Kredit

Beiträge zum Thema Kredit

In Buchloe ist ein 59-jähriger Mann auf einen Kreditbetrüger reingefallen. Der Mann war auf der Suche nach einem günstigen Kredit. Dabei wurde er nicht bei seiner Hausbank, sondern auf Facebook fündig. Ein Unbekannter hatte ihm ein Privatdarlehen im vierstelligen Bereich angeboten. (Symbolbild)
3.977×

Ehefrau verhindert Schlimmeres
Mann (59) aus Buchloe fällt auf Online-Kreditbetrüger rein

In Buchloe ist ein 59-jähriger Mann auf einen Kreditbetrüger reingefallen. Der Mann war auf der Suche nach einem günstigen Kredit. Dabei wurde er nicht bei seiner Hausbank, sondern auf Facebook fündig. Ein Unbekannter hatte ihm laut Polizei ein Privatdarlehen im vierstelligen Bereich angeboten. Zwei mal "Gebühren" überwiesenEine Gebühr im niedrigen dreistelligen Bereich überwies der Mann im voraus auf eine deutsche Online-Bank. Auch auf eine zweite Forderung, wieder im dreistelligen Bereich,...

  • Buchloe
  • 15.04.21
Der Schuldenberg der Stadt Füssen wird in den kommenden Jahren wieder anwachsen.
1.238×

Finanzen
Schuldenberg der Stadt Füssen wird in den kommenden Jahren wieder anwachsen

Hallenbad abgerissen, das Gelände verkauft. Beim Kurhaus das Gleiche. Dazu eine sparsame Haushaltsführung über viele Jahre. Es war schmerzhaft, was die Stadt Füssen in der Vergangenheit aushalten musste, um ihren gigantischen Schuldenberg abzutragen. Doch es gelang – nicht zuletzt dank der seit langem brummenden Konjunktur. Zum ersten Mal seit etlichen Jahren könnte der Gesamtschuldenstand heuer unter die 50-Millionen-Euro-Grenze sinken, 2014 lag er noch bei über 64,7 Millionen, 2004 waren es...

  • Füssen
  • 10.05.19
Archivfoto: Die Oberstdorf-Therme ist seit August geschlossen und soll im nächsten Jahr abgerissen werden. Dies wollen jedoch zwölf Hoteliers verhindern. Sie möchten, dass das alte Bad vorerst weiterbetrieben wird und setzen sich für einen neuen Standort ein.
1.387×

Tourismus
Hoteliers in Oberstdorf kämpfen um alte Therme

Die Diskussion um den Standort der Oberstdorfer Therme geht weiter. Die zwölf Hoteliers, die sich im Oktober in einem Schreiben an den Oberstdorfer Gemeinderat gegen den geplanten Neubau am bestehenden Ort ausgesprochen hatten, fordern, dass noch einmal geprüft werde, welcher Standort der beste ist. Bis dies entschieden ist, wollen die Hoteliers, dass die Therme weiterbetrieben wird. Sie haben deshalb in dieser Woche entschieden, der Gemeinde mindestens 500.000 Euro als Kredit zur Verfügung zu...

  • Oberstdorf
  • 13.12.18
1.955×

Gericht
Ostallgäuer (38) will mit einem Ferrari in die „gehobene Gesellschaft“ und betrügt Kreditgeberin

Dass die Verteidigerin einem Angeklagten während der Verhandlung das Bauen von „Luftschlössern“ attestiert und ihn bei Ausflüchten konsequent einbremst, kommt vor Gericht nicht häufig vor. Im Fall eines 38-jährigen Mannes aus dem Ostallgäu, der eine gute Bekannte um 50.000 Euro betrogen hatte, zeigte die Entschiedenheit seiner Anwältin aber Wirkung. Sichtlich zerknirscht räumte er vor dem Kaufbeurer Schöffengericht ein, dass er sich im Frühjahr 2015 das Geld trotz desolater finanzieller...

  • Kaufbeuren
  • 10.10.18
252×

Flughafen
Schulden runter, Stimmung rauf: Allgäu Airport will acht Millionen Euro an Krediten abtragen

Läuft alles nach Plan, dann wird der Flughafen Memmingen im Sommer frei von sämtlichen Bankschulden sein: Im Juli will der Airport laut Geschäftsführer Ralf Schmid und Beiratsvorsitzendem Gebhard Kaiser Verbindlichkeiten in Höhe von acht Millionen Euro zurückzahlen. 'Das erspart uns eine Zinslast von 25 .000 Euro pro Monat', sagt Kaiser. Dies sei einer der Schlüssel, um den Flughafen künftig ohne Minus betreiben zu können. Auch sonst sehen die Verantwortlichen den Airport trotz Verzögerung beim...

