Kreisjugendring

Beiträge zum Thema Kreisjugendring

498×

Freizeit
Kreisjugendring Oberallgäu legt Ferienprogramm für den Sommer vor

Von der Berghexen-Woche bis zum Steinzeit-Zeltlager Viele Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche planen Kreisjugendring Oberallgäu (KJR) und Kommunale Jugendarbeit in den Sommerferien. Neben klassischen Angeboten wie Reiterferien und Steinzeit-Zeltlager bietet der Kreisjugendring erstmalig eine Berghexen-Woche speziell für 12- bis 15-jährige Mädchen an. In der Allgäuer Bergwelt können Mädchen heilende Kräuter entdecken, Wildnis erkunden und eine Woche mit typischen und untypischen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.03.12
254×

Ferienprogramm
Kreisjugendring Oberallgäu legt Ferienprogramm vor

Viele Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche planen Kreisjugendring Oberallgäu (KJR) und Kommunale Jugendarbeit in den Sommerferien. Neben klassischen Angeboten wie Reiterferien und Steinzeit-Zeltlager bietet der Kreisjugendring erstmalig eine Berghexen-Woche speziell für 12- bis 15-jährige Mädchen an. In der Allgäuer Bergwelt können Mädchen heilende Kräuter entdecken, Wildnis erkunden und eine Woche mit typischen und untypischen Mädchendingen verbringen. Zum zweiten Mal gibt es einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.03.12
36×

Unterstützung
Kreisjugendring Lindau: Mehr Geld für Jugendverbände

Neue Kraft für 'Fit for Job' eingestellt – 82000 Euro Zuschüsse von Bund Dem Kreisjugendring (KJR) geht es gut. Das ist das Fazit, das seine Mitglieder nach der Herbstvollversammlung mit nach Hause nehmen konnten. Denn als Dachverband aller Jugendverbände und Jugendgruppen des Landkreises Lindau vertritt der KJR nicht nur deren Interessen und fungiert als Bindeglied, sondern unterstützt sie auch in anderen Bereichen. Wie vielfältig seine Arbeit ist, wurde während der Versammlung deutlich:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.11
113× 2 Bilder

Jugendhaus
Bürger verärgert: Vertrag schon geschlossen

Landkreis hat Gaststätte in Diepolz gekauft – Kreisjugendring will 2012 eröffnen Jugendliche, die bald abends und nachts in Diepolz lautstark umherziehen oder gar randalieren? Dieses Bild bringt Bernward Lingemann nicht ganz aus den Köpfen – zumindest an diesem Mittwochabend. Der Jugendamtsleiter des Landkreises Oberallgäu will nämlich die 'Bedenken ausräumen', wie er zu Beginn einer Infoveranstaltung in der Gaststätte 'Zur Traube' sagt. Dort, wo das neue Kinder- und Jugendhaus des...

  • Altusried
  • 14.10.11
58×

Diepholz
Gasthof Traube soll Kinder- und Jugendgästehaus werden

In Diepolz soll die Gäststätte 'Traube' in ein Kinder- und Jugendgästehaus' umgebaut werden. Heute nun stehen Vertreter des Landratsamtes und des Kreisjugendringes für Fragen über das geplante Bauvorhaben zur Verfügung. Im Mittelpunkt stehen dabei insbesondere Sinn und Zweck des Vorhabens und die Betriebs- und Arbeitsweise eines solchen Hauses. Das geplante Kinder- und Jugendgästehaus soll vom Kreisjugendring genutzt werden. Die Veranstaltung findet um 19:30 im Gasthaus 'Traube' in Diepolz...

  • Kempten
  • 12.10.11
25×

Bilanz
429 Kinder nehmen an Marktoberdorfer Ferienfreizeit teil

Kreisjugendring will 'flächendeckendes Angebot' schaffen Die Beliebtheit der Marktoberdorfer Ferienfreizeit ist ungebrochen, freut sich Erich Nieberle, Geschäftsführer des Kreisjugendrings (KJR). 429 Kinder und Jugendliche, etwas mehr als im Vorjahr, nahmen heuer an dem vom Kreisjugendring Ostallgäu zum 24. Mal organisierten Ferienprogramm teil. Trotz den im Vergleich zu 2010 rückläufigen Schülerzahlen (siehe Infokasten) hat sich die Teilnahme damit auf hohem Niveau eingependelt. Queerbeet aus...

