Krippe

Beiträge zum Thema Krippe

Bildhauer Robert Liebenstein (links) zeigt Martina Dufner-Wucher und Peter Wagenbrenner, wie er den rufenden Hirten für die Kemptener Weihnachtskrippe schnitzt.
 534×

Aufbau beginnt
Weihnachtsmarkt in Kempten: Geschnitzte Krippe bekommt Zuwachs

Am 29. November wird der Weihnachtsmarkt in Kempten eröffnet. Der Aufbau beginnt bereits am Mittwoch, 13. November. Insgesamt werden 56 Hütten um das stimmungsvoll beleuchtete Rathaus aufgebaut. Ein Highlight auf dem Kemptener Weihnachtsmarkt ist die nahezu lebensgroß geschnitzte Krippe. Die Heilige Familie bekommt in diesem Jahr Zuwachs von einem rufenden Hirten, einer Bäuerin, einem Hirtenbub und einer Ziege. Stadtrat Peter Wagenbrenner konnte mehrere Sponsoren für die Kosten der...

  • Kempten
  • 13.11.19
 5.239×

Advent
Kemptener Weihnachtsmarkt bietet in diesem Jahr neue Attraktionen

Am 28. November erstrahlt das Kemptener Rathaus wieder in festlichem Lichterglanz. Der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln liegt in der Luft. Bis zum 22. Dezember bieten Händler und Kunsthandwerker auf dem Weihnachtsmarkt in der Altstadt ihre Produkte an: Krippen, Kerzen, Keramik, Spiele, Schmuck, Glas, Holzspielzeug und Kleidung. Neben dem alljährlichen, umfangreichen Programm hat der Kemptener Weihnachtsmarkt in diesem Jahr drei neue Attraktionen zu bieten: "Kemptener...

  • Kempten
  • 21.11.18
Krippe selber basteln
 405×

Life Hacks
Life Hack #38: Weihnachtskrippe aus Holz

Zur Krippe her kommet, oh kommet doch all. Sie wollen dieses Weihnachtslied so kurz vor Weihnachten noch in die Tat umsetzen, haben aber noch keine Krippe? Im Video zeigen wir, wie Sie die Heilige Familie selber basteln können. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 22.12.17
 33×

Weihnachten
Weihnachtsmarkt in Kempten

Auf dem Rathausplatz ab Mittwoch, 29. November Der Weihnachtsmarkt Kempten ist täglich ab 12 Uhr geöffnet, von Sonntag bis Donnerstag bis 20 Uhr, an Frei- und Samstagen bis 21 Uhr. Er geht von Mittwoch, 29. November bis Freitag, 22. Dezember. Das Rathaus erstrahlt im warmen Lichterglanz, der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Tannengrün liegt über dem Rathausplatz, täglich um 18 Uhr ertönen weihnachtliche Klänge. An den geschmückten Ständen finden die Besucher besondere Geschenke. Die...

  • Kempten
  • 21.11.17
 350×

Tiere
Bekommt der Kemptener Weihnachtsmarkt eine lebende Krippe?

Nach rund drei Jahren des Nachfragens ist Stadtrat Peter Wagenbrenner (CSU) jetzt in die Offensive gegangen: Im Werkausschuss stellte er den Antrag, dass der Kemptener Weihnachtsmarkt ab 2018 eine lebende Krippe bekommt. 'Das wäre ein Magnet gerade für Familien mit Kindern', sagte er und erhielt viel Zuspruch von seinen Kollegen. Ein Konzept gebe es bereits. Ein Landwirt stehe parat, der eine Gruppe und vielleicht einen Esel auf den Markt bringen würde. Gegenüber der AZ präzisierte...

  • Kempten
  • 10.11.17
 17×

Bedarf
Babyboom wirkt sich aus: Kempten braucht mehr Krippenplätze

Der Babyboom schlägt auf die Kinderbetreuung durch: In Heiligkreuz entstehen zwölf neue Krippenplätze für Kleinkinder unter drei Jahren. Der Jugendhilfeausschuss der Stadt machte dafür den Weg frei, sprich: Er erkannte dort einen Bedarf. Das ist Voraussetzung dafür, dass Fördergelder für Krippenplätze fließen. Die Plätze sollen in einem Neubau am Kindergarten St. Hildegard entstehen. Wegen des eher dörflichen Charakters des Stadtteils seien diese bislang nicht notwendig gewesen. Berufstätige...

