Kriminalstatistik

Beiträge zum Thema Kriminalstatistik

Dr. Claudia Strößner, Leiterin des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, stellt die Kriminalstatistik 2020 vor.
4.075× 81 2

Kriminalstatistik 2020
Deutlich mehr Sexualdelikte, Allgäu trotzdem "eine der sichersten Regionen Deutschlands"

Der Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, zu dem auch das bayerische Allgäu gehört, ist "eine der sichersten Regionen" Deutschlands. Dr. Claudia Strößner, Leiterin des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und Michael Haber, Leiter Sachgebiet Verbrechensbekämpfung, haben am Donnerstag die Kriminalstatistik für das vergangene Jahr vorgestellt. Aufgrund der Corona-Lage hat die Pressekonferenz online stattgefunden.  "Alle fünf Minuten ein Notruf"2020 kamen knapp 100.000 Notrufe an die...

  • Kempten
  • 11.03.21
Polizeioberrat Marcus Hörmann in der Pressekonferenz über die Polizeiliche Kriminalstatistik 2019.
1.422× 2

Weniger Straftaten
Kriminalstatistik 2019 in Kempten: Niedrigster Wert seit zehn Jahren

Die Gesamtkriminalität im Bereich der Polizeiinspektion Kempten war 2019 so gering wie die letzten zehn Jahre nicht. Im Jahr 2019 gab es in diesem Bereich 4.474 Straftaten. Das entspricht einem Rückgang von über 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Aufklärungsquote lag 2019 bei rund 74 Prozent. Diese Quote liegt damit weiterhin über dem bayernweiten Durchschnitt von 67 Prozent, so die Polizei. Polizeioberrat Marcus Hörmann sagte in der Pressekonferenz zur Kriminalstatistik 2019, diese...

  • Kempten
  • 12.05.20
Die Gesamtkriminalität in der Wertachstadt ist um 2,8 Prozent gestiegen.
2.310×

Kriminalstatistik
Immer mehr Angriffe auf Kaufbeurer Polizei

Sie wurden beleidigt, geschlagen, getreten, angespuckt, sogar gebissen – das alles haben Kaufbeurer Polizisten im vergangenen Jahr erlebt. „Ein Kollege wurde von einem Festzunehmenden sogar die Treppe runtergestoßen“, erzählt Thomas Maier, Leiter der Polizeiinspektion Kaufbeuren. Zum Glück habe sich der Mann nur leicht verletzt, weil er eine Schutzweste und einen Einsatzhelm trug. In 28 Fällen wehrten sich Menschen so heftig, als die Beamten sie im vergangenen Jahr festnehmen oder auch nur...

  • Kaufbeuren
  • 08.04.19
67×

Polizei
Kriminalstatistik: Die Gesamtzahl der Delikte im Oberallgäu ist niedriger als in anderen Regionen

In ihren eigenen vier Wänden wollen sich die Menschen sicher fühlen. Einbrecher gehen allerdings rücksichtslos gegen das 'Allerheiligste' der Menschen vor, wie es Polizeidirektor Günter Hackenberg nennt. Der Kampf gegen diese Form der Kriminalität ist deswegen ein Schwerpunkt der Arbeit in der Kemptener Inspektion. Weiter setzen die Beamten darauf, dass die Bürger aufmerksam sind und die Polizei alarmieren, wenn ihnen in ihrem Umfeld etwas verdächtig vorkommt. Entgegen dem bayernweiten Trend...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.03.17
26×

Kriminalität
In Marktoberdorf lebt es sich sicher

Der Inspektionsereich der Polizei Marktoberdorf gehört zu den sichersten Regionen im Allgäu. Das geht aus der Kriminalstatistik hervor, die Polizeichef Alfred Immerz vorlegte. Zwar stieg die Zahl der Straftaten leicht auf 993, andererseits erreichte die Aufklärungsquote mit 72,5 Prozent einen so guten Wert wie seit mindestens zehn Jahren nicht mehr. Dies schreibt er der guten Ermittlungsarbeit der Beamten, aber auch der Aufmerksamkeit der Bevölkerung zu. Das Zusammenspiel beider sorgte dafür,...

  • Marktoberdorf
  • 14.03.14
12×

Kempten
Allgäu ist eine der sichersten Regionen Deutschlands

Das Allgäu ist und bleibt eine der sichersten Regionen Deutschlands. Wie das Polizeipräsidium Schwaben Süd/ West mitteilt, ist die Kriminalitätsrate im Allgäu so niedrig, wie seit über zehn Jahren nicht mehr. Ein zunehmendes Problem sind dagegen immer noch Gewaltdelikte unter Alkoholeinfluss, besonders unter Jugendlichen. Fast die Hälfte aller alkoholisierten Tatverdächtigen waren jünger als 25 Jahre.

  • Kempten
  • 05.03.13
18×

Nachgefragt
Immer mehr Einbrüche im Allgäu?

Nachgefragt bei Kriminalhauptkommissar Thorsten Ritter Ist die Zahl der Wohnungseinbruchsdiebstähle im vergangenen Jahr gestiegen? Thorsten Ritter: Im Vergleich von 2010 auf 2011 kam es im Bereich der Wohnungseinbruchskriminalität für den Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zu einer Steigerung von 249 auf 286 Fälle (plus 14,9 Prozent). Bundesweit waren es 9,3 Prozent. Im Vergleich zu anderen Regionen sind die Bürger im Bereich unserer Polizeipräsidiums unterproportional vom Phänomen...

  • Kempten
  • 19.05.12
38× 2 Bilder

Statistik
71 Prozent aller Fälle in Lindenberg aufgeklärt

Weniger Straftaten im Dienstbereich der Polizei Lindenberg – Raubüberfall auf Spielothek nur vorgetäuscht Die Zahl der festgestellten Straftaten im Dienstbereich der Polizei Lindenberg ist um etwas mehr als vier Prozent gesunken auf 1215. 'Pauschal gesagt, leben wir in einer sehr sicheren Region', sagt Christian Wucher, seit 1. Dezember Leiter der Polizeiinspektion, bei der Präsentation der Jahresbilanz 2011. Er belegt das durch die sogenannte Kriminalitätshäufigkeitszahl (KHZ), die die...

  • Kempten
  • 22.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