  • Memmingen
  • 06.05.17
34×

Haushalt
Stadt Füssen muss für Investitionen an den Sparstrumpf ran und Kredite aufnehmen

Für Füssener Verhältnisse sind die Einnahmen der Stadt in diesem Jahr üppig: Kämmerer Tobias Rösler rechnet mit fast 22,25 Millionen Euro aus Steuern und Zuweisungen – im Vorjahr waren 20,9 Millionen angesetzt. So gelingt es, den städtischen Schuldenberg weiter abzubauen und gleichzeitig Investitionen zu stemmen. Dafür wird die Rücklage, also der Sparstrumpf der Kommune, komplett aufgebraucht und erstmals nach drei Jahren muss die Stadt wieder neue Schulden machen. Wofür das Geld investiert...

  • Füssen
  • 16.03.17
21×

Anschaffungen
Weltspartag im Oberallgäu: Wer spart denn heutzutage noch?

Bei Zinssätzen von 0,01 Prozent oder noch weniger stellt mancher den Weltspartag infrage. Doch es geht dabei um mehr: Finanzielle Bildung. 'Man kann nicht alle Anschaffungen über Kredite regeln', sagt Klaus-Peter Wildburger, Vorstand der Allgäuer Volksbank. Was er sonst noch verrät, lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 26.10.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder digital als...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.10.16
71×

Haushalt
Wegen der Wasserversorgung steigt in Rückholz der Schuldenpegel

'Es hilft ja Nichts: Zur Sicherung unserer Wasserversorgung müssen wir investieren', kommentierte Bürgermeister Franz Erl die stark ansteigende Verschuldung im Haushaltsjahr 2016. In den vergangenen Jahren hatte Rückholz mit einer geringen Verschuldung geglänzt – nun muss die Kommune drei Millionen Euro in ihre Trinkwasserversorgung investieren. Einen erheblichen Teil der Investitionen kann die Gemeinde aus eigenen Mitteln finanzieren. Aus der Allgemeinen Rücklage werden verteilt über...

  • Füssen
  • 02.06.16
42×

Haushalt
Gemeinde Wald zufrieden mit Finanzen

Mit der Frage 'Das haben wir doch gut gemacht, oder?' beendete Bürgermeisterin Johanna Purschke die Beratung und Beschlussfassung über den diesjährigen Haushaltsplan der Gemeinde Wald. Kämmerer Bernhard Gantner legte ein Zahlenwerk vor, das seiner Meinung nach eine gewisse 'zufriedenstellende freie Spitze' und eine zuversichtliche Finanzplanung für die nächsten Jahre beinhalte, die keine langfristigen Kredite benötige. Die Gemeinde Wald muss allerdings in diesem Jahr nochmals einen...

  • Marktoberdorf
  • 23.05.16
38×

Finanzen
Eisstadion Kaufbeuren: Kreditanstalt für Wiederaufbau gewährt für Neubau günstiges Darlehen und Zuschuss

Für den Neubau des Eisstadions in Kaufbeuren wird es nach jetzigem Stand wohl nur eine einzige Förderung geben. Und diese kommt von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Der Stadtrat beschloss in seiner jüngsten Sitzung im nichtöffentlichen Teil, das Angebot anzunehmen. Dies teilte das Kommunalunternehmen (KU) Eisstadion nun mit. Vorstandsvorsitzender Markus Pferner erläutert, dass zunächst die Baukosten auf knapp 23 Millionen steigen. Denn Voraussetzung für die Förderung ist eine...

  • Kempten
  • 26.04.16
34×

Finanzen
Markt Nesselwang kommt ohne neue Kredite aus: Haushalt verabschiedet

'Der Haushalt ist immer die Stunde der Wahrheit und ich kann sagen: Nesselwang steht gut da.' So lautete der Kommentar von Bürgermeister Franz Erhart im Marktgemeinderat zum Haushalt 2016. Dieser Ansicht waren offensichtlich alle Mitglieder des Kommunalparlamentes und stimmten über die Fraktionsgrenzen hinweg dem Etat zu. 'Es ist der 27. Haushalt, den ich in meiner Zeit als Kämmerer vorlege und es ist das erste Mal, wo wir keine neuen Schulden machen müssen', freute sich Martin Keller. Der Etat...

  • Oy-Mittelberg
  • 25.03.16
34×

Haushalt
Obergünzburg nimmt erneut Kredit auf

Große Investitionen, höhere Personalkosten, deutlich mehr Schulden: Das Haushaltsvolumen des Markts Obergünzburg legt kräftig zu. Der Gesamtetat wächst 2016 auf rund 12,8 Millionen Euro (Vorjahr 11,5 Millionen Euro). Dazu gehören Investitionen in Höhe von knapp 3,9 Millionen Euro (3,4), die sich im Vermögenshaushalt von insgesamt rund 4,1 Millionen Euro niederschlagen. Vor allem tarifvertragliche Änderungen lassen die Personalausgaben von gut 1,8 Millionen Euro auf knapp 2,1 Millionen steigen....

