Kriminalpolizei

Beiträge zum Thema Kriminalpolizei

Symbolbild
 12.902×

Zeugensuche
Ermittlungen zum gewaltsamen Tod in Kaufbeuren: Polizei sucht nach jungem Pärchen mit Hund

Am Sonntag wurde in Kaufbeuren-Neugablonz die Leiche eines 50-jährigen Mannes in dessen Wohnung aufgefunden. Die Kriminalpolizei Kaufbeuren sucht Zeugen, speziell ein junges Pärchen, das am Samstag-Abend einen kleinen Hund im Bereich der Sudentenstraße ausgeführt haben soll. Der junge Mann und die junge Frau sollen zwischen 20 und 25 Jahre alt sein. Laut Polizeibericht sind sie vor dem Lebensmittelmarkt "Feneberg" mit ihrem Hund Gassi gegangen. Die Polizei geht bei dem Opfer von einem...

  • Kaufbeuren
  • 17.03.20
Unbekannte sind am Wochenende in einen Memminger Kindergarten eingebrochen. (Symbolbild)
 2.808×

Zeugenaufruf
Einbruch in Memminger Kindergarten: Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte sind am Wochenende in einen Kindergarten in der Dunantstraße in Memmingen eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, soll der Einbruch in der Zeit von Samstag, 31. August, 10:30 Uhr bis Sonntag, 01. September, 10:30 Uhr stattgefunden haben. Die Täter brachen mehrere Türen auf und durchsuchten die Räume des Kindergartens. Dabei sollen sie einen dreistelligen Bargeldbetrag gestohlen haben. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten sich unter...

  • Memmingen
  • 03.09.19
Unbekannte haben in Memmingen einen Geldautomaten gesprengt.
 37.567×   11 Bilder

Zeugenaufruf
Unbekannte sprengen Geldautomaten in Memmingen: Ein Mann vorläufig festgenommen

Update (26.08.19 18:00 Uhr): Die Polizei geht aktuell von vier Tätern aus. Zu Beginn der Ermittlungen standen nur zwei Männer unter Verdacht.  Bislang unbekannte Täter haben am Sonntagmorgen gegen 4:20 Uhr einen Geldautomaten im Vorraum einer Bank am Weinmarkt in Memmingen mittels einer technischen Vorrichtung gesprengt. Das teilte die Polizei in einer Meldung mit. In der Nähe befanden sich zum Zeitpunkt der automatisierten Alarmauslösung Polizeibeamte der Memminger Inspektion, die durch...

  • Memmingen
  • 25.08.19
Die Feuerwehr konnte das vollständige Abbrennen des Schuppens nicht verhindern.
 469×

Zeugenaufruf
Mögliche Brandstiftung bei Bolsterlang: Feldstadel brennt vollständig ab

In der Nacht auf Ostersonntag ist ein Feldstadel in Bolsterlang abgebrannt. Der entstandene Sachschaden liegt laut Polizeiangaben im fünfstelligen Bereich. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei Kempten geht von einer Brandstiftung aus und hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. "Möglicherweise haben Besucher des Schafkopfturniers am Samstagabend dahingehende Wahrnehmungen gemacht", so die Polizei in einer Meldung.

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 24.04.19
 2.506×

Zeugenaufruf
Frau (22) wird von Unbekanntem in Leutkirch auf den Boden geworfen

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Freitagmorgen gegen 05:15 Uhr in der Brühlstraße in Leutkirch ereignet haben soll. Nach Angaben einer 22-Jährigen habe ein unbekannter Mann sie an der Schulter gepackt und danach auf den Boden geworfen. Der Mann habe sie erst dann in Ruhe gelassen, nachdem sie laut schrie und sich wehrte. Personen, die zur fraglichen Zeit Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem...

  • Leutkirch
  • 11.01.19
Einbruch in zwei Gastronomiebetriebe in Babenhausen - die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
 269×

Zeugenaufruf
Nach Einbrüchen in Babenhausen: Polizei bittet Bevölkerung um Hinweise

Ein oder mehrere unbekannte Täter sind im Oktober in zwei Gaststätten in Babenhausen eingebrochen. Laut der Polizei verschafften sich die Täter am 21. Oktober Zugang in eine Gaststätte in der Fabrikstraße und brachen dort Spielautomaten auf. Der Einbruch erfolgte zwischen 1:30 Uhr und 2 Uhr nachts.  Am 23. Oktober gegen 3 Uhr stiegen die Unbekannten dann in einen Imbiss in der Ulmer Straße ein. Auch dort entwendeten sie aus den Spielautomaten Bargeld. Hinweise zu den Verbrechen bitte an die...

