Krebs

Beiträge zum Thema Krebs

 19×

Versorgung
Krebsgesellschaft kritisiert Schließung der Schlossbergklinik

Die Bayerische Krebsgesellschaft kritisiert die für September angekündigte Schließung der Helios Schlossbergklinik in Oberstaufen (Oberallgäu). Wie die Gesellschaft in München mitteilte, befürchtet sie dadurch eine schlechtere Versorgung von Krebspatienten im Allgäu. 'Die Schließung der Klinik reißt eine große Lücke in die onkologische Versorgung von Krebspatienten in der gesamten südwestlichen Region Bayerns und darüber hinaus', sagte Günter Schlimok, Präsident der Krebsgesellschaft. 'Wir...

  • Kempten
  • 27.01.12
 8×

Allgäu
Schließung von Schlossbergklinik: schlechte Versorgung für Krebspatienten im Allgäu

Wegen der geplanten Schließung der Schlossbergklinik Oberstaufen fürchtet die Bayerische Krebsgesellschaft e.V. eine schlechtere Versorgung von Krebspatienten im Allgäu. Die Schließung würde laut Pressemitteilung eine große Lücke in die Versorgung von Krebspatienten in der gesamten südwestlichen Region Bayerns und darüber hinaus reißen. Deshalb fordert der Präsident der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V. die politisch Verantwortlichen auf, sich für den Erhalt der Klinik einzusetzen. Die...

  • Kempten
  • 26.01.12
 18×

Vortragsreihe
Forum Krebs mit neuen Themen rund um die Krankheit Krebs

Vorsorge, Therapie und Behandlung Mit einem neuen Themenangebot wartet das Forum Krebs, eine Vortragsreihe rund um das Thema Krebs für Patienten, Angehörige und Interessierte in diesem Jahr auf. Hier die Termine: 'Lange unerkannt in der Blase, Medikamente, Operation und Strahlentherapie bei Harnblasenkarzinom' am 16. Februar mit Professor Dr. von Knobloch, Klinik für Urologie und Dr. Udo Zimmermann, Praxis für Strahlentherapie Kempten. 'Krebs der Gebärmutter. Wie werden Zervix- und...

  • Kempten
  • 21.01.12
 17×

Lindau
Stammzellenspender am Bodensee gesucht

Die Deutsche Stammzellenspenderdatei (DSSD) sucht heute wieder potenzielle Spender zwischen 18 und 55 Jahren im Raum Lindau. Wer Interesse hat, kann sich als potenzieller Nutzer registrieren lassen. Mit einer Stammzellenspende können lebensbedrohlich erkrankte Patienten gerettet werden. Von 18 bis 19 Uhr können Sie sich in der Kulturbrücke in Lindau registrieren lassen.

  • Kempten
  • 13.01.12
 414×

Kempten
Dr. Peter Büchel aus Kempten zum Professor an TU München ernannt

Die Technische Universität München hat den Chefarzt für Allgemeinmedizin am Klinikum Kempten, Dr. Peter Büchel, zum Professor ernannt. Damit würdigt die Universität seine jahrelangen Forschungen auf dem Gebiet des Bauchspeicheldrüsenkrebses. Dr. Peter Büchler war zwei Jahre an der Universität von Kalifornien in einem der bekanntesten und größten Bauchspeicheldrüsenzentren tätig. Seine Erkenntnisse auf dem Gebiet werden jetzt auch den Allgäuer Patienten zu gute kommen.

  • Kempten
  • 13.01.12
 69×

Minis Spenden
Ministranten der Pfarrei St. Georg und Wendelin in Lindenberg spenden über 1000 Euro

Bei gleich zwei Aktionen in der Vorweihnachtszeit haben die Ministranten der Pfarrei St. Georg und Wendelin für einen guten Zweck gesammelt. Beim Weihnachtsmarkt organisierten sie wieder einen Bücherbasar. Der Erlös von 563 Euro kommt der rund 170 000 Euro teuren Renovierung des Kirchturms zugute. Bei der Übergabe des Schecks lobte Kirchenpfleger Arthur Salger das Engagement und dankte stellvertretend den Oberministranten Ann-Kathrin Rogg und Franziska Zecherle für ihre Arbeit in der Pfarrei....

