Krippen

Beiträge zum Thema Krippen

Lokales

Förderkreis Arche Memmingen
Pfarrei St. Josef unterstützt Behindertengemeinschaft Arche in Slowenien

Krippen für guten Zweck Seit mehr als 20 Jahren unterstützt die Pfarrei St. Josef in Memmingen die christliche Behindertengemeinschaft Arche in Slowenien. Walter Lindner, 1. Vorsitzender des Förderkreises Arche Memmingen, freut sich über den Erfolg des diesjährigen Unterstützungsprojektes: Durch die gemeinschaftliche Ausrichtung einer Krippenausstellung in der Krypta St. Josef können nun 2 400 Euro für die Abbezahlung des Grundstücks, auf dem 2011 ein Werkstattgebäude errichtet wurde, in dem...

  • Memmingen
  • 21.12.16
  • 51× gelesen
Lokales

Tradition
Auch Ungewöhnliches bei der Krippenausstellung in Hergensweiler

'Oh schau mal Mama, da ist ja ein Indianer-Jesuskind'. Ein Junge drängelt seine Mutter zu einer der ausgestellten Krippen hin. Tatsächlich, da sind drei Heilige Könige mit schwarzen Zöpfen auf dem Weg zu einem roten Wigwam, einer Maria mit Federschmuck im Haar und einem Josef mit Tomahawk. Es ist eine von rund 60 Krippen aus aller Welt, in den unterschiedlichsten Materialien und Größen, allesamt aus Privathand und keinesfalls zu verkaufen, die am Wochenende in der Leiblachhalle Hergensweiler...

  • Lindau
  • 24.11.14
  • 55× gelesen
Lokales

Betreuung
100 freie Krippenplätze im Ostallgäu

Im Ostallgäu gibt es derzeit noch über 100 freie Krippenplätze. Damit werden 29 Prozent aller Ein- bis Dreijährigen in Krippen betreut. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sei es nur in wenigen Fällen nötig gewesen, einen Krippenplatz außerhalb des Wohnortes zu suchen. Derzeit gibt es 608 Kinderkrippenplätze im Ostallgäu. Bis zum nächsten Jahr sollen noch rund 220 dazu kommen.

  • Marktoberdorf
  • 22.11.13
  • 29× gelesen
Lokales

Kinderkrippen
Genügend Krippenplätze im Landkreis Ostallgäu

Aktuell werden im Landkreis 29 Prozent der Ein- bis Dreijährigen in Kinderkrippen betreut, berichtete Anja Mayr vom Jugendamt im Ostallgäuer Jugendhilfeausschuss. 608 Krippenplätze im kompletten Landkreis gibt es, 285 im Norden, 151 in der Landkreismitte, 172 im Süden. Die Jugendhilfeplanerin zog eine positive Bilanz: Denn von den 608 Plätzen sind über 100 frei – die nun als Puffer für die unterjährige Aufnahme von Kindern bereitstehen. 'In allen drei Landkreisteilen gibt es genug freie...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.13
  • 18× gelesen
Lokales

Erzieherinnen
Neue Fachakademie: In Kaufbeuren werden künftig Erzieher ausgebildet

Ab morgen hat jedes Kind einen Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz. Die Betreuungsangebote müssen daher ausgebaut werden - das erfordert aber auch neues Personal. Bis 2016 werden nach Einschätzungen der Bundesagentur für Arbeit 20.000 neue Erzieher gebraucht. Die Stadt Kaufbeuren hat deshalb im Februar beim Kultusministerium angeklopft: Sie möchte in Kaufbeuren eine Fachakademie für Erzieher einrichten. Auf einer Pressekonferenz gab es heute Neuigkeiten zu dem Projekt.

  • Kempten
  • 31.07.13
  • 14× gelesen
Lokales

Kinderbetreuung
Genüg Krippenplätze im Westallgäu

Eine Umfrage unter den Gemeinden im Landkreis Lindau zeigt: Die Kommunen sind vorbereitet. Über Nachfragen bei den Eltern wurde der Bedarf abgeklärt, Krippenplätze geschaffen, oder andere Lösungen entwickelt. So werden etwa die Kleinsten in Gestratz im Kindergarten mitbetreut, während die Marktgemeinde Weiler-Simmerberg einen ihrer Kindergärten als Krippe umfunktioniert. Der Bedarf an Betreuungsplätzen, so zeigen die Antworten der Eltern, ist ganz unterschiedlich. Kreisweit gibt es derzeit rund...

