Krippe

Beiträge zum Thema Krippe

Krippenausstellung in Dietmannsried
 590×  1   19 Bilder

Bildergalerie
Anregungen für die Adventszeit: Krippenausstellung in Dietmannsried

Die Krippenausstellung in Dietmannsrieder Rathaus, organisiert von den Dietmannsrieder Krippenfreunden Edwin Dallmayr und Christian Kohl, findet dieses Jahr zum fünften Mal statt. Ausgestellt sind 32 Krippen, von kleinen bis zu großen Exponaten. Sogar junge Krippenbauer (12 Jahre) zeigen mit ihren Krippen ihr Können, so z.B. mit handgefertigten Figuren aus Ton. Interessierten Besuchern geben die Dietmannsrieder Krippenfreunde gerne Auskunft

  • Dietmannsried
  • 02.12.18
Krippe selber basteln
 405×

Life Hacks
Life Hack #38: Weihnachtskrippe aus Holz

Zur Krippe her kommet, oh kommet doch all. Sie wollen dieses Weihnachtslied so kurz vor Weihnachten noch in die Tat umsetzen, haben aber noch keine Krippe? Im Video zeigen wir, wie Sie die Heilige Familie selber basteln können. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 22.12.17
 221×

Advent
Seit 37 Jahren ist die Tiroler Weihnachts-Krippe in Pfronten ein Besuchermagnet

Wer in Pfronten am Haus des Gastes vorbeikommt, kann sich selbst Adventsfreude schenken und zum 'Krippeleluege' ins Haus gehen. Dort findet er beim Eingang gleich links neben dem 'Vaterunser auf Pfrontarisch' von Manfred Hartmann eine mit Gitterstäben gut gesicherte Krippe. Ein näherer und gründlicher Blick dahinter lohnt sich. Hier, wo einst der Karzer der alten Rieder Schule untergebracht war, steht seit Jahren zur Weihnachtszeit ein Prachtexemplar von einer Tiroler Krippe. Doch wie kam sie...

  • Füssen
  • 18.12.17
 56×

Weihnachten
Adventliche Gegensätze in Kaufbeuren

Während die Besucher der Lebenden Krippe am dritten Advent eine besinnliche Zeit im Märzenburgwald erleben, wird das Leben in der Kaufbeurer Innenstadt von der Hektik des Weihnachtsendspurts dominiert. Auf der einen Seite: Stille, Gelassenheit und Natur. Andererseits, drei Kilometer Luftlinie entfernt: Lärm, Hektik und dicke Luft. Während am dritten Adventswochenende die Besucher der Lebenden Krippe im Märzenburgwald am Stadtrand einen entspannten Ausflug erlebten, war das Bild in der...

  • Kaufbeuren
  • 17.12.17
 386×

Porträt
Marktoberdorfer Krippenbaumeister legt Wert auf jedes Detail

Ein nach oben schauender Hirte schützt mit filigran geschnitzter Hand die Augen, weil ihn das Licht des Engels blendet. Ein Hirte, der dem Jesuskind huldigt, hält Blickkontakt zur Muttergottes. Und ein zehn Zentimeter großer Herbergsvater in Betlehem weist Josef mit ausgestreckter Hand den Weg. 'Die Figuren müssen miteinander kommunizieren', sagt Bernhard Peltri. Der Krippenbauer hat den Anspruch, das bei seinen Weihnachtskrippen die Details stimmen. Der 62-jährige Familienvater ist einer von...

  • Marktoberdorf
  • 24.11.17
 21×

Weihnachten
Seit Jahrzehnten baut Resi Martin (75) aus Blonhofen in ihrer Freizeit Krippen

Resi Martin zupft den orangefarbenen Mantel einer Figur der Heiligen Drei Könige zurecht. Dann stellt sie das Teil zurück in die Krippe. Vor einer Berghütte warten dort Maria, Josef und das Jesuskind auf die Ankunft der Weisen aus dem Morgenland. 'Bis auf die Figuren habe ich alles selbst gemacht', erzählt Martin. Schon seit ihrer Schulzeit baut sie in ihrer Freizeit Krippen. Über ein Jahr lang hat sie allein an der großen Landschaft, die im Advent ihr Wohnzimmer schmückt, gearbeitet. Die...

  • Kaufbeuren
  • 14.12.16
 115×

Advent
Krippe in der Franziskanerkirche in Füssen hinter fahrbarem Beichtstuhl

Etwa 80 Krippenfreunde haben sich die Enthüllung der Krippe im neuen Krippenhaus in der Franziskanerkirche in Füssen nicht entgehen lassen. Dafür genügten einige Sekunden. Fünf Männer rollten bei feierlichem Orgel- und Trompetenklang von Angela und Roland Kurz einen Beichtstuhl zur Seite. Groß war die Freude der Versammelten, als sie die Szene der Herbergssuche erblickten. Sie ist in einem wahren 'Schmuckkästchen' eingebettet, wie Dr. Helmar Schweiger beschrieb. Er ist einer von jenen, der...