  • Kempten
  • 19.12.11
 229×

Vortragsreihe
Expertin berichtet in Kempten über seelische Schwerstarbeit für Krebspatienten

Die Diagnose Krebs ist auch für Angehörige ein Prüfstein 'Die Diagnose Krebs ist wie ein Sturz aus der Wirklichkeit. Sie knallt in eine Familie hinein.' Katja Stadelmann von der Psychologischen Krebsberatungsstelle wählte bewusst harte Begriffe, um den Zuhörern im Forum Krebs das Ausmaß dieser Krankheit zu verdeutlichen: "Krebs ist immer noch eine existentielle Bedrohung, geht einher mit Ängsten, Tod und Sterben." Der Umgang mit der Diagnose bringe Stärken und Schwächen...

  • Kempten
  • 15.12.11
 151×

Kempten
Forum Krebs widmet sich Angehörigen

'Die Diagnose Krebs ist wie ein Sturz aus der Wirklichkeit. Sie knallt in eine Familie hinein.' Katja Stadelmann (Psychologin, Psychoonkologin, Psychologische Psychotherapeutin) von der Psychologischen Krebsberatungsstelle Kempten wählte bewusst harte Begriffe, um den Zuhörern im Forum Krebs das Ausmaß dieser Krankheit zu verdeutlichen. "Krebs ist immer noch eine existentielle Bedrohung, geht einher mit Ängsten, Tod und Sterben." Im Rahmen ihrer Arbeit habe sie immer wieder die...

  • Kempten
  • 14.12.11
 9×

Talkveranstaltung
Hochkarätige Gäste in Memmingen: Jörg Butt, Wolfgang Krebs und andere bei Unsere Köpfe 2011

Bereits zum fünften Mal hatte die Memminger Zeitung gestern zur jährlichen Talk-Veranstaltung Unsere Köpfe ins Maximilian Kolbe-Haus geladen. Gäste heuer,neben dem Präsidenten der Bayerischen Landesärztekammer, Max Kaplan, auch die Fußballer Jörg Butt und Kevin Volland, sowie Friedrich Zeller, Landrat aus Weilheim-Schongau und Kabarettist und Stoiber-Double Wolfgang Krebs.

  • Kempten
  • 14.12.11
 33×

Unsere Köpfe Memmingen
Infos rund um Unsere Köpfe 2011 in Memmingen

Ort und Zeit Zum fünften Mal bittet Moderator und Lokalchef der Memminger Zeitung, Helmut Kustermann, die Leser unserer Zeitung ins Maximilian-Kolbe-Haus nach Memmingen: am Dienstag, 13. Dezember (20 Uhr). Gäste Im Sessel auf der Bühne nehmen an diesem Abend Platz: Die Profi-Fußballer Jörg Butt und Kevin Volland sowie Kabarettist Wolfgang Krebs, Dr. Max Kaplan und Dr. Friedrich Zeller. Musik Für die musikalische Umrahmung (Pop und Balladen) sorgt die Gruppe 'Zett 4', bestehend aus Mitarbeitern...

  • Kempten
  • 08.12.11
 18×

Forum Krebs Am 8.12.
Diagnose Krebs und die Folgen für die Familie - Vortrag am 8.12. in Kempten

Die Diagnose Krebs bedeutet nicht nur für die Betroffenen einen gravierenden Einschnitt in ihrem Leben. Auch Partnerschaften werden vor große Herausforderungen gestellt, der gewohnte Ablauf eines Familienlebens massiv beeinflusst und manchmal dramatisch verändert. Mit diesem Thema beschäftigt sich die nächste Veranstaltung von Forum Krebs am Klinikum in Kempten. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 8. Dezember, um 19 Uhr im Konferenzsaal des Klinikums (4. OG des Ärztehauses am Klinikum in...

  • Kempten
  • 06.12.11
 71×   2 Bilder

Trauer
Forum Krebs in Kempten - Über den Umgang mit dem Tod

'Trauer ist nicht steuerbar' 'Trauer ist letztlich immer ganz individuell und jeder braucht dafür seine ganz eigene Zeit.' Benno Driendl weiß, worüber er spricht. Seit Jahren leitet der Pastoralreferent die Kontaktstelle für Trauerbegeleitung in der Diözese Augsburg. Unter anderem hat er die Notfallseelsorge im südlichen Oberallgäu aufgebaut. Jetzt gab der 45-Jährige im Rahmen des Forum Krebs Tipps, wie man 'Verlust und Abschied heilsam gestalten' kann. 'Das ist ein wichtiges Thema, mit dem wir...

