Krippe

Beiträge zum Thema Krippe

 56×

Weihnachten
Adventliche Gegensätze in Kaufbeuren

Während die Besucher der Lebenden Krippe am dritten Advent eine besinnliche Zeit im Märzenburgwald erleben, wird das Leben in der Kaufbeurer Innenstadt von der Hektik des Weihnachtsendspurts dominiert. Auf der einen Seite: Stille, Gelassenheit und Natur. Andererseits, drei Kilometer Luftlinie entfernt: Lärm, Hektik und dicke Luft. Während am dritten Adventswochenende die Besucher der Lebenden Krippe im Märzenburgwald am Stadtrand einen entspannten Ausflug erlebten, war das Bild in der...

  • Kaufbeuren
  • 17.12.17
 350×

Tragödie im Gehege
Schaf stirbt auf Kaufbeurer Weihnachtsmarkt

Vor allem die Kinder lieben die niedlichen Schafe auf dem Weihnachtsmarkt und stehen jeden Tag dicht gedrängt um das Gatter. Doch ob den Schafen das auch gefällt? Das bezweifelt Barbara Heindl. Als sie am Freitagmorgen mit ihrem Hund am Gehege vorbei ging, erschrak sie: Dort lag ein totes Mutterschaf, ihr Lämmchen stand schreiend daneben. Seit fünf Jahren werden auf dem Kaufbeurer Weihnachtsmarkt Schafe mit Lämmern ausgestellt. In dieser Zeit habe das Kreisveterinäramt die Haltungsbedingungen...

  • Kaufbeuren
  • 11.12.17
 54×

Advent
Vom Rummel zur Ruhe: Der Kaufbeurer Weihnachtsmarkt

Das Parken wird zur Herbergssuche, Gedränge in der Fußgängerzone, hektische Geschenkekäufer, die durch die Geschäfte hetzen. Mit dem vierten Adventswochenende hat auch in Kaufbeuren endgültig der Endspurt zum Weihnachtsfest begonnen. Doch man musste gar nicht weit gehen, um vom Rummel zur Ruhe zu gelangen. Wie und wo das in der Wertachstadt funktionierte und warum der Andrang beim Kaufbeurer Weihnachtsmarkt heuer besonders groß war, lesen Sie auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.16
 21×

Weihnachten
Seit Jahrzehnten baut Resi Martin (75) aus Blonhofen in ihrer Freizeit Krippen

Resi Martin zupft den orangefarbenen Mantel einer Figur der Heiligen Drei Könige zurecht. Dann stellt sie das Teil zurück in die Krippe. Vor einer Berghütte warten dort Maria, Josef und das Jesuskind auf die Ankunft der Weisen aus dem Morgenland. 'Bis auf die Figuren habe ich alles selbst gemacht', erzählt Martin. Schon seit ihrer Schulzeit baut sie in ihrer Freizeit Krippen. Über ein Jahr lang hat sie allein an der großen Landschaft, die im Advent ihr Wohnzimmer schmückt, gearbeitet. Die...

  • Kaufbeuren
  • 14.12.16
 62×

Familie
Stadt Kaufbeuren will Krippenplätze schaffen

Alle Plätze in den 23 Kindertageseinrichtungen in Kaufbeuren sind momentan belegt. Bedarf besteht aber vor allem im Stadtteil Neugablonz noch für Kinder unter drei Jahren. Erweitert werden soll bereits der Kindergarten am Leinauer Hang und auch die Arbeiten am Haus für Kinder St. Josef in der Altstadt sind in vollem Gang. Überlegungen gibt es von Seiten der Stadt jetzt auch für das Gebäude in der Grünwalder Straße in Neugablonz. Es soll laut Familienreferent Alfred Riermeier ebenfalls in ein...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.16
 516×

Krippenausstellung
Bayerns größte Krippenausstellung in Bad Wörishofen

Eine besondere Krippenausstellung gibt es derzeit in Bad Wörishofen zu sehen. Finanzstaatssekretär Franz Pschierer, Schirmherr der Ausstellung, sprach von der 'wohl größten Krippenausstellung in Bayern'. Im Kurhotel 'Bartholomäus' haben über 40 ehrenamtliche Mitarbeiter der Sankt-Lukas-Stiftung weit über 300 Krippen mit mehreren tausend Figuren aufgebaut. In der Ausstellung werden auch Gesamtkompositionen gezeigt: Floristische Arrangements, weihnachtlich eingerichtete Zimmer, prächtig...

