Kriminalität

Beiträge zum Thema Kriminalität

Dr. Claudia Strößner, Leiterin des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, stellt die Kriminalstatistik 2020 vor.
4.130× 81 2

Kriminalstatistik 2020
Deutlich mehr Sexualdelikte, Allgäu trotzdem "eine der sichersten Regionen Deutschlands"

Der Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, zu dem auch das bayerische Allgäu gehört, ist "eine der sichersten Regionen" Deutschlands. Dr. Claudia Strößner, Leiterin des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und Michael Haber, Leiter Sachgebiet Verbrechensbekämpfung, haben am Donnerstag die Kriminalstatistik für das vergangene Jahr vorgestellt. Aufgrund der Corona-Lage hat die Pressekonferenz online stattgefunden.  "Alle fünf Minuten ein Notruf"2020 kamen knapp 100.000 Notrufe an die...

  • Kempten
  • 11.03.21
Polizeieinsatz (Symbolbild)
1.480× 2 Bilder

Auswertung
Kriminalstatistik der Polizei: Menschen leben im Allgäu "so sicher wie noch nie seit 2008"

Polizeipräsident Werner Strößner und Kriminaldirektor Michael Haber haben am Freitag die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2019 vorgestellt. Das Fazit der Polizei: Der Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West zählt weiterhin zu den sichersten Regionen Deutschlands. Polizeipräsident Strößner in einer Pressemitteilung: „Zwischen den Allgäuer Alpen und der Donau leben die Menschen - statistisch gesehen - so sicher wie noch nie seit der Gründung des neuen...

  • Kempten
  • 13.03.20
Symbolbild
12.187× 1

Kriminalitätsstatistik
Zahl der Tötungsdelikte, Vergewaltigungen und Raub steigt im Oberallgäu um 56 Prozent

Sicherheit ist für Markus Asbach, stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Kempten, ein Standortfaktor für Städte und Gemeinden. Der Blick auf die Entwicklung der gesamten Kriminalität in Kempten und dem Altlandkreis sei demnach für die Bürger ein gutes Signal, sagte er am Freitag in einem Gespräch mit der AZ. Die Zahl der Fälle sinkt, die Aufklärungsquote ist unverändert hoch. Einen Ausreißer stellt die aktuelle Statistik der Kripo zur Gewaltkriminalität dar: Die Zahl dieser Delikte (81)...

  • Kempten
  • 23.03.19
Polizei Schwaben Süd/West: Erfreuliche Kriminalitätsstatistik 2018 (Symbolbild Verhaftung)
2.921×

Kriminalität
Kriminalstatistik der Polizei: Allgäuer leben "deutlich sicherer als in anderen Regionen Deutschlands"

Gut zwei Prozent weniger Straftaten im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West: Eine Bilanz, die Polizeipräsident Werner Strößner freut. Zusammen mit dem Leitenden Kriminaldirektor Albert Müller hat er am Dienstag die Kriminalstatistik für das Jahr 2018 vorgelegt. „Fast schon traditionell wiederhole ich mich auch heuer gerne. Die Menschen leben hier deutlich sicherer als in anderen Regionen Deutschlands“, leitete Werner Strößner die Veröffentlichung ein. 42.253 Straftaten wurden demnach...

  • Kempten
  • 19.03.19
Positives Fazit: Die Allgäuer Polizei konnte im vergangenen Jahr viele Straftaten aufklären.
813×

Verbrechen
Kriminalstatistik 2017: Allgäuer Polizei zieht positives Fazit

Bei der Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik für das Jahr 2017 hat der Allgäuer Polizeipräsident Werner Strößner ein positives Fazit gezogen: „Die Sicherheitslage in unserem Zuständigkeitsbereich ist, wie auch in den vergangenen Jahren, sehr gut. Die Bürgerinnen und Bürger hier leben in einer der sichersten Regionen Deutschlands.“ Die registrierten Straftaten seien im vergangenen Jahr nur leicht angestiegen. Insgesamt wurden 43.193 Taten begangen. Das ist ein Anstieg um 0,3 Prozent...