  • Marktoberdorf
  • 05.10.11
16× 2 Bilder

Kreisjugendtag
Kreisjugendtag: Bedeutung des Ehrenamts und soziale Funktion des Sports hervorgehoben

Wo Kinder lernen, Regeln einzuhalten Beim Kreisjugendtag der Bayerischen Sportjugend (BSJ) in Memmingerberg hat der Kreis Unterallgäu große Anerkennung erfahren. BSJ-Bezirksjugendleiterin Claudia Linke aus Neusäß lobte die 'vorbildliche Arbeit' und das schnelle Wachstum im Kreis. Vor acht Jahren habe dort praktisch Stillstand geherrscht, so Linke. In der Folgezeit hätten die Verantwortlichen die Aktivitäten kontinuierlich und systematisch ausgebaut. "Außerdem haben wir ganz neue Maßnahmen...

  • Memmingen
  • 22.09.11
24×

Die Kinderkino Unterallgäu startet in neue Saison

Auch in Kammlach und Salgen sind diesmal Filme zu sehen Jugendhäuser und Gemeinderäume verwandeln sich ab Oktober wieder in Kinos für Kinder. Bis April zeigt das Kreisjugendamt Unterallgäu sieben Filme in zwölf Gemeinden. Zum ersten Mal dabei sind ab dieser Saison Kammlach und Salgen. Das Repertoire des Kinderkinos ist bunt gemischt – es reicht vom Märchen und Animationsfilm bis hin zur Weihnachtsgeschichte. Die Kinderkinosaison beginnt mit dem Film 'Der gestiefelte Kater' ab 10. Oktober....

  • Mindelheim
  • 20.09.11
31×

Aktionstag
Aktionstag mit Behinderten in Marktoberdorf

Erlebnis an 40 Ständen - Gemeinsam mit Behinderten Es war ein großes Miteinander, das sich da bei brütender Hitze auf dem Stadtplatz in Marktoberdorf vollzog. Sieben Stunden lang Abwechslung an 40 verschiedenen Ständen, dazu ein prall gefülltes Bühnenprogramm und eine Stadtrallye. Das Besondere daran: >, freute sich der 32-jährige Rollstuhlfahrer Tobias Henkel aus Buchloe. Und genau das war das Ziel, das der landkreisweite Aktionstag für Jugend und Menschen mit Behinderung erreichen wollte. Was...

  • Marktoberdorf
  • 12.07.11
54×

Sexuelle Gewalt
Sozialpädagogin stellt Präventions-Projekt gegen sexuelle Gewalt für Vereine vor

Versammlung des Kreisjugendrings - wachsam sein «Sexueller Missbrauch an Kindern passiert öfter als man denkt: Jedes dritte bis vierte Mädchen und jeder siebte bis elfte Junge ist davon betroffen», so Ilona Braukmann bei der Frühjahrsvollversammlung des Kreisjugendrings Oberallgäu. Der Kreisjugendring hatte einen Vortrag über «Prätect», ein Projekt zur Prävention sexueller Gewalt in der Kinder- und Jugendarbeit und in Vereinen, in den Mittelpunkt der Versammlung in Immenstadt-Stein gestellt....

  • Kempten
  • 27.04.11

Frühjahrsvollversammlung
«Wir wissen alle um den Wert der Jugendarbeit»

Johannes Auburger ist neuer Vorsitzender des Kreisjugendrings Ostallgäu - Nachfolger von Matthias Fack Bei der Frühjahrsvollversammlung des Kreisjugendringes (KJR) Ostallgäu im Buchloer Kolpinghaus ging es vor allem um Personalien. Der bisherige Vorsitzende Matthias Fack aus Buchloe - erst seit einem Jahr im Amt - wurde vor Kurzem zum hauptamtlichen Präsidenten des Bayerischen Jugendringes (BJR) gewählt und musste satzungsbedingt sein Ehrenamt auf Kreisebene aufgeben. Glückwünsche zur Ernennung...

  • Buchloe
  • 21.04.11

Kjr
Mit «Prätect» gegen sexuelle Gewalt vorbeugen

Projekt beim Kreisjugendring Oberallgäu vorgestellt Jugendverbänden helfen, Vorsorgemaßnahmen bezüglich sexueller Gewalt in Vereinen umzusetzen. Das ist das Ziel von «Prätect» - ein Projekt des Bayerischen Jugendrings, das auf der Frühjahrsversammlung des Kreisjugendrings Oberallgäu vorgestellt wurde. «Das Thema betrifft uns, weil jeder bewusst oder unbewusst mit Betroffenen in Kontakt ist», sagte Sozialpädagogin Ilona Braukmann, die über das Projekt referierte. Deshalb sei es wichtig, auch in...

