Krebs

Beiträge zum Thema Krebs

James Michael Tyler spielte viele Jahre lang die Rolle des Gunther in "Friends".
74×

Auf Rollstuhl angewiesen
"Friends"-Star James Michael Tyler ist an Krebs erkrankt

James Michael Tyler spielte in der Kultserie "Friends" den Gunther. Nun hat der Schauspieler erklärt, dass er schwer an Krebs erkrankt ist. "Friends"-Star James Michael Tyler (59) hat Krebs im Endstadium. Das erklärt der Schauspieler, der in der Kultserie viele Jahre den Gunther spielte, nun in der "Today Show". Bereits im September 2018 sei bei ihm fortgeschrittener Prostatakrebs diagnostiziert worden, der in seine Knochen gestreut habe. Mittlerweile befinde sich die Krankheit im Endstadium,...

  • 21.06.21
Biontech versucht, einen Impfstoff gegen Krebs zu entwickeln. (Symbolbild)
1.123×

Biontech forscht
Gibt es bald einen Impfstoff gegen Krebs?

Das Mainzer Biotechnologieunternehmen Biontech hat mit seinem Impfstoff entscheidend zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beigetragen. Mit der Entwicklung des mRNA-Impfstoffs gelang Biontech der Durchbruch in der Forschung. Wie inFranken.de mit Berufung auf die BILD berichtet, zeigen sich die Biontech-Gründer Özlem Türeci (54) und Ugur Sahin (55) auch im Hinblick auf die Krebsforschung sehr optimistisch. mRNA-Technologie könnte auch bei Krebs-Bekämpfung helfenDie mRNA-Technologie, die bei dem...

  • 16.06.21
Joe Exotic sitzt seit 2019 im Gefängnis.
123×

"Mein Körper ist müde"
"Tiger King"-Star Joe Exotic angeblich an Krebs erkrankt

Der inhaftierte "Tiger King"-Star Joe Exotic hofft weiterhin auf seine Begnadigung. Auf Twitter machte er nun öffentlich, angeblich an Krebs erkrankt zu sein. Um medizinisch versorgt werden zu können, bitte er um Haftentlassung. Joe Exotic (58), bekannt aus der Netflix-Dokuserie "Tiger King: Großkatzen und ihre Raubtiere", will weiterhin seine Begnadigung erwirken. Der ehemalige Zoobetreiber sitzt seit 2019 eine Gefängnisstrafe von 22 Jahren ab, weil er laut Gericht den Mord an seiner...

  • 15.05.21
Jan Hahn und Marlene Lufen im Jahr 2015
498×

Sie ist "unendlich traurig"
Marlene Lufen trauert um Jan Hahn: Er war ein "sehr besonderer Mensch"

Moderator Jan Hahn ist überraschend verstorben. Seine langjährige Kollegin Marlene Lufen trauert um einen "irre sensiblen" Menschen. Der deutsche Moderator Jan Hahn (1973-2021) ist im Alter von 47 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben, wie sein Sender RTL bekannt gegeben hat. Marlene Lufen (50), eine langjährige Moderationskollegin Hahns, nimmt in einer Videobotschaft, die ebenfalls der Sender veröffentlicht hat, Abschied.Es sei für sie schwierig, in dieser Situation Worte zu...

  • 07.05.21
Fritz Pleitgen ist an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt.
324×

So geht es ihm heute
Für krebskranken Fritz Pleitgen ist "jeder Tag ein Geschenk"

Der langjährige WDR-Intendant und TV-Journalist Fritz Pleitgen ist seit mehreren Monaten an Krebs erkrankt. Derzeit unterzieht er sich einer Chemotherapie, wie er in einem Interview erzählt. "Ich betrachte jeden Tag als ein Geschenk." Der ehemalige WDR-Intendant und TV-Journalist Fritz Pleitgen (83) machte im Juni des vergangenen Jahres seine Krebserkrankung öffentlich. Im Gespräch mit dem Magazin "Bunte" gibt er nun ein Gesundheitsupdate. "Mir geht es nicht immer gut, aber vorwiegend. Ich...