  • Kempten
  • 27.10.16
 147×

Guter Zweck
Lebende Krippe im Märzenburgwald in Kaufbeuren

Wie das Wetter damals, vor über 2.000 Jahren, zu Christi Geburt in Bethlehem war, darüber gibt es nur vage Prognosen. Kalt war es auf jeden Fall, wohl auch ungemütlich, denn November und Dezember galten als Regenzeit in Israel. Und so war das Wetter in diesem Jahr bei der Lebenden Krippe in Kaufbeuren Märzenwald, einer der wenigen großen Unterschiede zur biblischen Geschichte rund um Weihnachten. Die Besucher wähnten sich im Märzenburgwald ob der milden Temperaturen schon fast im...

  • Kempten
  • 20.12.15
 14×

Betreuung
Krippenausbau im Landkreis Unterallgäu fast abgeschlossen

Seit August 2013 gibt es für Eltern einen Rechtsanspruch auf die Betreuung ihres unter dreijährigen Kindes in einer Tageseinrichtung oder in Kindertagespflege. Inzwischen stehen nach Angaben der Unterallgäuer Fachberaterin Manja Sailer im Landkreis Unterallgäu 61 Krippengruppen mit insgesamt 898 Plätzen zur Verfügung. Noch vor fünf Jahren seien es insgesamt lediglich 441 Plätze gewesen. 'Der Krippenausbau im Unterallgäu ist fast abgeschlossen', sagt Sailer. Jedes dritte Kind unter drei Jahren...

  • Kempten
  • 15.12.15
 151×

Kirche
In den katholischen und evangelischen Christmetten in Kaufbeuren geht es um ganz aktuelle Themen

Leuchtende Weihnachtsbäume, kunstvoll gearbeitete Krippen und festliche Musik. Die Kirchen in und um Kaufbeuren erstrahlen zur Weihnachtszeit in ganz besonderem Glanz. Für viele Menschen ist der Kirchenbesuch am 24. Dezember eine lange Familientradition. In der Stadt wurden zahlreiche Gottesdienste gefeiert. Stadtpfarrei St. Martin: Zu Beginn der Christmette in der Kaufbeurer Stadtpfarrkirche St. Martin war die Krippe noch leer. Das änderte sich, als über 20 Ministranten in ihren festlichen...

  • Kempten
  • 27.12.14
 22×

Kinderbetreuung
Aureichend Krippenplätze in Kempten

In Kempten gibt es insgesamt 35 Kitas. Jedes Kind, das von Eltern und Erziehungsberechtigten angemeldet wurde, ist auch aufgenommen worden. Das war auch in den letzten Jahren der Fall, da mehrere Krippen entsprechend ausgebaut wurden. Den rechtlichen Anspruch auf einen Krippenplatz der unter Dreijährigen kann die Stadt Kempten somit zu 100 Prozent erfüllen.

  • Kempten
  • 02.09.14
 13×

Sonderausstellung
Sonderausstellung zeigt besondere Krippe im Neugablonzer Isergebirgs-Museum

Ein ganz besondere Krippe ist derzeit in der Sonderausstellung im Neugablonzer Isergebirgs-Museum zu sehen. Es ist ein Huldigungskrippe aus Papier, bei der sich die böhmischen Heiligen um das Jesuskind und Maria versammeln. Gemalt und gebastelt hat sie der bekannte Kinderbuch-Autor Otfried Preußler. Die Figuren sind um 1978 entstanden und hatten ihren festen Platz im Bücherregal hinter Preußlers Schreibtisch. Zu dieser Zeit schrieb Preußler an seinem Roman 'Die Flucht nach Ägypten' und die...

  • Kempten
  • 23.12.13

Krippenlandschaft
Lebenswerk mit 200 Figuren: Bründl-Krippe wird in Kempten dauerhaft ausgestellt

Eines hat Adolf Bründl aus Kempten-Lenzfried sein Leben lang beschäftigt: seine Krippe. Detailliert, mit 200 Figuren hat der gebürtige Passauer die Weihnachtsgeschichte dargestellt. Im Juni ist er mit 73 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Sein letzter Wille war es, dass seine Krippe erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Und der Verein Die Unterillertaler Kempten hat diesen Wunsch jetzt erfüllt.

