Kriminalität

Beiträge zum Thema Kriminalität

Polizei
Insgesamt weniger Straftaten, aber deutlich mehr Drogendelikte verzeichnete die Polizeiinspektion Marktoberdorf im Jahr 2019.

75 Prozent Aufklärungsquote
Kriminalstatistik Marktoberdorf: Insgesamt weniger Straftaten, aber deutlich mehr Drogendelikte

Im mittleren Ostallgäu, dem Bereich der Polizeiinspektion Marktoberdorf, ist die Zahl der Straftaten weiter stark um 12,4 Prozent gesunken. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet kam es allerdings zu einer Verdoppelung der Rauschgiftdelikte. Nur halb so viele Straftaten pro 100.000 Einwohner (Hochrechnung) wie im allgäu- beziehungsweise bayernweiten Durchschnitt registrierte die Polizeiinspektion Marktoberdorf. "Diese Werte machen mich stolz. Hier auf dem Land lebt es sich einfach sicher“,...

  • Marktoberdorf
  • 24.03.20
  • 1.736× gelesen
  •  1
Lokales

Kriminalität
Zahl der Straftaten in Marktoberdorf steigt an

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Straftaten in Marktoberdorf 2017 um 22 Prozent auf 1.100 Delikte gestiegen. Das teilte die Polizei Marktoberdorf bei der Vorstellung ihrer Kriminalstatistik mit. Gestiegen sind unter anderem die Betrugsfälle auf 147 (plus 54). „Wir gehen davon aus, dass gerade die Cyberkriminalität noch weiter steigen wird“, sagt der Marktoberdorfer Polizeichef Helmut Maucher. Auch die Zahl der angezeigten Sachbeschädigungen hat sich nach oben entwickelt. Rückläufig...

  • Marktoberdorf
  • 05.04.18
  • 1.465× gelesen
Lokales

Kriminalität
Häusliche Gewalt: Zahl der Anzeigen in Marktoberdorf verdreifacht

Rein statistisch wird jede vierte Frau in Marktoberdorf einmal im Leben von ihrem Partner geschlagen, bedroht oder sexuell missbraucht. Die meisten Täter werden nie zur Rechenschaft gezogen. Gewalt in den eigenen vier Wänden ist noch immer ein Tabuthema. Doch immer mehr Opfer trauen sich, einen vertrauten Menschen anzuzeigen. So hat sich seit dem Jahr 2007 in Marktoberdorf die Zahl der angezeigten Fälle von häuslicher Gewalt verdreifacht. Seit acht Jahren kümmert sich Monika Zeiler bei der...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.18
  • 29× gelesen
Polizei

Kriminalität
Mehr als 14 Diebstähle: Taschendieb (21) in Marktoberdorf festgenommen

Am Donnerstagmorgen (09.11.2017) wurde ein Taschendieb in Marktoberdorf festgenommen. Er soll für mindestens 14 Taschendiebstähle verantwortlich sein. Er ging immer nach demselben Schema vor: Seine Opfer waren meist stark angetrunken und haben von den Taschendiebstählen nichts mitbekommen. Er tanzte sie erst an oder umarmte sie freundschaftlich. Dabei zog er ihnen vor allem Geldbeutel und Handys aus den hinteren Hosentaschen. Seit August häufen sich solche Diebstähle im Bereich Marktoberdorf,...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.17
  • 19× gelesen
Lokales

Kriminalität
Marktoberdorf und Umgebung die sicherste Region im Allgäu

Marktoberdorf und Umgebung ist die sicherste Region im Allgäu. Im vergangenen Jahr gab es 899 Straftaten, so wenige wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Besser lässt sich das Ganze mit der Kriminalitätshäufigkeitszahl einordnen. Sie rechnet die Taten auf 100.000 Einwohner hoch und schafft damit einen Vergleichswert. Der Bereich der Polizei Marktoberdorf liegt bei 2.357, der Bezirk des Präsidiums Schwaben Süd/West bei 4.141 und bayernweit 4.785. Die Aufklärungsquote ist leicht gesunken, liegt aber...

  • Marktoberdorf
  • 16.03.17
  • 52× gelesen
Lokales

Kriminalität
Marktoberdorf soll eine Sicherheitswacht bekommen

Die Kreisstadt des Ostallgäus gilt wahrlich nicht als Hort des Verbrechens. Die Kriminalitätsrate ist eine der niedrigsten in Bayern. Trotzdem sprach sich die klare Mehrheit im Stadtrat dafür aus, auch in Marktoberdorf eine Sicherheitswacht zu gründen. Es gehe um Prävention, hieß es mehrfach in der Sitzung, in der Heiko Burger als Stellvertretender Inspektionsleiter das Konzept vorstellte. Bis zu acht Personen stark soll die Gruppe sein, die wechselweise die Polizei unterstützen, an...

  • Marktoberdorf
  • 25.10.16
  • 27× gelesen
Lokales

Kriminalität
Experten geben in Marktoberdorf Tipps zum Schutz vor Einbrüchen

Mit der dunklen Jahreszeit steigt auch das Risiko für Haus- oder Wohnungseinbrüche wieder. Die Täter fühlen sich durch die Dunkelheit unbeobachtet, können potenzielle Einbruchsziele leichter ausspionieren. Im Modeon in Marktoberdorf fand nun eine Informationsveranstaltung zum Thema 'Schutz vor Einbrüchen' statt. Der Andrang war groß, an Ausstellungsständen konnten die Besucher verschiedene Schutzmaßnahmen wie Alarmanlagen, einbruchhemmende Verglasungen an Fenstern und Zusatzschlössern an Türen...