  • Babenhausen
  • 30.10.18
 2.032×

Zeugenaufruf
Tötungsdelikt in Bad Wörishofen: Haftbefehl gegen Tatverdächtigen (55) erlassen

Gegen den 55-jährigen Tatverdächtigen hat der Ermittlungsrichter am Amtsgericht Memmingen am Donnerstag Nachmittags Haftbefehl wegen Totschlags erlassen. Er soll am Mittwochmorgen in einem Bad Wörishofener Mehrfamilienhaus einen 46-jährigen Mann getötet haben.  Der Mann war am Mittwoch im Wohnanwesen vorläufig festgenommen worden. Seine Aussage gegenüber den vernehmenden Beamten waren in Teilen nicht schlüssig.  Die zur Klärung der Todesursache angeordnete Obduktion der Staatsanwaltschaft...

  • Bad Wörishofen
  • 06.09.18
 76×

Courage
Ältere Dame hilft zusammengeschlagenem Afghanen (19) in Neugablonz: Zeugen gesucht

Die Kripo Kaufbeuren beschäftigt ein Fall, der sich am Freitag gegen 18 Uhr auf der Grünfläche beim Rüdiger-Brunnen in Neugablonz zugetragen hat. Ein 19-jähriger afghanischer Flüchtling saß zusammen mit anderen Jugendlichen im Park. Plötzlich kamen drei Jungs und ein Mädchen und fingen einen Streit an. Der Afghane wurde von ihnen geschubst und geschlagen. Als das Opfer bereits am Boden lag und weiter gepeinigt wurde, kam eine ältere Dame vorbei und half dem wehrlosen 19-Jährigen. Die Kripo...

  • Kaufbeuren
  • 23.10.17
 18×

Kriminalpolizei
Gewürgt bis dem Opfer (27) aus Lindau schwarz vor den Augen wurde: Ermittlungen gegen Unbekannt

In der Nacht zum Sonntag, 3. Juli, gegen 03:30 Uhr, kam es auf der Lindauer Insel zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen und einem Unbekannten. Laut Zeugenaussagen habe der 25-30 Jahre alte unbekannte Mann einen 27-jährigen Industriemechaniker am Hals gepackt und massiv gewürgt. Achtung: in einer früheren Version dieser Meldung war von einem 17-jährigen Opfer die Rede. Die Polizei hat diese Angaben zwei Tage später aktualisiert. Auch die Täterbeschreibung hat sich...

  • Lindau
  • 06.07.16
 16×

Zeugenaufruf
Einbrecher über Pfingsten sehr aktiv: 16 Fälle im Gebiet der Kripo Kempten

Insgesamt 16 Mal schlugen unbekannte Einbrecher am Pfingstwochenende im Stadtgebiet Kempten zu. Dabei drangen die Täter vor allem in Geschäftsgebäude ein. Die Polizei sucht nun Zeugen. Im Oberösch wurden in der Nacht vom 13. auf den 14. Mai 2016 das Fenster einer Firma für Rohrreinigungen sowie Möbel im Büro aufgehebelt und daraus ein minimaler Bargeldbetrag entwendet. Beim zweiten Tatort handelte es sich um eine Massagepraxis im 7. Stock eines Hochhauses in der Salzstraße. Hier hebelte der...

  • Kempten
  • 18.05.16
 19×

Zeugenaufruf
Waltenhofen: Falscher Kriminalbeamter fragt Mann (84) am Telefon nach Wertgegenständen aus

Eine bisher unbekannte Person rief am Sonntagabend gegen 19:30 Uhr einen 84-jährigen Oberallgäuer an und spiegelte diesem vor, ein Kriminalbeamter zu sein. Dem 'Opfer' gegenüber gab der Anrufer an, dass zwei Personen festgenommen worden wären und dabei bei einem der beiden Festgenommenen ein Zettel mit dem Namen des Opfers aufgefunden worden wäre. Im weiteren Verlauf des Telefonats fragte der 'Kriminalbeamte' nach Wertgegenständen. Das 'Opfer' wurde daraufhin skeptisch und informierte die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.04.16
 32×

Zeugenaufruf
Unbekannter überfällt Joggerin in Wangen

Eine Joggerin ist am Sonntagabend gegen 18:00 Uhr im Bereich Wangen Südring, auf einem Gehweg gegenüber der Straße 'Am Gehrenberg', von einem unbekannten maskierten Mann zu Boden gerissen worden. Der Mann versuchte, der jungen Frau ihr Mobiltelefon zu entwenden, was jedoch misslang. Der Unbekannte ließ anschließend von der Frau ab und flüchtete. Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlanke Statur, schwarze, längere Haare mit Dutt (umwickelt mit einem gelben...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.04.16
 27×

Zeugenaufruf
Einbrüche in Vereinsheime im Unterallgäuer beschäftigen Kripo

Polizei sucht vor allem Hinweise zu einem Fahrrad Zu insgesamt vier Einbrüchen in Vereinsgaststätten kam es in der Nacht vom vergangenen Mittwoch auf Donnerstag. Die Kripo bittet um Hinweise. Die bislang unbekannten Täter richteten dabei einen grob geschätzten Sachschaden von rund 9.000 Euro an und gelangten an über 2.500 Euro Bargeld. Momentan muss davon ausgegangen werden, dass die Taten von denselben Personen verübt wurden. Bei dem letzten der vier Einbrüche, bei dem der Täter in der Nacht...