  • Obergünzburg
  • 02.03.16
124×

Internet
Fiktives Brennholz und falsche Kredite: Ostallgäuer fallen auf Betrugsmaschen im Internet herein

Zwei Ostallgäuer sind in der letzten Zeit auf verschiedene Betrugsmaschen aus dem Internet hereingefallen. Im ersten Fall bestellte ein 32-Jähriger über ein Online-Kleinanzeigenprotal in Frankreich 24 Ster Brennholz zu einem 'unschlagbaren' Preis von knapp über 1.000 Euro. Er bezahlte über ein Bargeldtransferunternehmen im Voraus. Das Holz wurde nicht geliefert, der Verkäufer ist nun nicht mehr erreichbar. Der Käufer wird sein Geld vermutlich nicht mehr zurückerhalten. Im zweiten Fall schloss...

  • Buchloe
  • 22.02.16
28×

Verhandlung
Betrugs-Prozess vor dem Kemptener Landgericht gestartet: Bande ergaunert sich über 230.000 Euro

In diesem Prozess den Überblick zu behalten, ist für alle Beteiligten nicht einfach. Dabei klingt der Vorwurf recht simpel: Ein 43-Jähriger, der bis vor drei Jahren in Füssen gelebt hat, soll – teilweise mit einem oder mehreren Komplizen – Geschäftsleute betrogen haben, um sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Insgesamt sollen die Betrüger von den Opfern etwa 230.000 Euro erhalten haben, die sie nie zurückgezahlt haben. Jetzt muss sich der 43-Jährige, der seit gut einem Jahr in...

  • Füssen
  • 14.12.15
42×

Kredite
Kirchenvorstand der Christuskirche überlegt, altes Gemeindehaus in Neugablonz zu verkaufen

Von Altbekanntem müssen sich die Gemeindemitglieder der Christuskirche in Neugablonz wahrscheinlich trennen. Weil der Pfarrei Kredite für Sanierung und Umbau des Gotteshauses Sorgen bereiten, spielt der Kirchenvorstand mit dem Gedanken das alte Gemeindehaus samt Grundstück zu verkaufen. Die laufenden Kosten für das Gebäude seien zu hoch. Unter anderem darüber werden die beiden Pfarrer der Christuskirche, Sebastian Stahl und Wolfgang Krikkay, bei der Gemeindeversammlung am Donnerstag...

  • Kempten
  • 17.11.15
19×

Kreditkarten
Datenschutz: Ostallgäuer (53) fühlt sich ausgeschnüffelt

Den Abschluss zweier Kreditkarten-Verträge bereut ein AZ-Leser noch heute. Dabei hat der Biessenhofener beide, 'business' und 'privat', längst widerrufen. Zum Kaufrausch verführte ihn das Plastikgeld auch nicht. Das Problem ist ein anderes: Der 53-Jährige fühlt sich 'ausgeschnüffelt'. Denn die Kreditkarten-Firma griff mehrmals auf persönliche Schufa-Daten zu. Dabei widerrief der Mann, als er beide Karten in einem gemeinsamen Fax stornierte, das Zugriffsrecht des Unternehmens auf seine...

  • Marktoberdorf
  • 05.10.15
25×

Finanzen
Gemeinde Bernbeuren benötigt Kredit

Aufgrund des Fortschritts beim Hochwasserbau benötigt die Gemeinde Bernbeuren aktuell eine Kreditaufnahme von 700.000 Euro. Der Gemeinderat stimmte über das vorliegende Angebot der Bayernlabo jedoch nicht ab. Vielmehr soll bis zur nächsten Sitzung ein Vergleichsangebot eingeholt und ein Tilgungsplan vorgelegt werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 03.09.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

  • Marktoberdorf
  • 02.09.15
34×

Euro-Kurs
Füssens Stadtrat hält vorerst an Kredit in Schweizer Franken fest

'Ich habe selten so viele Bank- und Devisenfachleute auf einen Haufen gesehen', sagte Bürgermeister Paul Iacob mit spöttischem Unterton, als die Stadträte wieder einmal vehement über den Kredit in Schweizer Franken diskutierten. Durch den schwachen Euro-Kurs hat sich dieser Kredit massiv verteuert. Bei drei Gegenstimmen beschloss das Gremium schließlich, dass das Fremdwährungs-Darlehen um jeweils drei Monate verlängert wird. Und zwar so lange, bis ein Umschulden in Euro bei geringeren Verlusten...