  • Kempten
  • 23.11.11

- Forum Krebs
Forum Krebs in Kempten: Mit dem Tod Nahestehender umgehen

Am kommenden Donnerstag, 17. November, findet in der Krebsberatungsstelle in der Kronenstraße 36 in Kempten im Rahmen der Reihe Forum Krebs ein Vortrag zu dem Thema 'Verlust und Abschied heilsam gestalten' statt. Die Referenten gehen unter anderem den Fragen nach, wie ein nahestehender Freund mit dem Tod eines Krebskranken umgehen kann und welche Wege der Trauer und vielleicht auch einer persönlichen Reifung möglich sind. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

  • Kempten
  • 12.11.11

Vortrag
Unsichtbare Gefahr: Krebs im Brustkorb - Mediziner informieren über Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

Die Zusammenarbeit von Dr. Thomas Miksch vom Klinikum Kempten-Oberallgäu mit Professor Dr. Ludger Sunder-Plassmann (München, ehemaliger Ordinarius der Uni Ulm) ermöglicht in der Region seit geraumer Zeit Operationen am Brustkorb auf Universitäts-Niveau. 40 Operationen haben die beiden Chirurgen inzwischen gemeinsam durchgeführt. Privatdozent Dr. Peter Büchler, seit 1. September Chefarzt der Allgemein-, Viszeral-, Gefäss-, Thorax- und Kinderchirurgie am Kemptener Klinikum, hat vor wenigen Tagen...

  • Kempten
  • 05.11.11
 48×

Krebs
Forum Krebs: Fortschritte bei Strahlentherapie

Die Strahlentherapie entwickelt sich zügig fort. Dies zeigen die sich stetig verändernden Therapiekonzepte bei Tumorerkrankungen und die Entwicklung bei den dafür nötigen Apparaten. Anhand ihres neuen Bestrahlungsgeräts will die Praxis für Strahlentherapie in Kempten nun im Rahmen der Reihe Forum Krebs über neue Möglichkeiten auf dem Gebiet der Strahlentherapie informieren. Behandlungen, die früher nicht möglich waren oder lange gedauert haben, sind nun rasch, in kurzer Zeit und vor Ort, nicht...

  • Kempten
  • 27.10.11

Kulturpreis
Ex-Landesvater Edmund Stoiber würdigt sein Double Wolfgang Krebs

Das hohe Lob aus Wolfratshausen Die Atmosphäre im Kaufbeurer Stadttheater hatte etwas Prickelndes: Der ehemalige bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber und sein 'zweites Ich', der wortgewandte Imitator Wolfgang Krebs, standen anlässlich der Verleihung des Kaufbeurer Kulturpreises an Krebs gemeinsam auf der Bühne. Jener Parodist aus Neugablonz also, der den CSU-Ehrenvorsitzenden über Jahre mit zahlreichen kabarettistischen Seitenhieben malträtierte. Und 'das Original soll auch noch die...

  • Kempten
  • 13.10.11
 15×

Preisverleihung
Wenn Stoiber auf Stoiber trifft: Ex-Ministerpräsident ehrt sein Double

Wolfgang Krebs hatte gestern - nach eigenen Angaben - den größten Tag seines Lebens. Und dieser Superlativ ist durchaus verständlich, denn ganz so oft kommt es wohl nicht vor, dass ein Spitzenpolitiker seinen eigenen Parodisten mit einer Laudatio beglückt. Die ganze Geschichte: der Kabarettist Wolfgang Krebs erhielt gestern Abend den Kaufbeurer Kunst- und Kulturpreis 2011 für seine großartigen Parodien auf Günther Beckstein, Horst Seehofer und vor allem Edmund Stoiber. Und der - das...

  • Kempten
  • 12.10.11
 48×

Brustkrebs - Erfahrungsaustausch bei Informationsabend in Memmingen

'Nicht verkriechen, darüber reden' - Ärzte und Betroffene sprechen vor zahlreichen Zuhörern über ihre Erfahrungen 'Es ist, gelinde gesagt, absoluter Mist, aber es muss irgendwie weiter gehen, und es geht auch irgendwie weiter.' Axel Schmitt steht am Rednerpult der Stadthalle. Seine Frau ist an Brustkrebs erkrankt. Beim Informationsabend des Memminger Brustzentrums erzählt er von dem tiefen Loch, in das seine Frau und er nach der Diagnose gefallen sind und rät: 'Sich nicht daheim verkriechen,...