  • 28.04.21
Ron Wood bei einem Auftritt 2020.
364×

Rolling-Stones-Legende
Ron Wood: Im Lockdown erneut an Krebs erkrankt

Ron Wood hat zum zweiten Mal eine Krebserkrankung überstanden. Die Diagnose bekam er im Lockdown, wie der Rolling-Stones-Star nun verriet. Ron Wood (73) hat während des Corona-Lockdowns erneut gegen eine Krebserkrankung gekämpft. Inzwischen gebe es aber Entwarnung. Der Rolling-Stones-Star verriet der britischen Zeitung "The Sun", dass bei ihm kürzlich kleinzelliger Krebs diagnostiziert wurde. Diese Art der Erkrankung tritt häufig in der Lunge auf, kann jedoch auch andere Bereiche des Körpers...

  • 26.04.21
Nachrichten
142× 1

Musik als Mutmacher
Musik als Mutmacher – Bad Wörishofer Musik-Produzenten helfen schwer kranken Kindern

Wenn ein Familienmitglied an Krebs erkrankt, ist das für alle wie ein Schlag in Gesicht. Für die Betroffenen steht eine schwere Zeit voller Operationen und Therapien an. Vor allem wenn Kinder schwer erkranken, nimmt das die ganze Familie sehr mit. Um mit dieser Belastung besser umgehen zu können, gibt es in Bad Wörishofen im Unterallgäu seit 2008 das musikalische Projekt Life-notes. Was das genau ist haben wir uns vor Ort angesehen.

  • Kempten
  • 05.03.21
Black-Sabbath-Gitarrist Tony Iommi kämpft seit Jahren gegen Lymphdrüsenkrebs.
54×

Black-Sabbath-Gitarrist Tony Iommi denkt oft an den Tod

Black-Sabbath-Gitarrist Tony Iommi hat Lymphdrüsenkrebs. Er sagt: "Der Gedanke an den Tod begleitet einen mit einer solchen Krankheit ständig." Black-Sabbath-Gitarrist Tony Iommi (73) kämpft mit Chemotherapie und Strahlenbehandlung gegen seine Lymphdrüsenkrebserkrankung an. Die Diagnose gab sein Pressesprecher Anfang 2012 bekannt. Aktuell gehe es ihm "den Umständen entsprechend gut", wie er jetzt im Interview mit der "Welt am Sonntag" sagt. Er gehe regelmäßig zu seinen Untersuchungen. Das sei...

  • 21.02.21
212× 2 Bilder

Spendenaktion für krebskranke Kinder
Mit der Vespa durch Europa

VESPA GENTLEMAN GIRO Diesem Herzensprojekt widmet der 44 Jährige Allgäuer Markus André Mayer insgesamt 14 Monate, mit einer reinen Fahrtzeit von 8 Monaten durch 40 europäische Länder. Im April 2021 wird der Gentleman Giro starten. Mit Anzug und Krawatte fährt er für Organisationen gegen Krebs. Ein Thema das alle in irgendeiner Weise betrifft. RekordversuchAuf einer 50ccm Vespa, mit 2,5 PS, wird er 25.000 Kilometer zurücklegen und in den jeweiligen Ländern Spendengelder sammeln. Dies wird die...

  • Kempten
  • 19.02.21
Hagen und Laura beim ersten Treffen.
10.865× 1 2 Bilder

Lungenentzündungen, Blutvergiftungen, Koma
Marktoberdorfer (43) überlebt Leukämie - Seine Geschichte

"Sie haben Leukämie". Das hat der 43-jährige Hagen Arlandt aus Marktoberdorf im März 2017 erfahren. Seitdem hat er einen steinigen Weg hinter sich gebracht. Arlandt erkrankte an einer akuten myeloischen Leukämie und kämpfte lange ums Überleben. Lungenentzündungen, Blutvergiftungen, Koma... all das hat er erlebt. Bis die lebensrettende Stammzellspende von Laura im November 2017 folgte. Seine Ehefrau Marina Arlandt (33) berichtet auf der Seite des DKMS über seine Geschichte.  Die Geschichte und...

