Krebs

Beiträge zum Thema Krebs

 926×

Brustkrebs
Prof. Felberbaum vom Klinikum Kempten über Angelina Jolie und prophylaktische Brustoperationen

'Mut gemacht' Was Angelina Jolie getan hat, findet Professor Dr. Ricardo Felberbaum 'großartig'. Dass die Schauspielerin öffentlich erklärte, sie habe sich beide Brüste entfernen lassen, um ihr Krebsrisiko zu verringern, ist für den Leiter des Brustzentrums am Klinikum Kempten-Oberallgäu etwas sehr Wichtiges. Denn sie habe damit Mut gemacht, mit der Krankheit offen umzugehen. Bei der Vorsorge ist immer ein Thema: die Veranlagung, die erbliche Vorbelastung. Mutter und Großmutter aus einer Linie...

  • Kempten
  • 17.05.13
 414×

Krankeit
Klinikum Memmingen – Betroffene gründen Selbsthilfegruppe bei Bauchspeicheldrüsenkrebs

13.000 Menschen erkranken jährlich an Bauchspeicheldrüsenkrebs Rund 13.000 Menschen erkranken in Deutschland jährlich an Bauchspeicheldrüsenkrebs. Erkrankungen an diesem komplexen Organ verursachen oft einen enormen Einschnitt in das Leben der Betroffenen. Zur Unterstützung und Langzeitbegleitung von Patienten ist jetzt am Klinikum Memmingen im Rahmen einer Informationsveranstaltung eine Selbsthilfegruppe gegründet worden. Ihre Überlebenschancen gingen vor einigen Jahren gegen null. Aber Petra...

  • Kempten
  • 20.03.13
 11×

Kempten
Forum Krebs aus Kempten lädt zum 50. Onkologischen Abend

Zum 50. Onkologischen Abend lädt das Forum Krebs des Klinikverbunds Kempten-Oberallgäu heute Abend. Rund 4.000 Zuhörer und über 125 Referenten haben bisher medizinische Themen sowie soziale Fragen von krebskranken Menschen und ihren Angehörigen beantwortet. Ab 18 Uhr gibt es heute Abend drei verschiedene Vorträge im Klinikum in Kempten zu hören.

  • Kempten
  • 20.12.12
 12×

Forum Krebs
50. Vortragsveranstaltung des Forum Krebs in Kempten

Wissen statt Ängste Die Diagnose Krebs löst bei betroffenen Patienten Ängste und viele Fragen aus. Fragen, die Dr. Udo Zimmermann, leitender Arzt der Strahlentherapie Kempten, in vielen Gesprächen immer wieder gestellt wurden. Daraus entstand vor acht Jahren die Idee, die Reihe Forum Krebs ins Leben zu rufen. Seither sind zu 49 Vortragsveranstaltungen rund 4000 Zuhörer gekommen. Über 125 Referenten beleuchteten medizinische Themen, soziale Fragen und Herzensangelegenheiten, die krebskranke...

  • Kempten
  • 15.12.12
 405×   2 Bilder

Bauchspeicheldrüsenkrebs
Experten am Klinikum machen Patienten und Angehörigen Mut

'Große Fortschritte bei Therapie' – 'Hohe Kompetenz' herausgestellt Pankreaskarzinom: Schwer auszusprechen ist dieses Wort, das bei so vielen Menschen Angst und Gänsehaut erzeugt. Gehört doch der Bauchspeicheldrüsenkrebs, der sich hinter diesem medizinischen Fachbegriff verbirgt, zu den aggressivsten aller Krebsarten. Allerdings muss es nicht gleich bis zum Tod des Patienten kommen. Denn die Experten des Memminger Klinikums können bei ihrer Tumorbehandlung nach eigenen Angaben beste...

  • Kempten
  • 07.12.12
 27×

Gesund: Darmkrebs
Kemptener Klinikum zählt nun zum Kreis der deutschen Darmkrebs-Zentren

Der Kampf gegen den Leberkrebs - Experten halten Operationen für die beste Behandlungsmöglichkeit Metastasen in der Leber treten oft mit oder nach einer Erkrankung an Darmkrebs auf, ebenso aber zusammen mit anderen Tumoren. Selten ist der Leberkrebs selbst. Welche lokalen Therapien es gegen ihn gibt und wie die Chancen auf Heilung stehen, war Thema beim Auftakt der Herbst-Vortragsreihe von Forum Krebs. In einem Satz fasste es Professor Dr. Peter Büchler, Chefarzt der Viszeral-, Thorax- und...

