Kriminalität

Beiträge zum Thema Kriminalität

Die Anzahl der Straftaten im Dienstbereich Lindau und Lindenberg sind im Jahr 2019 zurückgegangen (von 5.193 auf 4.543). Auch im Gesamtbezirk des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West verzeichnete die Polizei einen Rückgang der Delikte. (Symbolbild)
1.722×

Jahresbericht 2019
Auch in Lindau gehen die Straftaten zurück: "Eine der sichersten Regionen Deutschlands"

Die Anzahl der Straftaten im Dienstbereich Lindau und Lindenberg ist im Jahr 2019 zurückgegangen (von 5.193 auf 4.543). Auch im Gesamtbezirk des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West verzeichnete die Polizei einen Rückgang der Delikte. Dort seien die Fallzahlen im vergangenen Jahr um fast 9 Prozent zurückgegangen, teilt Bernhard Merkel, erster Kriminalhauptkommissar, im Jahresbericht der Polizeikommission Lindau mit. Landkreis Lindau: Eine der sichersten Regionen Deutschlands Gemessen an der...

  • Lindau
  • 09.04.20
Drogenfund (Symbolbild)
1.265×

Mehr Drogendelikte im Landkreis Lindau

Die Zeiten, als Drogenkuriere noch mit dem Auto unterwegs waren, sind offenbar allmählich vorbei. Bestellt wird das Rauschgift heute im Internet. Per Postbote oder Paketdienst kommt es dann an Abnehmer in den Landkreis. „Ich muss mich nicht mehr an dunkle Ecken stellen, um Rauschgift zu bekommen“, beschreibt Polizeihauptkommissar Thomas Röhl die Lage. Im vergangenen Jahr haben die Polizeidienststellen im Landkreis 521 Rauschgiftdelikte registriert, knapp 100 mehr als im Jahr 2017. Kurt Kraus,...

  • Lindau
  • 20.04.19
Falsche Polizeibeamte am Telefon versuchen zu betrügen.
453×

Wieder Anrufe durch falschen Polizeibeamten in Lindau

Eine Vielzahl von Anzeigen wegen Anrufen durch falsche Polizeibeamte ging am Dienstag und Mittwoch bei der Lindauer Polizei ein. Die Masche war eine mittlerweile Bekannte: Ein angeblicher Polizist der Kriminalpolizei Lindau „warnte“ die Angerufenen. In der Nähe ihres Wohnortes seien Einbrecher festgenommen worden und wollten so ihre Opfer verunsicherten um Auskünfte über Bargeld oder Wertgegenstände zu erhalten. Die meisten der Angerufenen waren inzwischen vorgewarnt. So sind die Betrüger in...

  • Lindau
  • 17.05.18
189×

Kriminalität
Trotz mehrerer großer Fälle gilt der Landkreis Lindau als sicher

300 Fälle hat die Kriminalpolizei Lindau 21017 bearbeitet. Gegenüber 2016 ist das ein Rückgang um 41,6 Prozent. Doch mit den Zahlen und der polizeilichen Kriminalstatistik ist das so eine Sache. Sie ist sehr bedingt aussagekräftig, sagt Kripochef Kurt Kraus. Zum einen finden nur die Straftaten Eingang, die zwischen dem 1. Januar und dem Jahresende 2017 gemeldet wurden, zum anderen hat die Kripo ein heftiges Jahr hinter sich. Allen voran hat ein außergewöhnlicher Einzelfall die Beamten...

  • Lindau
  • 14.05.18
523×

Kriminalität
Zwei Morde, Banküberfälle und Drogendelikte: Ungewöhnlich viele Straftaten im Landkreis Lindau

Die Lindauer Kriminalpolizei hatte es 2017 mit ungewöhnlich vielen schweren Straftaten zu tun. An der Einschätzung der Sicherheitslage für die Bürger im Landkreis ändert das aber nichts. Der 76-jährige Mann wurde im März getötet. Es war nicht das einzige schwere Verbrechen, das die Lindauer Kriminalpolizei im Jahr 2017 beschäftigt hat. Deren Chef Kurt Kraus spricht von einem 'heftigen Jahr, das sich hoffentlich nicht so schnell wiederholt'. Kapitalverbrechen, Drogendelikte, spektakuläre...

  • Lindau
  • 05.01.18
159×

Kriminalität
Im Westallgäu gibt es mehr Schlägereien und Sachbeschädigungen, dafür kaum Einbrüche

Im Westallgäu lässt es sich gut und in Sicherheit leben. Den Schluss lassen die Zahlen der Lindenberger Polizeiinspektion zu. 1.109 Straftaten hat sie im vergangenen Jahr gezählt (16 mehr als 2015). Das ist selbst für einen ländlichen Raum eine niedrige Zahl. 'Wir haben eine mit Straftaten sehr wenig belastete Gegend', sagt Christian Wucher, Leiter der Polizeiinspektion Lindenberg. Während die Zahl der Diebstähle zurückgeht, haben Körperverletzungen und Sachbeschädigungen allerdings zugenommen....

