Krimi

Beiträge zum Thema Krimi

295×

Künstlerkarrieren
Der Schauspieler Herbert Knaup (60) aus Sonthofen kommt wieder als Kommissar Kluftinger ins Fernsehen

Vor ein paar Wochen war Herbert Knaup zu Besuch in seiner alten Heimat. Er stieg auf den 1.738 Meter hohen Grünten, den der Volksmund 'Wächter des Allgäus' nennt, und genoss die fantastische Aussicht. 'Das war gigantisch', sagt Knaup. Zurzeit jedenfalls stellt sich die Frage, ob er irgendwann ins Allgäu zurückkehren werde, nicht. Der 60-Jährige lebt mit seiner Familie in einer ganz anderen Welt: in Berlin, 700 Kilometer von Sonthofen entfernt. Und in diesen Tagen ist er mal wieder unterwegs,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.10.16
44×

Theater
Landestheater Dinkelsbühl bringt Hitchcocks Kriminalkomödie Die 39 Stufen in Sonthofen auf die Bühne

Ein Londoner Junggeselle gerät unversehens in eine turbulente Spionagegeschichte. Es geht um ein Staatsgeheimnis und um den mysteriösen Spionagering 'Die 39 Stufen'. Plötzlich sieht sich der Mann von allen Seiten verfolgt. Alfred Hitchcock schuf daraus eine Kriminalkomödie, die zum Filmklassiker wurde. 2005 feierte die Geschichte als Bühnenstück Premiere. Das Landestheater Dinkelsbühl gastiert mit einer eigenen Inszenierung am Dienstag, 28. April, um 20 Uhr im Sonthofer Haus Oberallgäu. Wie die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.04.15
1.493×

Nachruf
Naturfreund und Krimiautor Dr. Peter Nowotny im Alter von 78 Jahren gestorben

Morde in den Allgäuer Bergen gewürzt mit einer Prise Erotik, das war die Passion von Dr. Peter Nowotny aus Rettenberg. Jetzt starb der bekannte Autor von Romanen und Sachbüchern im Alter von 78 Jahren. Noch bei der Vorstellung seines fünften Allgäu-Krimis 'Höllenschlucht' im Herbst 2013 sprühte er vor Ideen, skizzierte die Figuren seines nächsten Romans, dessen Rahmen er sich bei einer seiner vielen Bergwanderungen ausgedacht hatte. Nowotny lebte seit 60 Jahren im Allgäu. Schon in seiner Jugend...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.05.14
25×

Immenstadt
Neuer historischer Kriminalroman Der Peststurm in Immenstadt vorgestellt

Im Immenstädter Schloss wird heute Abend der historische Kriminalroman 'Der Peststurm' vom Oberstaufner Autor Bernd Wucherer vorgestellt. Geplant ist statt trockener Reden ein Histo-Talk mit Moderator und verschiedenen Persönlichkeiten. Ehrengast ist der extra aus Ungarn angereiste Graf Janos von Königsegg-Rottenfels. Die Vorfahren von Graf Janos haben Immenstadt und Umgebung von 1567 bis 1804 regiert. Los geht es um 19.30 Uhr im Schloss Immenstadt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