  • Füssen
  • 28.11.16
 24×

Event
Weihnachtszeit im Antonierhaus in Memmingen – vielfältiges Programm bis Mitte Januar

In der Advents- und Weihnachtszeit erstrahlt das Memminger Antonierhaus wieder in besonderem Glanz. Im stimmungsvoll beleuchteten Innenhof der alten Klosteranlage steht die beliebte, lebensgroße Madlener-Weihnachtskrippe. Im Antoniersaal gibt es dazu eine Ausstellung mit Weihnachtsmotiven des Memminger Malers Josef Madlener (1881-1967). Lesungen von Niklas Manitius und Richard Ernst, ein Madlener- Vortrag von Dieter Zeile, ein Auftritt des Männerchors Harmonia mit dem Bläserchor St. Martin,...

  • Memmingen
  • 25.11.15
 300×

Holzkunst
Schnitzerausstellung im Pfrontener Rathaus-Pavillon

'Ja isch denn scho Weihnachten?', fragte sich in den letzten Tagen mancher beim Blick in die Schaufester des Rathaus-Pavillons. Tatsächlich wollen hier 'LandHand Allgäu' und das 'Pfrontner Forum' mit außergewöhnlicher Handwerkskunst den Ausstellungsbesuchern eine Freude bereiten. Die Pfrontener Hobbyschnitzer Geli Haff, Luggi Friedl, Rosi Rederer sowie der Pinswanger Hobbyschnitzer Georg Faul präsentieren alpenländische Krippen. Daneben stehen außergewöhnlichen Krippen von Ossi Schnabl und...

  • Füssen
  • 17.11.15
 151×

Kirche
In den katholischen und evangelischen Christmetten in Kaufbeuren geht es um ganz aktuelle Themen

Leuchtende Weihnachtsbäume, kunstvoll gearbeitete Krippen und festliche Musik. Die Kirchen in und um Kaufbeuren erstrahlen zur Weihnachtszeit in ganz besonderem Glanz. Für viele Menschen ist der Kirchenbesuch am 24. Dezember eine lange Familientradition. In der Stadt wurden zahlreiche Gottesdienste gefeiert. Stadtpfarrei St. Martin: Zu Beginn der Christmette in der Kaufbeurer Stadtpfarrkirche St. Martin war die Krippe noch leer. Das änderte sich, als über 20 Ministranten in ihren festlichen...

  • Kempten
  • 27.12.14
 93×   2 Bilder

Krippe
Krippenausstellung in Hopferbach unter dem Motto Weihnachten im Stall

Die Hopferbacher Krippenfreunde laden am Samstag, 6. Dezember, von 13.30 bis 18 Uhr und am Sonntag, 7. Dezember, von 10 bis 18 Uhr, unter dem Motto 'Weihnachten im Stall' zur 5. Krippenausstellung ein. Der weihnachtlich geschmückte ehemalige Kuhstall der Familie Roggors, Hauptstraße 20, in Hopferbach, bietet die perfekte Einstimmung auf den Zauber der Vorweihnachtszeit. Es erwartet Sie vorweihnachtliche Stimmung ohne Stress und Hektik, dafür voll ursprünglicher Atmosphäre in einer...

  • Obergünzburg
  • 28.10.14
 13×

Sonderausstellung
Sonderausstellung zeigt besondere Krippe im Neugablonzer Isergebirgs-Museum

Ein ganz besondere Krippe ist derzeit in der Sonderausstellung im Neugablonzer Isergebirgs-Museum zu sehen. Es ist ein Huldigungskrippe aus Papier, bei der sich die böhmischen Heiligen um das Jesuskind und Maria versammeln. Gemalt und gebastelt hat sie der bekannte Kinderbuch-Autor Otfried Preußler. Die Figuren sind um 1978 entstanden und hatten ihren festen Platz im Bücherregal hinter Preußlers Schreibtisch. Zu dieser Zeit schrieb Preußler an seinem Roman 'Die Flucht nach Ägypten' und die...

  • Kempten
  • 23.12.13
 516×

Krippenausstellung
Bayerns größte Krippenausstellung in Bad Wörishofen

Eine besondere Krippenausstellung gibt es derzeit in Bad Wörishofen zu sehen. Finanzstaatssekretär Franz Pschierer, Schirmherr der Ausstellung, sprach von der 'wohl größten Krippenausstellung in Bayern'. Im Kurhotel 'Bartholomäus' haben über 40 ehrenamtliche Mitarbeiter der Sankt-Lukas-Stiftung weit über 300 Krippen mit mehreren tausend Figuren aufgebaut. In der Ausstellung werden auch Gesamtkompositionen gezeigt: Floristische Arrangements, weihnachtlich eingerichtete Zimmer, prächtig...