  • Lindau
  • 15.04.17
75×

Kriminalität
Jahresbilanz der Kriminalpolizei Lindau: 38 Prozent mehr Straftaten aufgenommen

Die vielen Fälle sind ein Beleg für eine erfolgreiche Polizeiarbeit. Je intensiver Beamte ermitteln, desto mehr kommt ans Licht. Woanders brachten über 1000 Spuren keinen Treffer Die gute Nachricht zuerst: Der Landkreis Lindau ist immer noch eine der sichersten Gegenden in Deutschland. Die vielleicht weniger gute: Die Zahl der Straftaten, mit denen es die Kriminalpolizei im vergangenen Jahr zu tun hatte, ist gestiegen, von 329 im Jahr 2014 auf 455 (2015). Die beruhigende: Diese Zahlen sind...

  • Lindau
  • 25.04.16
21×

Verbrechen
Internet-Kriminalität: Kripo Lindau verzeichnet 69 Fälle in der Jahresstatistik

Cybercrime, die Kriminalität übers Internet beschäftigt die Kriminalpolizei Lindau immer mehr – und die Taten werden wohl rasant zunehmen, vermutet die Kripo. Das weltweite Datennetz macht der Kriminalpolizei beinahe täglich zu schaffen: 'Es vergeht kaum ein Arbeitstag, an dem wir es nicht mit Internetkriminalität zu tun haben', sagt Kurt Kraus, Leiter der Lindauer Kriminalpolizei. Virus-Mails, ausgelesene Kreditkartendaten oder gehackte Online-Konten beim Internetshop: Knapp 200 derartige...

  • Lindau
  • 21.04.16
29×

Kriminalität
Trickbetrug im Westallgäu: Betrüger geben sich immer häufiger als Verwandte aus und erbeuten so viel Geld

Vergangene Woche ereigneten sich sechs Fälle in der Region Gefühlt vergeht kaum ein Monat ohne diese Meldung: Rentner bei Enkeltrick betrogen. Erst vergangenen Freitag ist geworden. Und tatsächlich nehmen die Fälle laut Kriminalpolizei immer mehr zu. Mindestens zehn Mal konnten Trickbetrüger im vergangenen Jahr im Landkreis Lindau ihre Opfer täuschen. Alleine vergangene Woche sind der Polizei neben jenem der 72-Jährigen fünf weitere Fälle bekannt geworden. Sind die Betrüger erfolgreich,...

  • Lindau
  • 20.04.16
23×

Kriminalität
Crystal Meth: Einzelne Fälle, aber kein Problem in Lindau und dem Westallgäu

Anders als Behörden vor einigen Jahren befürchteten, hat sich die künstliche Droge, die als extrem gefährlich gilt, bislang in der Region noch nicht verbreitet. Wieso, weiß niemand. Ab und zu taucht der Stoff aber dennoch auf Mit dem Fall des grünen Spitzenpolitikers Volker Beck ist die synthetische Droge Crystal Meth wieder ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt. Der Stoff, der hauptsächlich in tschechischen Laboren zusammengekocht wird, spielt in Nordbayern und Sachsen eine große Rolle - im...

  • Lindau
  • 09.04.16
25×

Internetkriminalität
Verbrechen über das Internet machen der Kripo Lindau immer mehr zu schaffen

Der Frust ist groß. Die Aufklärungsquote ist gering. Der Täter kommt meist ungeschoren davon: Cybercrime. Die Kriminalität im Internet beschäftigt die Kriminalpolizei Lindau immer mehr. Das Problem: Durch das internationale Computernetz können Betrüger auch weltweit agieren. Der Tatort ist oft unklar. Und die Dunkelziffer ist hoch. Dabei versuchen Innenministerium und Polizei laut Kripochef Kurt Kraus alles, um der Internetkriminalität Herr zu werden: Beamte werden kontinuierlich geschult und...

  • Lindau
  • 07.04.15
28×

Schleuser
Bundespolizei greift fünf Flüchtlinge aus dem Irak in Lindau auf

Organisierte Schleusung endet in Lindau Die Bundespolizei hat am Donnerstag (6. Februar) in Lindau fünf irakische Staatsangehörige in Gewahrsam genommen. Sie waren nach ersten Erkenntnissen mit Hilfe einer Schleuserorganisation nach Deutschland gelangt. Hierfür verlangten ihre Schlepper mehrere tausend Euro – pro Person! Kurz nach Mitternacht wurde eine Streife der Bundespolizei auf eine fünfköpfige Gruppe im Lindauer Stadtgebiet aufmerksam. Bei der Kontrolle der Personen stellte sich heraus,...

