Kreativität

Beiträge zum Thema Kreativität

Lokales
Was man aus dem Festwochen-Schürzenstoff alles machen kann, haben diese drei Hobby-Näherinnen bewiesen: Stefanie Koch (von links), die ihrer Tochter ein Dirndl mit passendem Hut und Täschchen kreierte, Lotte Werner mit ihrem Jumpsuit und Melanie Schifferer, die sich aus dem Trachtenstoff eine kurze Hose nähte.

Kreativität
„Aufgehübscht und aufgebrezelt“: Drei Hobby-Näherinnen gewinnen Wettbewerb mit dem Festwochen-Muster

Drei Hobby-Näherinnen präsentierten auf der Allgäuer Festwoche ihre Kreationen für den Wettbewerb „Aufgehübscht und aufgebrezelt – kreative Ideen aus dem Schürzenstoff“. Das Ergebnis: Ein Schürzenstoff passt nicht nur zur Tracht. Außerdem hat die Erstplatzierte Tipps für jene, die sich selbst einmal an die Nähmaschine setzen wollen. Diesen Festwochen-Wettbewerb hatten Festwochen-Leitung und die Maßschneider-Innung Südschwaben heuer zum ersten Mal ausgelobt. Einzige Bedingung: Die...

  • Kempten
  • 18.08.18
  • 990× gelesen
Lokales
Groß war der Andrang bei allen Bastel-Stationen beim Kinderfest im Illerbeurer Bauernhofmuseum.

Veranstaltung
Beim Kinderfest in Illerbeuren können Kinder kreativ sein

Eine eigene Müslischüssel fürs Frühstück will der elfjährige Noel aus Aichstetten aus Ton anfertigen. Annika Klasing hilft ihm beim Drehen auf der Töpferscheibe. Das ist nur eine von 17 Attraktionen, die das Schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren heuer beim großen Kinderfest zum Auftakt der Sommerferien anbietet. Trotz der tropischen Temperaturen kommen viele Hundert Besucher, um mit ihren Kindern zu basteln und zu spielen. Mehr über das Kinderfest in Illerbeuren erfahren Sie in der...

  • Memmingen
  • 06.08.18
  • 226× gelesen
Lokales

Kreativität
Alls-sell-gmacht-Markt lockt Hunderte von Besuchern nach Hergensweiler

'Mama, guck mal', sagt ein kleiner Junge. Und das sagt er an diesem Nachmittag nicht nur einmal. Beim Alls-sell-gmacht-Markt der Hergensweiler Powerfrauen in der Leiblachhalle gibt’s halt ziemlich viel zu gucken. Türkränze und ein freundliches 'Griass Di' aus Holz begrüßen die Besucher schon vor der Halle. Dazu gesellen sich tierisch gute Sachen wie Nistkästen, ein 'Spatzen-Reihenhaus' und ein Domizil für Fledermäuse. Wer Keramik liebt, kommt an den Zaunhockern und der 'Zwergen- und...

  • Lindau
  • 16.10.17
  • 383× gelesen
Lokales
17 Bilder

Kreativität
Beim Kunsthandwerkermarkt in Weiler bieten kreative Frauen und Männer allerlei Handgemachtes an

'Spaß macht’s nicht', stellte Isa Uttenweiler noch beim Aufbau ihres Standes gestern Vormittag im Regen fest. Zum ersten Mal präsentierte die Hergatzerin ihre selbst gefertigten Kissen auf dem Kunsthandwerkermarkt in Weiler. Schon zur Mittagszeit hatte sie ihre Meinung geändert: Nachdem der Regen aufgehört hatte, strömten nämlich die Besucher. Und angesichts der positiven Wettervorhersage waren auch nur zwei der 50 angemeldeten Aussteller nicht gekommen. Die vielen Marktbesucher am...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.09.17
  • 236× gelesen
Lokales

Kreativität
Das Wahlfach Theater der Realschule in Buchloe führt eigene Stücke auf

Eine Lobby, ein neuer Geschäftsführer, viele Gäste und die Liebe. Im 'Hotel California' ist einiges los. Gemeint ist aber nicht das bekannte Lied der Eagles, sondern das jüngste Stück des Wahlfachs Theater an der Realschule in Buchloe. Und das stammt auch nicht aus der Feder eines berühmten Autors, sondern kommt von einem Schüler, der seit einigen Jahren selbst in der Gruppe schauspielert. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 11.09.2017. Die...