  • Kempten
  • 28.06.13
  • 8× gelesen
Lokales

Kindergarten
Mauerstetten erhält Förderung für Kindergärten

Für 28 neue Kinderkrippenplätze erhält die Gemeinde Mauerstetten rund 620.000 Euro. Das hat Finanzstaatsekretär Franz Josef Pschierer bekannt gegeben. Das Geld kommt vom Freistaat aus dem Programm Aufbruch Bayern.  Die Gemeinde hat sich auf den Weg gemacht, das Betreuungsangebot für Kleinkinder vor Ort zu verbessern und der Freisstaat unterstützt Mauerstetten dabei erheblich, so Pschierer. Der Freistaat Bayern liegt bundesweit an der Spitze was die Förderung der Kinderbetreuung betrif

  • Kaufbeuren
  • 07.06.13
  • 16× gelesen
Lokales

Krippenplatz
Bedarf an Krippenplätzen im Ostallgäu gedeckt

'Alle Eltern müssen ihr Kind versorgt wissen' Die Zeit läuft: Ab 1. August hat jedes Kind zwischen einem und drei Jahren Anspruch darauf, in einer Kinderkrippe betreut zu werden. Optimistisch zeigt sich der Landkreis Ostallgäu, dem tatsächlichen Bedarf an Plätzen gerecht zu werden. Anja Mayr vom Jugendamt berichtete den Mitgliedern des Jugendhilfeausschusses, dass derzeit etwa 700 Plätze zur Verfügung stehen. 160 weitere Plätze kommen 2014/15 dazu. Die Versorgungsquote der Ein- bis Dreijährigen...

  • Kempten
  • 13.05.13
  • 9× gelesen
Lokales

Krippen
Ausstellung im Nesselwanger Pfarrheim gestern eröffnet

Alle drei Jahre wieder Im Drei-Jahres-Turnus stellen die Krippenfreunde Nesselwang im Pfarrheim St. Andreas ihre Krippen aus, heuer erstmals begleitet von einer Christbaum-Ausstellung. Nesselwanger Vereine und Privatpersonen haben dafür acht Christbäume geschmückt. Insgesamt 29 Krippen in allen Stilarten zeigen die Vereinsmitglieder, darunter Stilkrippen sowie orientalische und Allgäuer Krippen. Die große Vereinskrippe ist dabei, deren Hintergrund 1957 von Nina Böck aus Attlesee gemalt wurde....

  • Oy-Mittelberg
  • 22.12.12
  • 106× gelesen
Lokales

Säuling
Verein zu Besuch im Haus der 100 Krippen in Vils

Vorstand des Füssener Vereins zu Besuch im Haus Roth Weithin bekannt ist das Anwesen am Kirchplatz in Vils als das Haus der 100 Krippen. Mit den reizvollen Miniatur-Krippen sind es sogar weit mehr, erfuhr Matthias Thalmair. Er nahm mit weiteren Mitgliedern des historischen Vereins Säuling aus Füssen an einer Führung teil. 99 Jahre war Krippenschnitzer Norbert Roth alt, als er im Sommer dieses Jahres starb. Nun kümmert sich sein Sohn, Diakon Josef Roth, um das Vermächtnis. Er nahm sich viel Zeit...

  • Füssen
  • 20.12.12
  • 198× gelesen
Lokales

Krippe
Eine der größten Krippen des Allgäus im Heimathaus Sonthofen

Die 'Altmummener Weihnachtskrippe' ist wieder im Heimathaus in Sonthofen zu sehen. Sie ist das Lebenswerk des gehörlosen Sattlermeisters Johann Georg Schmiedeler (1881 bis 1961) und mit ihren mechanisch beweglichen Figuren eine der größten Krippen des Allgäus. Auf einer Ausstellungsfläche von 17 Quadratmetern wird das Weihnachtsgeschehen sichtbar. Die Krippenfiguren sind mit viel Liebe zum Detail gefertigt worden. Bereits in früheren Jahren war es ein weitverbreiteter Brauch, in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.12.12
  • 210× gelesen
Lokales

Ausstellung
Krippenausstelleung in Biessenhofen

Krippenbaumeister verabschiedet Letztmals sind im Gemeindesaal in Biessenhofen die Ergebnisse eines von Hans Müller aus Kempten geleiteten Krippenbaukurses ausgestellt. Müller geht nach 19 Jahren als Krippenbaumeister der Volkshochschule (vhs) Biessenhofen in den Ruhestand. 38 Kurse hatte er über die Jahre geleitet, dabei 432 Teilnehmer (280 verschiedene) in die Geheimnisse seiner 'Müllerkrippen' eingeweiht. Jede unter Müllers Anleitung gebaute Weihnachtskrippe sei ein 'filigranes Meisterwerk...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.12
  • 185× gelesen
Lokales

