Kranzrind

Beiträge zum Thema Kranzrind

709×

Viehscheid
Ramona Hörburger (26) bindet den Blumenschmuck fürs Kranzrind der Wachters Alpe

Welches Tier den Blumenschmuck tragen und die Rinder anführen darf, die den Sommer auf der Wachters Alpe im Oberallgäuer Memhölz verbracht haben, darüber sind sich Ramona Hörburger und ihr Vater Albert noch nicht einig. Beide haben ihren eigenen Favoriten. Doch wer den Kranz bindet, das steht längst fest: Ramona Hörburger übernimmt die Aufgabe in diesem Jahr erstmals federführend. Eine Aufgabe, die vielerorts von Generation zu Generation weitergegeben wird. Die 26-Jährige nimmt den Kranz...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.09.17
580× 46 Bilder

Alpabtrieb
Zehn Kranzrinder beim Viehscheid in Gunzesried

Tausende Besucher mussten sich beim Viehscheid in Gunzesried etwas gedulden: Bis sie das erste Kranzrind sahen, waren bereits drei Herden an ihnen vorbeigezogen. Und zwei weitere ohne Leittier folgten später. An fünf Alpen sind heuer Tiere abgestürzt, erklärte Franz Abrell, Vorsitzender des Heimatvereins Gunzesried, der den Viehscheid veranstaltet. Zehn Alpen kamen dagegen mit Kranzrind vorneweg ins Tal. Wie der Alpsommer verlief, erfahren Sie in der Freitagsausgabe im Allgäuer Anzeigeblatt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.09.15
319× 55 Bilder

Alpabtrieb
Tausende Besucher trotzen beim Viehscheid in Gunzesried dem Wetter

Heftiger Regen, Schnee über 1.200 Meter Höhe und Temperaturen um die fünf Grad Celsius. All das hält mehrere Tausend Besucher an diesem Dienstagmorgen nicht davon ab, zum Viehscheid nach Gunzesried zu pilgern. Einer der Hartgesottenen ist Gebhard Rittler, der heuer bereits zum zehnten Mal da ist: Ich komme extra aus Friedrichshafen hierher - Gunzesried ist Pflicht, sagt der 79-Jährige. Dass heuer wie berichtet alles etwas kleiner ist, stört Rittler überhaupt nicht. Bereits um 8.45 Uhr - 15...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.09.13
173× 35 Bilder

Tradition
Viehscheid in Bad Hindelang: Eric Beißwenger will sich für Bergbauern stark machen

'In Bad Hindelang findet heute vielleicht nicht der größte Viehscheid der Region aber sicher der schönste statt', das sagt der CSU-Landtagslistenkandidat Eric Beißwenger aus Unterjoch mit einem Augenzwinkern. Die Tradition des Alpabtriebs ist inzwischen eine feste Institution im Kalender vieler tausender Touristen geworden. Sie alle wollen sehen, ob die Tiere geschmückt ins Tal marschieren und auch ein Kranzrind dabei ist - Das Zeichen für einen glücklichen Sommer in den Bergen. Denn nur...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.09.13

Viehscheid
Massen strömen zu den Veranstaltungen in Gunzesried und in Immenstadt

Bei den kleineren Alpabtrieben in Missen, Wengen und Jungholz herrscht ebenso tolle Stimmung - Nicht jede Herde kommt mit einem Kranzrind ins Tal Zig Zuschauer, Bilderbuch-Wetter und volle Festzelte: Für Veranstalter und Besucher hätte dieser Viehscheid-Samstag wohl nicht besser laufen können. Während zu den Veranstaltungen nach Gunzesried und Immenstadt tausende Beobachter strömten, fielen die Viehscheide in Missen, Jungholz und Wengen dagegen relativ klein aus - aber dennoch gemütlich. Ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