  • Kempten
  • 14.11.13
 13×

Betreuung
Kinderbetreuung in Kempten: bedarfsgerechtes Angebot vorhanden

Mit dem jüngsten Richtfest für den Krippenanbau bei der Kindertagesstätte Mikado hat die Stadt Kempten ein weiteres Etappenziel beim Ausbau des Betreuungsangebotes für unter Dreijährige erreicht. 'Wir sind mittlerweile so gut aufgestellt, dass wir auch den Bedarf an Plätzen für Ein- bis Dreijährige mit Beginn des neuen Kindergartenjahres aus heutiger Sicht komplett decken können', so Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer. Wenn zum 1. August 2013 der Rechtsanspruch auf Betreuung für Kinder ab...

  • Kempten
  • 30.07.13
 13×

Krippen
Fast alle Oberallgäuer Kommunen haben Betreuungsmöglichkeiten für Kinder ausgebaut

Die Stadt Sonthofen erweitert erneut Ab August gilt es: Dann müssen alle Kommunen allen Eltern von Kindern zwischen einem und drei Jahren, die das wollen, eine Betreuungsmöglichkeit anbieten. Wird das im Oberallgäu überall klappen? Das ist für viele Städte und Gemeinden die große Frage. Denn nicht alle Eltern, die ihre Kleinkinder im Frühjahr anmelden, belegen im Herbst tatsächlich einen Platz. Sonthofen bietet bereits jetzt einem Drittel der Kleinkinder einen Platz an - und baut das Angebot...

  • Kempten
  • 09.04.13
 15×

Kaufbeuren
Vier neue Ganztageskrippenplätze in Kaufbeuren

Am Klinikum Kaufbeuren sollen bis Ende des Jahres 24 neue Ganztageskrippenplätze und 50 Kindergartenplätze entstehen. Am vergangenen Nachmittag wurde der Spaten gesetzt. Der neue Kindergarten hat besondere Öffnungszeiten, so Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse. Die gesamte Bausumme wird auf 2,8 Millionen Euro beziffert. Der Freistaat fördert das Bauprojekt mit rund einer Millionen Euro. Mit der Fertigstellung der Kindertagesstätte erfüllt Kaufbeuren ab Ende des Jahres auch die...

  • Kempten
  • 12.03.13
 8×

München/ Kempten
Sonderinvestitionsprogramm zum Krippenausbau in Bayern wird länger gefördert

Das Sonderinvestitionsprogramm zum Krippenausbau in Bayern wird verlängert. Das hat der Allgäuer Staatssekretär Thomas Kreuzer jetzt mitgeteilt. Zahlreichen Kommunen sei es trotz aller Bemühungen nicht möglich gewesen, die geplanten Vorhaben rechtzeitig zu realisieren. Wenn die Baumaßnahme bis Ende 2014 abgeschlossen ist, werden auch im nächsten Jahr alle beantragten Krippenplätze gefördert, so Kreuzer abschließend.

  • Kempten
  • 01.02.13
 9×

Kaufbeuren
Krippenausbauförderung im Allgäu wird bis Ende 2014 verlängert

Um ein Jahr wird das Bayerische Sonderinvestitionsprogramm zum Krippenausbau verlängert. Laut Staatssekretär Franz Josef Pschierer konnten im laufenden Programm zahlreiche Gemeinden berücksichtigt werden. 'Voraussetzung ist, dass die Baumaßnahme bis Ende 2014 abgeschlossen wird'. Bis dahin werden ausnahmslos alle, von den Kommunen beantragten Krippenplätze, gefördert. 'Damit wird sichergestellt, dass der Krippenausbau in Bayern mit ungebremster Dynamik fortgesetzt werden kann', betonte...

  • Kempten
  • 31.01.13

Kinderbetreuung
Hochschule Kempten: Kinderkrippe Campus-Zwerge für Studenten und Personal

Mama im Hörsaal, Kind in Hochschulkrippe An der Hochschule soll die neue Kinderkrippe Abhilfe für Eltern schaffen: Sie bietet ab sofort acht kostenlose Plätze für den Nachwuchs von Studenten und Personal. Bei den 'Campus Zwergen' kümmern sich unter der Woche immer zwei Tagesmütter von 7.30 bis 14 Uhr um den Nachwuchs. Eine Studentin ist im ersten Semester ihres Masterstudienganges 'Global Business Development'. Unter der Woche verbringt sie zwei Drittel des Tages damit, Vorlesungen zu besuchen...