  • Mindelheim
  • 18.12.15
 64×

Zeugenaufruf
Kriminalpolizei Lindau sucht mit Aktenzeichen XY ungelöst nach Sexualstraftäter

Die Kriminalpolizei Lindau ermittelt noch immer in einer Serie von sexuell motivierten Überfällen auf Mädchen und jungen Frauen im Westallgäu, die allesamt auf das Konto eines unbekannten Mannes gehen. Die Fälle, die sich in den vergangen Jahren ereignet haben, werden am Mittwoch in der Fernsehsendung 'Aktenzeichen XY' ungelöst aufgegriffen, wovon sich die Polizei neue Ermittlungsansätze erhofft. Das ZDF berichtet am 23. September gleich in mehreren Fernsehformaten ('Volle Kanne', 'Drehscheibe...

  • Lindau
  • 22.09.15
 89×

Zeugenaufruf
Waalhaupten: Kurzfristig vermisster Junge (11) berichtet, von Unbekanntem gefesselt worden zu sein

Der Fall eines kurzfristig vermissten Kindes beschäftigt seit den Donnerstagabend die Kriminalpolizei. Ein 11-Jähriger hatte am Donnerstagnachmittag mit drei Freunden in einem Wald bei Waalhaupten auf einem zugefrorenen Bach gespielt. Bereits zu diesem Zeitpunkt sei von den Kindern ein bisher unbekannter Mann beobachtet worden. Als die Kinder gegen 18 Uhr wieder zu Hause waren, ging der Junge im Einvernehmen mit seinen Eltern erneut zu dem Bach zurück, da er Teile seiner Eishockeyausrüstung...

  • Buchloe
  • 13.02.15
 22×

Zeugenaufruf
Kripo bittet um Hinweise zu Einbruch in Lindau

Zu einem Einbruch bittet die Lindauer Kripo um Hinweise. Insbesondere von den am Tatort zurückgelassenen Gegenständen erhoffen sich die Beamten Ermittlungsansätze. Der bislang unbekannte Täter drang in der vergangenen Nacht in ein Geschäft für Autozubehör in der Kemptener Straße in Lindau ein. Es gelang ihm, ein Fenster aufzuhebeln und so in die Geschäftsräume einzudringen. Dort aufgefundenes Bargeld nahm der Unbekannte mit. Außerdem richtete er einen Sachschaden von mehreren hundert Euro...

  • Lindau
  • 02.10.14
 29×

Einbruch
Einbruchserie in Kemptener Innenstadt

Seit den frühen Morgenstunden (28.06.2013) beschäftigt sich die Kripo Kempten mit einer Einbruchserie größeren Ausmaßes. Die unbekannten Täter gingen eine Vielzahl von Objekten im Bereich der Innenstadt an. In der vergangenen Nacht brachen unbekannte Täter in insgesamt acht Objekte in der Innenstadt von Kempten ein. Von der Serie betroffen sind insgesamt 20 Firmen. Bei den Objekten handelt es sich unter anderem um Arztpraxen und Geschäftsräume. Die Täter verschafften sich durch Aufhebeln Zugang...

  • Kempten
  • 28.06.13
 5×

Oy-Mittelberg
Kriminalpolizei glaubt an Zusammenhänge bei Einbrüchen in Oy-Mittelberg

Die Kriminalpolizei Kempten beschäftigt sich aktuell mit zwei Einbrüchen in Oy-Mittelberg. Wie die Polizei mitteilte, glauben die Ermittler, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Einbruch in einen Lagerraum eines Freizeitveranstalters und dem Eindringen in einen Kiosk in Oy-Mittelberg gibt. In beiden Fällen werden noch Zeugen gesucht. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

  • Kempten
  • 15.09.11
 7×

Bargeld
Serie von Einbrüchen in und um Kaufbeuren hält Polizei auf Trab

Die Kaufbeurer Kriminalpolizei hat es derzeit mit einer ganzen Serie von Einbrüchen zu tun, die allesamt am vergangenen Wochenende in Kaufbeuren verübt wurden. Dabei ist das Muster immer ähnlich: Die Täter hatten es lediglich auf Bargeld abgesehen. In der Nacht auf Sonntag stieg ein Unbekannter über ein Fenster in den Kindergarten am Breiten Bach ein, wurde dort aber nicht fündig. In der Nacht auf Montag schlugen die Täter mit einem Stein die Glastür zu einer Gaststätte in der Hohen Buchleuthe...

  • Kempten
  • 05.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020