Krippe Wiggensbach
Krippenausstellung nach fünf Jahren Pause wieder in Wiggensbach

Fünf Jahre ist es her, dass in Wiggensbach zuletzt eine Krippenausstellung stattfand. Heuer ist es wieder so weit: Im Rahmen des Kulturprogramms 'Kikeriki' sind von Sonntag, 2., bis Mittwoch, 19. Dezember, im Wiggensbacher Informationszentrum Kinderkrippen, alpenländische oder auch orientalische Krippen zu sehen. Figuren aus Wachs, Rupfen und Holz vervollständigen die vorweihnachtliche Ausstellung. Geöffnet hat die Krippenausstellung am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 10...

  • Altusried
  • 27.11.12
  • 7× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Landkreis Ostallgäu gerüstet für möglichen Ansturm auf Krippenplätze

Das Ostallgäu hat keine Probleme, die geforderten Kinderkrippenplätze ab kommendem Jahr zur Verfügung zu stellen. Das hat eine Befragung des Landkreises ergeben. Demnach reicht es laut Landrat Johann Fleschhut aus, wenn man für 20 bis 30 Prozent der Kinder unter 3 Jahren einen Krippenplatz anbiete. Der Bund rechnet damit, dass im Schnitt 30 Prozent der unter 3-Jährigen einen Krippenplatz benötigen.

  • Kempten
  • 23.11.12
  • 8× gelesen
Lokales
12 Bilder

Wochenende
Selbst gemacht Krippenbaukurse in Kempten

Die Adventszeit rückt immer näher und allmählich machen sich die Allgäuer wieder Gedanken um ihre Weihnachtsdeko. Dabei spielt die Weihnachtskrippe eine große Rolle. Wer noch keine hat oder seine alte Krippe ersetzen möchte, kann sie sich auch selbst bauen. Wir waren bei einer Krippenbauschule in Kempten zu Besuch und haben uns in der Werkstatt umgeschaut. Die Weihnachtskrippe gehört für viele Menschen einfach zu Weihnachten dazu. Manche stellen sie erst direkt zum Fest auf, andere schon zu...

  • Kempten
  • 16.11.12
  • 964× gelesen
Lokales

-adventsmarkOy
Sterne und Krippen bei Adventsmarkt in Oy

Es gehört zur Tradition, dass der vorweihnachtliche Markt in Oy bereits Mitte November stattfindet. Dort werden am kommenden Samstag, 17., und Sonntag, 18. November, kunsthandwerkliche Arbeiten von über 40 Ausstellern angeboten. <img _cke_saved_src="http://admin.all-in.de/storage/pic/alfa/nachrichten/allgaeu/kempten/885943_0_Adventsmarkt_Oy1.jpg" data-cms_id="885943" data-cms_otag="IMG" data-fcms-id="IMG885943"...

  • Oy-Mittelberg
  • 15.11.12
  • 19× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Gremium beschäftigt sich mit eigenen und privaten Sanierungsvorhaben in Baisweil

Der Umbau des Lauchdorfer 'Bürgerstübles' nähert sich seinem Ende. Die Sanierung läuft bereits seit einiger Zeit. Dabei wurden das Schützenheim und einige Räume umgebaut. Nun soll die Küche fertiggestellt werden. Bürgermeister Thomas Steinhauser rechnet jedoch mit etwas höheren Kosten als den dafür vorgesehenen 40 000 Euro. Bei einer Untersuchung wurde nämlich festgestellt, dass der Boden unter dem Belag für eine Küche ungeeignet sei und deshalb ein neuer eingebaut werden müsse. Zudem soll ein...

  • Kaufbeuren
  • 19.10.12
  • 17× gelesen
Lokales

Ausflug
Ausflug des Altstadtvereins Schindau in Krippengemeinde

Fahrt führt nach Oberschwaben Der traditionelle Ausflug des Altstadtvereins Schindau führte diesmal nach Oberschwaben in die 'Krippengemeinde' Oberstadion zwischen Biberach und Ulm. Die rund 1600 Einwohner zählende Gemeinde präsentiert in einer mit viel eigener Initiative und Leaderförderung umgebauten historischen Pfarrscheuer aus dem Jahr 1612 rund 200 Krippen auf 600 Quadratmetern. Sie ist damit eine der bedeutendsten Krippenausstellungen in Deutschland. Die Präsentation beeindruckte die...

