Krippen

Beiträge zum Thema Krippen

35×

Betreuung
100 freie Krippenplätze im Ostallgäu

Im Ostallgäu gibt es derzeit noch über 100 freie Krippenplätze. Damit werden 29 Prozent aller Ein- bis Dreijährigen in Krippen betreut. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sei es nur in wenigen Fällen nötig gewesen, einen Krippenplatz außerhalb des Wohnortes zu suchen. Derzeit gibt es 608 Kinderkrippenplätze im Ostallgäu. Bis zum nächsten Jahr sollen noch rund 220 dazu kommen.

  • Marktoberdorf
  • 22.11.13
25×

Kinderkrippen
Genügend Krippenplätze im Landkreis Ostallgäu

Aktuell werden im Landkreis 29 Prozent der Ein- bis Dreijährigen in Kinderkrippen betreut, berichtete Anja Mayr vom Jugendamt im Ostallgäuer Jugendhilfeausschuss. 608 Krippenplätze im kompletten Landkreis gibt es, 285 im Norden, 151 in der Landkreismitte, 172 im Süden. Die Jugendhilfeplanerin zog eine positive Bilanz: Denn von den 608 Plätzen sind über 100 frei – die nun als Puffer für die unterjährige Aufnahme von Kindern bereitstehen. 'In allen drei Landkreisteilen gibt es genug freie...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.13

Erzieherinnen
Neue Fachakademie: In Kaufbeuren werden künftig Erzieher ausgebildet

Ab morgen hat jedes Kind einen Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz. Die Betreuungsangebote müssen daher ausgebaut werden - das erfordert aber auch neues Personal. Bis 2016 werden nach Einschätzungen der Bundesagentur für Arbeit 20.000 neue Erzieher gebraucht. Die Stadt Kaufbeuren hat deshalb im Februar beim Kultusministerium angeklopft: Sie möchte in Kaufbeuren eine Fachakademie für Erzieher einrichten. Auf einer Pressekonferenz gab es heute Neuigkeiten zu dem Projekt.

  • Kempten
  • 31.07.13
12×

Kinderbetreuung
Genüg Krippenplätze im Westallgäu

Eine Umfrage unter den Gemeinden im Landkreis Lindau zeigt: Die Kommunen sind vorbereitet. Über Nachfragen bei den Eltern wurde der Bedarf abgeklärt, Krippenplätze geschaffen, oder andere Lösungen entwickelt. So werden etwa die Kleinsten in Gestratz im Kindergarten mitbetreut, während die Marktgemeinde Weiler-Simmerberg einen ihrer Kindergärten als Krippe umfunktioniert. Der Bedarf an Betreuungsplätzen, so zeigen die Antworten der Eltern, ist ganz unterschiedlich. Kreisweit gibt es derzeit rund...

  • Kempten
  • 28.06.13
17×

Krippenplatz
Bedarf an Krippenplätzen im Ostallgäu gedeckt

'Alle Eltern müssen ihr Kind versorgt wissen' Die Zeit läuft: Ab 1. August hat jedes Kind zwischen einem und drei Jahren Anspruch darauf, in einer Kinderkrippe betreut zu werden. Optimistisch zeigt sich der Landkreis Ostallgäu, dem tatsächlichen Bedarf an Plätzen gerecht zu werden. Anja Mayr vom Jugendamt berichtete den Mitgliedern des Jugendhilfeausschusses, dass derzeit etwa 700 Plätze zur Verfügung stehen. 160 weitere Plätze kommen 2014/15 dazu. Die Versorgungsquote der Ein- bis Dreijährigen...

  • Kempten
  • 13.05.13
25×

Krippenplätze
In Memmingen entstehen 72 neue Krippenplätze

Die Plätze werden im Kindergarten Stadtweiherstraße im Memminger Süden entstehen, in der Kindertagesstätte im Mitteresch beim Eisstadion und im Westermann-Kindergarten in der Nähe des städtischen Hallenbads. 72 weitere Krippenplätze für unter Dreijährige sollen in Memmingen eingerichtet werden. Das hat jetzt der III. Senat des Stadtrats einstimmig beschlossen. Ab Mitte nächsten Jahres haben in Deutschland alle Eltern von kleinen Kindern Anspruch auf einen Krippenplatz. Schätzungen gehen davon...

  • Kempten
  • 05.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