  • Kempten
  • 02.11.12
 25×

Krebs
Chance auf Heilung bei Lebermetastasen - Vortrag in Kempten

Die Herbststaffel der Vortragsreihe 'Forum Krebs' am Klinikum in Kempten beginnt am Donnerstag, 18. Oktober, mit einer Veranstaltung über Therapien bei Lebermetastasen. Unter dem Titel 'Die Chance auf Heilung' beleuchten Professor Dr. Peter Bücheler, Professor Dr. Andrik Aschoff und Dr. Udo Zimmermann die lokalen Therapien von chirurgischer, radiologischer und strahlentherapeutischer Seite. Das Wichtige sei dabei, dass diese Therapien auch bei einem metastasierten Tumorleiden in der Lage sind,...

  • Kempten
  • 17.10.12
 20×

Gesundheit
Erika Hönig - Seit zehn Jahren Mitglied in der Selbsthilfegruppe Krebs Buchloe

'Ich bin Eure Hoffnungsträgerin' 'Ich bin Eure Hoffnungsträgerin.' Mit diesen Worten stellt sich Erika Hönig vor, wenn neue Mitglieder zu den monatlichen Treffen der Selbsthilfegruppe Krebs Buchloe kommen. Die rüstige Seniorin bekam vor über 19 Jahren die Diagnose Darmkrebs. Seit der Gründung der Selbsthilfegruppe vor zehn Jahren ist sie dort aktiv – und für viele ein Vorbild. 'Ich möchte mit meiner Geschichte Mut und Zuversicht geben', betont die 72-Jährige. Schwere Tage brachen für die...

  • Kempten
  • 11.09.12
 15×

Allgäu
IG Bau warnt vor Hautkrebs

Die Industriegewerkschaft Bauen Agrar Umwelt in Schwaben warnt alle die regelmäßig im Freien arbeiten vor Hautkrebserkrankungen. In einer Pressemitteilung heißt es, gerade Berufsanfänger würden das Hautkrebsrisiko nicht ernst nehmen. Die IG Bau Schwaben verteilt außerdem kostenlos eine Art Sonno-Meter, das anzeigt, wie hoch die Sonneneinstrahlung ist und wann es wieder Zeit wird, sich einzucremen.

  • Kempten
  • 14.08.12
 30×

Allgäu/ Schwaben
IG Bau warnt vor Modernisierungswelle

Die Gewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt Schwaben warnt vor dem steigenden Risiko bei Abbruch- und Renovierungsarbeiten. Durch die anstehende Modernisierungswelle steige die Gefahr durch Asbeststaub zu erkranken, so der Bezirksvorsitzende der IG Bau Schwaben, Fritz Kleinhans. Geschätzt über 200.000 Wohngebäude in Schwaben haben wohl noch asbesthaltige Baustoffe, so der gebürtige Immenstädter. Deswegen sollte bei Sanierungsarbeiten sofort eine Spezialfirma verständigt werden, wenn Verdacht auf Asbest...

  • Kempten
  • 07.08.12
 71×

Psychosoziale Einrichtung
Krebsberatung im Allgäu erweitert

Mehr Angebote und Außenstellen Doch weil die Förderung gekürzt wurde, sind Sponsoren gewünscht Krebs wird zunehmend zur Volkskrankheit. Statistiken des Bayerischen Krebsregisters belegen die anschwellende Zahl von Neuerkrankungen im Allgäu: 2008 gab es in der Region 2814 Erstdiagnosen – 400 mehr als 2005. Der Anstieg nimmt die Psychosoziale Krebsberatungsstelle Kempten (mit neuen Außenstellen in Memmingen, Lindenberg, Lindau und Kaufbeuren) zunehmend in die Pflicht. Parallel dazu trüben...

  • Kempten
  • 13.07.12
 193×

Brustkrebs
Kältehaube soll Haarausfall bei Chemotherapie stoppen

Patientin Edith Schuster verlangt nach Eispads und behält ihre Frisur – Klinikum will neue Methode erproben Brustkrebs – ein niederschmetternder Befund für jede betroffene Frau. Auch Edith Schuster war schockiert. 'Ich wurde operiert, der Tumor war bösartig und in mir kroch Sterbensangst hoch', erinnert sich die Altusriederin an die schwierige Zeit. Das war vor zwölf Jahren. Heute gilt sie als geheilt. Weil bei ihr Lymphknoten befallen waren, musste sie nach der OP die gefürchtete...