  • Marktoberdorf
  • 12.02.21
Jochen Schropp legt für den guten Zweck in "Showtime of my Life - Stars gegen Krebs" einen Striptease hin.
138×

Jochen Schropp: Wie war es, sich vor laufender Kamera auszuziehen?

Für "Showtime of my Life - Stars gegen Krebs" lässt Jochen Schropp im TV die Hüllen fallen. Im Interview spricht er über diese außergewöhnliche Erfahrung. In der neuen VOX-Show "Showtime of my Life - Stars gegen Krebs" (1. und 2. Februar, um 20:15 Uhr oder via TVNOW) lassen acht prominente Frauen und Männer ihre Hüllen fallen, um auf die Krebsvorsorge aufmerksam zu machen. Moderator und Schauspieler Jochen Schropp (42) ist einer der Stars, die in der Männergruppe am Dienstag blank ziehen. Im...

  • 02.02.21
Dolly Parton auf einer Veranstaltung in Nashville
40×

US-Sängerin Dolly Parton trauert um ihren Bruder Randy

Einer der Brüder von Dolly Parton hat seinen Kampf gegen den Krebs verloren. Sie werde ihn "immer lieben und er wird immer in unseren Herzen sein", erklärt die Sängerin. Die US-Country-Legende Dolly Parton (75, "Jolene") trauert um einen ihrer Brüder. "Mein Bruder Randy hat seinen Kampf gegen den Krebs verloren", schreibt die Sängerin bei Facebook. Die Familie betrauere seinen Tod, wisse aber auch, "dass er an einem besseren Ort ist, als wir zu dieser Zeit". Parton und ihre Familie seien sehr...

  • 21.01.21
Jean-Pierre Bacri bei einem Filmfestival im Jahr 2017
87×

Französischer Schauspieler Jean-Pierre Bacri stirbt mit 69 an Krebs

Jean-Pierre Bacri ist tot. Wie die Agentin des mehrfachen César-Preisträgers mitgeteilt hat, verstarb der französische Schauspieler und Drehbuchautor mit 69 Jahren an Krebs. Der berühmte französische Schauspieler und Drehbuchautor Jean-Pierre Bacri ist tot. Er verstarb im Alter von 69 Jahren an den Folgen einer langwierigen Krebserkrankung, berichtet unter anderem die französische Tageszeitung "Le Parisien". Dies habe Bacris Agentin Anne Alvares-Correa gegenüber dem Blatt bestätigt.Bacri konnte...

  • 18.01.21
FCM-Fußballer spenden für Kinderhospiz und Krebstherapie
225× 4 Bilder

Spenden für gute Zwecke
FC Memmingen Fußballer spenden für Kinderhospiz und Krebstherapie

Auch die Regionalliga- und U21-Fußballer des FC Memmingen stellen sich in den Dienst der guten Sache. Die Einnahmen der Mannschaftskasse, die normalerweise in die Mitfinanzierung von Teamfeiern oder die Saisonabschlussfahrt fließen, werden gespendet. Die Trainer und die sportlichen Verantwortlichen haben ebenso einen Beitrag geleistet. Wie Jakob „Jacky“ Gräser (links im Bild) aus dem Mannschaftsrat und Kapitän Timo Gebhart (rechts im Bild mit seiner Tochter) mitteilen, gehen so insgesamt 2.600...

