Krippe

Beiträge zum Thema Krippe

 13×

Krippen
Fast alle Oberallgäuer Kommunen haben Betreuungsmöglichkeiten für Kinder ausgebaut

Die Stadt Sonthofen erweitert erneut Ab August gilt es: Dann müssen alle Kommunen allen Eltern von Kindern zwischen einem und drei Jahren, die das wollen, eine Betreuungsmöglichkeit anbieten. Wird das im Oberallgäu überall klappen? Das ist für viele Städte und Gemeinden die große Frage. Denn nicht alle Eltern, die ihre Kleinkinder im Frühjahr anmelden, belegen im Herbst tatsächlich einen Platz. Sonthofen bietet bereits jetzt einem Drittel der Kleinkinder einen Platz an - und baut das Angebot...

  • Kempten
  • 09.04.13
 269×

Betreuung
Neue Krippenplätze fürs Regenbogenhaus in Kempten

Dafür soll eine Kindergartengruppe wegfallen – Ausgleich im Bambinipark Krippenplätze werden dringend gebraucht. Denn ab August 2013 haben Eltern einen Rechtsanspruch auf diese frühe Betreuung. Im Kindergarten Regenbogenhaus hat die Stadtverwaltung nun Platz für eine weitere Krippengruppe gefunden, berichtete die Leiterin des Amtes für Kindertagesstätten, Schulen und Sport, Birgitt Richter, im Jugendhilfeausschuss. Die Plätze sollen ab Herbst 2013 zur Verfügung stehen. Trägerin des...

  • Kempten
  • 19.10.12
 10×

Kaufbeuren engagiert sich für Krippenplätze

Im August nächsten Jahres will die Stadt Kaufbeuren bei den Krippenplätzen eine Versorgungsquote von 35 Prozent erreichen. Wie die Allgäuer Zeitung heute berichtet, soll es dann 356 Kinderkrippenplätze geben. Die Stadt habe sich schließlich Familienfreundlichkeit auf die Fahnen geschrieben, so Alfred Riermeier vom Referat Jugend- und Familie. Seit 2009 sind in Kaufbeuren bereits 1,3 Millionen Euro in den Neubau von Krippen investiert worden.

  • Kempten
  • 09.10.12
 21×   2 Bilder

Erziehung
Mehr Krippenplätze für die Kleinsten aus dem Kreis Lindau

Landkreis und Gemeinden arbeiten zusammen – Tagespflege kann Lücken überbrücken Immer mehr Eltern im Landkreis Lindau suchen einen Betreuungsplatz für ihre Kleinkinder. Von dieser Entwicklung berichtete Jugendamtsleiter Patrick Zobel den Bürgermeistern bei ihrer Versammlung in Stiefenhofen. In Zusammenarbeit mit den Gemeinden versuche der Landkreis Eltern bei der Suche nach einem Betreuungsplatz zu unterstützen. Der Kreis schalte sich vor allem bei der Koordination ein. Eine wichtige...

  • Kaufbeuren
  • 01.10.12
 13×

Richtfest
Steingadener Krippe für 30 Kinder soll in diesem Jahr eröffnet werden

Mit einem ganz traditionellen Richtfest – inklusive Aufstellen des Richtbaums und Richtspruch durch die Zimmerleute – ist am Donnerstagabend in Steingaden der Abschluss der Rohbauarbeiten an der neuen Kinderkrippe gefeiert worden. Noch in diesem Jahr wird die Einrichtung ihren Betrieb aufnehmen. Zum Hebauf begrüßte Bürgermeister Xaver Wörle die Mitglieder des Gemeinderats, Mitarbeiter, Bürger und eine Reihe von am Bau beteiligten Personen. Nun steht der Rohbau der künftigen...

  • Füssen
  • 18.08.12
 17×

Ostallgäu
Landrat: 200 neue Krippenplätze im Ostallgäu

Im Ostallgäu soll es im nächsten Jahr 200 neue Krippenplätze für Kleinkinder geben. Das hat jetzt der Ostallgäuer Landrat Johan Fleschhut angekündigt. Damit können im Betreuungsjahr 2013/2014 rund 700 Kinder in einer Kindertagesstätte gefördert werden. Grund für die neuen Plätze: Ab August haben Eltern von Kindern zwischen 1 und 3 Jahren einen rechtlichen Anspruch auf einen Betreuungsplatz.