  • Kaufbeuren
  • 20.12.12
 38×

Atal Hergeber
Nachgespielte Herbergssuche in Grünenbach

Rund 100 Zuschauer, der größte Teil davon Kinder, verfolgten die nachgespielte Herbergssuche von Maria und Josef. Mitsamt einem Esel zog der Tross durch Grünenbach.Wie einst das biblische Paar klopften dabei auch Eva Kirchmann in der Rolle der Maria und der von Josef Kleinhans gespielte Josef vergebens an manche Tür. Ziel war das Feuerwehrhaus, an dem eine leere Krippe wartete. Der Erlös des hier verkauften Glühweins sowie des Kinderpunsches geht an die Familienpflege-Station Lindenberg-Lindau....

  • Kaufbeuren
  • 11.12.12
 64×

Familiengottesdienst
Evangelische Christen feiern Weihnachten in der voll besetzten Hoffnungskirche

Kinder zeigen ihr Spiel Gleich zweimal war an Heiligabend die evangelische Hoffnungskirche brechend voll: zum einen beim Familiengottesdienst mit Krippenspiel; zum anderen direkt danach noch einmal, als die 'größeren' Gläubigen und Besucher gemeinsam die Christ-Vesper feierten. Die Kirchgänger am frühen Nachmittag bekamen ein hintergründiges, wunderschön anzusehendes Schauspiel aus der biblischen Weihnachtsgeschichte zu sehen: 'Der kleine Weihnachtsstern'. Der Text war dem Heft von der...

  • Buchloe
  • 27.12.11
 50×

Ausstellung
Krippenbauen ndash eine hohe Kunst - Pfrontener Mächler zeigen Werke

Krippenbauen ist eine hohe Kunst, die nur wenige beherrschen. Dies zeigt die am vierten Adventsonntag eröffnete Pfrontener Krippenausstellung 'Krippala wie drhoim' im Heimathaus-Eiskeller. Etwa 20 Gleichgesinnte, zwischen 38 und 78 Jahre alt, bilden die Pfrontener Krippenfreunde. Alle drei Jahre stellen sie ihre ausschließlich selbst geschaffenen Kunstwerke aus. Sie zeigen, dass man auch im Umgang mit Holz, Ton, Keramik und Stoffen ein „Mächler“, ein Hobbykünstler, sein...

  • Füssen
  • 20.12.11
 86×

Ausstellung
Krippenbauen ndash eine hohe Kunst - Pfrontener Mächler zeigen Werke

Krippenbauen ist eine hohe Kunst, die nur wenige beherrschen. Dies zeigt die am vierten Adventsonntag eröffnete Pfrontener Krippenausstellung 'Krippala wie drhoim' im Heimathaus-Eiskeller. Etwa 20 Gleichgesinnte, zwischen 38 und 78 Jahre alt, bilden die Pfrontener Krippenfreunde. Alle drei Jahre stellen sie ihre ausschließlich selbst geschaffenen Kunstwerke aus. Sie zeigen, dass man auch im Umgang mit Holz, Ton, Keramik und Stoffen ein „Mächler“, ein Hobbykünstler, sein...

  • Füssen
  • 20.12.11
 24×

Weihnachten
Lebende Krippe in Kaufbeuren

Zum 20. Mal können Besucher an diesem Wochenende im Kaufbeurer Märzenwald die 'Lebende Krippe' bestaunen. Die Idee stammt von dem leider bereits verstorbenene Vorstand Winfried Schwangart. Er wollte die Christusgeschichte mit Maria, Josef und dem Jesuskind lebendig werden lassen, erklärt Günther Seidel, Schatzmeister der Kaufbeurer Initiative. Der Erlös aus der Aktin geht auch in diesem Jahr an Bedürftige aus Kaufbeuren und Umgebung. In den vergangenen 19 Jahren hat sind bereits 50.000 Euro...

  • Kempten
  • 17.12.11
 13×

Kempten
Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Kempten zeigt lebende Krippe

Die Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Kempten Sankt-Mang bietet am Nachmittag erstmals eine lebende Krippe in sieben Stationen. Der erste Rundgang beginnt um 16:30 Uhr, der zweit um 17:30 Uhr. Die meisten Stationen sind im Freien aufgebaut, daher empfiehlt die Pfarrei Besuchern wetterfeste Bekleidung. Abschluss ist jeweils im Pfarrheim Mariä Himmelfahrt in der Friedrich-Ebert-Str 4 in Kempten.

  • Kempten
  • 09.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020