  • Buchloe
  • 10.09.17
  • 195× gelesen
Lokales

Kreativität
Theater-AG der Comenius-Grundschule in Buchloe fördert schauspielerisches Talent der Kinder

Zwölf aufgeregte Kinder stehen neben der Bühne am Klavier. Ihre Lehrerin Kerstin Löchinger wartet davor, auch sie wirkt nervös. 'Könnt ihr jetzt bitte mal still sein und euch konzentrieren?', ruft sie. Die Kleinen sind unruhig, quatschen die ganze Zeit, hören nicht zu. Ob es daran liegt, dass heute die letzte Probe vor der Aufführung ist? Oder daran, dass die Kinder nicht einmal zehn Jahre alt sind? Als die Musik ertönt – 'We will rock you' von Queen – laufen sie nacheinander ein. Einige...

  • Buchloe
  • 05.09.17
  • 165× gelesen
Lokales

Kreativität
Oberstaufenerin (19) ist Deutsche Meisterin im Schaufenster-Dekorieren

Akkuschrauber, Heißklebepistole und Stichsäge sind für Ronja Pfeiffer kein Problem. Diese Werkzeuge gehören zu ihrem Berufsalltag. Denn die 19-Jährige aus Oberstaufen ist Schaufensterdekorateurin und aktuell Deutsche Meisterin im 'Visual Merchandising' (deutsch: optische Verkaufsförderung). Ihre Ausbildung zur 'Gestalterin für visuelles Marketing' machte Ronja Pfeiffer im Modehaus Reischmann in Kempten. Zuletzt gestaltete die 19-Jährige dort ein Frühlingsfenster mit vielen Pflanzen und...

  • Oberstaufen
  • 30.03.17
  • 116× gelesen
Lokales

Weihnachten
Seit Jahrzehnten baut Resi Martin (75) aus Blonhofen in ihrer Freizeit Krippen

Resi Martin zupft den orangefarbenen Mantel einer Figur der Heiligen Drei Könige zurecht. Dann stellt sie das Teil zurück in die Krippe. Vor einer Berghütte warten dort Maria, Josef und das Jesuskind auf die Ankunft der Weisen aus dem Morgenland. 'Bis auf die Figuren habe ich alles selbst gemacht', erzählt Martin. Schon seit ihrer Schulzeit baut sie in ihrer Freizeit Krippen. Über ein Jahr lang hat sie allein an der großen Landschaft, die im Advent ihr Wohnzimmer schmückt, gearbeitet. Die...

  • Kaufbeuren
  • 14.12.16
  • 12× gelesen
Lokales

Bestattung
Susanne Schur (34) aus Kempten gestaltet Urnen ganz nach dem Geschmack der Kunden

Zusammen mit einer Töpferin die Urne für den verstorbenen Angehörigen individuell gestalten? Fantasievoll und künstlerisch? Sich vielleicht sogar schon zu Lebzeiten seine eigene Urne 'maßschneidern' lassen? Das ist bei Susanne Schur möglich. Sie geht unkonventionelle Wege mit ihrer Keramik. Die 34-jährige Kemptenerin, im Hauptberuf Erzieherin, formt seit ihrer Jugend leidenschaftlich den Ton und hat im Kempodium ihre Werkstatt, wo sie auch bei Kindergeburtstagen zusammen mit den Kleinen...

