Kriminalität

Beiträge zum Thema Kriminalität

1.163×

Radmuttern an Auto in Rieden am Forggensee gelockert

In der Nacht vom 03.04.2018 auf den 04.04.2018 wurden an einem Auto in Rieden die Radmuttern gelockert. Das Fahrzeug stand die ganze Nacht über in der Hofeinfahrt eines Einfamilienhauses. Die Tat wurde vom Fahrer noch rechtzeitig auf der Autobahn bemerkt und er konnte das Auto an den Fahrbahnrand lenken. Dadurch konnte er einen Unfall vermeiden. Es entstand ein Sachschaden in Form eines Achsbruches in Höhe von ca. 3000 Euro. Am 14.04.2018 wurde der hiesigen Polizei mitgeteilt, dass die...

  • Füssen
  • 15.04.18
72×

Kriminalität
In Kempten gibt es fast keine Autodiebe

Bundesweit liegt die Stadt in der Statistik auf einem der besten Plätze. Polizei: Wenn doch ein Fahrzeug gestohlen wird, haben es die Besitzer den Übeltätern oft zu einfach gemacht Kempten ist, was Autodiebstähle angeht, eine der sicherten Städte Deutschlands. Lediglich sechs Autos wurden im vergangenen Jahr entwendet. Bei den wenigen Diebstählen, die es gab, machten es die Besitzer den Tätern zum Teil sehr leicht. Autodiebstähle sind nicht immer von langer Hand geplant. Die Türe offen...

  • Kempten
  • 18.08.16
34×

Kriminalität
Unbekannter lockert Radmuttern bei Auto in Ofterschwang

In der Zeit von Sonntagmittag bis Montagabend lockerte ein unbekannter Täter an einem in Ofterschwang abgestellten Auto sämtliche Radmuttern des linken Hinterrades. Als der Besitzer damit in Bolsterlang unterwegs war, machte sich das Rad selbständig und der Wagen kippte auf die Bremstrommel. Da dabei noch andere Fahrzeugteile in Mitleidenschaft gezogen wurden, entstand ein Schaden von 2.000 Euro. Das Fahrzeug war vorher in der Dorfstraße geparkt gewesen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.16
19×

Kriminalität
Unbekannter bricht 24 Autos in Kempten auf: 10.000 Euro Schaden in zwei Nächten

24 Autos hat ein Unbekannter in Kempten aufgebrochen. Bei den Taten in verschiedenen Straßen entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 10.000 Euro, dazu kommt der Wert des Diebesguts, darunter USB-Sticks und Handtaschen. In den meisten Fällen hat der Täter die Seitenscheiben der Autos eingeschlagen, teilweise hebelte er auch die Türen auf. Noch fehlt von ihm jede Spur. Die Polizei sucht Zeugen der Aufbrüche in den Nächten von Freitag auf Samstag und Montag auf Dienstag. Den Polizeibericht...

  • Kempten
  • 03.03.15
36×

Kriminalität
Weniger Autodiebstähle im Allgäu

Wagenbesitzer können in der Region viel beruhigter sein als anderswo. Seit 2009 sinkt die Zahl der Pkw-Diebstähle kontinuierlich Man will in seinen Wagen einsteigen - und dieser ist einfach nicht mehr dort, wo man ihn am Straßenrand abgestellt hatte. Autodiebstähle sind eine üble Zeiterscheinung: Davor ist keine Region in Deutschland sicher. Das Allgäu ist allerdings nicht ansatzweise so schlimm betroffen wie beispielsweise Städte in Ostdeutschland. 'Fahrzeugdiebstahl ist bei uns ein eher...

  • Oberstdorf
  • 19.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