  • Füssen
  • 19.07.12
  • 10× gelesen
Lokales

Betreuung
15 Krippenplätze in Boos

Ab dem Jahr 2013 werden unter Dreijährige im Obergeschoss des Kindergartens betreut Im Booser Kindergarten 'Eulennest' wird es eine Kinderkrippe mit 15 Plätzen für unter Dreijährige geben. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Wie Bürgermeister Michael Ehrentreich bekannt gab, hat die Regierung von Schwaben Fördermittel in Höhe von 56 250 Euro für den Bau bewilligt. Die Mädchen und Buben sollen ab dem 1. Januar 2013 betreut werden. Die Räume dafür befinden...

  • Memmingen
  • 16.06.12
  • 38× gelesen
Lokales

Boos-kinderkrippe
56 000 Euro für neue Krippenplätze in Boos

Der Kindergarten 'Eulennest' in Boos erhält aus dem Förderprogramm 'Aufbruch Bayern' 56 250 Euro für notwendige Innenausbaumaßnahmen für die Einrichtung von 15 neuen Krippenplätzen. Dies teilte Bayerns Sozialministerin Christine Haderthauer in einer Pressemitteilung mit. Für die Kinderbetreuung sind in Bayern die Kommunen zuständig. Für jeden neu geschaffenen Platz trägt der Staat bis zu 80 Prozent der Kosten. Aufgrund der hohen Ausbaudynamik sind die Mittel des Bundes für den Ausbau von...

  • Memmingen
  • 09.05.12
  • 21× gelesen
Lokales

Soziales
Lindenberger SPD diskutiert über Kinderbetreuung

Krippen öffentliche Aufgabe Kinderbetreuung – dieses Thema steht derzeit landauf, landab im Mittelpunkt. Nicht zuletzt, weil es ab 2013 einen Rechtsanspruch auf Krippenplätze für Ein- bis Dreijährige gibt. Die Lindenberger SPD diskutierte jetzt im Anschluss an ihre Delegiertenwahlen über 'Kindergärten, Kinderkrippen, Kinderhäuser: Wie geht’s woanders?'. Eine Gelegenheit, noch einmal herauszukehren, was ihnen in ihrer Stadt gegen den Strich geht: die von der Mehrheit des Stadtrates...

  • Kempten
  • 08.05.12
  • 4× gelesen
Lokales

Kempten
Kempten will noch mehr Krippenplätze schaffen

Wartelisten für Krippenplätze in Kempten sollen schon 2013 der Vergangenheit angehören. Die Stadt baut ihr Angebot für die Betreuung von unter Dreijährigen weiter aus. Demnach sollen in der nächsten Zeit 122 neue Krippenplätze geschaffen werden. Während der Freistaat Bayern fordert, dass Kommunen für 30 Prozent aller Kleinkinder einen Krippenplatz bereitstellen, werden in Kempten dann sogar rund 40 Prozent der Kleinkinder betreut.

  • Kempten
  • 17.04.12
  • 3× gelesen
Lokales

Waal
300 000 Euro Fördergeld für Waal

Der Markt Waal erhält rund 300 000 Euro an Fördergeldern vom Freistaat Bayern für neue Krippenplätze. Damit kann die Kommune 15 neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren im Kindergarten St. Anna einrichten. 'In Bayern läuft der Ausbau der Plätze für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren auf Hochtouren, so Familienministerin Christine Haderthauer heute in München. In diesem Jahr investiert die Bayerische Staatsregierung 2,4 Milliarden Euro in die Familienpolitik als tragende...

  • Buchloe
  • 13.04.12
  • 12× gelesen
Lokales

Krippenplätze
In Memmingen entstehen 72 neue Krippenplätze

Die Plätze werden im Kindergarten Stadtweiherstraße im Memminger Süden entstehen, in der Kindertagesstätte im Mitteresch beim Eisstadion und im Westermann-Kindergarten in der Nähe des städtischen Hallenbads. 72 weitere Krippenplätze für unter Dreijährige sollen in Memmingen eingerichtet werden. Das hat jetzt der III. Senat des Stadtrats einstimmig beschlossen. Ab Mitte nächsten Jahres haben in Deutschland alle Eltern von kleinen Kindern Anspruch auf einen Krippenplatz. Schätzungen gehen davon...

  • Kempten
  • 05.03.12
  • 23× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020