Krimi

Beiträge zum Thema Krimi

35×

Ringerbundesliga
TSV Westendorf verliert Spitzenkampf

Einen spannenden Mattenkrimi erlebten rund 450 Zuschauer am vergangenen Samstag in der Westendorfer TSV-Arena. Vor dem letzten Kampf des Abends stand es 16:15 für die Ostallgäuer gegen Johannis Nürnberg. Mathias Einsle vertrat den aus beruflichen Gründen verhinderten Steve Masuch und machte einen tollen Kampf gegen Marco Dürmeier. Doch am Ende unterlag Einsle knapp mit 0:2 und die Siegesserie von acht Erfolgen in Serie in der Zweiten Ringerbundesliga war gerissen. 'Wir hätten heute trotz der...

  • Kaufbeuren
  • 18.11.13
41×

Kulturpreis
Auszeichnung für Kluftinger-Krimis in Memmingen

Das Allgäuer Autorenduo Volker Klüpfel und Michael Kobr wurde am Sonntagabend mit dem Großen Kulturpreis der Rupert-Gabler-Stiftung für seine 'Kluftinger'-Krimis ausgezeichnet. Der Preis der Obergünzburger Stiftung ist mit 10.000 Euro dotiert. "Die Autoren tragen mit ihren Krimis das Allgäu und die Allgäuer Werte in die ganze Welt", so die Begründung der Stiftung. Der Preis wird seit 2000 alljährlich an Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Wissenschaft verliehen ist. Der Große Kulturpreis...

  • Kempten
  • 10.11.13
34×

Kulturpreis
Kluftinger-Autorenduo Klüpfel und Kobr ausgezeichnet

10.000 Euro Preisgeld für das Allgäuer Autorenduo und Kluftinger Erfinder Volker Klüpfel und Michael Kobr. Für die "Kluftinger"-Krimis wurde das Duo jetzt mit dem Großen Kulturpreis der Rupert-Gabler-Stiftung ausgezeichnet. "Die Autoren tragen mit ihren Krimis das Allgäu und die Allgäuer Werte in die ganze Welt", so der Stiftungs-Vorsitzender Stefan Gabler. Bereits seit 13 Jahren wird der Preis an Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Wissenschaft verliehen.

  • Kempten
  • 07.11.13
139× 18 Bilder

Fernsehen
Kluftinger-Film Seegrund im Fernsehen: Sendetermin steht fest

Am Donnerstag den 28. November um 20:15 läuft der Allgäu-Krimi 'Seegrund' im Ersten. Wieder spielt Herbert Knaup den schrulligen Kommissar Kluftinger, der in 'Seegrund' den Fall um einen totgeglaubten Taucher lösen muss. Unter der Regie von Rainer Kaufmann wurde der Film, wie auch seine Vorgänger, im Allgäu gedreht. Diesmal am Alatsee, im Großraum Füssen und in Kempten.

  • Kempten
  • 31.10.13
386×

Kluftinger-Krimi
Filmteam dreht am Alatsee, aber auch in Schwangau und Lechbruck

Vollbad mit Hindernissen In Hohenschwangau versaut er seiner möglichen Schwiegertochter aus Japan versehentlich mit einer Wurstsemmel die Kleidung, in Lechbruck nimmt er ein Vollbad mit Hindernissen: Schauspieler Herbert Knaup musste in den vergangenen drei Wochen im Füssener Land manch kuriose Situation überstehen. Bis Mitte Mai steht der 57-Jährige für die Verfilmung des Allgäu-Krimis 'Seegrund' als Kommissar Kluftinger vor der Kamera. Aktueller Schauplatz: der Alatsee. Über 20 Presseteams...

  • Füssen
  • 26.04.13
333×

Kommissar Kluftinger
Bei Verfilmung des Allgäu-Krimis Seegrund bei Füssen stürzt sich der Hauptdarsteller kopfüber in die Ermittlungen

Tauchanzug unterm 'Häs' – Dialekt wie auf Knopfdruck Florian Hipp und Willi Baumgartner dümpeln auf dem Rücken durchs flache Wasser wie zwei verspielte Seehunde. Der Alatsee glänzt silbrig-grün im Sonnenlicht, ein leichter Wind lässt kleine Wellen tanzen. Die beiden Rettungstaucher aus dem Ostallgäu sind schon lange in Warteposition, da ist von Hauptdarsteller Herbert Knaup noch nichts zu sehen. Es ist Donnerstag, 16 Uhr, der dritte Drehtag in der Nähe von Füssen. Bei der Verfilmung des Allgäu-...

