Kriminalstatistik

Beiträge zum Thema Kriminalstatistik

Insgesamt weniger Straftaten, aber deutlich mehr Drogendelikte verzeichnete die Polizeiinspektion Marktoberdorf im Jahr 2019.
1.782× 1

75 Prozent Aufklärungsquote
Kriminalstatistik Marktoberdorf: Insgesamt weniger Straftaten, aber deutlich mehr Drogendelikte

Im mittleren Ostallgäu, dem Bereich der Polizeiinspektion Marktoberdorf, ist die Zahl der Straftaten weiter stark um 12,4 Prozent gesunken. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet kam es allerdings zu einer Verdoppelung der Rauschgiftdelikte. Nur halb so viele Straftaten pro 100.000 Einwohner (Hochrechnung) wie im allgäu- beziehungsweise bayernweiten Durchschnitt registrierte die Polizeiinspektion Marktoberdorf. "Diese Werte machen mich stolz. Hier auf dem Land lebt es sich einfach sicher“,...

  • Marktoberdorf
  • 24.03.20
858×

Kriminalität
Zahl der Straftraten im Füssener Land auf einem neuen Höchststand

Die Zahl der Straftaten im südlichen Ostallgäu hat einen neuen Höchststand erreicht: 2128 Fälle mussten die Polizeidienststellen in Füssen und Pfronten im vergangenen Jahr bearbeiten – das sind 16 Prozent mehr als im Jahr 2016. Auf den ersten Blick „eine brutale Zunahme“, sagt Füssens Polizei-Chef Edmund Martin. Allerdings lasse sich der Anstieg relativieren: Denn er ist zum großen Teil auf die 2017 verstärkten Grenzkontrollen durch Schleierfahndung und Bundespolizei zurückzuführen: Die Beamten...

  • Füssen
  • 08.05.18
16×

Polizei
Kriminalstatistik des PP Schwaben Süd/West für das Jahr 2013

Am 11.03.2014 wurde die Polizeiliche Kriminalstatistik 2013 für den Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West vorgestellt. Polizeiliche Kriminalstatistik 2013 Von Polizeipräsident Hans Jürgen Memel konnte anlässlich des Pressegesprächs erneut das positive Fazit gezogen werden, dass es sich bei dem Schutzbereich des PP Schwaben Süd/West um eine sehr sichere Region handelt. So liegt die Häufigkeitszahl mit einem Wert von 4.306 (Anzahl Straftaten auf 100.000 Bewohner) 15% unter dem Wert von...

  • Kempten
  • 11.03.14
38× 2 Bilder

Statistik
71 Prozent aller Fälle in Lindenberg aufgeklärt

Weniger Straftaten im Dienstbereich der Polizei Lindenberg – Raubüberfall auf Spielothek nur vorgetäuscht Die Zahl der festgestellten Straftaten im Dienstbereich der Polizei Lindenberg ist um etwas mehr als vier Prozent gesunken auf 1215. 'Pauschal gesagt, leben wir in einer sehr sicheren Region', sagt Christian Wucher, seit 1. Dezember Leiter der Polizeiinspektion, bei der Präsentation der Jahresbilanz 2011. Er belegt das durch die sogenannte Kriminalitätshäufigkeitszahl (KHZ), die die...

  • Kempten
  • 22.03.12
23×

Kriminalstatistik
Zahl der Straftaten ist 2010 erheblich gesunken

Alkoholmissbrauch bei jungen Leuten stimmt Beamte aber besorgt Die Stadt Buchloe und ihre Umgebung werden immer sicherer - das geht aus der Kriminalstatistik der hiesigen Polizeiinspektion (PI) hervor. 92 Straftaten weniger als im Vorjahr registrierten die Beamten für 2010. «Das ist für unsere Verhältnisse schon recht viel und somit sehr erfreulich», berichtet Inspektionsleiter Otto Hahn. Insgesamt 756 Delikte wurden im vergangenen Jahr zur Anzeige gebracht (2009: 848). Ob Diebstahl, schwere...

  • Buchloe
  • 13.04.11
15×

Kriminal
Mehr Straftaten, aber laut Polizei eine «sichere Region»

Kriminalstatistik fürs Oberallgäu vorgelegt Nicht weniger, sondern mehr Straftaten hat die Polizei im vorigen Jahr für das Oberallgäu registriert: Laut der detaillierten Kriminalstatistik, die nun veröffentlicht worden ist, wurden 2010 im Landkreis 5485 Vorfälle erfasst - 5,6 Prozent mehr als im Jahr davor. In allen anderen Allgäuer Landkreisen gab es hingegen weniger Straftaten. Das ändere allerdings nichts daran, dass die Oberallgäuer «noch immer in einer der sichersten Regionen Deutschlands...

  • Kempten
  • 07.04.11
29×

Kriminalstatistik
Trotz steigender Straftaten ist das Oberallgäu relativ sicher

Die Polizei korrigiert ihre Aussage und veröffentlicht konkrete Zahlen über das Oberallgäu - Mehr Rauschgiftdelikte gibt es vor allem in Oberstdorf: Dort wurden mehrere Drogen-Konsumenten ausfindig gemacht Nicht weniger, sondern mehr Straftaten hat die Polizei im vorigen Jahr für das Oberallgäu registriert: In einer Pressemitteilung «war uns ein kleiner Fehler unterlaufen», korrigiert Sprecher Alexander Resch die darin enthaltene Aussage. Laut der detaillierten Kriminalstatistik, die nun...

  • Kempten
  • 07.04.11
22×

Kriminalitätsstatistik
Zahl der Straftaten im Allgäu geht zurück und erreicht niedrigsten Wert seit dem Jahr 2001

Hohe Aufklärungsquote - «Leben in Region viel sicherer als in Ballungsräumen» Die Zahl der Straftaten hat 2010 im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West den niedrigsten Wert der vergangenen zehn Jahre erreicht. Gegenüber dem Vorjahr sank die Fallzahl um 3,6 Prozent auf nun 41740. Da auch die aktuelle Kriminalitätsbelastung mit rund 4500 Straftaten pro 100000 Einwohner den niedrigsten Wert seit dem Jahr 2001 erreichte, kam Polizeipräsident Hans-Jürgen Memel in seiner...

  • Kempten
  • 05.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