  • Kempten
  • 12.10.11
 27×

Krebs
Tag der Offenen Tür in Krebsberatungsstelle

Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle Kempten der Bayerischen Krebsgesellschaft lädt am Samstag, 8. Juli, von 10 bis 18 Uhr zum Tag der Offenen Tür in die Beratungsstelle, Kronenstrasse 36 ein. Krebspatienten und Angehörige sowie alle Interessierten können sich vor Ort über das umfangreiche Angebot der Beratungsstelle, über Selbsthilfegruppen in der Region und rund um das Thema Krebs informieren. Die Krebsberatungsstelle Kempten hat im Frühjahr 2010 ihre Arbeit aufgenommen. 2010 führte...

  • Kempten
  • 07.07.11
 22×

Wunscherfüllt
Mehrfach an Krebs erkrankte Mutter aus Kempten und ihre kleine Tochter kommen dank Leserspenden nach Paris

Traumreise zum Märchenschloss im Disneyland Sophia legt zärtlich den rechten Arm um ihre im Rollstuhl sitzende Mutter Miriam, die ihren kahlen Kopf mit einem schwarzen Tuch vor der Sonne schützt. Beide genießen den Moment und blicken auf das Märchenschloss im «Eurodisney» in Paris. Vier Tage verbrachte die mehrfach an Krebs erkrankte Mutter mit ihrer Tochter und ihrer Schwester in dem bekannten Freizeitpark. Zahlreiche Spender hatten die Reise nach einem Aufruf in unserer Zeitung mitfinanziert....

  • Kempten
  • 04.06.11
 45×

Hilfsbereitschaft
Spenden - Krebskranke Mutter und ihre Tochter können nach Paris fahren

Menschen aus dem ganzen Allgäu haben Geld für die Reise ins «Eurodisney» gespendet - Nächste Woche geht es los Der Traum der mehrfach an Krebs erkrankten Miriam (29) und ihrer zehnjährigen Tochter Sophia aus dem Unterallgäu hat sich erfüllt. Die große Spendenbereitschaft der Menschen ermöglicht einen mehrtägigen Ausflug in das Disneyland nach Paris mit Übernachtung. Eine Kurzreise in den Abenteuerpark hatte sich die unheilbar kranke Mutter gewünscht. Wie sehr die Geschichte von Miriam und...

  • Kempten
  • 30.04.11

Schicksal
Einmal noch ins Disneyland Paris

Mehrfach an Krebs erkrankte Mutter (29) aus dem Unterallgäu und ihre Tochter (10) haben einen Traum Die zehnjährige Sophia geht momentan oft früh zu Bett. Sie sehnt sich nach ihren Träumen: Sophia trifft sich im Traum mit ihrer gesunden Mama Miriam (29/alle Namen von der Redaktion geändert). Das gibt Sophia ein bisschen Halt, denn ihre Mama ist mehrfach an Krebs erkrankt. 2010 war Rheuma diagnostiziert worden, infolge dessen Miriam behandelt und operiert wurde. Wegen einer Blasenentzündung...

  • Kempten
  • 15.04.11

Forum Krebs
Informationen zum Thema Brustkrebs

Etwa jede neunte Frau bekommt in ihrem Leben Brustkrebs. Dieser Tumor ist also weit verbreitet und damit ein wichtiges Thema für Frauen. Alle Fragen rund um dieses Thema werden im nächsten Forum Krebs in Kempten besprochen. Die Palette der Vorträge geht über familiäre Belastung, Früherkennung, Mammographiescreening, operative Therapie, Strahlentherapie bis zur medikamentösen Behandlung mit Hormon-, Immun- und Chemotherapie. Der Vortrag findet am Donnerstag, 7. April, im Kemptener Kornhaus...

  • Kempten
  • 31.03.11
 34×

Forum Krebs
Forum Krebs: alternative Therapiemethoden

Im Forum Krebs geht es am 3. März um komplementäre Krebstherapien und was Behandlungsmethoden außerhalb der Schulmedizin bringen. Dr. M. Azemar von der Klinik für Tumorbiologie Freiburg klärt über alternative Therapiemethoden auf. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Konferenzsaal des Klinikums im Ärtzehaus in der Robert-Weixler-Straße in Kempten.

  • Kempten
  • 24.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