  • Kempten
  • 04.04.18
67×

Polizei
Kriminalstatistik: Die Gesamtzahl der Delikte im Oberallgäu ist niedriger als in anderen Regionen

In ihren eigenen vier Wänden wollen sich die Menschen sicher fühlen. Einbrecher gehen allerdings rücksichtslos gegen das 'Allerheiligste' der Menschen vor, wie es Polizeidirektor Günter Hackenberg nennt. Der Kampf gegen diese Form der Kriminalität ist deswegen ein Schwerpunkt der Arbeit in der Kemptener Inspektion. Weiter setzen die Beamten darauf, dass die Bürger aufmerksam sind und die Polizei alarmieren, wenn ihnen in ihrem Umfeld etwas verdächtig vorkommt. Entgegen dem bayernweiten Trend...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.03.17
189×

Statistik
Heuer schon 100.000 Mal die 110 gewählt: In der Kemptener Einsatzzentrale geht alle fünf Minuten ein Notruf ein

Dem Präsidenten ist das noch zu wenig. Er will mehr Einbrecher fassen und hofft auf Hinweise. Die Lage ist dramatisch: Eine Frau meldet der Polizei-Einsatzzentrale in Kempten, dass im Oberallgäuer Dietmannsried Unbekannte in eine Wohnung eingebrochen sind. Das habe sie beobachtet. Polizei-Hauptmeisterin Veronika Röthel in der Telefonzentrale versucht, die Frau zu beruhigen. Noch während sie mit der Anruferin spricht, schickt sie per Computer Infos wie Einsatzort und Namen ihrem Kollegen an...

  • Kempten
  • 12.12.16
27×

Statistik
Zahl der Straftaten in Kaufbeuren geht weiter zurück

Kaufbeuren ist mit Blick auf die Sicherheit im bayernweiten Vergleich der kreisfreien Städte Vierter. Nur in Fürth, Schwabach und Erlangen werden im Schnitt weniger Straftaten begangen. Letztere sind im Jahr 2015 im Vergleich zu 2014 um 8,2 Prozent zurückgegangen. In Zahlen bedeutet das ein Minus von 2793 auf 2565 Delikte. Für Thomas Maier, Chef der Kaufbeurer Polizei, heißt das auch: Seine Mitarbeiter der Dienststelle machen einen guten Job. 'Natürlich ist ein solcher Wert auch immer...

  • Kempten
  • 10.04.16
15×

Statistik
Kriminalität im Oberallgäu durch Asylbewerber nicht gestiegen

In Kempten und im Oberallgäu ist es sicher. Auch durch den stetigen Anstieg der Asylbewerber sei die Kriminalität nicht gestiegen. Dies sagt Polizeichef Günter Hackenberg vor dem Ausschuss für öffentliche Ordnung des Stadtrats. Die Polizei sei bei Flüchtlingswohnheimen oft vor Ort, werde aber meist zu Streitereien in den Unterkünften gerufen. Kleinere Delikte gebe es schon, aber keine Übergriffe, heißt es seitens der Polizei – die Bürger bräuchten nicht beunruhigt sein. Flüchtlinge seien...

  • Kempten
  • 12.11.15
19×

Statistik
Kriminaldauerdienst Memmingen ermittelt 2014 in 519 Todesfällen

Bis zu 90 Einsätze im Monat hatten die Beamten des Kriminaldauerdienstes Memmingen (KDD) im vergangenen Jahr zu bewältigen. Das geht aus der Jahresbilanz hervor, die KDD-Leiter Wolfgang Schmidt nun vorgelegt hat. 519-mal ermittelte der KDD bei Todesfällen. Nach Angaben von Schmidt bildeten diese 'mehr als die Hälfte aller Einsätze' im Jahr 2014. Auf Rang zwei folgten Einbruchsdelikte, gefolgt von Brandermittlungen. Im vergangenen Jahr wurden nach Schmidts Angaben zufolge in Memmingen, München...