  • Kempten
  • 06.07.12
 35×

Krebs
Tag der offenen Tür in Krebsberatungsstelle Kempten

Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle Kempten der Bayerischen Krebsgesellschaft veranstaltet am Freitag, 13. Juli, von 10 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür in der Beratungsstelle, Kronenstraße 36. Krebspatienten und Angehörige sowie alle Interessierten können sich über das umfangreiche Angebot der Krebsberatungsstelle, über Selbsthilfegruppen in der Region und rund um das Thema Krebs informieren. Die Krebsberatungsstelle Kempten hat inzwischen an vier Standorten Außensprechstellen...

  • Kempten
  • 04.07.12
 44×

Memminger Meile
Unverklemmt und Frech - Musik-Kabarettist Michael Krebs in Memmingen

Michael Krebs sinniert in seinem spritzigen Programm 'Es gibt noch Restkarten' über 'Brotberaterinnen', 'Genitalleser' und eine 'I-Freundin' – Freche Songs mit Klavier und E-Gitarre Auch wenn Michael Krebs jetzt in Hamburg lebt, kann und will er seine schwäbische Herkunft nicht verleugnen. Sein Programm 'Es gibt noch Restkarten' hätte er beinahe 'Ausverkauft' benannt: damit hätte sich zwar sein Status steigern lassen, aber die Gefahr wäre groß, dass dann niemand mehr kommt Hier im...

  • Kempten
  • 27.06.12
 1.033×

Krebs
Chefarzt Rolf von Knobloch etabliert Operationsmethode in der Kemptener Klinik für Urologie

Mit neuer Blase zu neuer Lebensfreude Frauen, bei denen die Harnblase operativ entfernt werden musste, können im Klinikum Kempten jetzt auf eine bessere Lebensqualität hoffen. Professor Dr. Rolf von Knobloch hat in der Klinik für Urologie eine Operationsmethode etabliert, die in der Region bisher ausschließlich bei Männern durchgeführt wurde. Erfolgreich formte er kürzlich bei zwei Krebspatientinnen, denen zuvor die Harnblase entnommen wurde, aus einem Stück Dünndarm ein funktionierendes...

  • Kempten
  • 26.05.12
 20×

- WanderprojekKrebskranker
Wanderprojekt in Oberstdorf für krebskranke Frauen

Das Memminger Klinikum bietet an Krebs erkrankten Frauen ein neues Projekt an: Ende August werden acht Frauen fünf Tage lang in den Bergen wandern. Start und Ziel ist Oberstdorf. Studien zufolge wirken sich Bewegung und Sport langfristig positiv auf das psychische, physische und soziale Wohlbefinden von Krebspatienten aus, so Krankenschwester Petra Schäfer, die die Frauengruppe betreut.

  • Kempten
  • 16.05.12
 360×

Gesundheit
Vortragsreihe in Kempten: Vorsorge entscheidend im Kampf gegen Krebs

Mediziner und Krankenkasse mahnen zur Prävention 'Vorsorge und Screenings sind wichtig. Je früher ein Karzinom erkannt wird, desto größer sind die Heilungschancen.' Dieses Fazit zog das Expertenteam im Rahmen der Inforeihe 'Forum Krebs' im Kornhaus, bestehend aus Dr. Jochen Vogel (Diagnostisches Mammazentrum Kempten), Dr. Steven Waczek (Leitender Oberarzt der Gynäkologischen Abteilung Klinikum Kempten), Dr. Wolfgang Angeli (Chefarzt der Inneren Medizin Klinikum) und Professor Dr. Rolf von...

  • Kempten
  • 05.05.12
 33×

Forum Krebs
Forum Krebs zum Thema Vorsorgeuntersuchung in Kempten

Seit Langem hat sich die gynäkologische Vorsorge etabliert und zeigt mit den zurückgehenden Zahlen für Gebärmutterhalskrebs auch ihren Erfolg. Ähnlich verhält es sich mit den Screeninguntersuchungen an der Brust und am Dickdarm. Auch für die Krebserkrankung der Prostata steht mit dem Tumormarker PSA ein empfindliches Instrument zur Früherkennung zur Verfügung. Über die Vorbeugung, Vorsorge und Früherkennung bei Brustkrebs, gynäkologischen Tumoren, Dickdarmkrebs und bei Prostatakrebs...