  • Marktoberdorf
  • 19.07.12
 13×

Betreuung
Kita mit 62 Plätzen für Amberg

Jetzt gibt es ein Modell für den neuen Amberger Kindergarten mit Krippe – Die Gemeinde beantragt Zuschüsse Das Bild, wie der neue Kindergarten mit integrierter Krippe in Amberg aussehen soll, wird immer klarer. Der Gemeinderat entschied sich bei der jüngsten Sitzung nun für einen Ziegelbau mit Verputz. Die Alternativen wären Gebäude aus Holz oder aus gemischten Materialien gewesen. Das lang gestreckte Hauptgebäude erhält einen zweireihigen Grundriss mit einem Gang in der Mitte. Auf der...

  • Kempten
  • 30.05.12
 29×

Festakt
Lindenberger Krippengruppe erhält nach fünf Jahren den kirchlichen Segen

'Für viele weitere fröhliche Jahre' Seit fünf Jahren gibt es die Kinderkrippe St. Georg und Wendelin in Lindenberg. Schon lange war dem Kita-Team die Segnung der Krippenebene ein großes Anliegen, was nun – eingebettet in das diesjährige Sommerfest 'Fest der Sinne' – verwirklicht wurde. Nach intensiven Planungen, Umbauten und personellen Schulungen eröffnete die erste Buchloer Kinderkrippe in der Kindertagesstätte St. Georg und Wendelin am 1. September 2007. 'Seitdem fühlen sich...

  • Kempten
  • 21.05.12
 22×

Betreuung
Abbruch des Oberlinhauses in Kempten angelaufen

An Tagesstätten wird gebaut – 'Miteinander' im Kemptener Westen erhält Krippe Im Westen was Neues: Der Stadtteil bekommt demnächst weitere Krippenplätze. Und zwar im Kindergarten 'Miteinander'. Wie berichtet, hatte es seit Monaten Diskussionen darüber geben, ob die Plätze im Kindergarten 'Arche Noah' in der Leutkircher Straße entstehen oder eben im 'Miteinander' in der Schraudolphstraße. Der Jugendhilfeausschuss sprach sich nun für letzteren aus. Wie berichtet, stockt die Stadt die Zahl...

  • Kempten
  • 03.02.12
 17×

Kempten
Neue Klinik-Kinderkrippe in Kempten eingeweiht

Die neue Klinik-Kinderkrippe ist jetzt offiziell eingeweiht worden. Sie ist speziell auf die Arbeitszeiten der Eltern ausgerichtet. Vor Beginn ihrer Frühschicht können die Eltern ihre Kinder in der Klinikkrippe abgeben, denn diese hat bereits ab 5.30 Uhr geöffnet. Die zusätzlichen Kosten für die Ausweitung der Betreuungszeiten übernimmt die Klinik.

  • Kempten
  • 01.02.12
 7×

Kinderbetreuung
Mehr Plätze für die Kleinen? So sieht die Kinderkrippensituation im Allgäu aus

230. 000: Das ist die Zahl, die das Statistische Bundesamt jüngst veröffentlicht hat. So viele Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren fehlen in Deutschland. Denn auf dem Krippengipfel vor vier Jahren hatten Bund, Länder und Kommunen im Kinderförderungsgesetz vereinbart, dass es bis 2013 für 750. 000 Kinder unter drei Jahren ein Betreuungsangebot geben soll - derzeit sind es also noch deutlich zu wenig. Die Betreuungsquote liegt in Bayern bei ca. 20 Prozent: Das heißt, dass nur ein...

  • Kempten
  • 21.11.11
 225×

Finanzen
Kinderbetreuung kann Eltern in Kempten bald mehr kosten

Träger wollen mehr Spielraum nach oben - Ausschuss stimmt zu Für Eltern kann die Betreuung ihrer Kinder in Horten oder Kinderkrippen künftig teurer werden. Denn die freien Träger dieser Einrichtungen möchten die Obergrenzen der Elternbeiträge anheben. Bei Kindergärten und Kinderhorten lag diese Obergrenze bislang bei 94,59 Euro pro Monat bei einer täglichen Betreuung von im Schnitt acht Stunden. Bei Kinderkrippen waren es 127,97 Euro. Künftig soll die Obergrenze für Kindergärten und -horte...

  • Kempten
  • 02.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020