn Zentimeter großer Herbergsvater in Betlehem weist Josef mit ausgestreckter Hand den Weg. 'Die Figuren müssen miteinander kommunizieren', sagt Bernhard Peltri. Der Krippenbauer hat den Anspruch, das bei seinen Weihnachtskrippen die Details stimmen. Der 62-jährige Familienvater ist einer von...

  • Marktoberdorf
  • 24.11.17
98×

Weihnachten
Traditionelles Krippenspiel in der evangelisch-lutherischen Hoffnungskirche in Buchloe

Wie jedes Jahr am 24. Dezember war im nachmittäglichen Familiengottesdienst die Hoffnungskirche mehr als voll besetzt mit vielen jungen Familien, denn die Aufführung des traditionellen Krippenspiels stand bevor. Pfarrer Christian Fait betonte denn auch die Vorteile dieses Gangs zur Kirche sowohl für die aufgeregten Kinder und Jugendlichen - die endlich auftreten durften - als auch für die (nach dem Vorweihnachtsmarathon) erholungsbedürftigen Erwachsenen. Die ersten Sitzreihen im Kirchenschiff...

  • Buchloe
  • 27.12.14
32×

Weihnachten II
Krippenspiel und Christvesper in der evangelischen Hoffnungskirche Buchloe

Von geschlossenen, offenen und richtigen Türen Die Holzkulisse mit dem Weihnachtsstern für das Krippenspiel steht und in der Ecke leuchtet der große, mit roten und goldfarbenen Kugeln behängte Christbaum. Das Krippenspiel und anschließend auch die Christvesper lockten an Heiligabend zahlreiche Besucher aus Buchloe und Umgebung in die evangelische Hoffnungskirche. Beim Familiengottesdienst am Nachmittag stellten 15 Buben und Mädchen im Krippenspiel die Weihnachtsgeschichte nach und machten sich...

  • Buchloe
  • 27.12.12
17×

Mundart
Pfrontener Kinder zeigen nach langer Pause wieder ein Krippenspiel

Beifall fürs neue, alte Spiel Das stimmungsvolle Mundart-Krippenspiel, vor vielen Jahren von Beppo Zeislmeier geschrieben und nach einer Pause von zwölf Jahren von Pfrontener Kindern wieder aufgeführt, begeistert wie früher Groß und Klein. Erinnerungen an die eigene Kindheit wurden bei manchen wach. Einige Hundert Zuschauer im Pfrontener Kurpark, darunter viele Kinder, feierten die jungen Darsteller, die Musikbegleitung durch Kinderchor und Bläserquartett und nicht zuletzt die Arbeit hinter den...

  • Füssen
  • 05.12.11
28×

Mundart
Pfrontener Kinder zeigen nach langer Pause wieder ein Krippenspiel

Beifall fürs neue, alte Spiel Das stimmungsvolle Mundart-Krippenspiel, vor vielen Jahren von Beppo Zeislmeier geschrieben und nach einer Pause von zwölf Jahren von Pfrontener Kindern wieder aufgeführt, begeistert wie früher Groß und Klein. Erinnerungen an die eigene Kindheit wurden bei manchen wach. Einige Hundert Zuschauer im Pfrontener Kurpark, darunter viele Kinder, feierten die jungen Darsteller, die Musikbegleitung durch Kinderchor und Bläserquartett und nicht zuletzt die Arbeit hinter den...

  • Füssen
  • 05.12.11
28×

Mundart
Pfrontener Kinder zeigen nach langer Pause wieder ein Krippenspiel

Beifall fürs neue, alte Spiel Das stimmungsvolle Mundart-Krippenspiel, vor vielen Jahren von Beppo Zeislmeier geschrieben und nach einer Pause von zwölf Jahren von Pfrontener Kindern wieder aufgeführt, begeistert wie früher Groß und Klein. Erinnerungen an die eigene Kindheit wurden bei manchen wach. Einige Hundert Zuschauer im Pfrontener Kurpark, darunter viele Kinder, feierten die jungen Darsteller, die Musikbegleitung durch Kinderchor und Bläserquartett und nicht zuletzt die Arbeit hinter den...

  • Füssen
  • 05.12.11
30×

Pfronten
Krippenspiel im Kurpark Pfronten

In Pfronten wird heute im Kurpark ein Krippenspiel aufgeführt. Nach 12-jähriger Unterbrechung haben die darstellenden Kinder von damals in Eigeninitiative das vom Pfrontener Bürgermeister getextete Mundartschauspiel 'Lebendige Krippe' neu inszeniert. Vor Ort werden Essen und Getränke angeboten. Der Reinerlös wird zur Finanzierung der Renovierung der Pfarrkirche St. Nikolaus verwendet. Das Krippenspiel beginnt um 17 Uhr. Weitere Aufführungen gibt es am 12. und 27. Dezember.

  • Kempten
  • 03.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