  • Kempten
  • 17.01.15
115×

Polizeistatistik
Sichere Stadtteile und keine Brennpunkte in Kempten

Günter Hackenberg konnte es nicht oft genug betonen: In Kempten und im Altlandkreis lebe es sich 'sehr sehr sicher.' So wenig Straftaten wie seit zehn Jahren nicht mehr, eine Aufklärungsrate von 71,8 Prozent, die weit über der bayerischen Quote mit 64,1 Prozent liege - das mache sich vor allem auch in der Stadt bemerkbar. 'Alle Stadtteile sind sicher', sagte der Chef der Polizeiinspektion (PI), 'zurzeit haben wir keinen Brennpunkt.' Die Gründe, warum es im Einzugsbereich der PI so gut aussehe,...

  • Kempten
  • 21.03.14
17×

Bilanz
Kaufbeuren ist drittsicherste Stadt Bayerns

'Drittsicherste Stadt Bayerns' Die Kaufbeurer Kripo hat mit einer Aufklärungsrate von über 85 Prozent ihre Beste Rate der vergangenen zehn Jahre. Die Polizeiinspektion hat ihre Aufklärungsrate ebenfalls von 64 auf 69 Prozent verbessert, erklärt Reinhard Janko, stellvertretender Inspektionschef in Kaufbeuren. Damit sei die Stadt die sicherste im südlichen Bayern und drittsicherste Stadt im Freistaat. Ende des vergangenen Jahres bemerkten Kaufbeurer verdächtige Vorgänge in einem benachbarten Haus...

  • Kempten
  • 11.03.13
19×

Lindau
Kripo Lindau zieht Bilanz

Die Kriminalpolizei Lindau hat für das vergangene Jahr rund 530 Straftaten verzeichnet. Das sind über 100 Straftaten mehr als 2010. Vor allem bei den Drogen- und Geldbetrugsdelikten hat die Kripo einen deutlichen Anstieg verzeichnet. Leicht rückläufig sind dagegen die Zahlen der weiblichen Tatverdächtigen. Erfreulich ist die Aufklärungsquote der Dienststelle mit über 81 Prozent. Insgesamt sind die Anstiege der Straftaten erklärbar und nicht von Belang.

  • Kempten
  • 04.05.12
20×

Allgäu
Polizeipräsidium blickt auf vergangenes Jahr zurück

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West stellt heute die Kriminalstatistik 2011 vor. Bei der Polizeilichen Kriminalstatistik werden alle der Polizei bekannt gewordenen strafrechtlichen Sachverhalte erfasst. Dabei soll ein möglichst genaues und überschaubares Bild der angezeigten Kriminalität gezeigt werden. RSA – Der Allgäusender ist vor Ort und wir berichten ausführlich im Feierabend ab 17 Uhr.

  • Kempten
  • 08.03.12
16× 3 Bilder

Statistik
Kaufbeurer Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der ersten Jahreshälfte

Anstieg bei Betrügereien im Internet und Drogenfällen Seit Jahren zählt Kaufbeuren statistisch gesehen zu den sichersten kreisfreien Städten in Südbayern - und befindet sich auch für 2011 wieder auf einem guten Weg. Rund 83 Prozent der Straftaten in der Wertachstadt konnte die Polizei in der ersten Jahreshälfte aufklären. >, wie Andreas Trinkwalder, Leiter der Kaufbeurer Kriminalpolizei berichtet. Engagierte Mitarbeiter, gute Spurensicherung, geschickte Verhöre, fortschrittliche Kriminaltechnik...

  • Kempten
  • 28.07.11
61×

Polizei
«Spitzenwert» bei Aufklärungsquote der PI Kempten

Statistik 2010 - Jugendkriminalität weiter großes Thema «Hochmotivierte» Mitarbeiter, aufmerksame Bürger und eine aktive Sicherheitswacht: Das seien die drei Komponenten, die dafür sorgen würden, dass sich die Bürger Kemptens und des Altlandkreises sicher fühlen könnten. Bei der Vorstellung seiner Statistik 2010 belegte Günter Hackenberg, Leiter der Kemptener Polizeiinspektion (PI) das auch mit Zahlen: Insgesamt verzeichnete die PI 6475 Straftaten und damit 278 weniger als im Vorjahr. Dagegen...

  • Kempten
  • 26.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