  • Füssen
  • 03.08.15
17×

Finanzen
Rekordhaushalt: Jengen investiert 2,6 Millionen Euro

Weniger Schulden und vorerst kein neuer Kredit. Steuerkraft bleibt unverändert Im Schnelldurchlauf hat der Jengener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung den Haushalt für das Jahr 2015 beschlossen. Die Erläuterungen dazu hatte das Gremium ausgegliedert: Der Abstimmung waren laut Bürgermeister Franz Hauck umfangreiche Vorberatungen in nichtöffentlicher Sitzung in der vergangenen Woche vorausgegangen. Dadurch sollten die drei neu gewählten Gemeinderäte die Chance bekommen, über 'ihren' ersten...

  • Buchloe
  • 17.06.15
37×

Finanzen
Sparkassen-Chef wehrt sich gegen Vorwürfe, Allgäuer Kommunen Schweizer Kredite angedreht zu haben

Immer noch haben einige Bürgermeister und Kämmerer vor allem im südlichen Ostallgäu Sorgen, durch Kommunal-Kredite in Schweizer Franken Geld zu verlieren. Und das zum Teil in Millionenhöhe. Denn seit die Schweiz den Wechselkurs des Franken am 14. Januar freigegeben hat, stieg dessen Wert gegenüber dem Euro auf einen Schlag um 20 Prozent. Das heißt für all jene, die einen Franken-Kredit zurückzahlen müssen, dass sie viel mehr zu berappen haben als beim Abschluss kalkuliert. In diesem...

  • Kempten
  • 03.06.15
15×

Geld
Frankenkredit: Füssener Stadtrat will weiter abwarten

Die erste Panik rund um das Thema Schweizer-Franken-Kredit hat sich bei den Füssener Stadträten gelegt. Die meisten Mitglieder des Finanzausschusses stießen in ihrer jüngsten Sitzung in das gleiche Horn: Man wolle Ruhe bewahren und die Kursentwicklung weiter beobachten. Nur Jörg Umkehrer (Grüne) sprach sich weiterhin dafür aus, schnellstmöglich auszusteigen, um das Risiko zu minimieren. So legte das Gremium mit einer Gegenstimme fest, dass das Darlehen, das einst für die Kurhausbetriebe...

  • Füssen
  • 15.04.15
14×

Etat
Dank sprudelnder Steuereinnahmen und dem Verkauf von Bauplätzen: Füssen kommt ohne neue Kredite aus und baut Schulden ab.

Im Vergleich zu früheren Jahren schwimmt die Stadt Füssen heuer geradezu im Geld: Sprudelnde Steuereinnahmen und der Verkauf von Bauplätzen im Weidach (erwartet werden allein in diesem Jahr vier Millionen Euro) sorgen dafür, dass die Kommune keinen Cent an neuen Schulden aufnehmen muss. Ganz im Gegenteil: Sie kann ihre Verbindlichkeiten sogar um 1,4 auf 25,7 Millionen Euro reduzieren. Auch in den kommenden Jahren wird die Stadt auf neue Kredite verzichten können, kündigte Kämmerer Helmut...

  • Füssen
  • 14.03.15
29×

Wirtschaft
Aufwertung der Schweizer Franken lässt Immobilienpreise steigen

Für zahlreiche Hausbesitzer im angrenzenden Österreich war die Aufwertung des Schweizer Franken ein Schock. Sie müssen nun viel mehr für die Finanzierung ihrer vier Wände zahlen, als sie ursprünglich geplant hatten. Manche Schätzungen nennen Kostensteigerungen von bis zu 45 Prozent gegenüber der ursprünglichen Kreditsumme. Vor allem im Tannheimer Tal seien viele Immobilieneigentümer von den Währungsturbulenzen betroffen, sagen Experten. Aber auch im Kleinwalsertal gebe es Familien, deren...

  • Kempten
  • 30.01.15
16×

Währung
Schweizer Franken lösen im Oberallgäu Freud und Leid aus

Die Aufwertung des Schweizer Franken hat unter Tourismus-Anbietern im Oberallgäu für gute Stimmung gesorgt. Einerseits setzen Sie darauf, dass die Schweizer vermehrt ins vergleichbar billige Deutschland fahren. Und andererseits fällt die Schweiz als Konkurrenz weg, weil sich viele Menschen den Urlaub dort nicht mehr leisten können. Doch nicht alle sind vom gestiegenen Wert des Schweizer Franken begeistert. Wer einen Fremdwährungskredit aufgenommen hat, leidet nun unter dem deutlich teurer...

  • Kempten
  • 21.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