Kriminalität

Beiträge zum Thema Kriminalität

Ein Mehrfamilienhaus in Lindenberg (Westallgäu): Hier ist möglicherweise ein Mann getötet worden.
6.733×

Kriminalität
Nach mutmaßlichem Tötungsdelikt in Lindenberg sind Anwohner und Bürgermeister geschockt

Die Nachbarn und Anwohner in der Parksiedlung in Lindenberg sind fassungslos, dass sich ein Tötungsdelikt in ihrer Wohngegend abgespielt hat. Viele haben in der Nacht auf Sonntag nur das Blaulicht der etlichen Polizei- und Krankenwagen wahrgenommen, die in der Baumeister-Specht-Straße auffuhren und sind schockiert. „Fürchterlich“, sagt ein 84-Jähriger zu der Tat. Eine 22-jährige Nachbarin ist überrascht, dass so etwas im beschaulichen Lindenberg passiert sei. Auch Bürgermeister Eric...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.07.19
1.198×

Kriminalität
Landgericht verurteilt Westallgäuer (44) wegen bewaffneten Handels mit Betäubungsmitteln

Der 44-Jährige wartete auf einer Bank am Lindenberger Waldsee auf Kunden. 200 Gramm Haschisch hat der Angeklagte aus dem Westallgäu dort nach eigener Aussage an den Mann gebracht. Weitere 1,7 Kilogramm Haschisch, dazu eine Schreckschusspistole und zwei Einhandmesser fanden Polizeibeamte bei ihm zu Hause. Das juristische Nachspiel folgte am Dienstag: Da verurteilte das Landgericht Kempten den 44-Jährigen wegen des Besitzes und des bewaffneten Handels mit Betäubungsmitteln zu einer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.03.19
934×

Kriminalität
Einbrecher suchen jetzt auch das Westallgäu heim

Einbrüche in Wohnungen hatten im Westallgäu in der Vergangenheit Seltenheitswert. Das hat sich Ende vergangenen Jahres schlagartig geändert. Zwei Dutzend Einbrüche hat die Lindenberger Polizei binnen weniger Wochen registriert. Für Westallgäuer Verhältnisse ein sehr hoher Wert. An der grundsätzlichen Einschätzung der Sicherheitslage durch den Inspektionschef Christian Wucher ändert das allerdings nichts. „Wir leben in einer sehr sicheren Region“, sagte er bei der Vorlage der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.04.18
40×

Kriminalität
Bankräuber (54) in Heimenkirch festgenommen: Strafrechtsexperte beurteilt sein Vorgehen

Hat er seine Überfälle besonders gut vorbereitet oder hatte er neun Jahre lang einfach nur Glück? Die Frage stellt sich, nachdem die Polizei am Montag in Heimenkirch einen Bankräuber festgenommen hat, der seit 2008 vor allem die Ermittler in Österreich auf Trab gehalten hat. Klaus Schwaighofer, Strafrechtsexperte an der Universität Innsbruck, geht davon aus, dass der 54-jährige Tiroler – salopp formuliert – mehr Glück als Verstand hatte. Drei Überfälle im Westallgäu hat der Tiroler...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.09.17
104×

Kriminalität
LKA: Serienräuber steckt hinter Bankraub in Opfenbach

Das Landeskriminalamt Vorarlberg ist sich sicher, dass der 'Postkartenräuber' hinter den beiden Taten in Opfenbach steckt. Es sind seine Überfälle Nummer zwölf und 13. Damit finanziert er sich wohl seinen Lebensunterhalt. Nun ist es amtlich: Hinter den beiden Banküberfällen in Opfenbach steckt ein Serientäter aus Vorarlberg. Zumindest ist sich das Landeskriminalamt Vorarlberg dessen 'sehr sicher'. Es wären die Überfälle Nummer zwölf und 13, die auf das Konto des sogenannten 'Postkartenräubers'...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.11.16
94×

Kriminalität
Aufsehenerregende Verbrechen im Westallgäu noch ungeklärt

Jahrelang hat die Polizei bereits ermittelt. Sogar in der Sendung 'Aktenzeichen XY ungelöst' wurde der Fall aufgerollt. Doch noch immer gibt es laut Kurt Kraus, Leiter der Kriminalpolizei Lindau, keine heiße Spur im Fall des sogenannten Pontiac-Serientäters. Auch bei einer aufsehenerregenden Serie von Diebstählen an teuren Audi A6 Avant und den Einbrüchen in Fahrradgeschäften in Lindenberg und Isny, bei denen fast 30 E-Bikes geklaut wurden, gibt es laut Polizei bisher keine neuen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.12.15
93×

Kriminalität
Zwei Männer mit Messer in Isny niedergestochen: Mann (35) wegen versuchten Mordes vor Gericht

Der 35-Jährige räumt die Tat ein, bestreitet aber eine Tötungsabsicht Ein 35-jähriger Isnyer muss sich vor dem Landgericht Ravensburg wegen versuchten Mordes verantworten. Ihm wird vorgeworfen, zwei Männer in der Isnyer Innenstadt niedergestochen zu haben. Der Angeklagte, der seither in Untersuchungshaft sitzt, räumte die Taten ein, bestritt aber eine Tötungsabsicht. Dem vorsitzenden Richter Jürgen Hutterer berichtet der 35-jährige Angeklagte in vier Stunden von einem verkorksten Leben und dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.10.15
65×