  • Marktoberdorf
  • 18.10.16
  • 27× gelesen
Lokales

Kriminalität
Brandanschlag auf Flüchtlingsheim in Marktoberdorf: Bürgermeister verurteilt die Tat

Aktuell erster Fall dieser Art im Allgäu. Polizei schließt fremdenfeindlichen Hintergrund nicht aus. Unterkunft steht noch leer und soll Anfang Februar bezogen werden. Unbekannte haben in der Nacht auf Montag einen Brandanschlag auf ein noch leer stehendes Flüchtlingsheim im Norden Marktoberdorfs verübt. Die Polizei schließt einen fremdenfeindlichen Hintergrund nicht aus, sagte Polizeisprecher Christian Eckel. Bei dem Anschlag wurde niemand verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von 2.000...

  • Marktoberdorf
  • 29.12.15
  • 24× gelesen
Lokales

Kriminalität
Unglaublich sicheres Marktoberdorf

Nur fünf Wohnungseinbrüche im Jahr, nur sechs nachgewiesene Fälle von Rauschgifthandel. Und Vergewaltigungsfälle wurden 2014 überhaupt keine angezeigt. Wer die Kriminalitätsstatistik der Polizeiinspektion (PI) Marktoberdorf sieht, wähnt sich auf einer Insel der Seligen. So würde das Marktoberdorfs Polizeichef Alfred Immerz zwar nicht ausdrücken. Aber auch er spricht von einer 'sehr sicheren Region'. Insgesamt wurden 2014 im Bereich der Dienststelle, wo 37 282 Menschen wohnen, 993 Straftaten...

  • Marktoberdorf
  • 20.03.15
  • 26× gelesen
Polizei

Irrtum
Holzdiebstahl bei Marktoberdorf

In der vergangenen Woche wurden von einem Holzlagerplatz an der Kreisstraße zwischen Altdorf und Bertoldshofen ca. 20 m³ Stammholz im Wert von rund 2.000 Euro entwendet. Es handelte sich um ca. 100 Stämme mit einer Länge von fünf Metern. Wie sich heute aber herausstellte, wurde das Stammholz irrtümlich von einem Transportunternehmen zu einer Sägerei gefahren. Der Transporteur hatte den Holzlagerplatz verwechselt und somit die falschen Baumstämme abtransportiert.

  • Marktoberdorf
  • 10.03.15
  • 24× gelesen
Lokales

Kriminalität
In Marktoberdorf lebt es sich sicher

Der Inspektionsereich der Polizei Marktoberdorf gehört zu den sichersten Regionen im Allgäu. Das geht aus der Kriminalstatistik hervor, die Polizeichef Alfred Immerz vorlegte. Zwar stieg die Zahl der Straftaten leicht auf 993, andererseits erreichte die Aufklärungsquote mit 72,5 Prozent einen so guten Wert wie seit mindestens zehn Jahren nicht mehr. Dies schreibt er der guten Ermittlungsarbeit der Beamten, aber auch der Aufmerksamkeit der Bevölkerung zu. Das Zusammenspiel beider sorgte dafür,...

  • Marktoberdorf
  • 14.03.14
  • 19× gelesen
Lokales

Lengenwang/Marktoberdorf
Warnung vor Trojaner im E-Mail-Anhang

Da musste er selbst erst einmal schlucken, als er das auf dem Bildschirm seines Computers sah: 696,70 Euro sollte der Lengenwanger Armin Brenner überweisen. Falls er der Aufforderung nicht nachkomme, 'werden wir die Zahlung an unsere Anwälte zur professionellen Einforderung geben'. Brenner hat das Geld bis heute nicht überwiesen, denn dem Absender der Mail ging es weniger um das Geld als vielmehr um den Anhang der Mail: Dort war ein Trojaner versteckt, der Brenners System ausspionieren...

  • Marktoberdorf
  • 05.02.13
  • 16× gelesen
Lokales

Drogenkonsum
Zur Finanzierung der Drogen gestohlen

Geständiger Abhängiger (26) muss neun Monate in Haft Für den Richter und die anderen Verfahrensbeteiligten war es ein klarer Fall von Beschaffungskriminalität: Ein 26-jähriger Marktoberdorfer, der bereits mehrfach vorbestraft war und zudem noch unter offener Bewährung stand, wurde im vergangenen Jahr erneut straffällig, um seine Heroinsucht zu finanzieren. Im April 2012 entwendete der Hartz-IV-Empfänger aus einem Container am Ruderatshofener Wertstoffhof verschiedene Altmetalle und verkaufte...

  • Marktoberdorf
  • 15.01.13
  • 59× gelesen
Lokales

Kriminalität
Weniger Straftaten als im Vorjahr

Die Zahlen sprechen für sich: Im vergangenen Jahr gab es 48 Straftaten weniger als im Vorjahr, und von diesen insgesamt 1034 Fällen hat die Marktoberdorfer Polizei fast 70 Prozent aufgeklärt. Dies, so Inspektionsleiter Alfred Immerz, zeuge nicht nur von einer sehr guten Arbeit der Beamten, sondern erzeuge bei den Bürgern auch einen «Wohlfühleffekt», steigere deren Lebensgefühl und Lebensqualität. Trotzdem gebe es Bereiche, die der besonderen Aufmerksamkeit bedürften: Das sei zum einen die...

  • Marktoberdorf
  • 27.04.11
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020