  • Füssen
  • 26.04.13
16×

Fernsehen
Kluftinger-Krimi Seegrund kommt zum Jahresende im Fernsehen

Eine eiskalte Erfrischung für Hauptdarsteller Herbert Knaup hat es am Nachmittag bei den Dreharbeiten zum neuen Kluftinger-Film 'Seegrund' gegeben. In einer Szene musste der Schauspieler in den rund 4 Grad kalten Alatsee bei Füssen eintauchen. Mit "Seegrund" wird bereits der dritte Krimi des Allgäuer Autorenduos Volker Klüpfel und Michael Kobr verfilmt. Die Geschichte spielt unter anderem am Alatsee. Rund um Füssen wird noch bis Mitte Mai gedreht, der Film soll zum Jahresende auf ARD...

  • Füssen
  • 25.04.13
314×

Fernsehen
Alatsee wird für den Kluftinger-Krimi Seegrund zur Film-Kulisse

Am Alatsee bei Füssen werden zur Stunde Szenen für den neuen Kluftinger-Krimi 'Seegrund' gedreht. Dabei geht es um einen Mord an dem sagenumwobenen See bei Füssen. Nach "Erntedank" und "Milchgeld" ist "Seegrund" der dritte Kluftinger-Roman der verfilmt wird. Die Rolle des kauzigen Kommissars übernimmt erneut Herbert Knaup. Die Dreharbeiten dauern noch bis Mitte Mai. Im Herbst soll der dritte Kluftinger Film dann im Fernsehen zu sehen sein. DAS NEUE RSA RADIO ist natürlich für Sie vor Ort und...

  • Füssen
  • 25.04.13
42×

Filmdreh
Kluftinger: Dreharbeiten in Füssen

Es ist ein schwieriger Fall für Kommissar Kluftinger: Beim Spaziergang am Alatsee stolpert er über einen Taucher in einer blutroten Lache. Beginn spannender Ermittlungen für den Helden der Krimireihe, die dem Autorenduo Michael Kobr und Volker Klüpfel zu bundesweiter Bekanntheit verholfen hat. Vom 9. April bis voraussichtlich 14. Mai wird der Allgäu-Krimi 'Seegrund' am Originalschauplatz Füssen verfilmt. Dafür sucht das Filmteam noch Komparsen. Nach 'Erntedank' und 'Milchgeld' wird mit...

  • Füssen
  • 23.03.13
25×

Immenstadt
Neuer historischer Kriminalroman Der Peststurm in Immenstadt vorgestellt

Im Immenstädter Schloss wird heute Abend der historische Kriminalroman 'Der Peststurm' vom Oberstaufner Autor Bernd Wucherer vorgestellt. Geplant ist statt trockener Reden ein Histo-Talk mit Moderator und verschiedenen Persönlichkeiten. Ehrengast ist der extra aus Ungarn angereiste Graf Janos von Königsegg-Rottenfels. Die Vorfahren von Graf Janos haben Immenstadt und Umgebung von 1567 bis 1804 regiert. Los geht es um 19.30 Uhr im Schloss Immenstadt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.03.13
243×

Bücher
Viel Sex und ein Rätsel im neuen Allgäu-Krimi Kreuzkraut

Welcher Autor verbirgt sich hinter dem Pseudonym Korbinian Allgayer? Allgäu-Krimis gibt es inzwischen reichlich. Mit Korbinian Allgayer reiht sich ein neuer Autor in die Regale der Buchhandlungen ein. Laut Verlag ist der Name ein Pseudonym. Wer sich dahinter verbirgt, darüber darf gerätselt werden. Allgayers Debüt 'Kreuzkraut' ist jedenfalls ein spannendes Buch mit viel Kemptener Lokalkolorit und einer gehörigen Portion Sex. Im Mittelpunkt des Krimis - 'Idyllisch morden im Allgäu' ist auf dem...