  • Kempten
  • 31.10.16
  • 264× gelesen
Lokales

Kreativität
Kinder bauen Legostadt in Buchloe

'Gemeinsam bauen wir eine Stadt'. So lautet das Motto der Legotage der evangelischen Kirchengemeinde Buchloe. 35 Mädchen und Buben bauen seit Donnerstag bis Samstag an ihrer Legostadt im Bonhoefferhaus und lassen sich dabei allerhand einfallen. Ob Zoo, Gefängnis oder Kindergarten – in der Stadt der Kinder gibt es alles. Die Idee zu den Legotagen brachte Ulrike Wappler, Religionspädagogin und Angestellte der evangelischen Gemeinde nach Buchloe. In ihrem Heimatort veranstaltete die...

  • Buchloe
  • 23.09.16
  • 75× gelesen
Lokales

Tiere
Krähen in Buchloe: Stadt setzt Wasserwerfer ein

Beim Kampf gegen Krähen gehen Allgäuer Kommunen bisweilen äußerst kreativ vor: In Kempten etwa soll eine ferngesteuerte Flugdrohne die Vögel mit lauten Geräuschen verscheuchen. Die Memminger Stadtverwaltung setzt mitunter auf den Einsatz eines Raubvogels. In Buchloe wird unter anderem mit Wasserwerfern gegen die schwarzgefiederten Tiere vorgegangen. Doch die Erfolge halten sich in Grenzen. Bereits seit vielen Jahren beschweren sich Bürger wegen der Hinterlassenschaften und dem Gekrächze der...

  • Buchloe
  • 27.05.16
  • 52× gelesen
Lokales

Film
Die Schweizerin Gabriella Gerosa zeigt im Kunsthaus Kaufbeuren bewegende Videoarbeiten

Fürs Auge und für den Geist Da blickt sie versonnen zur Seite, brillant dargestellt und von einem wuchtigen, goldenen Rahmen umgeben. Doch 'Julchen' von Gabriella Gerosa ist kein gemaltes Porträt, sondern eine Videoarbeit – und wer lange genug vor dem Werk verharrt, dem zwinkert Julchen für einen kurzen Moment verschwörerisch zu. Die Ausstellung 'Des Künstlers Garten' der Schweizerin Gerosa im Kunsthaus Kaufbeuren schlägt gekonnt eine Brücke zwischen den früheren Meistern und Genres der...

  • Kempten
  • 13.10.15
  • 69× gelesen
Lokales

Kunst gegen Demenz
Ausstellung in Lindenberg: Wie aus Verwirrung Kunstwerke entstehen

Die Kunsttherapeutin und Künstlerin Marie-Luise Anten-Dittmar hat Menschen, die an Demenz erkrankt sind, ermuntert, kreativ tätig zu werden. Zusammen mit ihren eigenen Werken stellt sie aus den Ergebnissen eine Ausstellung zusammen, die aktuell als Sonderschau im Hutmuseum Lindenberg zu sehen ist. Auf welche Weise 35 demente Frauen und Männer aus dem West- und dem Unterallgäu ihre Erkrankung in bildlicher Form ausdrücken, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe im Westallgäuer vom...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.09.15
  • 23× gelesen
Lokales

Projekt
Kunstmaler Uwe Neuhaus und seine Frau Christine geben außergewöhnliche Kunstworkshops in Kempten

Ein Abenteuer für beide Seiten 'Jeder Workshop ist ein Abenteuer, man weiß nie, was passiert.' Der Wahl-Allgäuer Kunstmaler Uwe Neuhaus muss es wissen. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Christine, Erzieherin und langjährige Mitarbeiterin der OBA bei der Lebenshilfe Kempten, hält er seit über zehn Jahren regelmäßig Kunstworkshops für Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung ab. In familiärer Atmosphäre – viele Künstlerinnen und Künstler der offenen Behindertenarbeit der Lebenshilfe...