  • Memmingen
  • 21.12.20
Rund 100 Darmkrebsoperationen pro Jahr werden am Zertifizierten Darmkrebszentrum des Klinikums Memmingen durchgeführt (im Bild von rechts: Chefarzt Professor Dr. Dr. h.c. Carsten N. Gutt und Oberärztin Dr. Walburga Rauner).
2.572×

Klinikum Memmingen
Darmspiegelung reduziert Risiko an Darmkrebs zu erkranken um bis zu 90 Prozent

Jedes Jahr erkranken rund 70.000 Menschen in Deutschland an Darmkrebs. Ein Großteil davon wäre aber vermeidbar, wenn die Menschen regelmäßig zur Vorsorge gehen würden. "Krebs-Vorsorge ist auch in Zeiten von Corona wichtig", betonen Ärzte des Zertifizierten Darmkrebszentrums am Klinikum Memmingen. Der Darmkrebs gehört zu den häufigsten Krebserkrankungen bei Männern und Frauen. Ab dem 50. Lebensjahr steigt die Wahrscheinlichkeit, daran zu erkranken, kontinuierlich an."Einer von circa 20 Menschen...

  • Memmingen
  • 07.12.20
Die Paracelsus-Klinik in Scheidegg muss den Betrieb vorübergehend einstellen (Archivbild).
14.368×

Anordnung des Gesundheitsamtes
Reha-Klinik Scheidegg muss Betrieb vorübergehend einstellen

Die Paracelsus Reha-Klinik in Scheidegg muss den Betrieb vorübergehend einstellen. Das hat das Gesundheitsamt Lindau angeordnet. Grund dafür sind vier positive Corona-Tests bei Patientinnen und vier positive Tests bei Mitarbeitern der Reha-Klinik, teilt die Klinik mit.  Klinik hat Corona-Tests für alle Mitarbeiter angeordnetDie Klinik, die sich auf Tumor-Nachbehandlungen spezialisiert hat, hat nun Tests bei allen Mitarbeitern angeordnet. "Wenn die laufenden Testungen keine negativen...

  • Scheidegg
  • 04.11.20
Bei Rainer Langhans wurde Krebs diagnostiziert
274×

Der an Krebs erkrankte Rainer Langhans freut sich auf den Tod

Rainer Langhans hadert nicht mit dem Schicksal. Stattdessen wolle er den Krebs lieben lernen und auch auf das Sterben freue er sich. Alt-Hippie Rainer Langhans (80, "K 1 - Das Bilderbuch der Kommune") hat erst kürzlich öffentlich gemacht, dass bei ihm Krebs festgestellt wurde und dieser "aggressiv und unheilbar" sei. Trübsal bläst die 68-Ikone deswegen aber nicht, ganz im Gegenteil. Im Gespräch mit dem Sender RTL hat er nun sogar gesagt: "Ich freue mich auf das Sterben. Weil ich schon seit...

  • 20.10.20
Rainer Langhans in seiner Wohnung in München
283×

Hippie-Ikone Rainer Langhans ist an Prostata-Krebs erkrankt

Hippie-Ikone Rainer Langhans hat Prostata-Krebs. Der Tumor sei "aggressiv und unheilbar". Hippie-Ikone Rainer Langhans (80, "K 1 - Das Bilderbuch der Kommune") ist an Prostata-Krebs erkrankt. Das berichtete der 80-Jährige jetzt der "Bild"-Zeitung. Vor sechs Wochen habe er Schmerzen beim Urinieren gehabt. Später sei es zu einem Harnverhalt gekommen. "Bei der Untersuchung in der Klinik fanden die Ärzte den Tumor. Er ist aggressiv und unheilbar", so Langhans.Laut "Bild" unterziehe sich die...

  • 19.10.20
Registrierungssets bei einer öffentlichen Registrierungsaktion. (Symbolbild)
2.861×

Leukämie
Passender Stammzellspender für fünffache Mutter Kerstin gefunden

Für die an Leukämie erkrankte Kerstin ist ein passender Stammzellenspender gefunden worden. Das teilt die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) auf Anfrage von all-in.de mit. Zuvor hatte die gemeinnützige Organisation eine Online-Registrierungsaktion gestartet, weil nur noch eine Stammzellentherapie das Leben der fünffachen Mutter retten kann. 300 Personen lassen sich registrieren Laut der DKMS haben sich an der Aktion bisher 300 Personen beteiligt und sich ein Registrierungsset nach Hause...