  • Kempten
  • 20.03.13
28×

Bücher
Rosskur: Erster Allgäu-Krimi von Jürgen Seibold

Gelungener Einstand Jürgen Seibold schreibt viel, sehr viel. Musikerbiografien beispielsweise (Auflage bislang 1,2 Millionen Taschenbücher) und vor allem Regionalkrimis. 'Rosskur' heißt sein erster Allgäu-Krimi: Die Kripo Kempten ermittelt in einem mysteriösen Mordfall in Lechbruck. Routiniert hält Seibold den Leser 380 Seiten lang bei der Stange. 'Rosskur' ist flüssig geschrieben und leicht zu lesen, unterhaltsam und spannend zugleich. Eike Hansen heißt der neue Chef der Kemptener Kripo. Ein...

  • Kempten
  • 20.03.13

Irsee
Krimiautor Ulrich Ritzel zu Gast im Ostallgäu

Im Rahmen des Autorentreffen Irseer Pegasus liest der Kriminalschriftsteller Ulrich Ritzel heute in der Schwabenakademie Irsee. Er gehört zu den erfolgreichsten deutschen Krimiautoren. Ritzel stammt von der schwäbischen Alb, studierte Rechtswissenschaften, arbeitete als Zeitungsredakteur und berichtete des öfteren aus Gerichtssälen. Beginn ist um 20 Uhr im Kapitelsaal des Klosters Irsee. Weitere Infos unter www.irseer-pegasus.de.

  • Kaufbeuren
  • 04.01.13
64×

Tatort
Spannung im Tatort Kirche in Memmingen

Nachgefragt bei Christian Weiherer 'Tatort Kirche' ist der Titel einer neuen Veranstaltung, die die Pfarreiengemeinschaft Sankt Josef/Christi Auferstehung am Freitag, 23. November, um 20.15 Uhr zum ersten Mal anbietet. Den musikalischen Part bereitet Kirchenmusiker Christian Weiherer vor. Wir haben bei ihm nachgefragt, was die Besucher an diesem Abend in der Josefskirche erwartet. 'Tatort Kirche' – Gibt es einen Krimi? Weiherer: Eher was Liturgisches, das kann aber richtig spannend...

  • Kempten
  • 22.11.12
83×

Lesung-falk
Krimiautorin Rita Falk begeistert mit Situationskomik in Memmingen

Eine Lesung mit der erfolgreichen Krimiautorin Rita Falk bei Bücher Edele war der Auftakt zu den 6. Memminger Kleinkunsttagen. Die Münchnerin stellte ihren druckfrischen Krimi 'Grießnockerlaffäre' vor. Er spielt – ebenso wie ihre bisherigen 'Provinzkrimis' – im tiefsten Bayern, in einem (erfundenen) Ort namens Niederkaltenkirchen. Diesmal geht es um einen Mord an einem Polizisten, der bei seinem Kollegen, dem Dorfpolizisten Franz Eberhofer, nicht sehr beliebt war. Falk verstand es...

  • Kempten
  • 15.11.12
39×

'KönigsCard'
Der Krimi zur KönigsCard

Erzählung von Nicola Förg soll im Internet zusammen mit Preisrätseln auf das Angebot aufmerksam machen Auf originelle Art macht die Geschäftsführung der 'KönigsCard' auf deren Angebote aufmerksam: mit Kurzkrimis 'mit Reiseführerfunktion', verbunden mit einem Gewinnspiel. Den Krimi verfasst Nicola Förg, die deutschlandweit bekannte Autorin von gut einem Dutzend Krimis, deren Schauplätze das Allgäu und das Oberland sind. Sieben Kapitel eines Krimis mit dem Titel 'Sissy König jagt Dr. Kaiser', der...

  • Füssen
  • 15.09.12
19×

Krimi
Film, Autogrammstunde und Stadtführung - Kluftinger auf der Festwoche in Kempten

Mit ihren Kluftinger-Romanen sind sie mittlerweile in ganz Deutschland bekannt und auch die Allgäuer haben noch lange nicht genug von ihnen: Michael Kobr und Volker Klüpfel. Kein Wunder also, dass Kluftis Erfinder auch auf der Allgäuer Festwoche gut ankommen. Zu sehen war das beispielsweise am Montagnachmittag bei einer Autogrammstunde mit den Autoren. In Halle 12 waren sie regelrecht belagert von Klufti-Fans, die sich ihre Bücher über den kauzigen Kommissar aus Altusried signieren ließen. Im...