  • Kempten
  • 07.04.11
19×

Jugendhaus
Gemeinderäte üben Kritik an Bad Grönenbacher Jugendarbeit

In Bad Grönenbacher Einrichtung halten sich überwiegend Erwachsene auf - Bürgermeister: Das war so nicht gewollt - Gespräch mit Kreisjugendring angekündigt Die Jugendarbeit im Jugendhaus in Bad Grönenbach läuft nicht richtig rund. In der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderats haben die Fraktionen deutliche Kritik daran geübt. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Franz Dorn meinte, dass der finanzielle Einsatz der Marktgemeinde nicht zum Ergebnis passt. Man müsse die Zielrichtung der Jugendarbeit...

  • Kempten
  • 05.03.11
38×

Kreisjugendring
Gute finanzielle Basis für Jugendarbeit im Landkreis Ostallgäu

Den Kreisräten eine positive Bilanz vorgelegt Der Landkreis Ostallgäu bietet dem Kreisjugendring auch 2011 einen sicheren finanziellen Rahmen. Darin waren sich KJR-Vorsitzender Matthias Fack und Landrat Johann Fleschhut im Jugendhilfeausschuss des Kreistags einig. Die beiden stellten heraus, dass die Grundlagenvereinbarung zwischen KJR und Landkreis die Zusammenarbeit auf eine konstruktive Basis stelle. Fack gab den Kreisräten und Verbandsvertretern einen Überblick über die Zuschüsse, die der...

  • Marktoberdorf
  • 24.02.11

Kjr
Neues Programm für die Ostallgäuer Jugend

Paris spazierend entdecken, sich beim Musical «Tanz der Vampire» in Stuttgart gruseln oder im Ferienlager Eschers (zwischen Untrasried und Obergünzburg) die freie Zeit genießen: Das Jahresprogramm 2011 des Kreisjugendrings (KJR) Ostallgäu lädt Kinder und Jugendliche wieder zu verschiedenen Aktivitäten ein. Jugendleiter erfahren in der Broschüre außerdem, wie sie (leihweise) an den Kleinbus des Jugendrings kommen und erhalten Infos über Seminare oder Tipps über Zuschüsse für Jugendgruppen. Die...

  • Kempten
  • 01.02.11
37×

Kreisjugendring
Nach Paris oder zu den Vampiren

Programm für dieses Jahr liegt nun vor - Unter anderem gibt es eine Jugendbildungsfahrt nach Frankreich Paris spazierend entdecken, sich beim Musical «Tanz der Vampire» in Stuttgart gruseln oder im Ferienlager Eschers (zwischen Untrasried und Obergünzburg) die freie Zeit genießen: Das Jahresprogramm 2011 des Kreisjugendrings (KJR) Ostallgäu lädt Kinder und Jugendliche wieder zu verschiedenen Aktivitäten ein. Jugendleiter erfahren in der Broschüre außerdem, wie sie (leihweise) an den Kleinbus...

  • Buchloe
  • 31.01.11
52× 2 Bilder

Kreisjugendring
Jugendbildungsfahrt nach Frankreich

Programm für dieses Jahr liegt nun vor - Ab nach Paris Paris spazierend entdecken, sich beim Musical «Tanz der Vampire» in Stuttgart gruseln oder im Ferienlager Eschers (zwischen Untrasried und Obergünzburg) die freie Zeit genießen: Das Jahresprogramm 2011 des Kreisjugendrings (KJR) Ostallgäu lädt Kinder und Jugendliche wieder zu verschiedenen Aktivitäten ein. Jugendleiter erfahren in der Broschüre außerdem, wie sie (leihweise) an den Kleinbus des Jugendrings kommen und erhalten Infos über...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.11

Aktion
Kreisjugendring sucht jugendliche Gewinner

14 der 1200 Teilnehmer erhalten Preise Beschenkt werden gut ein Dutzend Ostallgäuer Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren, die sich an einer Umfrage des Kreisjugendrings (KJR) zu Freizeitgestaltung und Mobilität beteiligt hatten. 35 Codenummern aus den Fragebögen veröffentlicht der KJR ab sofort auf seiner Homepage. Bei wem dieser Benachrichtigungs-code mit dem übereinstimmt, den er oder sie damals notierten, kann sich bis Montag, 20. Dezember, beim Kreisjugendring unter Telefon 08342/919841...