  • Kaufbeuren
  • 20.12.12
 38×

Atal Hergeber
Nachgespielte Herbergssuche in Grünenbach

Rund 100 Zuschauer, der größte Teil davon Kinder, verfolgten die nachgespielte Herbergssuche von Maria und Josef. Mitsamt einem Esel zog der Tross durch Grünenbach.Wie einst das biblische Paar klopften dabei auch Eva Kirchmann in der Rolle der Maria und der von Josef Kleinhans gespielte Josef vergebens an manche Tür. Ziel war das Feuerwehrhaus, an dem eine leere Krippe wartete. Der Erlös des hier verkauften Glühweins sowie des Kinderpunsches geht an die Familienpflege-Station Lindenberg-Lindau....

  • Kaufbeuren
  • 11.12.12
 21×   2 Bilder

Erziehung
Mehr Krippenplätze für die Kleinsten aus dem Kreis Lindau

Landkreis und Gemeinden arbeiten zusammen – Tagespflege kann Lücken überbrücken Immer mehr Eltern im Landkreis Lindau suchen einen Betreuungsplatz für ihre Kleinkinder. Von dieser Entwicklung berichtete Jugendamtsleiter Patrick Zobel den Bürgermeistern bei ihrer Versammlung in Stiefenhofen. In Zusammenarbeit mit den Gemeinden versuche der Landkreis Eltern bei der Suche nach einem Betreuungsplatz zu unterstützen. Der Kreis schalte sich vor allem bei der Koordination ein. Eine wichtige...

  • Kaufbeuren
  • 01.10.12
 32×

Kinderbetreuung
Krippe in Mauerstetten teurer als gedacht

Um Förderung zu sichern, ist ein größerer Bau nötig Die geplante Kinderkrippe in Mauerstetten kommt teurer als zunächst gedacht. Ursache dafür sind die Förderrichtlinien, die eine deutliche Vergrößerung des Gebäudes und Mehrkosten für die technische Ausstattung erforderlich machen, erläuterte Architektin Silvia Zeller. Sie schätzt die Gesamtkosten nun auf 1,05 Millionen statt gut 700 000 Euro, die allerdings vom Staat hoch bezuschusst werden. Gut ein Drittel größer werden Gebäude und Kosten der...

  • Kaufbeuren
  • 01.09.12
 25×

Gemeinderat
Grünes Licht - Ja zur Kinderkrippe in Mauerstetten

Mit seinem Ja zu Krippe und Sickerbecken stellt der Rat Weichen für zwei große Bauvorhaben Gleich zwei großen Bauvorhaben im neuen Baugebiet 'Dorfanger' hat der Gemeinderat Mauerstetten bei seiner jüngsten Sitzung zugestimmt: den neuen Kleinstkindergarten 'Regenbogen' sowie Pumpanlage und Sickerbecken für die Entwässerung und Abwasserbeseitigung. Während der Plan für die zweigruppige Krippe samt Bobbycarbahn und Erlebnisdusche bei den Räten bestens ankam, gab es beim Sickerbecken einige Fragen....

  • Kaufbeuren
  • 21.07.12
 19×

BR zeigt Krippenweg

Das Filmteam vom Bayerischen Fernsehen ist in der letzten Woche in Bad Wörishofen zu Gast gewesen. Dort wurde für die Sendung "Winterreise" und die "Abendschau" gedreht. Neben den Aufnahmen in der Therme, war das Filmteam auch auf dem 3. Bad Wörishofener Krippenweg unterwegs. Der Bericht wird heute im Bayerischen Fernsehen ab 17.30 Uhr ausgestrahlt.

  • Kaufbeuren
  • 27.12.11
 26×

Tradition
Herbergssuche in Grünenbach fand zum zwölften Mal statt

Beschwerlicher Weg zur Krippe Beschwerlich war die biblische Suche nach einer Herberge für Maria und Josef in der Heiligen Nacht. Ein klein wenig nachempfinden konnten das die über 100 Teilnehmer der nachgespielten Herbergssuche am Samstag in Grünenbach angesichts des Dauerregens. Doch am Ende stand, wie in der Weihnachtsgeschichte, auch hier eine wartende Krippe - und etwas nachlassender Niederschlag. Bereits zum zwölften Mal fand die vom Kinder-Gottesdienst-Team veranstaltete Herbergssuche in...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.11
 24×

Tradition
Herbergssuche in Grünenbach fand zum zwölften Mal statt

Beschwerlicher Weg zur Krippe Beschwerlich war die biblische Suche nach einer Herberge für Maria und Josef in der Heiligen Nacht. Ein klein wenig nachempfinden konnten das die über 100 Teilnehmer der nachgespielten Herbergssuche am Samstag in Grünenbach angesichts des Dauerregens. Doch am Ende stand, wie in der Weihnachtsgeschichte, auch hier eine wartende Krippe - und etwas nachlassender Niederschlag. Bereits zum zwölften Mal fand die vom Kinder-Gottesdienst-Team veranstaltete Herbergssuche in...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020