Festnahme
Mann (22) vergewaltigt Frau (48) in Isny: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Ravensburg ermitteln gegen einen 22 Jahre alten Mann, der dringend tatverdächtig ist, Donnerstagnacht gegen 22.45 Uhr im Unteren Grabenweg eine 48-jährige Frau vergewaltigt zu haben. Nach einer flüchtigen Vorbeziehung begaben sich der Tatverdächtige und sein späteres Opfer zum Spazieren in den Kurpark, als der 22-Jährige die Frau plötzlich zu Boden riss, sich auf sie warf und während er ihr den Mund zuhielt und ihre Bekleidung nach oben zog, den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.09.15
31×

Zahlen
Positive Bilanz der Kriminalitäts- und Verkehrsstatistik in Lindenberg

Die Hauptstraße ist eine wichtige Verkehrsachse in Lindenberg. Ein Unfallschwerpunkt wie mitunter behauptet ist sie freilich nicht. Den Schluss lassen Zahlen zu, die Christian Wucher, Leiter der Lindenberger Polizeiinspektion im Stadtrat vorgelegt hat. Einmal im Jahr berichtet Wucher im Stadtrat über die Kriminalität und das Verkehrsgeschehen in der 10 500-Einwohner-Stadt. Die wichtigste Botschaft: Es lässt sich sicher in dem Westallgäuer Mittelzentrum leben. 527 Straftaten hat die Polizei im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.03.15
18×

Kriminaltiät
Die Polizei klärt im Westallgäu zwei Drittel aller Straftaten auf

Die Polizei Lindenberg klärt zwei von drei Straftaten auf. Das geht aus der Jahresbilanz 2014 hervor. Die Zahl der Delikte ist im Westallgäu zwar um 13 Prozent auf 1125 gestiegen, liegt aber immer noch unter dem langjährigen Mittel. Brennpunkte oder besorgniserregende Vorfälle gab es laut Dienststellenleiter Christian Wucher nicht. Erfreulich ist für ihn der Rückgang bei den Verkehrsunfällen um 7,6 Prozent. Dennoch kündigt er für dieses Jahr verstärkte Kontrollen auf den heimischen Straßen an...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.03.15
20×

Ermittlung
Seit 2000 fünf Frauen im Westallgäu überfallen: Polizei sucht weiterhin nach Täter

Es ist eine der umfangreichsten Ermittlungen der Kriminalgeschichte im Landkreis Lindau. 857 Spuren hat die Polizei gefunden, von 112 Männern DNA-Tests erbeten. Nur ein Treffer ist nicht dabei. Bislang vergeblich sucht die Polizei nach einem Unbekannten, der seit 2000 mindestens fünf Frauen im Westallgäu überfallen hat. Auch wenn die Sonderkommission seit kurzem aufgelöst ist, arbeitet die Polizei weiter hartnäckig an dem Fall. Mehr zu den Ermittlungen der Polizei zu diesen Überfällen lesen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.12.14
97×

Zeugenaufruf
Tierquälerei: Mini-Hängebauchschweine in Pferdestall in Leutkirch getötet

Ein ungewöhnlicher Fall von Tierquälerei beschäftigt derzeit die Polizei im württembergischen Allgäu. Und es gibt nach Ansicht der Ermittler Anhaltspunkte dafür, dass die grauenhafte Bluttat in einem Pferdestall bei Leutkirch zu einer ganzen Serie von Tierquälereien in der Region gehört. Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zum Mittwoch zwei Minihängebauchschweine getötet. Die Tiere waren in einem Pferdestall untergebracht. Der Unbekannte hat den Tieren die Schädel eingeschlagen. Michael...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.02.14
77×

Kriminalität
Nachts auf Ehepaar mitten in Isny eingestochen

Opfer im Krankenhaus - Täter festgenommen Ein Ehepaar ist am Sonntag kurz nach Mitternacht mitten in Isny Opfer eines brutalen Überfalls geworden. Die beiden war auf dem Nachhauseweg als sie in der Spitalgasse von einem Mann mit dem Messer angegriffen wurden. Der Täter stach laut Polizei mehrfach auf seine Opfer ein. Trotzdem konnte der schwer verletzte Mann seinen Angreifer überwältigen. Hintergründe und Motiv der Tat sind der Kriminalpolizei noch >. Nach Stand der Dinge kannten sich Opfer und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.05.11
36×

Seniorenberaterin
Ins Ehrenamt aus Wut

Margit Kleber aus Oberreute klärt in Vorträgen ältere Menschen über kriminelle Machenschaften auf und wie man sich davor schützt - Für die Polizei unterwegs Als Schülerin hat sie Theater gespielt, aber Vorträge vor einer Menschenmenge halten? Margit Kleber hätte sich das nie träumen lassen - heute spricht sie, wenn es sein muss vor 300 Leuten, weil es ihr ein Anliegen ist, als einzige ehrenamtliche Seniorenberaterin im Westallgäu aufzuklären und Ratschläge zu geben gegen kriminelle Praktiken. ...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.12.10
15×

Kriminalität
Eine Nacht, vier Einbrüche

In Weiler und in Lindau Gleich viermal haben Einbrecher in der Nacht auf Mittwoch im Landkreis Lindau zugeschlagen: einmal in Weiler, dreimal in Lindau. Nicht überall waren sie erfolgreich. Gewaltsam verschaffte sich ein Unbekannter laut Polizei Zutritt in eine Bäckereifiliale in der Bahnhofstraße. Dort hebelte er einen «Kleintresor» auf und erbeutete knapp 500 Euro. Die Kriminalpolizei schätzt den Sachschaden auf die gleiche Summe. Ein Auslieferungsfahrer bemerkte den Einbruch um 4.30 Uhr und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