  • Kempten
  • 15.01.13
 220×

Egg-krippe
Kirchen-Krippe in Egg gesegnet ndash 400 freiwillige Arbeitsstunden

In der Egger Pfarrkirche St. Bartholomäus hat Pfarrer Ralf Czech die neue Kirchen-Krippe gesegnet. Zuvor sprach er all denen, die zum Gelingen dieser Krippe etwas beigetragen haben, seinen Dank aus. 'Ich bin schon ein bisschen stolz darauf, was aus meiner Idee entstanden ist', sagte Kirchenpflegerin Claudia Schäfer, die zusammen mit Anne und Klaus Schirling sowie Anita und Karl Schedel zum Krippenbau-Team gehört. Auf einem festen Unterbau, der von Hans Bauer gebaut wurde, fügt sich die Krippe...

  • Kempten
  • 28.12.12
 219×

Lebende Krippe
Lebende Krippe in Kaufbeuren zieht viele Besucher an

Vom Schnee ließ das Tauwetter zwar auch im Märzenburgwald nicht allzu viel übrig. Trotzdem verbreitete die dortige Lebende Krippe der Kaufbeurer Initiative (KI) wieder eine heimelige, vorweihnachtliche Stimmung. Viele Besucher, insbesondere Familien mit Kindern, machten sich zu Fuß auf den Weg zum Veranstaltungsort, um dort das liebevoll nachgestellte Weihnachtsgeschehen im frisch renovierten Krippenstadel zu bewundern. Am Anwesen Götzfried im Märzenburgweg konnten die Wanderer zuvor Fackeln...

  • Kempten
  • 24.12.12
 14×

Dorfweihnacht
Ein echtes Kind in der Bidinger Krippe

Da staunten die Kinder nicht schlecht: Lag doch beim Krippenspiel der Trachtenjugend an der Dorfweihnacht in Bidingen ein echtes Kind in der Krippe. Der kleine Max Seelos durfte die Hauptrolle spielen und meisterte seine Aufgabe gut. Alle örtlichen Vereine hatten wieder in den Pausenhof der Grundschule eingeladen, um bei Glühwein, Punsch, Bratwürsten oder Waffeln ein paar gemütliche vorweihnachtliche Stunden zu verbringen. Die Bläsergruppe der Musikkapelle sorgte für den passenden musikalischen...

  • Kempten
  • 20.12.12
 59×

Lebende Krippe
Kaufbeurer Initiative lädt am Wochenende zur lebenden Krippe ein

Ein ruhiges Fleckchen im Wald Seit 20 Jahren veranstaltet die Kaufbeurer Initiative (KI) die Lebende Krippe. 'Mit dieser Idee sollen die Bürger zur Ruhe in der hektischen Vorweihnachtszeit angehalten werden', sagt Kaufbeurens Bürgermeister Ernst Holy, zugleich Vorsitzender der KI. Am Anfang steht dabei ein 1,5 Kilometer langer Weg durch den Wald, an dessen Ende schließlich der Blick auf den Stadel mit Maria und Josef, Ochs, Esel, Schafen und dem Jesuskind wartet. Traditionell findet die Lebende...

  • Kempten
  • 20.12.12
 269×

Betreuung
Neue Krippenplätze fürs Regenbogenhaus in Kempten

Dafür soll eine Kindergartengruppe wegfallen – Ausgleich im Bambinipark Krippenplätze werden dringend gebraucht. Denn ab August 2013 haben Eltern einen Rechtsanspruch auf diese frühe Betreuung. Im Kindergarten Regenbogenhaus hat die Stadtverwaltung nun Platz für eine weitere Krippengruppe gefunden, berichtete die Leiterin des Amtes für Kindertagesstätten, Schulen und Sport, Birgitt Richter, im Jugendhilfeausschuss. Die Plätze sollen ab Herbst 2013 zur Verfügung stehen. Trägerin des...

  • Kempten
  • 19.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020