  • Kempten
  • 02.09.15
  • 141× gelesen
Lokales

Kreativer Kopf
Daniel Ernle aus Berkheim ist Buchillustrator

'Mir schwirrt immer was im Kopf herum' An diesem Mittag wird Lachs bei 'Dec3' aufgetischt. Dec3 ist eine Werbeagentur, aber zugleich so etwas wie eine Familie. Man kocht miteinander, isst miteinander, arbeitet miteinander - in einem Einfamilienhaus in der Ortsmitte von Berkheim, einem Dorf 15 Kilometer nordwestlich von Memmingen. Chef der siebenköpfigen Agentur-Familie ist Daniel Ernle, von Beruf Grafikdesigner und gerade 34 Jahre alt geworden. <%IMG id='1384456' title='Daniel...

  • Berkheim
  • 14.08.15
  • 564× gelesen
Lokales
38 Bilder

Veranstaltung
Kreativität und Herzblut beim 32. Kunsthandwerkermarkt in Waal

Bereits zum 32. Mal fand am Wochenende der Kunsthandwerkermarkt in Waal statt. Von der Töpferei zogen sich die Stände über den Marktplatz weit an der Singold entlang. Unzählige Menschen nutzten das warme und sonnige Wetter, um an den verschiedenen Ständen entlang zu spazieren, die vielfältigen Exponate zu bestaunen und den Kunsthandwerkern bei der Arbeit zuzusehen. Die Vielfalt auf dem Markt war überwältigend. Ob bei den Materialien oder den daraus hergestellten Objekten, kaum ein Kundenwunsch...

  • Buchloe
  • 19.07.15
  • 212× gelesen
Lokales

Kunst
Der Künstler Hans Günter Stephan (72) starb überraschend in Ebratshofen

Es gab in der Allgäuer Kunstszene der vergangenen Jahre kaum einen, der sich so rührig für die Kunst und die Künstler einsetzte wie Hans Günter Stephan. Unablässig entwickelte er Ideen und blickte voller Tatendrang nach vorn. Umso mehr erschüttert sein plötzlicher Tod. Stephan, der in Ebratshofen (Westallgäu) lebte, wurde 72 Jahre alt. Von Beruf war Stephan, der in Südmähren geboren wurde und in Diessen am Ammersee aufwuchs, Volksschullehrer. Zuletzt amtierte er als Schulamtsdirektor. Nach...

  • Kaufbeuren
  • 03.02.15
  • 114× gelesen
Lokales

Aktion
Gärtnereien im Ostallgäu zeigen ihre Herbstkreationen

Wer über den Frühling und Sommer hinaus seinen 'grünen Daumen' ausleben möchte, kann sich nun Inspirationen holen. Der Bayerische Gärtnerei-Verband (BGV) präsentiert unter dem Motto 'Herbstlich Willkommen' eine Aktionswoche, in der mehr als 120 Gärtnereien im Freistaat ihre Herbstkreationen zeigen. Auftakt in den Bezirken Schwaben und Oberbayern war am Donnerstag in der Gärtnerei Schorer in Oberostendorf (Ostallgäu). Die 'Gestaltungsideen für drinnen und draußen' stellte Josef Holzer,...

  • Kempten
  • 18.09.14
  • 15× gelesen
Lokales

Kunst
Bilder von Günter Grass, Udo Lindenberg und Armin Mueller-Stahl auf Schloss Achberg bei Lindau

Die andere Seite der Stars Sie sind Schauspieler, Musiker, Schriftsteller. Für ihre Film- und Theaterrollen, Songs, Romane und Essays erhielten sie viele Auszeichnungen – und doch scheint das angestammte Feld für ihre überschäumende Kreativität nicht zu genügen. Also nehmen Günter Grass, Udo Lindenberg, Armin Mueller-Stahl, Alissa Walser und Margarita Broich Pinsel, Feder, Bleistift, Radiernadel und Fotoapparat in die Hand. Eine sehenswerte Ausstellung auf Schloss Achberg (zwischen Wangen und...

  • Achberg
  • 13.06.14
  • 248× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019