  • Lindau
  • 06.02.14
24×

Krimineller Zuverdienst
Bundespolizei verhaftet 32-jährige Deutsche auf der A96 bei Sigmarszell

Eigentlich wollte sich die 32-jährige Magdeburgerin etwas dazu verdienen. Stattdessen ist sie nun um 2.000 Euro ärmer und wurde am Dienstag (15. Oktober) auf der A96 von der Bundespolizei vorläufig festgenommen. Sie wird beschuldigt, 15 Palästinenser nach Deutschland geschleust zu haben. In den frühen Morgenstunden kontrollierten die Fahnder der Lindauer Bundespolizei einen Mietwagen mit deutscher Zulassung auf Höhe Sigmarszell. Die 32-jährige Fahrerin legte ihren deutschen Reisepass vor. Ihre...

  • Lindau
  • 16.10.13

Jubiläum
Zivilcourage und Hilfsbereitschaft: Kuratorium Sicheres Allgäu feiert 10-Jähriges

Bayern ist das sicherste Bundesland Deutschlands - das sagt zumindest die Statistik. Die Kriminalitätsrate ist niedrig, rund 63 Prozent aller Straftaten werden aufgeklärt. Was für Bayern gilt, gilt auch für das Allgäu: Hier liegt die Aufklärungsquote sogar bei bis zu 72 Prozent. Doch Sicherheit entsteht nicht nur durch die Polizei - für ein wirklich ungefährliches Umfeld müssen auch wir und unsere Mitmenschen sorgen. Um genau diesen Ansatz mehr ins allgemeine Bewusstsein zu rücken, gibt es...

  • Lindau
  • 06.08.13
30×

Verbrechen
Einbruch in Lindauer Einfamilienhaus

Unbekannte Einbrecher drangen im Verlauf des Mittwochnachmittag gewaltsam in ein freistehendes Einfamilienhaus in Lindau-Hoyren ein und durchsuchten es von oben bis unten nach Geld und Wertgegenständen. Danach verschwanden sie unerkannt - vermutlich ohne Beute. Nach der Rückkehr von seiner Arbeitsstelle, gegen 19.00 Uhr, bemerkte der Hauseigner, dass über einen aufgehebelten Nebeneingang in sein Haus eingebrochen wurde. Im Inneren des Gebäudes wurden sämtliche Räumlichkeiten sowie Schränke,...

  • Lindau
  • 07.06.13
17×

Lindau
Lindauer Polizei fasst Diebesbande

Drei Frauen und ein Mann gingen im Bereich der Lindauer Insel auf Diebestour und stahlen in fünf Geschäften Gegenstände im Wert von etwa 1.000 Euro. Sie wurden von der Lindauer Polizei gefasst. Zunächst meldete am Dienstagabend gegen 17.15 Uhr ein Ladeninhaber aus der Krummgasse der Polizei Lindau einen Ladendiebstahl. Dieser war soeben durch drei Frauen begangen worden. Sie hatten einen Artikel bezahlt und daneben offensichtlich mehrere unbezahlt mitgenommen. Der Geschäftsinhaber konnte eine...

  • Lindau
  • 17.01.13
24×

Hergensweiler
Betrug bei Online-Banking eines 55-Jährigen aus Hergensweiler

Ein 55 Jahre alter Mann wurde durch einen Computervirus um 2.000 Euro betrogen. Der Trojaner gaukelte während dem Online-Banking eine angebliche Fehlbuchung zugunsten des Geschädigten vor. Diesen bat er schließlich um Rücküberweisung des Betrages. Dem kam der Geschädigte schließlich nach. Da ihm die Sache aber dann doch komisch vor kam, zeigte er den Vorfall bei der Polizei an.

  • Lindau
  • 19.12.12
26×

Lkr. Lindau/ Sigmarszell
Einreise kommt Serben teuer zu stehen

Am Pfingstwochenende hat die Bundespolizei auf der A 96 einen mit Haftbefehl gesuchten Serben verhaftet. Eigentlich hätte der 45-Jährige gar nicht erst nach Deutschland reisen dürfen. Auf Höhe Sigmarszell kontrollierten Lindauer Bundespolizisten die Insassen eines Reisebusses aus der Schweiz. Bei einem 45-Jährigen wurden die Fahnder schnell fündig. Mit Hilfe des Polizeicomputers fanden sie heraus, dass gegen den serbischen Staatsangehörigen ein Haftbefehl vorlag. Wegen Urkundenfälschung war er...

  • Lindau
  • 29.05.12
134×

Kriminalitätsopfer
Weißer Ring in Lindau unter neuer Leitung

Seit 22 Jahren engagiert sich der ehemalige Polizeihauptkommissar Guido Brack – Ehrenamt an Nachfolger 'Ich hätte mir vorstellen können, die 25 vollzumachen', gibt Guido Brack zu. Aber er hatte sich vorgenommen, einen Nachfolger zu präsentieren, wenn die Zeit gekommen wäre aufzuhören. Jetzt, nach 22 ehrenamtlichen Dienstjahren als Leiter der Lindauer Außenstelle des Weißen Rings, hat er zwar die 25 Jahre noch nicht voll, dafür aber den Nachfolger gefunden. Deshalb tritt Guido Brack die...

  • Lindau
  • 03.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