  • Kempten
  • 26.04.12
 265×

Selbsthilfe
Krebspatienten gründen Gruppe im bayerischen und württembergischen Allgäu

Treffen in Aulendorf Wenn sich Christiana Trommler auf der Straße mit jemandem unterhält, schauen Passanten meist schnell weg. Denn die meisten wollen mit Menschen, die ohne Kehlkopf nur mit einer elektronischen Sprechhilfe reden können, nichts zu tun haben. Aus purer Angst, selbst an dieser Krebsart erkranken zu können. Wie man mit solchen Reaktionen klarkommen kann, ist eines von vielen Themen, die in der neu gegründeten Selbsthilfegruppe 'Freundeskreis und Förderverein für Krebserkrankte'...

  • Kempten
  • 30.03.12
 58×

Krebsberatung
Neues Programm der Krebsberatungsstelle

Die Krebsberatungsstelle Kempten – mit Außenstellen in Memmingen, Lindau und Lindenberg sowie ab diesem Frühjahr einer Außensprechstunde in Kaufbeuren – hat ihr Veranstaltungsprogramm für Frühjahr/Sommer vorgestellt. Es beinhaltet zum Beispiel Vorträge und Sprechstunden zu verschiedenen Themen. Besonders hingewiesen wird auf die medizinische Fragestunde mit Prof. Dr. Gerhard Rauthe. Weiter sind Gruppenangebote wie 'Langsames Bergwandern für Menschen mit Krebs' im Programm. Auch eine...

  • Kempten
  • 27.03.12
 20×

Krebs Kempten
Gebärmutterkrebs: Vortrag über Vorsorge und Behandlung in Kempten

'Krebs in der Gebärmutter' ist Thema der nächsten Veranstaltung von Forum Krebs, einer Vortragsreihe der Bayerischen Krebsgesellschaft und der Praxis für Strahlentherapie am Klinikum Kempten. Darin geht es um Vorbeugung, Vorsorge, Früherkennung und operative Herangehensweisen bei Tumoren in der Gebärmutter. Das Robert Koch-Institut schätzt die Zahl der Neuerkrankungen in Deutschland auf etwa 11 700 pro Jahr. Damit ist Gebärmutterkörperkrebs die vierthäufigste Krebserkrankung bei Frauen. Das...

  • Kempten
  • 14.03.12
 24×

Soldatenkameradschaft
Adam Krebs bleibt Vorsitzender der Kaufbeurer Soldatenkameradschaft ndash Weniger Mitglieder

Rücktritt vom angekündigten Rücktritt Seine Ankündigung, bei den nächsten Vorstandswahlen nicht mehr anzutreten, hat der Vorsitzende der Kaufbeurer Soldatenkameradschaft, Adam Krebs, dann doch nicht wahrgemacht. Das war die wichtigste Erkenntnis bei der Jahresversammlung des Vereins. Ansonsten bot die Veranstaltung bei guter Beteiligung keine besonderen Überraschungen. Nach Begrüssung, Verlesen von Tagesordnung und des Protokolls der letzten Versammlung durch den Schriftführer Georg Fischer...

  • Kempten
  • 12.03.12
 341×   4 Bilder

Interview
Besser, als ein Traumjob - Kabarettist Wolfgang Krebs aus Kaufbeuren im Gespräch

Über Termine, die Erholung dazwischen und die Ministerpräsidenten Der Kabarettist Wolfgang Krebs ist inzwischen eine Institution, wenn es um die Imitation des Bayerischen Ministerpräsidenten geht. Und da ist es fast egal, welchen man gerne hätte. Stoiber, Beckstein oder Seehofer in seinem neuen Programm tauchen sie alle auf. Vorsichtshalber gewöhnt sich Krebs auch schon mal an Christian Ude. Üben Sie Ihren Traumjob aus? Krebs: Ja, und es ist sogar noch viel besser: Wer sein Hobby zum Beruf...

  • Kempten
  • 02.02.12
 19×

Kaufbeuren
Brustkrebsvorsoge für Patienten aus Marktoberdorf verbessert

Die Krankenhäuser Kaufbeuren und Marktoberdorf werden zukünftig auf dem Gebiet der Brustkrebsvorsorge enger zusammenarbeiten. Ab Anfang Februar wird der in Marktoberdorf niedergelassene Gynäkoloe, Dr. Hannes Reitmeier, seine Patienten in Kaufbeuren mammografieren. An zwei Nachmittagen in der Woche kann Dr. Reitmeier jetzt alle Geräte und das gesamte Fachpersonal im Institut für Radiologie in Kaufbeuren nutzen. Die neue Kooperation sei ein positives Beispiel, wie Medizin in der Zukunft aussehen...

  • Kempten
  • 01.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