  • Lindau
  • 09.10.20
Kerstin (links) hat Leukämie und benötigt eine Stammzellenspende.
6.517× Video

Online-Registrierungsaktion
"Rettet unsere Mama!": Nur eine Stammzellenspende kann Kerstin retten

Kerstin hat Leukämie. Es steht fest: Nur noch ein passender Stammzellspender kann das Leben der fünffachen Mutter retten. Darum hat die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) die Online-Registrierungsaktion "Rettet unsere Mama!" gestartet. Wer zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich unter www.dkms.de/rettet-unsere-mama ein Registrierungsset bestellen. Kinder sollen nicht ohne Mama aufwachsen Ihre Kinder (zwei eigene und drei Pflegekinder) geben Kerstin Kraft. Für sie möchte die...

  • Lindau
  • 01.10.20
Ryan Coogler (l.) und Chadwick Boseman im Jahr 2018 bei der Europa-Premiere von "Black Panther".
622×

An Krebs gestorben
Nach Tod von "Black Panther" Chadwick Boseman: Bewegende Abschiedsworte von Ryan Coogler

"Er war ein besonderer Mensch": "Black Panther"-Regisseur Ryan Coogler widmet dem verstorbenen Chadwick Boseman emotionale Abschiedsworte. Im Alter von nur 43 Jahren ist der Schauspieler Chadwick Boseman, bekannt durch seine Rolle als Superheld in Black Panther, überraschend und viel zu früh an Krebs gestorben. Der "Black Panther"-Regisseur Ryan Coogler (34, "Creed - Rocky´s Legacy") hat nun besonders bewegende Abschiedsworte gefunden. Das Statement ging an mehrere US-Seiten. Coogler hat...

  • 31.08.20
985×

Heimatreporter-Beitrag: Wachsender Schaden an der Volkswirtschaft wegen Ausfällen durch elektromagnetische Belastungen
Fachkräftemangel wegen Elektrosmog

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.Immer mehr Mitarbeiter erkranken an den Folgen der Strahlungsbelastung Es ist immer wieder das gleiche Spiel: Eine Firma meint, sie muss mit der Zeit gehen, also man macht Büros und Werkstätten "smart". Alles wird mit WLAN versehen, es gibt nur noch mobile Telefone - Kabel sind ja "out". Und ziemlich bald darauf steigen Unkonzentriertheit, Unpässlichkeiten, Stressreaktionen & Fehlerquoten...

  • Sulzberg
  • 19.08.20
Symbolbild.
5.718×

Kurioser Fund
10 Zentimeter großer Krebs in Füssener Innenstadt unterwegs

Die Polizei hat am Samstag einen kuriosen Fund in der Füssener Innenstadt gemacht. Den Beamten wurde ein etwa zehn Zentimeter großer lebendiger Krebs als Fundgegenstand gegeben. Woher der Krebs kommt, ist unklar. Ob der Krebs einem ortsansässigen Restaurantbesitzer entlaufen ist oder eine Wanderung abseits des Forggensees unternommen hat, konnte nicht abschließend geklärt werden, so die Polizei in einer Mitteilung. Die Beamten brachten das Tier im Anschluss zum Reptilienzoo Füssen.

  • Füssen
  • 09.08.20
Allein in Kempten haben sich 209 Personen für Nomi registrieren lassen.
940×

Stammzellenspende
Nomi will leben: 209 Personen lassen sich in Kempten registrieren

209 Personen haben sich am Samstag, 21.12.2019, in der Praxis für Physiotherapie, Training und Prävention "Therapy4U" in Kempten für die an einem schweren Immundefekt leidende Nomi registrieren lassen. Das geht aus einem Facebook-Post von Therapy4U hervor. Sehr wahrscheinlich kann nur ein passender Stammzellspender das Leben des wenige Wochen alten Babys retten. Darum veranstaltete die Deutsche Knochenmarksspenderdatei (DKMS) neben Kempten auch in Durchach und dem Heimatort von Nomi mehrere...

  • Kempten
  • 23.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