  • Marktoberdorf
  • 15.12.10
28×

Kreisjugendring
Wichtige Arbeit für die Jugend

Grundlagenvereinbarung mit dem Landkreis dokumentiert Zusammenarbeit Bei der Herbstversammlung des Kreisjugendringes (KJR) Ostallgäu bekräftigten Politiker von der kommunalen bis zur Landesebene den hohen Stellenwert der Jugendarbeit. Dem Wunsch nach höheren Zuschüssen erteilte der Landkreis allerdings eine Absage, da das Jahr 2011 haushaltstechnisch sehr schwierig werde. Die 29 Delegierten, die zur Versammlung kamen, vertreten rund 8000 Jugendliche, die im Ostallgäu in Verbänden organisiert...

  • Marktoberdorf
  • 03.12.10

Marktoberdorf / Ostallgäu
Mit vier Kursen zum Jugendleiter

Der Kreisjugendring Ostallgäu bietet eine Jugendleiterausbildung an, die aus vier Seminaren besteht. Die Seminare finden statt am 9. Oktober (Spiele: «An die Spiele - fertig - Spaß»), am 16. Oktober (Pädagogik), am 30. Oktober (Aufsichtspflicht, Prävention Alkohol und Sexueller Missbrauch) sowie am 13. November (Auffrischung Erste Hilfe). Diese Samstagskurse sind die Bausteine der «Juleica»-Ausbildung. Aber es ist auch möglich, einzelne Seminare zu besuchen. Zusätzlich dazu wird am Samstag, 20....

  • Kempten
  • 27.09.10

Füssen / Ostallgäu
Matthias Fack beerbt Georg Popp

Mit 31 Delegierten tagte der Kreisjugendring Ostallgäu im Jugendtreff Füssen. Hier wurde flott jeder der 14 Punkte auf der Tagesordnung behandelt. Schwerpunkt dieser Versammlung war dabei die Wahl eines neuen Vorstands (siehe Infokasten), dem künftig Matthias Fack vorsteht. Außerdem ging es um zwei anstehende Projekte: eine Umfrage zum Thema Freizeit und Mobilität sowie eine Ideensammlung zur «Teilhabe und Teilnahme» am demokratischen Gemeindeleben.

  • Kempten
  • 11.05.10

Buchloe / Ostallgäu
Mit dem KJR an die schöne blaue Donau

Ob nach Wien, zum Queen-Musical nach Stuttgart oder «nur» zum neuen Jugendzeltplatz «Rettenau» am Auerberg: Das Jahresprogramm 2010 des Kreisjugendrings Ostallgäu gibt Auskunft darüber, was Kinder oder Jugendliche mit dem KJR in diesem Jahr alles erleben können. Jugendleiter erfahren in der Broschüre wiederum, wie sie (leihweise) an den Kleinbus des Jugendrings kommen, und erhalten Infos über Seminare oder Tipps über Zuschüsse für Jugendgruppen.

  • Kempten
  • 30.01.10

Marktoberdorf / Ostallgäu
Mit dem KJR an die schöne blaue Donau

Ob nach Wien, zum Queen-Musical nach Stuttgart oder «nur» zum neuen Jugendzeltplatz «Rettenau» am Auerberg: Das Jahresprogramm 2010 des Kreisjugendrings Ostallgäu gibt Auskunft darüber, was Kinder oder Jugendliche mit dem KJR in diesem Jahr alles erleben können. Jugendleiter erfahren in der Broschüre wiederum, wie sie (leihweise) an den Kleinbus des Jugendrings kommen und erhalten Infos über Seminare oder Tipps über Zuschüsse für Jugendgruppen.

  • Kempten
  • 29.01.10

Sonthofen / Oberallgäu
Coupons im Wert vom knapp 296000 Euro eingelöst

Ein großer Erfolg war wieder der Sommerfreienpass der Kreis- und Stadtjugendringe Kempten, Kaufbeuren, Ober- und Ostallgäu - und es soll ihn auch 2010 wieder geben. Das teilt jetzt der Kreisjugendring Oberallgäu mit. Der Verkauf der Gutscheinsammlung (für Familien ab dem dritten Kind kostenlos) stieg demnach um 20 Prozent: 11531 junge Allgäuer peppten mit dem Heftchen ihren Urlaub daheim auf.

  • Kempten
  • 16.12.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