Kreisjugendring

Beiträge zum Thema Kreisjugendring

25×

Bilanz
429 Kinder nehmen an Marktoberdorfer Ferienfreizeit teil

Kreisjugendring will 'flächendeckendes Angebot' schaffen Die Beliebtheit der Marktoberdorfer Ferienfreizeit ist ungebrochen, freut sich Erich Nieberle, Geschäftsführer des Kreisjugendrings (KJR). 429 Kinder und Jugendliche, etwas mehr als im Vorjahr, nahmen heuer an dem vom Kreisjugendring Ostallgäu zum 24. Mal organisierten Ferienprogramm teil. Trotz den im Vergleich zu 2010 rückläufigen Schülerzahlen (siehe Infokasten) hat sich die Teilnahme damit auf hohem Niveau eingependelt. Queerbeet aus...

  • Marktoberdorf
  • 05.10.11
38×

Kreisjugendring
Gute finanzielle Basis für Jugendarbeit im Landkreis Ostallgäu

Den Kreisräten eine positive Bilanz vorgelegt Der Landkreis Ostallgäu bietet dem Kreisjugendring auch 2011 einen sicheren finanziellen Rahmen. Darin waren sich KJR-Vorsitzender Matthias Fack und Landrat Johann Fleschhut im Jugendhilfeausschuss des Kreistags einig. Die beiden stellten heraus, dass die Grundlagenvereinbarung zwischen KJR und Landkreis die Zusammenarbeit auf eine konstruktive Basis stelle. Fack gab den Kreisräten und Verbandsvertretern einen Überblick über die Zuschüsse, die der...

  • Marktoberdorf
  • 24.02.11

Marktoberdorf / Ostallgäu
«Die Ferienlager waren der absolute Renner»

«Die Ferienlager waren der absolute Renner», sagt Erich Nieberle, Geschäftsführer des Kreisjugendrings Ostallgäu. Allein an den zwei Lagern im Freizeithaus Eschers haben heuer je 45 Kinder teilgenommen; am neuen Jugendzeltplatz in Rettenbach waren es über 20. Neben dem Anstieg bei den Ferienlagern freut sich Nieberle über die insgesamt «sehr gute Nachfrage» bei der Marktoberdorfer Ferienfreizeit.

  • Kempten
  • 30.09.09

Marktoberdorf / Ostallgäu
Ferienlager bei der Ferienfreizeit «der Renner»

«Die Ferienlager waren der Renner», sagt Erich Nieberle, Geschäfsführer des Kreisjugendrings Ostallgäu. Allein an den zwei Lagern im Freizeithaus in Eschers haben heuer je 45 Kinder teilgenommen; am neuen Jugendzeltplatz in Rettenbach waren es über 20. Neben dem Anstieg bei den Ferienlagern freut sich Nieberle über die insgesamt «sehr gute Nachfrage» bei der Marktoberdorfer Ferienfreizeit.

  • Kempten
  • 29.09.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