  • Kempten
  • 14.08.12
13×

Kluftinger Autoren bei Talk in the City in München

Die Autoren der erfolgreichen Allgäu-Krimis, Volker Klüpfel und Michael Kobr, sind heute Abend zum 'Talk in the City' in München eingeladen. CSU-Ehrenvorsitzender Edmund Stoiber begibt sich mit den Allgäuern auf die Spur des Erfolgsgeheimnisses der bundesweit beliebten Bücher. Die CSU lädt zu der Veranstaltungsreihe "Talk in the City" regelmäßig prominente Gäste aus ganz Deutschland.

  • Kempten
  • 31.07.12
727× 2 Bilder

Wochenende
Freizeit - Auf Kluftingers Spuren durch Altusried

Die Krimi-Tour zu den Schauplätzen aus den Romanen Ohne seinen Kommissar Kluftinger wäre das Allgäu wohl nur halb so berühmt, wie es ist. Jedenfalls könnte man das meinen, wenn man auf einer Kluftinger-Tour mitgeht. Aus ganz Deutschland kommen Menschen deshalb nach Altusried und all-in.de ist mitgelaufen. Ein Theaterstück, zwei Filme und sechs Romane. Dazu ein Kochbuch und ein Buch über die Lesereise der Autoren. Kluftinger ist ohne Frage erfolgreich. Da wundert es auch nicht, dass an...

  • Altusried
  • 05.07.12
93×

Krimi
Alpenkrimi: Neues Buch von Oberstaufenerin Nicola Förg

Nicola Förg beleuchtet im neuen Buch das Thema 'Animalhoarding', das unkontrollierte Halten von Lebewesen – Und natürlich gibt es eine Leiche – Lesung in Memmingen Vier große unförmige Gebilde im Matsch waren mit Planen überdeckt, eine Plane war kleiner. Unter den Abdeckungen ragten Hufe hervor, und das Bizarrste war, dass sich diese Hufe wie Schnabelschuhe aufgebogen hatten, wie bei mittelalterlichen Gauklern. Dieses Bild sollte Irmi lange nicht mehr verlassen. Sie schluckteDie...

  • Kempten
  • 08.06.12
196×

Kriminal-Komödie
Dürrenmatt in Oberstdorf - Gefährliches Trinkgelage mit Richter und Henker

'Probenprofis' setzen mit Witz und schauspielerischem Können 'Panne' in Szene Sie sind mittlerweile schon zu einer festen Größe (und zum Publikums-Magneten) der Oberallgäuer Kultur-Szene geworden – die ambitionierten Theatermacher der 'Probenprofis'. Jetzt hat sich das aus Sonthofer und Oberstdorfer Literaturfreunden bunt zusammenwürfelte Ensemble Friedrich Dürrenmatts hintersinnige Komödie 'Die Panne' zur Brust genommen und mit jeder Menge Spielfreude und pfiffigen Ideen inszeniert. Mit...

  • Oberstdorf
  • 02.05.12
255×

Interview
Allgäuerin spielt in der neuen Kluftinger-Verfilmung Milchgeld mit

Sarah-Lavinia Schmidbauer erzählt über die Mühen des Schauspielerlebens Gleich am Ortseingang von Unteregg (Unterallgäu), inmitten von Feldern, steht das Haus der Schmidbauers. Hierher kommt Schauspielerin Sarah-Lavinia Schmidbauer nicht nur, um ihre Familie zu besuchen und Ruhe zu finden. Sie macht auch Theater mit Kindern und Jugendlichen aus Unteregg. Geboren ist Schmidbauer in Marktoberdorf. Inzwischen lebt sie auch wieder im Allgäu: in Irsee (bei Kaufbeuren). Anna Starkmann unerhielt sich...

  • Mindelheim
  • 12.04.12
73×

Lesung
Westallgäuer Jörg Steinleitner stellt seinen neuen Krimi Aufgedirndlt vor

Viel Beifall für die spritzige Präsentation mit Musik Seinen noch druckfrischen Allgäukrimi 'Aufgedirndlt' hat der aus dem Westallgäu stammende Autor Jörg Steinleitner in der Lindenberger Volksbankgalerie vorgestellt. Die szenische Lesung mit Musik und Geräuschen war gewissermaßen ein literarisches Heimspiel – Steinleitner hat das Lindenberger Gymnasium besucht. Dass es sich bei seinem Titelwort um eine sprachliche Neuschöpfung des 21. Jahrhunderts handele, die, ausgehend vom bayerischen...

  • Kempten
  • 18.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